36 episodes

Mein Bruder Holger und ich sind - seit Kindesalter - grosse Fans der Hörspielreihe "Professor Dr. Dr. Dr. van Dusen" von Michael Koser.
2020 haben wir uns entschlossen einen Podcast zu dieser Reihe zu machen, in dem wir die Folgen der Serie einzeln besprechen, unsere Erinnerungen dazu erzählen, die Fälle zu analysieren und unsere Begeisterung aber auch unsere Kritik an den einzelnen Folgen aufzunehmen und mit allen interessierten Hörern zu teilen. nach einigen Folgen hat unsere Schwester Annika sich als festes Mitglied des Teams integriert, analysiert die Folgen gekonnt und mit viel Witz und hat alleine schon durch einen genialen Instagram Account einen unschätzbaren Wert geliefert.

Immer wieder werden wir auch Freunde einladen mit uns Folgen zu besprechen.

NEU: Wir haben jetzt einen Blog um Kommentare zu vereinfachen: https://zweipluszweiistvier.wordpress.com/ und einen Instagram Account: https://www.instagram.com/vandusen_podcast/

Der vanDusen Podcast. Zwei plus Zwei ist Vier. Immer und überall‪.‬ Erik Petersenn

    • Leisure

Mein Bruder Holger und ich sind - seit Kindesalter - grosse Fans der Hörspielreihe "Professor Dr. Dr. Dr. van Dusen" von Michael Koser.
2020 haben wir uns entschlossen einen Podcast zu dieser Reihe zu machen, in dem wir die Folgen der Serie einzeln besprechen, unsere Erinnerungen dazu erzählen, die Fälle zu analysieren und unsere Begeisterung aber auch unsere Kritik an den einzelnen Folgen aufzunehmen und mit allen interessierten Hörern zu teilen. nach einigen Folgen hat unsere Schwester Annika sich als festes Mitglied des Teams integriert, analysiert die Folgen gekonnt und mit viel Witz und hat alleine schon durch einen genialen Instagram Account einen unschätzbaren Wert geliefert.

Immer wieder werden wir auch Freunde einladen mit uns Folgen zu besprechen.

NEU: Wir haben jetzt einen Blog um Kommentare zu vereinfachen: https://zweipluszweiistvier.wordpress.com/ und einen Instagram Account: https://www.instagram.com/vandusen_podcast/

    33. Folge: Dritte Runde für vanDusen

    33. Folge: Dritte Runde für vanDusen

    Hallo und willkommen beim mit Abstand besten und auch einzigen vanDusen Podcast!



    Der Frühling ist da und die Kalender schlagen aus. Wir haben zurzeit echt grosse Probleme Aufnahmetermine zu finden, und deswegen müsst ihr heute leider auch wieder auf Annika verzichten, die mit Arbeit, Umzug und Mutterrolle einfach keine Zeit hatte diesen Monat. Und wir wissen jetzt schon, dass es auch im Juni und Juli schwer werden wird. Aber wir wissen ja, dass das Wort „unmöglich“ ersatzlos gestrichen werden sollte, und deswegen versuchen wir unser bestes.



    Die heutige Folge wird auch ohne „das hat uns diesmal beschäftigt“, veröffentlicht, liest das eigentlich außer uns jemand? Nun, nichtsdestotrotz wünschen wir Euch viel Spass bei dieser Folge, der Fall ist ja wirklich gut. Und hat viel Handlung (darum habe ich auch immer 5-6 Seiten Notizen und Holger nur 2….)

    • 1 hr 36 min
    32. Folge: Ohrenzeuge: Professor vanDusen

    32. Folge: Ohrenzeuge: Professor vanDusen

    Hurra, wir nehmen wieder auf. Ich würde ja an sich schon gerne 2 Folgen pro Monat aufnehmen, aber ehrlich gesagt kämpfen wir schon immer damit einen Termin für die eine Folge zu finden. Aber dafür freut man sich da ja immer drauf, oder? Auf jeden Fall wieder eine Folge mit Annika, und weil sie letztes mal sehr wenig, also eher gar nicht gesprochen hatte, da sie ja leider kurzfristig absagen musste, darf sie diesmal mehr sagen, und darum führt sie heute mal durch die Folge und gibt den Handlungsstrang vor. Wie findet ihr Annika, macht sie es besser als Erik?



