36 episodes

Inoffical Podcast: ColdmirrorTV on EinsFestival. Jeden ersten Donnerstag im Monat.

ColdmirrorTV - Podcast Coldmirror

    • Comedy

Inoffical Podcast: ColdmirrorTV on EinsFestival. Jeden ersten Donnerstag im Monat.

    • video
    Folge 33 vom 03.10.2013

    Folge 33 vom 03.10.2013

    Hereinspaziert zu einer neuen Achterbahnfahrt inklusive vorsätzlicher Gehirnzellenvernichtung. Zuckerwatte ist aus. Vom Lama gefressen. Ins Gesicht spucken aber nicht nur diese putzigen Vierbeiner mal ganz gerne, auch Kaddi produziert eine ordentliche Ladung Sabber beim Versuch, eure zungenbeinbrechenden Wörter und Sätze rückwärts aufzusagen. Um Einiges weniger Feuchtgebiet ist dagegen MC A-G Merkel aka Big M.A.M.A., die im Rap-Battle mit ihrem italienischen Amtskollegen Enrico Letta wieder mal so richtig amtlich abliefert. Im trauten Heim ist es Kaddi dann doch zwei oder drei Spuren zu cosy, als ihre Bio-Mais affine Ultra-Öko-Veganer-Mitbewohnerin den gebatikten Hanfrock ausgräbt. So ein kapitaler B******t passt coldmirror erwartungsgemäß so gar nicht in den Kram. Die Japanoschlampen besinnen sich diesmal auf traditionelle Kulturtechniken. Nichts da mit 24-Stunden-Dauer-Daddeln: Spielt mehr Karten! Außerdem gilt Obacht vor (S)Ex-US-Teenie-Stars! Miley Cyrus macht's mit sich selbst. Und mit dem Werwolf. Und mit Satan höchstpersönlich. Genießt die ultimative Show der abgründigen Dämlichkeiten und denkt dran: immer schön durch Mund und Nase gleichzeitig atmen! Macht Kaddi nämlich auch so.

    • 13 min
    • video
    Folge 32 vom 05.09.2013

    Folge 32 vom 05.09.2013

    Hässlich, hässlicher, megakotzkack- hässlich! Wer? Kaddi? Ja, die auch - aber noch mehr Netzhautpeitsche ist der Albtraumtyp, den Kaddi nach Euern ziemlich cranken Vorgaben für diese Ausgabe gleich in dreifacher Ausführung mit ihrem digitalen Malkasten zaubert. Doch bei coldmirror gibt's diesmal nicht nur was aufs Auge, sondern auch ordentlich was auf die Ohren: Wake von den Japanoschlampen steigert sich in schwärmerische Raserei für den K-Pop-Superstar Will von Kjoto Hotel, während Kaddi bei ihrer kunstwissenschaftlichen Analyse mal wieder beweist, dass sich stumpfes Boyband-Gesülze und eine gesellschafts- wie religionskritische Haltung gar nicht ausschließen müssen. Und als Fresh D zeigt sie, wo der Nothammer und die Kokosnüsse hängen, wenn sie mit einer handelsüblichen Kücheneinrichtung derbe Swag-Beats zusammenzimmert. Außerdem: Obamarama enthüllt die wahren Hintergründe des Prism-NSA-Skandals! Dazu noch ein Häppchen Puma-Po in Öl à la misheard lyrics - und fertig ist die 15-Minuten-Terrine des brodelnden Wahnsinns - wohl bekomm's!

    • 13 min
    • video
    Folge 31 vom 01.08.2013

    Folge 31 vom 01.08.2013

    Ein Lied kann eine Brücke sein. Oder zumindest eine Krücke, wenn alles einigermaßen glatt läuft. Kaddi öffnet einmal mehr ihr psychedelisches Bullauge, lässt den ollen grünen Star fliegen und setzt dafür in der neuen Folge 31 ein schmutziges Glanzlicht nach dem nächsten. Vom Grammy-verdächtigen netmob mit Star-Trek-Melodien, über gelangweilte Japanoschlampen am äußersten Rande des Stumpfsinns bis hin zum kongenialen Produktdesign der "Nerddoor" als ultimativem Soziophobikerschutz für Open-Air-Aktivitäten: Die neue coldmirror ist das Chanel N° 5 der Generation Hashtag, ein filigranes Kleinod mit der Schlagkraft einer Neutrinobombe. Manche mögen Schweiß!

