5 episodes

Due to the fact that modern humans seek out new habitats and alter them in the process, a new and in some cases purely anthropogenic, i.e. man-made, selection pressure has been created. This affects humans themselves, but also the full range of biodiversity. One goal of the Research Focus is thus to undertake a general assessment of the current state of evolution research. The theoretical framework is to be developed first in order to investigate and assess the respective influence of these various disciplines on evolutionary biology. Researchers from different fields will come together to discuss the potential and challenges of these new technological developments. | Auf Grund dessen, dass der moderne Mensch sich neue natürliche Standorte aneignet und diese verändert, entsteht ein neuartiger und zum Teil rein anthropogener, also menschengemachter, Selektionsdruck. Das betrifft den Menschen selbst, aber auch die gesamte Biodiversität. Ein Ziel des Schwerpunkts ist es daher, eine Standortbestimmung der aktuellen Evolutionsforschung vorzunehmen. Zunächst soll der theoretische Rahmen entwickelt werden, um den jeweiligen Einfluss dieser unterschiedlichen Disziplinen auf die Evolutionsbiologie zu untersuchen und auszuwerten. Dazu kommen Wissenschaftler aus unterschiedlichen Bereichen zusammen und diskutieren die Potentiale und Herausforderungen dieser neuen technischen Entwicklungen.

Center for Advanced Studies (CAS) Research Focus Evolutionary Biology (LMU) - HD Ludwig-Maximilians-Universität München

    • Science

Due to the fact that modern humans seek out new habitats and alter them in the process, a new and in some cases purely anthropogenic, i.e. man-made, selection pressure has been created. This affects humans themselves, but also the full range of biodiversity. One goal of the Research Focus is thus to undertake a general assessment of the current state of evolution research. The theoretical framework is to be developed first in order to investigate and assess the respective influence of these various disciplines on evolutionary biology. Researchers from different fields will come together to discuss the potential and challenges of these new technological developments. | Auf Grund dessen, dass der moderne Mensch sich neue natürliche Standorte aneignet und diese verändert, entsteht ein neuartiger und zum Teil rein anthropogener, also menschengemachter, Selektionsdruck. Das betrifft den Menschen selbst, aber auch die gesamte Biodiversität. Ein Ziel des Schwerpunkts ist es daher, eine Standortbestimmung der aktuellen Evolutionsforschung vorzunehmen. Zunächst soll der theoretische Rahmen entwickelt werden, um den jeweiligen Einfluss dieser unterschiedlichen Disziplinen auf die Evolutionsbiologie zu untersuchen und auszuwerten. Dazu kommen Wissenschaftler aus unterschiedlichen Bereichen zusammen und diskutieren die Potentiale und Herausforderungen dieser neuen technischen Entwicklungen.

Top Podcasts In Science

More by Ludwig-Maximilians-Universität München