20 episodes

Dies ist der Podcast des Bremer Europe Direct, dem EuropaPunktBremen.
Regelmäßig sprechen wir mit interessanten Gästen, um wichtige und spannende Themen zu erörtern.

EPB Podcast EPB

    • News

Dies ist der Podcast des Bremer Europe Direct, dem EuropaPunktBremen.
Regelmäßig sprechen wir mit interessanten Gästen, um wichtige und spannende Themen zu erörtern.

    Die Konferenz zur Zukunft Europas – was ist da drin für mich

    Die Konferenz zur Zukunft Europas – was ist da drin für mich

    Helga Trüpel und Sina Häusler berichten von ihren Plänen die Konferenz zur Zukunft Europas zu einem Erfolg zu machen. #EuropainBremen #epbremen #swaeBremen #euinde #europavorort

    • 16 min
    Auszeichnung für Erasmus+

    Auszeichnung für Erasmus+

    Heute wurde eine bremische Auszubildende in Ergotherapie stellvertretend für ihre vielen Kolleginnen ausgezeichnet, die ein Praktikum im Ausland gemacht haben, das von Erasmus plus gefördert wurde. Ein Gespräch mit Paula und Hannah über die Hintergründe und wie man sich solch ein Praktikum organisieren kann.

    • 14 min
    Bulgarien - Mitgliedstaat der EU und Nachbarn bei uns.

    Bulgarien - Mitgliedstaat der EU und Nachbarn bei uns.

    Ein Gespräch mit Elitsa Pesina und Christo Karabadjakov über ihren Einsatz zu Demokratisierung einer Wahl und ihre Beteiligung an der Europawoche in Bremen. Weitere Infos hier: EuropaPunktBremen

    • 36 min
    Tschernobyl - eine Ausstellung

    Tschernobyl - eine Ausstellung

    Bilder aus Tschernobyl wo das Atomkraftwerk stand, dessen Reaktor 4 am 26. April 1986 explodierte und eine weit über Europa hinausreichende Umweltkatastrophe auslöste.
    Radioaktiv verstrahlte Wolken über Tschernobyl verbreiteten sich weltweit, weshalb die Katastrophe erstmals durch schwedische Messgeräte entdeckt wurde. 2019 wurde die neueste Schutzhülle gebaut, die auf die nächsten 100 Jahre Schutz vor der weiteren Verbreitung ionisierter Strahlung und verbotenem Eindringen gewährleisten soll.
    Prof. Dr. Susanne Schattenberg von der Forschungsstelle Osteuropa und Prof. Dr. Michael Rochlitz, Volkswirtschaftler für Institutionelle Ökonomie - beide an der Uni Bremen - haben den Ort Tschernobyl besucht und davon beeindruckende Fotos mitgebracht. Die Bilder werden voraussichtlich ab dem 21. Juni 2021 im EuropaPunktBremen in einer Ausstellung gezeigt. 
    In diesem Gespräch berichten Susanne Schattenberg und Michael Rochlitz über ihre Eindrücke, Beobachtungen und Schlussfolgerungen bei ihren Reisen an diese Orte.
    Tschernobyl - gemachte Erfahrungen, verpasste Chancen und Auswirkungen. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter https://europa.bremen.de/events/tschernobyl-35-jahre-danch/

    • 30 min
    Antje Grotheer, über den Migrations- und Asylpakt der EU und den Ausschusses der Regionen

    Antje Grotheer, über den Migrations- und Asylpakt der EU und den Ausschusses der Regionen

    Gespräch mit dem bremischen Mitglied im Ausschuss der Regionen, Antje Grotheer, über den Stand zum EU Migrations – und Asylpakt am Tag der Abstimmung über die Stellungnahme im Plenum.
    Welche Möglichkeiten der Einflussnahme gibt es und was kann man damit für die Städte Bremen und Bremerhaven bewirken.

    Die Stellungnahme wurde vom Plenum übrigens angenommen: https://twitter.com/a_grotheer/status/1372941386392203270

    https://youtu.be/yel7Tw_nzt8

    Veranstaltung dazu im EPB: 25. März 2021, 16:00 Uhr. Infos und Anmeldung unter EuropaBremen.de > Veranstaltungen

    • 19 min
    Blockade in Brüssel?

    Blockade in Brüssel?

    Gespräch mit dem Abgeordneten des Europäischen Parlaments, Joachim Schuster, und der Leiterin der Vertretung des Landes Bremen bei der Europäischen Union, Tanja Baerman, über die aktuelle Situation der Haushaltsverhandlungen in Brüssel.

    • 18 min

Top Podcasts In News