    Was gibt es zu der Folge zu sagen?



    Annika isst Schokoeier. Holger will kreativ sein. Ursendungstermindebatte. Die Westerntriologie. Erik passt nicht auf, aber Annika schon. Holger ist bockig. Annikas Kinder interagieren. Warum man bei Annika lieber keine Haselnüsse essen sollte. Hatte ich das schon gesagt? Annika ist nach einem Likörei schon beschickert! Trommelwirbel vor der Premiere, aber Erik versaut es. Nach dem ersten Satz gleich unterbrochen. Zug-Fall Reminiszenzen: haben wir einen vergessen? Holger versteht die Relation von Mais und Rindviechern nicht. Gab es 1901 schon Smog in New York? Definition Wolkenkratzer: ein sehr hohes Hochhaus. Rindvieh gegen Zug. Eine kurze Diskussion zur Schwerkraft. In dem Kaff gibt’s echt gar nichts, ausser einem Sheriff. Wir diskutieren über den Sonnenstand in Nebraska im Juli. Es ist als Erfinder natürlich doof, wenn Du nur Sachen erfindest, die schon erfunden sind. Holger stellt wiederholt meteorologische Fragen. Wir sind alles keine Spitzensportler, ausser Holger. Was heisst, der war unerfahren, die waren doch alle unerfahren vor dem ersten Flug…  Kann Milch im Euter sauer werden? Die beiden Alten sind die besten. Wie laut spielt so ein Grammophon eigentlich?  Was ist das denn für ein Motiv? Der Klute ist schon ein genialer Regisseur. Lasso gegen Flugzeug. Holgers Smithonian Geschichte. Bewertet uns!

    • 1 hr 51 min
    31. Folge: Ufos über Professor vanDusen

    31. Folge: Ufos über Professor vanDusen

    Die kürzeste Podcastfolge seit langer, langer Zeit. Ob es daran liegt, dass Annika diesmal leider kurzfristig ausgefallen ist? Kaum glaubhaft, denn wir waren ja früher schon immer nur zu zweit und auch dauernd über 2h. Dann liegt es wohl einfach daran, dass wir an der Folge so wenig zum Besprechen gefunden haben, die plätscherte einfach so dahin. Auf jeden Fall eine ruhige Podcastfolge, die Euch aber hoffentlich nicht desto trotz gefällt. Oder fehlt Euch der weibliche Touch diesmal zu sehr? Schreibt uns doch wie sehr ihr Annika vermisst habt als Gegengewicht zu uns zwei Chaoten.





    Was uns diesmal beschäftigt hat:

    Holger variiert seinen Running Gag temporär. Der wissende Hörer liest den Titel. Er hat die Geschichte vergessen. Prost, Nicht-Sponsor. Wir freuen uns auf andere Folgen, das ist kein gutes Zeichen.  Reiht euch auf zum Squaredance. Der Salon mag voll besetzt sein, aber das dauert nie lange. Laute und bewegliche Kinder. Rätsellösung. Gab es Eis in den Zügen? Eiswaffeln sind eine gute Erfindung. Nationalpark Disneyland? Was ist in Supervulkan? Der versteckt sich auf nem Klo? Das ist ja assi. Und eklig…. Und so schlimm kann es bei den Kindern nicht sein, dass ich lieber auf dem Zugklo sitze. Warum ist es so wichtig, dass sie Witwe ist? Der heißt auch Twin Peaks, aber das war es auch schon mit den Parallelen. Spoiler sind mies (ausser wenn es der vanDusen Podcast macht!). Ufosichtung. Da fliegt das Alien lichtjahrelang durch die Galaxie, und kracht dann in eine Windmühle? Die Aliens fliegen alleine durchs All, sind die so unsozial? Interstellar und Kack&Sachgeschichten Exkursion. Langgezogene Krater oder auch Furchen. Was haben die eigentlich damals mit Wetterballons gemessen? Laser hatten sie 1896 eher nicht. Wir wissen nicht was sie gemessen haben, aber irgendwas wird es schon gewesen sein (man merkt, wir sind Akademiker!). Ich glaub da ist ein Logikloch in der Geschichte: Warum hat der Garlick bei dem Theater mitgespielt? Was soll das mit den verschwundenen Leuten eigentlich? Wenn hinter dir einer ist, dann ist die Frage wer dich gerade niedergeschlagen hat, eher akademisch. Niederschlagsmythen. Was hämmert der Marsmensch eigentlich? Blopskopp! Hatch kommt mal richtig gut weg bei der Folge. vanDusen steht sehr früh auf – der Sherrif auch. Die haben nur ein Leihpferd in dem Kaff. vanDusen und Esel is so ein Ding von Koser. Holger würde mich immerhin auch suchen. Verblopst nochmal. vanDusen der Nikolaus. Das hätte Annika jetzt gewusst. Zum Unterschied zwischen Grizzly und Braunbär. Holger Notizen enden hier. Omaha ist die coolste. Darum haben die bayrischen Mönche so wenig Bären erschossen. Das mit dem Luftzug versteh ich net. Warum bedroht der Garlick den Hatch? Der ist einfach nur da. Das mit dem Luftzug ist… naja. Was brüllen die denn so, wenn sie leise machen sollen. Der Vortrag des Professors wird zum Glück unterbrochen. Wie lange brennt Alkohol? Hatch lügt wie gedruckt.

