94 episodes

„Be your brand“ ist der Podcast, der sich mit den Themen Personal Branding und PR beschäftigt.
Neben Solofolgen gibt es immer wieder auch spannende Interviews mit Menschen, die es geschafft haben, aus ihrem Namen eine Marke zu machen. Tipps und Ideen sollen euch anregen und motivieren, vielleicht auch einen Schritt weiter in die Sichtbarkeit zu kommen.

Be Your Brand - Personal Branding und PR Verena Bender

    • Business
    • 5.0 • 2 Ratings

„Be your brand“ ist der Podcast, der sich mit den Themen Personal Branding und PR beschäftigt.
Neben Solofolgen gibt es immer wieder auch spannende Interviews mit Menschen, die es geschafft haben, aus ihrem Namen eine Marke zu machen. Tipps und Ideen sollen euch anregen und motivieren, vielleicht auch einen Schritt weiter in die Sichtbarkeit zu kommen.

    094 Warum du mehr Geld fordern solltest! – Anne-Kathrin Gerstlauer im Interview

    094 Warum du mehr Geld fordern solltest! – Anne-Kathrin Gerstlauer im Interview

    Sie ist eine junge, ziemlich erfolgreiche Journalistin.

    Anne-Kathrin Gerstlauer war unter anderem Chefredakteurin von Zeit Campus und sie hat das Portal Watson.de aufgebaut (was zu t-online.de gehört). Jetzt arbeitet sie freiberuflich als selbständige Beraterin für Medienunternehmen.

    Aktuell hat sie ein Buch geschrieben über das wir sprechen werden. Anne-Kathrin hat allerdings auch fantastische Tipps in Sachen Personal Branding, Sichtbarkeit und Netzwerken. Und alles selbst erprobt…

    Das ist also eine „Be your Brand“ Podcast-Folge, die rundum alles abdeckt und dir sehr hilft, wenn du dabei bist, deine Personenmarke auf- oder auszubauen.

    Und darüber hinaus gibts absurde Dating-Geschichten und wirklich sehr hilfreiche Tipps für deine nächste Gehaltsverhandlung… um einfach mal ein paar Punkte rauszugreifen.

    Anne-Kathrins Buch heißt: „Das Gender-Dating-GAP und die Liebe“ und du kannst es dir hier anhören: https://www.audible.de/pd/Der-Gender-Dating-Gap-und-die-Liebe-Hoerbuch/B095X73R9G

    Wie läuft es mit deiner Sichtbarkeit?

    Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/
    und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.

    Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:

    Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert:in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail (PRleben@t-online.de) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    • 46 min
    093 Personal Branding: 6 Tipps - So schaffst du es dranzubleiben

    093 Personal Branding: 6 Tipps - So schaffst du es dranzubleiben

    Mit der bewussten Arbeit an deiner Personenmarke zu beginnen, kostet Mut, Überwindung, Zeit und ist sicherlich nicht einfach. Wenn du den Start geschafft hast, möchte ich dir erst einmal gratulieren, doch damit ist es noch nicht getan.

    Ohne dich de-motivieren zu wollen. Es gibt eine Sache, die mindestens so schwierig ist wie ANFANGEN. Und das ist DRANBLEIBEN!

    Du wirst im Laufe deiner Personal Branding Reise immer wieder an Punkte kommen, wo du keinen Bock mehr haben wirst aktiv weiterzumachen. Und wenn du so eine Durststrecke hast, Zeiten in denen es nicht so läuft, dann ist das nichts Schlimmes, sondern vollkommen normal…

    ICH kenne die auch. Deshalb teile ich in dieser Folge von „Be your Brand“ meine -oft schon praktizierten- Strategien, wie es mir gelingt, die Brocken nicht hinzuschmeißen.

    Im zweiten Teil des Podcast gibt es ein Interview mit Theresa Best. Sie ist ehemalige Teilnehmerin des Traineeprogramms „myJPM“ von BOSCH und wir sprechen über ihren Weg, gute Führung, Netzwerken und mehr.
    Infos zum Programm gibt es hier: https://www.bosch.de/karriere/dein-einstieg/absolventinnen-und-absolventen/junior-managers-programm/

    Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt?
    Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/
    und hole dir dein GRATIS-Exemplar!

    UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.

    Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:
    Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail (PRleben@t-online.de) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    • 45 min
    092 Personal Branding auf Twitter - 10 Erfolgstipps

    092 Personal Branding auf Twitter - 10 Erfolgstipps

    Instagram -und inzwischen auch LinkedIn- wird von vielen Menschen gerne genutzt. Bei Twitter spalten sich die Geister.

    "Hate-Plattform." "Interessiert doch keinen in Deutschland." "Da sind doch nur Gamer am Start"… Ich habe schon die verrücktesten Dinge gehört.

    Ich selbst brauchte auch eine Weile, um warm zu werden und hatte eine längere On-Off-Beziehung mit Twitter, doch jetzt würde ich unseren Beziehungsstatus als „totally in love“ bezeichnen.

    In diesem Podcast möchte ich dir 10 Tipps mit an die Hand geben, wie du dich auf Twitter als Personenmarke etablieren kannst.
    Beziehungsweise wie du auf Twitter nachhaltig sichtbar werden und dir ein wertvolles Netzwerk aufbauen kannst.

    Weil diese Folge sehr viele Infos erhält, habe ich dir die 10 Punkte auch nochmal in einem Blogartikel zusammengefasst.
    Diesen Artikel findest du auf www.PRleben.de

    Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt?
    Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit.

    Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.

    Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:

    Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail (PRleben@t-online.de) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    • 44 min
    091 „Du musst nicht jedem gefallen!“ - Kristina Faßler im Interview

    091 „Du musst nicht jedem gefallen!“ - Kristina Faßler im Interview

    Kristina Faßler ist Sendersprecherin von WELT, dem Fernsehsender der früher mal N24 hieß. Darüber hinaus ist sie ein großer Social Media Fan.

    Im Interview erzählt sie, wie sie an die Kommunikationsspitze des TV-Senders gekommen ist. Ihr Traumjob war früher nämlich eigentlich, Rektorin einer kleinen Dorfschule zu werden.

    Kristina teilt viele Skills in Sachen Kommunikation, die dir sicherlich auch im Alltag weiterhelfen können.

    Es geht natürlich um Personal Branding, um Sichtbarkeit und um Personenmarken, die Kristina beeindrucken.

    Die Fernsehfrau verrät, welcher Satz sie so richtig auf die Palme bringt und warum sie eine große Freundin des Genderns ist.

    Ich wollte von ihr wissen, ob sie auf ihrem Lieblingskanal "Twitter" eine bestimmte Strategie hat. Welche Tipps sie uns mit auf den Weg geben kann…

    Es geht um „modernes Arbeiten“. Denn für Kristina zählt nicht, dass Stunden an einem bestimmten Ort abgesessen werden, sondern einzig und allein das Ergebnis!

    Sponsor dieser Folge ist CLARK: Anmeldung mit dem Code „BRAND30“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App (kostenlos!).
    Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind.

    Wie läuft es mit deiner Sichtbarkeit?

    Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt?
    Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link: https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/
    und hole dir dein GRATIS-Exemplar!
    UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.

    Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:
    Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail (PRleben@t-online.de) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    • 1 hr 1 min
    090 Warum du immer wieder aufstehen solltest! – Wolfgang Büchner im Interview

    090 Warum du immer wieder aufstehen solltest! – Wolfgang Büchner im Interview

    Wolfgang Büchner ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er ist kein großer Freund von Personal Branding.

    Wobei das auch damit zu tun hat, dass wir den Begriff unterschiedlich definieren. Es ist nämlich nicht so, dass Büchner nicht sichtbar ist… wer über 63.000 Follower auf Twitter hat, kann das auch nicht behaupten!
    Was er nicht mag ist eher die pure Selbstdarstellung.

    Hintergrundwissen: Wolfgang Büchner war bis 2013 Chefredakteur bei der Deutschen Presseagentur (DPA). Das ist die größte deutsche Presseagentur und dort hat er den Laden in Sachen Digitalisierung nach vorne gebracht. Im September 2013 ist er vom SPIEGEL abgeworben worden, um dort dasselbe zu tun. Also „off“ und „online“ redaktionell besser miteinander zu verzahnen.

    Das ist bei den SPIEGEL-MitarbeiterInnen allerdings nicht besonders gut angekommen. Es war eine ziemlich wilde Zeit. Zitat aus einem Wikipedia-Eintrag: „Zum 31. Dezember 2014 trennten sich Büchner und das Nachrichtenmagazin nach monatelangem, teils öffentlich ausgetragenem Machtkampf.“

    Danach war Büchner bei verschiedenen anderen namenhaften Medien und jetzt macht er etwas Neues. Auch darüber sprechen wir. Ansonsten geht es ums Netzwerken, um die Zukunft des Journalismus, Wolfgang erzählt, was er seinen Kindern beruflich raten würde, über welchen Social Media Kanal er mit seiner Tochter Kontakt hält und vieles mehr.

    Diese Episode wird unterstützt von dem Traineeprogramm „myJMP“ von Bosch. Zum Ende der Folge spreche ich mit Silva Hartmann eine der HR Business Partner des Programms. Mehr Infos gibt es hier: https://www.bosch.de/karriere/dein-einstieg/absolventinnen-und-absolventen/junior-managers-programm/

    Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/
    und hole dir dein GRATIS-Exemplar!
    UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.

    Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:

    Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail (PRleben@t-online.de) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    • 44 min
    089 Warum Personenmarken so wichtig sind für Unternehmen – Lana Wittig im Interview

    089 Warum Personenmarken so wichtig sind für Unternehmen – Lana Wittig im Interview

    Lana Wittig ist Geschäftsführerin von „Edition F“, einem Onlinemagazin für Frauen. Wobei „Edition F“ eigentlich viel mehr ist als „nur“ ein Onlinemagazin.

    Das Unternehmen ist in den letzten Jahren immer wieder in die Schlagzeilen geraten. Das „manager magazin“ zum Beispiel hat getitelt: „Edition F steckt in der Krise“. Die GründerInnen, aber auch andere MitarbeiterInnen, sind von Bord gegangen und in der Branche hat man die Unruhe mitbekommen.

    Lana spricht darüber, was das für eine Krise war, warum es so viele Personalwechsel gab und was es mit einer Marke macht, wenn große Namen die Firma verlassen und neue etabliert werden müssen. Das ist alles andere einfach… Also geht es tief rein ins Thema Personal Branding und Sichtbarkeit.

    Aber wir sprechen auch über Feminismus, darüber wie wir beide den Begriff definieren, was sich in unserer Gesellschaft für mehr Gleichberichtigung ändern sollte. Es geht ums Netzwerken, um Vorbilder, um Ronja Räubertocher und vieles mehr…

    Und hier noch etwas für dich:
    Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/
    und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.

    Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:
    Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail (PRleben@t-online.de) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    • 50 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
2 Ratings

2 Ratings

Top Podcasts In Business

Listeners Also Subscribed To