75 episodes

Was bewegt die Bundespolitik? Der Podcast aus dem Hauptstadtstudio von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova bietet inhaltliche Vertiefung zur Berichterstattung über Politik, gibt Einblicke in die Arbeit und die internen Diskussionen der Korrespondentinnen und Korrespondenten.

Der Politik-Podcast - Deutschlandfunk Deutschlandfunk

    • News
    • 5.0, 7 Ratings

Was bewegt die Bundespolitik? Der Podcast aus dem Hauptstadtstudio von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova bietet inhaltliche Vertiefung zur Berichterstattung über Politik, gibt Einblicke in die Arbeit und die internen Diskussionen der Korrespondentinnen und Korrespondenten.

    Folge 150 - Antisemitismusdebatte, Felix Klein, Achille Mbembe

    Folge 150 - Antisemitismusdebatte, Felix Klein, Achille Mbembe

    Die Debatte um den kamerunischen Historiker Achille Mmbembe und den Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, führt auch im Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio zu kontroversen Diskussionen.


    www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Politikpodcast
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 49 min
    Folge 149 - Schlechte Arbeitsbedingungen in vielen Schlachthöfen - Wird jetzt "aufgeräumt"?

    Folge 149 - Schlechte Arbeitsbedingungen in vielen Schlachthöfen - Wird jetzt "aufgeräumt"?

    In mehreren Schlachthöfen in Deutschland wurde in den vergangenen Tagen eine erhöhte Anzahl an Neuinfektionen mit Corona festgestellt. Das hat wieder die Arbeitsbedingungen in diesen Betrieben in den Fokus gerückt, die schon seit vielen Jahren in der Kritik stehen. Die Bundesregierung hat nun Maßnahmen vorgelegt, wie sie diese Bedingungen verbessern will - eine wichtige Frage dabei: wie umgehen mit den Werkverträgen über die viele Arbeitnehmer angestellt sind.


    www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Politikpodcast
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 24 min
    Folge 148 - Geld und Kultur in Corona-Zeiten

    Folge 148 - Geld und Kultur in Corona-Zeiten

    Nie dagewesene Hilfspakete für die Wirtschaft, "Helikoptergeld" für notleidende Kleinunternehmer und Gastronomen. Zugleich brechen die Steuereinnahmen für Bund, Länder und Kommunen weg. Was kostet die Epidemie? Und: Wer bezahlt den Preis?


    www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Politikpodcast
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 26 min
    Folge 147 - Bundesverfassungsgericht: das EZB-Urteil

    Folge 147 - Bundesverfassungsgericht: das EZB-Urteil

    Gefährliche Vorlage für Nationalisten und Populisten? Oder Konsequenz aus höchstrichterlichem Kontrollauftrag? Gudula Geuther, Stephan Detjen und Wirtschaftskorrespondentin Brigitte Scholtes über das EZB Urteil des Bundesverfassungsgerichts.


    www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Politikpodcast
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 33 min
    Folge 146 - Streit um nukleare Teilhabe

    Folge 146 - Streit um nukleare Teilhabe

    SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hat einiges ins Rollen gebracht und einen Konflikt in der Großen Koalition ausgelöst: Der Außen- und Sicherheitsexperte möchte alle US-Atomwaffen aus Deutschland verbannen. Von der sogenannten "nuklearen Teilhabe", einem Mitspracherecht beim potentiellen Einsatz von atomaren Sprengköpfen, will Mützenich nicht mehr viel wissen. Er ist überzeugt davon, dass der US-Präsident zu unberechenbar ist, als dass es eine Zusammenarbeit in Nuklearfragen weiter geben dürfe. Damit hat er nicht nur Widerspruch von CDU und CSU provoziert, sondern auch Teile der eigenen Partei gegen sich aufgebracht. "Wer die Teilhabe aufkündigt, hat gar keinen Einfluss mehr auf Entscheidungen des amerikanischen Präsidenten", warnen Verteidigungspolitiker der SPD. Darüber diskutieren Marcus Pindur, Klaus Remme und Frank Capellan


    www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Politikpodcast
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 32 min
    Folge 145 - Merkel, Koaltion in Berlin, EU-Perspektiven

    Folge 145 - Merkel, Koaltion in Berlin, EU-Perspektiven

    Nach dem Koalitionsausschuss in Berlin, der Regierungserklärung Angela Merkels im Bundestag und dem virtuellen EU Gipfel zeichnen sich politische Perspektiven und Polarisierungen in Berlin und Brüssel ab.


    www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Politikpodcast
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 31 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
7 Ratings

7 Ratings

Top Podcasts In News

Listeners Also Subscribed To

More by Deutschlandfunk