23 episodes

Jeden Tag nehmen wir so viele Ereignisse auf und speichern sie in Form von Bildern ab, um sie irgendwann wieder hervor holen zu können. Denn es gibt Momente im Leben, wo wir genau dann darauf zurück greifen, um uns zu reflektieren, Erinnerungen neu zu erleben oder nach bestimmten Dingen zu suchen. Denn wann greifen wir bewusst darauf zurück oder wissen überhaupt das es möglich ist?
Genau das möchte ich dir hier erzählen und mit meinen eigenen Erfahrungen zeigen, wie wichtig es ist sich selbst zu kennen, sich zu lieben und seine Erfahrungen, die man im Leben gemacht hat, anzunehmen/zu wachsen

Dein inneres Selbstporträt _janinefrank

    • Performing Arts

Jeden Tag nehmen wir so viele Ereignisse auf und speichern sie in Form von Bildern ab, um sie irgendwann wieder hervor holen zu können. Denn es gibt Momente im Leben, wo wir genau dann darauf zurück greifen, um uns zu reflektieren, Erinnerungen neu zu erleben oder nach bestimmten Dingen zu suchen. Denn wann greifen wir bewusst darauf zurück oder wissen überhaupt das es möglich ist?
Genau das möchte ich dir hier erzählen und mit meinen eigenen Erfahrungen zeigen, wie wichtig es ist sich selbst zu kennen, sich zu lieben und seine Erfahrungen, die man im Leben gemacht hat, anzunehmen/zu wachsen

    Wie kam ich auf die Idee ein eigenes Buch zu schreiben?

    Wie kam ich auf die Idee ein eigenes Buch zu schreiben?

    Im Jahr 2017 veränderte sich mein Leben schlagartig. Denn ich hatte den Wunsch mehr zu mir zu stehen und auf mein Herz zu hören. Also holte ich mir einfach ein Buch, was zu dem Zeitpunkt Bullet Journal hieß. Darin schrieb ich all meine Gedanken, Ziele und Wünsche hinein. Es half mir sehr, meinen Kopf zu leeren und mich zu sortieren. 

    Dabei fiel mir immer wieder auf, dass es mir nicht nur reichte es aufzuschreiben. Etwas fehlte, um ins Tun zu kommen. Daraufhin beschäftigte ich mich mit Persönlichkeitsentwicklung. Denn ich wollte mehr über mich erfahren und warum ich im Leben so gehandelt habe. Also buchte ich mir meinen ersten Kurs in NLP. Dort lernte ich viel über meine Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft. Dabei wurde mir eins besonders klar.: all mein Wissen und meine Talente sind bereits in mir. Sie haben mir auf meinem Weg schon sehr geholfen und gehören noch mehr von innen nach außen. Meine Fotografie war schon da und zeigte mir eine wundervolle Welt. 

    Aber ich wusste, dass in mir noch etwas steckte, was hinaus wollte. Viele Jahre vergingen und ich schrieb mir meine Ziele, Gedanken und Wünsche auf. Dabei hielt ich immer wieder ein bestimmtes Ziel, was mir aber beim Lesen nie aufgefallen ist. Erst nach drei Jahren verspürte ich den Wunsch. Er war so groß, dass ich anfing, es am Pc aufzuschreiben. Ich hatte endlich den Mut über mein Leben zu schreiben. Was ich erfahren habe, was ich lernen durfte und was ich für mich entdeckt und mitgenommen habe- all das möchte ich in diesem Buch vermitteln. Zugleich möchte ich den Menschen Mut machen, die sich bereits auf den Weg zu sich selbst gemacht haben, und denen, die diesen Pfad noch gehen werden. Dieses Buch ist ein Herzensprojekt für mich.