    • 1 hr 36 min
    30. Folge: Professor vanDusen hilft Scotland Yard

    30. Folge: Professor vanDusen hilft Scotland Yard

    Was haben wir uns auf die Podcastaufnahme gefreut. Allein schon wegen des lieben Briefs, den uns Adrian geschickt hat und den wir natürlich auch vorgelesen haben. Und wir freuen uns über mehr Briefe, mehr Bewertungen, mehr Empfehlungen… einfach über mehr ;)

    Unsererseits hatten wir uns viele unserer alten Folgen angehört und festgestellt, dass wir uns gelegentlich zu sehr an manchen Details aufgehalten haben und zu lange darüber gesprochen haben. Das soll anders werden. Ob es in dieser Folge schon klappt, werden wir sehen. Die Veröffentlichung erfolgt dann während unseres Skiurlaubs, auf der Piste Podcast hören ist bestimmt gut.

    Aber nun in medias res und viel Spass bei der Besprechung dieses vanDusen Falles.

     

     

    Freunde müssen Wodka trinken. Wer will Ramazotti haben? Holger will kein Foto machen. Endlich wieder mal an die Begrüßung gedacht. Da will man der Schwester mal helfen. Zahnarztreminiszenzen. Eriks Weissheitsoperation. Lieber(s)brief von Adrian, aber erst noch Alkohol. Maisels kann man auch 2mal erwähnen. Der Sturm draußen ist hörbar. Holgers erste 9. Annika will ein vanDusen B******t Bingo. Rankingseite auf der Homepage neu gemacht. Warum sind so viele spannende Fälle in London angesiedelt? Heute mal kein Savoy-Gutschein-Code. Holgers kurzer Physikvortrag. Ein offensichtlich verkleidetes Klischee. Lupus in Fabula ist sowas wie der Candyman. Balkontüren und Annikas klassische Bildung. Eigentlich wollte ich die Sturmbedingte Unterbrechung rausschneiden, aber ich lass es drin, is lustig. Warum holt der Boomer vanDusen bevor er überhaupt am Tatort war? Koser hat mal wieder gut geforscht. vanDusen will keinen Bericht, zum ersten Mal. Wenn es einen Aufstand in China gibt liegt es an Eriks Aussprache. Degen sind doch net rund. Anatomie Debatte, man müsste mal einen Arzt fragen. Wie, da steht einer rum und die bemerken das nicht? Erik hat das Prinzip von Spoiler nicht verstanden. Holger, der Erbe einer gestorbenen Diamantenmine. Logiklücke die erste. Da liegt einer und die untersuchen ihn nicht gleich? Kann man im Koma schnarchen? Regenschirm Mörder. Kein Erbe und die Tür ist auch kaputt. Die Idee könnte unter Umständen eventuell vielleicht. Chinakunde. Chinesen sind keine Japaner. Del möblielte Hell. Unser Operettenführer versagt. Warum genau geht der Boomer jetzt in die Gerichtsmedizin? Ein Verhör mit gemeingefährlichen Irren. War es Teil des Plans, dass der Boomer so ne Nulpe ist? Der Summerbee ist medizinisch net so gebildet.  Rechtsanwalt Zufall. Warum hat er eigentlich vanDusen involviert? Annika vermisst das chemophysikalische Miniaturlabor. Sonst hat er nie gelacht.

