112 episodes

Elektroauto-News.net wartet immer sonntags, pünktlich zum Ende der Woche, mit aktuellen Entwicklungen, Diskussionen, Interviews und teils exklusiven Einblicken aus der Welt der Elektromobilität auf.

Elektroautos, Plug-In-Hybride und Hybridfahrzeuge stehen hierbei im Fokus. Dabei ist es gänzlich egal, ob es sich um Volumenmodelle großer Hersteller handelt oder durchdachte E-Fahrzeuge neu aufkommender Start-Ups.

Mit unserem Podcast möchten wir einen möglichst umfangreichen Überblick über die Welt der Elektromobilität ermöglichen. Sei ein Teil der Reise.

Elektroauto News: Podcast über Elektromobilität Elektroauto-News.net

    • Technology

Elektroauto-News.net wartet immer sonntags, pünktlich zum Ende der Woche, mit aktuellen Entwicklungen, Diskussionen, Interviews und teils exklusiven Einblicken aus der Welt der Elektromobilität auf.

Elektroautos, Plug-In-Hybride und Hybridfahrzeuge stehen hierbei im Fokus. Dabei ist es gänzlich egal, ob es sich um Volumenmodelle großer Hersteller handelt oder durchdachte E-Fahrzeuge neu aufkommender Start-Ups.

Mit unserem Podcast möchten wir einen möglichst umfangreichen Überblick über die Welt der Elektromobilität ermöglichen. Sei ein Teil der Reise.

    Folge 111 - Gespräch mit Frequentum: "2021 wird das Jahr für Ladelösungen in WEGs"

    Folge 111 - Gespräch mit Frequentum: "2021 wird das Jahr für Ladelösungen in WEGs"

    Ladelösungen insbesondere in Mehrfamilienhäuser sind gerade 2020 ein heißes Thema geworden. Ausschlaggebend hierfür war die Veränderung verschiedener Gesetze, welche den Einbau einer privaten Lademöglichkeit für Wohnungseigentümer und Mieter um einiges vereinfacht. Über dieses Thema habe ich mich in der aktuellen Podcast-Folge mit Michael König und Martin Amberger von Frequentum unterhalten. Denn diese sind in diesem Bereich mit ihrem Unternehmen beratend tätig und können einige hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben.

    In unserem gemeinsamen Gespräch lag der Fokus auf der Ladeinfrastruktur in Mehrfamilienhäuser mit all seinen Vorteilen, Nachteilen als auch Herausforderungen im Alltag sowie etwaigen Fördermöglichkeiten. Aber hör doch einfach selbst rein.

    • 29 min
    Folge 110 - Gespräch mit Alexander Lutz, Polestar: "2021 wird das Jahr des Polestar 2"

    Folge 110 - Gespräch mit Alexander Lutz, Polestar: "2021 wird das Jahr des Polestar 2"

    Mitte Dezember 2020, also noch im vergangenen Jahr, war die Eröffnung des dritten Polestar Space in Deutschland geplant. Nach Düsseldorf im Sommer 2020 und Köln Anfang Dezember stand die Eröffnung des Stuttgarter Polestar Space auf dem Plan. Die bekannten Covid-19 Einschränkungen führten jedoch zu einer Verschiebung Eröffnung. Nichtsdestotrotz konnte ich mich mit Alexander Lutz, Geschäftsführer von Polestar Deutschland, am virtuellen Tisch über Polestar austauschen.

    Im Fokus stand hierbei, neben einem tiefen Einblick auf die Marke Polestar selbst, die Fortschritte bei der Markteinführung des Polestar 2, welche bereits im August 2020 begonnen hat. Sowie die Schlagworte: Minimalismus, Transparenz und Nachhaltigkeit, welche den Kern der Marke sehr gut treffen.

    Hört doch am besten selbst rein.

    • 28 min
    Folge 109 - Konrad Benze, ChargeHere über Unterstützerrolle beim Wandel zur E-Mobilität

    Folge 109 - Konrad Benze, ChargeHere über Unterstützerrolle beim Wandel zur E-Mobilität

    Konrad Benze, Projektleitung sowie Co-Founder des Innovationsprojekts ChargeHere, hat sich zu Beginn des neuen Jahres die Zeit genommen, um sich ein wenig mit mir über das Corporate Start-Up ChargeHere der EnBW auszutauschen. Das Start-Up selbst hat sich nicht weniger vorgenommen, als "den Wandel zur Elektromobilität zu unterstützen und zu fördern. Bereits heute möchten wir allen Autofahrern ermöglichen, sich für die Elektromobilität zu entscheiden." Wie dies von statten gehen sollen, darüber haben wir uns ausführlich unterhalten.