    Nimm dir gerne ein warmes / kaltes trinken zur Hand, schnapp dir dir deine Kuscheldecke und hören dir diese Folge gemütlich an.
    Und vielleicht hast du ja schon eine Lieblingsfolge, dann schreib sie mir sehr gerne. www.instagram.com/_janinefrank
    Deine Janine

    • 10 min
    Happy Birthday

    Happy Birthday

    Wow was für ein Jahr! Es ging so schnell rum und dennoch kann ich es kaum glauben das mein Podcast jetzt ein Jahr alt ist.
    Es gab viele Höhen und Tiefen und jede einzelne davon liebe ich.
    Daher nehme ich dich heute mit was in den einem Jahr alles so passiert und welche Gedanken ich so hatte.
    Nimm dir gerne ein warmes / kaltes trinken zur Hand, schnapp dir dir deine Kuscheldecke und hören dir diese Folge gemütlich an.
    Und vielleicht hast du ja schon eine Lieblingsfolge, dann schreib sie mir sehr gerne. www.instagram.com/_janinefrank
    Deine Janine

    • 11 min
    Die Entdeckung einer Morgenroutine auf Bali

    Die Entdeckung einer Morgenroutine auf Bali

    Kaum zu glauben, das ich fast einmal um die halbe Welt reisen musste, um eine Morgenroutine zu entdecken und zu leben. Klar bin ich nicht komplett, um die Welt geflogen, aber gefühlt fühlt es sich so an.
    Denn ich hätte niemals gedacht, das ich eine Routine auf dieser Reise für mich lieben gelernt habe 3
    Davon möchte ich dir heute in dieser Folge ein wenig mehr zu erzählen.
    Nimm dir gerne ein warmes/kaltes Getränk zur Hand, schnapp dir deine Kuscheldecke und höre dir diese Folge gemütlich an.
    Und vielleicht hast du ja schon eine Lieblingsfolge, dann schreib sie mir sehr gerne. www.instagram.com/_janinefrank
    Deine Janine

    • 13 min
    Der erste Langstreckenflug

    Der erste Langstreckenflug

    Heute nehme ich dich mit in meine Gedanken wie es war zum aller ersten Mal einen Langstreckenflug zu beginnen. Welche Gedanken mir durch den Kopf gingen, was ich so dachte und wie es letztendlich war. Vielleicht erkennst du dich auch ein wenig wieder wie dein erster langer Flug war😉 Dann würde ich mal sagen schnapp dir dein Lieblingsgetränk und mach es dir gemütlich. Wünsche dir nun viel Freude beim anhören. Deine Janine

    • 13 min
    Veränderung

    Veränderung

    Veränderungen passieren manchmal so nebenher und fallen nicht so sehr auf. Aber was ist auf einmal wenn Zeit geschenkt wurde? Wie nimmt man dann die Veränderungen an einen selbst war.
    Tja genau davon erzähle ich dir heute in der aktuellsten Podcastfolge. Denn in dieser Zeit wo wir Zeit geschenkt bekommen haben, verändere ich mich jeden Tag und nehme dich da heute mit in meine Gedankenwelt und was sich genau verändert hat 3

    Nimm dir gerne ein warmes oder kaltes Getränk zur Hand, schnapp dir deine Kuscheldecke oder Kuschelecke und höre dir diese Folge gemütlich an. Und vielleicht hast du ja schon eine Lieblingsfolge, Dann schreib sie mir sehr gerne. Hier erreichst du mich: https://www.instagram.com/_janinefrank/ oder hallo@n-finesse.de :)
    Deine Janine

    • 12 min
    Ein kleiner Gedanke zum Geburtstag feiern oder nicht feiern

    Ein kleiner Gedanke zum Geburtstag feiern oder nicht feiern

    Kaum zu glauben, das wieder vier Monate vergangen sind seit der letzten Folge. Dafür ein dickes Entschuldigung von mir. Seit Januar bis jetzt ist einfach so viel passiert, das andere Dinge in meinen Leben erstmal Prioritäten hatten. Einiges werde ich dir hier Stück für Stück für erzählen.

    Heute nehme ich dich in die Welt des Geburtstagsfeiern mit. Was passiert da genau mit uns und was nicht. Dürfen wir auch für uns entscheiden nicht zu feiern? Und wenn ja, was passiert im Außen und im Inneren in dir! Diese Fragen und ein paar Andere habe ich mir genau in dieser Zeit zu meinen Geburtstag gestellt. Und ich kann dir sagen es tut so gut, das mit dir zu teilen. Denn vielleicht kennst du auch die Gedanken dazu und wenn nicht ist es nicht schlimm.  Alles darf sein so wie es ist.

    Nimm dir gerne ein warmes Getränk zur Hand, schnapp dir deine Kuscheldecke und höre dir eine Folge gemütlich an 3
    Und vielleicht hast du ja schon eine Lieblingsfolge, dann schreib sie mir sehr gerne.
    Deine Janine

    • 9 min

Top Podcasts In Performing Arts