     

    Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

    • 1 hr 58 min
    29. Folge: Wo steckt Professor vanDusen

    29. Folge: Wo steckt Professor vanDusen

    Eine schönes neues Jahr 2022 nochmal an alle! Wir freuen uns, dass ihr alle wieder rein hört und begrüßen natürlich auch herzlich die neuen Hörer unseres kleinen vanDusen Podcasts. Es erwarten Euch einige echt tolle Folgen dieses Jahr, und wir überlegen auch immer noch wie wir den Podcast noch interaktiver machen können. Lasst Euch überraschen!

    Wir haben uns heute den Fall ausgesucht, der chronologisch an Rotes Blut und weißer Käse anschließt, nämlich Wo steckt Professor vanDusen? Auch wenn Holger sich mal wieder gewünscht hätte, dass wir die Folge nicht gemacht hätten. Wie findet ihr diese Folge? Sie sticht ja definitiv heraus, alleine schon, weil der Professor quasi nur eine Nebenrolle spielt.







    Was uns diesmal alles beschäftigt hat:

    Wenn der Professor nach Florenz wollte und dann 600 km weiter nach Süden reist, bleibt ein Geheimnis. Geschwister werden nur begrüßt, wenn sie wach sind. Annika säuft. Bibi Blocksberg hat sich ins Hirn gebrannt. Holger lernt doch kein italienisch, Erik kann kein griechisch. Der Professor schreibt sonst nicht so plastisch. Annika ist Mama. Annika hat freie Zimmer gefunden, Hatch nicht; Andererseits war es ein anderes Datum. Alexa will auch im Podcast mitmachen. Die weltweite Journalistenfamilie reicht bis nach Neapel.  Da hat der Koser einen netten Side-Gag verpasst. Was unterscheidet Mafia und Camorra? Der lustigste Marvel den es gibt. Annika will Erik ärgern und rät von Reisen nach Neapel ab. Der Tourismus Verband von Neapel auch. Der Hatch ist schon a weng dämlich. Was Annika gesagt hat. Zahlt der Arbeitgeber weiter Gehalt wenn man entführt ist? Wie bekannt war der Professor? Holger hat gesagt Erik hat recht. Im Vesuv baden entschlackt? Der Hatch lernt auch net. Holger meint die Mafia ist nicht so international. Annika hat mehr recht, wenn sie sich nicht vorbereitet. Die Verbrecher hätten mal auf Annika hören sollen.  Warum sind die Polizisten so langsam? Die Polizei von Neapel nutzt öffentliche Verkehrsmittel.  Warum hat sich die Gina an den Bahnhof gestellt und gewusst, dass Hatch da verhaftet wird? Der Hatch schwankt zwischen echt klug und Bruns dämlich. Holger trinkt fremd. Erik trinkt natürlich #maiselsandfriends #keinewerbung. Annikas abstruse Wodkageständnisse.  Warum die den Professor nicht einfach töten versteht immer noch keiner. Bootdiebstahl als Plan. Wie lange wusste DonVito, dass die Polizei kommt um den Professor zu suchen? Hutgröße 60 ist nicht so gross. Sind das cm oder Inch oder ist das der Durchmesser? Holgers Witze. Erik hatte ne gute Erkärung aber dann doch nicht. Schnorcheln geht aber tief kann er net sein. Die Suche nach 30 cm. Hatch eifersüchtelt. Warum eigentlich? Ein Sandwich mit einer Olive. Holger zerstört Alkoholmythen. Was wäre denn gewesen wenn Hatch nicht… Der Professor ist echt ein Kotzbrocken. McGyver hätte ne bessere Lösung gefunden. Der Plan des Professors hatte Lücken. Hatte das Schiff kein Beiboot? vanDusen ist ein Massenmörder und ist nicht mal bestürzt. Wir streiten uns mal wieder endlos über Nebensächlichkeiten. vanDusen springt ja öfters mal ins Wasser.

    • 1 hr 46 min
    28. Folge: Zocker, Zossen und Zinnober

    28. Folge: Zocker, Zossen und Zinnober

    FROHE WEIHNACHTEN! So, das musste raus. Nicht nur der Weihnachtsgruss an Euch, unsere treuen Hörer, sondern auch die Folge, denn was gibt es besseres, also an den Feiertagen bei Plätzchen und Glühwein auf dem Sofa zu liegen und sich unseren Podcast anzuhören?!