    Aber hör doch am Besten selbst.

    • 30 min
    Folge 108 - Tina Zierul, ChargePoint zu Herausforderungen bei Ladeinfrastruktur-Ausbau

    Folge 108 - Tina Zierul, ChargePoint zu Herausforderungen bei Ladeinfrastruktur-Ausbau

    Tina Zierul ist Senior Director Public Policy in Europa bei ChargePoint, dem mit über 115.000 Ladepunkte größten Ladenetzwerk für Elektrofahrzeuge. Verantwortlich für den Bereich politische Beziehungen für ChargePoint in Deutschland stand sie mir Rede und Antwort, als wir uns über den zu starken Fokus auf öffentliches Schnellladen, Eichrecht als Hemmnis der E-Mobilität sowie Herausforderungen beim Arbeitgeber-Laden unterhalten haben.

    Zu Gute kam dem Gespräch mit Tina, dass sie in ihrem Job neben der Beratung von Gesetzen auch das Einwerben von Fördermitteln für ChargePoints Kunden und ChargePoints Forschungsgebiete als Aufgabe hat und somit ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern konnte.

    Aber hör doch am Besten selbst.

    • 37 min
    Folge 107 - Ronny von E-Autos.de über die erste Elektro-Autobörse

    Folge 107 - Ronny von E-Autos.de über die erste Elektro-Autobörse

    Anfang Dezember konnte ich mich gut eine halbe Stunde mit Ronny Blochwitz vom digitale Startup E-Autos.de, aus der Dresdner Neustadt, über die erste Autobörse der Elektromobilität unterhalten. Im Gespräch nahm uns Ronny mit auf die Reise seines noch recht jungen Unternehmens - gegründet im Mai 2018 - bis zum heutigen Stand. Dabei gab er zu verstehen, warum man sich von Beginn an markenunabhängig positioniert hat und wieso man bewusst auf Einnahmen aus Werbebanner von sicherlich interessierten Automobilhersteller verzichtet.

    E-Autos.de sei nach Aussage des Gründers die erste Autobörse für reine Elektro Fahrzeuge. Plug-In-Hybride spielen keine Rolle, was auf den ersten Blick kurzfristig gedacht erscheinen mag, aber durchaus nachvollziehbar erscheint. Denn Ronny selbst sieht PHEV nur als Übergangsfahrzeuge hin zur reinen E-Mobilität. Warum diesen also eine Plattform bieten. Daher habe man sich entschieden das eigene Profil bewusst zu schärfen und klare Kante zu bekennen.

    Das und noch vieles mehr erwartet dich in dieser Folge des Elektroauto-News.net Podcast. Viel Spaß damit.

    • 35 min
    Folge 106 - Erfahrungen mit einem Mildhybriden: Kia Ceed 1.6 CRDi 48V iMT im Alltag

    Folge 106 - Erfahrungen mit einem Mildhybriden: Kia Ceed 1.6 CRDi 48V iMT im Alltag

    Anfang Dezember 2020 war es soweit, dass ich seit gut einem dreiviertel Jahr Mal wieder in einem Auto Platz genommen habe, welches nicht mindestens ein Plug-In-Hybrid beziehungsweise ein Elektroauto war. Natürlich als Fahrer. Als Beifahrer bin ich doch des öfteren noch Mitfahrer in Verbrenner. Darauf hat man dann aber eher weniger Einfluss. Zumindest, wenn man von A nach B kommen möchte, ohne zu Fuß unterwegs zu sein. Das Fahrzeug der Wahl war ein KIA Ceed 1.6 CRDi 48V iMT, der mir für gut zwei Wochen zum Testen zur Verfügung gestellt wurde.

    Da hier im Portal von Elektroauto-News.net allerdings E-Autos und PHEV im Mittelpunkt stehen, gibt es keinen ausführlichen Testbericht zum leicht elektrifizierten Diesel. Stattdessen halte ich meine Eindrücke und erste Informationen zum Fahrzeug in diesem kurzen Artikel fest. Verbinde dies mit meinen Erfahrungen mit einem Mildhybriden im Alltag und versuche aufzuzeigen, warum dieser zumindest noch mehr Sinn ergibt als ein simpler Verbrenner/ Diesel.

    • 14 min

Top Podcasts In Technology

Listeners Also Subscribed To