38 min

📢 Bring politics to youth‪!‬ Arbeit Bildung Zukunft

    • Education

Die Jungend von heute ist unmotiviert, (politisch) desinteressiert und dümmer als die Generationen zuvor. Mit diesen Vorurteilen hat die Jugend von heute zu kämpfen. Diese pauschalen Aussagen ärgern mich und ich glaube nicht, dass es stimmt. Die Jugend von heute ist anders aufgewachsen und erzogen worden als die Generationen zuvor. Man muss wissen, was die Generationen Y, Z und Alpha antreibt und was ihnen Sorgen bereitet, um zu verstehen, wie man die Potenziale am besten heben kann.

Zu Gast in meinem Podcast ist Sebastian Frank. Er ist Schüler und "Politik-Podcaster" aus Landsberg am Lech und widerlegt alle genannten Vorurteile. Sebastian interessiert sich sehr für Politikthemen und möchte das Interesse für Politikthemen und politisches Engagement an Gleichaltrige herantragen. Er beweist, dass man keine Angst haben muss, mit politischen Entscheidungsträgern ins persönliche Gespräch zu kommen. Seine Mission lautet: "Bring Politics to Youth" und der Podcast trägt den Titel: Fresh and Frankly (Link: https://faf.frank-sebastian.de/ )

Wir haben uns im Podcast u.a. über folgende Themen unterhalten:

Das Interesse für Politik der Jugend ist nach Einschätzung von Sebastian im Zusammenhang mit Corona gestiegen. Die Jugend ist selbst stark betroffen von den Einschränkungen und man will vermehrt verstehen, warum Entscheidungen getroffen werden und darüber diskutieren. Das finde ich sehr positiv!

Die Bedeutung von Role-Models.

Wie "Mindset-Themen" und "Entrepreneurship" die Bildungsarbeit an Schulen verbessern können?

Berufsorientierung: Jugendliche sollten ihre Karrierewahl stärker an den eigenen Stärken ausrichten. Berufliche Ausbildung und Studium sind gleichwertige Alternativen.

 Viel Spaß beim Reinhören!

#Future #GenZ #Vorbilder #Politik #Verantwortung #Bildung #Schule

Die Jungend von heute ist unmotiviert, (politisch) desinteressiert und dümmer als die Generationen zuvor. Mit diesen Vorurteilen hat die Jugend von heute zu kämpfen. Diese pauschalen Aussagen ärgern mich und ich glaube nicht, dass es stimmt. Die Jugend von heute ist anders aufgewachsen und erzogen worden als die Generationen zuvor. Man muss wissen, was die Generationen Y, Z und Alpha antreibt und was ihnen Sorgen bereitet, um zu verstehen, wie man die Potenziale am besten heben kann.

Zu Gast in meinem Podcast ist Sebastian Frank. Er ist Schüler und "Politik-Podcaster" aus Landsberg am Lech und widerlegt alle genannten Vorurteile. Sebastian interessiert sich sehr für Politikthemen und möchte das Interesse für Politikthemen und politisches Engagement an Gleichaltrige herantragen. Er beweist, dass man keine Angst haben muss, mit politischen Entscheidungsträgern ins persönliche Gespräch zu kommen. Seine Mission lautet: "Bring Politics to Youth" und der Podcast trägt den Titel: Fresh and Frankly (Link: https://faf.frank-sebastian.de/ )

Wir haben uns im Podcast u.a. über folgende Themen unterhalten:

Das Interesse für Politik der Jugend ist nach Einschätzung von Sebastian im Zusammenhang mit Corona gestiegen. Die Jugend ist selbst stark betroffen von den Einschränkungen und man will vermehrt verstehen, warum Entscheidungen getroffen werden und darüber diskutieren. Das finde ich sehr positiv!

Die Bedeutung von Role-Models.

Wie "Mindset-Themen" und "Entrepreneurship" die Bildungsarbeit an Schulen verbessern können?

Berufsorientierung: Jugendliche sollten ihre Karrierewahl stärker an den eigenen Stärken ausrichten. Berufliche Ausbildung und Studium sind gleichwertige Alternativen.

 Viel Spaß beim Reinhören!

#Future #GenZ #Vorbilder #Politik #Verantwortung #Bildung #Schule

38 min

Top Podcasts In Education