    Es ist die 28. Folge, die wir besprechen. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht…aber es gibt ja noch genug Folgen und wir freuen uns schon darauf, diese auf Herz und Nieren zu prüfen.

    Jetzt aber erstmal unsere Weihnachtsfolge 2022, und heute haben wir uns mal wieder eine Folge der ersten Staffel (wenn man das so nennen will) ausgesucht, Zocker, Zossen und Zinnober. Eine Folge, auf die ich mich  schon länger gefreut habe, da ich sie schon als Kind gehört hatte und mich eigentlich schon immer gefragt habe... aber ich will nichts vorwegnehmen. Hört rein und dann freuen wir uns auf Eure Kommentare und Anmerkungen!



    Und wenn Ihr uns eine Freude machen wollt – bewertet unseren Podcast auf Spotify, auf Apple Musik und wo auch immer sonst man bewerten kann, teilt den Podcast mit Euren Freunden und Bekannten, kommentiert auf Instagram oder unserem Blog und und und 

     



    Was erwartet Euch heute?

    Erik wird zu wenig gelobt und lispelt. Da ist der Titel der Folge eher kontraproduktiv. Still not sponsored by #maiselsandfriends. 101 Abonnenten! Koser fand den Titel auch komisch. Militärfragen. Einstein mochte keine marschierenden Soldaten.  Ded is Berlin, ne?  Klischee is Klischee. Kein Gutscheincode im Kaiserhof. Da hat Berlin ein Loch. Bartfragen. Annika kennt Peter Zwegat nicht.  Wir verstehen alle nicht so genau, was der Süßmilch vom Professor erwartet hat. Sitz, Bodo! Wechsel, Schuldschein, Schecks und die Unterschiede. Satisfaktionsfähigkeit. Klemm erkennt den der Uniform? Basiert der Hauptmann von Köpenick auf einer wahren Geschichte? Zielen in der Dunkelheit ist schwierig. Wie, der schiebt sich weg? Gangdiskussion. Lief der auf den Zehenspitzen wie bei den alten Tom und Jerry Comics? Der hatte keine Möbel in dem Salon? Der Bankier war alleine in dem Park und ist da hingelaufen oder was? Eine kurze Exkursion zur Todesstrafe für Brandstifter in Berlin. Zum Glück nur ne sehr sehr kurze. Jetzt darf der Bruder zur Brudertheorie sprechen. Hatch, der Ronald McDonald der Hörspiele. Was ein Zufall, dass die Tippjule Hatch grad den Club om Zockerkönig und dem Knesewitz nennt. War der Witz nun gut oder nicht? Hat der Klemm den Tatort nicht untersucht bevor er weg ist? Kaliberdiskussion. Mit Beweismitteln hatten sie es damals wohl nicht so. Warum flippt der Knesewitz eigentlich so aus, als er Hatch im Spielcasino sieht? Der Plan vom Knesewitz war schon riskant. Schön für Sie. Ein Ganzkörperportrait für ein Medaillon? Da ist der Täter, der ganz kleine da! Wie macht man aus einem Foto ein Dia? Der Plan hatte doch Lücken. Lachflash, sorry. Der Täter war sehr blaß. Gedichtinterpretationen. Erik, der Hatch des Podcasts. Warum sagt der Professor gleich zu Beginn, wer der Mörder ist? Motivfragen. Beim Koser verplappern sich die Bösen immer. Holger hat die beste Idee für das Bilderrätsel, leider zu spät.





    Wenn Euch unser Podcast gefallen hat, dann  lasst uns eine (liebe) Bewertung da, wo immer das auch alles geht.



    Und besucht unseren Instagram Account für neue Rätsel, Informationen und spannende Diskussionen:

    https://www.instagram.com/vandusen_podcast/

    • 1 hr 57 min

Top Podcasts In Leisure

Critical Role
NPR
Pushkin Industries
Jenna Palek
Clutterbug™
Wood Hawker & Bob Wulff

You Might Also Like

Deutschlandfunk Kultur Hörspielportal
Bayerischer Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Die drei ???
NDR Info