    • 14 min
    • video
    Folge 30 vom 05.07.2013

    Folge 30 vom 05.07.2013

    Sie ist das leibhaftige Antichamber, die brotgewordene Nemesis, die total schlampig animierte Geißel der Menschheit: Kathrin "Kaddi" Fricke geht mit ihrer rollenden Freakshow coldmirror auch diesen Monat wieder auf Tour durch unser kollektives Unterbewusstsein und verfolgt einmal mehr ihren perfiden Plan der totalen Weltherrschaft durch heimtückische Brain-Manipulation. An ihrer Seite einmal mehr ihre willfährigen Schergen und Helfershelfer: die gewissenlosen Japanoschlampen mit der Lizenz zum Löten, der pseudopoetische Obama-Transformer im swaggen Kamikaze-Synchro-Style, die biologische Massenvernichtungswaffe B.R.O.T. (deren öffentliche Bewerbung strengstens untersagt ist) und zwei vordergründig harmlose junge Männer, die sich unter falschen Aliassen wie ByeAlex und Justin Bieber angeblich der fröhlichen Sangeskunst verschrieben haben - in Wahrheit aber ihren dunklen Neigungen zwischen Thor Steinar, Perversion und Assi-Geldwäsche nachgehen. coldmirror: Ist sie zu stark, bist Du zu wack!!! Bi-atch!

    • 14 min
    • video
    Folge 29 vom 06.06.2013

    Folge 29 vom 06.06.2013

    coldmirror, das Verbrauchermagazin mit dem Hang zum extrem Banalen, besorgt's euch auch diesen Monat wieder umfassend und besonders dreckig: Ob investigativer Journalismus mit einem Blick hinter die Kulissen des knallharten politischen Tagesgeschäfts im Kabinett der Angie M., pseudoinvestigativer Dokusoap-Trash mit einem Blick in die knallharte unpolitische Vergangenheit der tolldreisten Japanoschlampen oder noninvestigativer Teleshopping-Mumpf mit einem Blick in den knallhart umkämpften Markt der Ebay-Megapower-Seller und QVC-Transformers - Kaddi hat definitiv mal wieder knallhart zu tief ins Terpetinglas geguckt. Herausgekommen ist dabei wieder mal eine Viertelstunde High End-Müll allerunterster Sohle. Ein absoluter Tiefpunkt ist diesmal der tatsächlich allerletzte gamecheck zum Reboot von Sim City - R.I.P. inklusive Liebesgrüßen aus der Leber(zirr)hose!

    • 14 min
    • video
    Folge 28 vom 02.05.2013

    Folge 28 vom 02.05.2013

    Weniger ist mehr? Das gilt vielleicht für die gerebooteten Hupen von Lara Croft im neuen Tomb Raider, aber bestimmt nicht für die Pippi Langstrumpf der Generation Daddel-Daumen, die ungekrönte Königin des Koma-Kalauers, die Godmother of Gore: Denn Kaddi hat mal wieder tief in ihrer Schmuddelkiste gekramt und eine XXL-Ausgabe coldmirror zusammengeklont, die sämtliche Grenzen des schlechten Geschmacks mühelos unterschreitet. Mit den hysterischen Japanoschlampen als den einzig wahren Spring Breakers auf einem höllischen Weichmacher-Trip, derben Beats und dreckigen Rhymes vom Potter-Luden Fresh D Dumbledore und faszinierenden Einblicke in die menschlichen Abgründe des angeblich harmlosen Künsterkollektivs, das sich als One Direction den östrogengesteuerten Massen wahllos feilbietet. Abgerundet wird das Ganze mit den psychogenen Dada-Skills von Wladimir P. und dysfunktionaler Zungenakrobatik in einer netmob-Challenge, die Kaddi an den Rande einer Aphasie 3. Grades bringt - Muddi macht müde Mischen munter.

    • 13 min

Top Podcasts In Comedy

Listeners Also Subscribed To