56 min

Episode 94 - Fluffiger Lambrusco Der Pferdepodcast

    • Sports

In Folge 94 des Pferdepodcasts dreht sich mal wieder viel um unsere beiden Jungpferde AC/DC und Klex. Hinter ihnen liegt ein intensives Trainingswochenende bei Erfolgstrainer Raimund Wille, der zum ersten Mal seit etwa acht Wochen wieder bei uns im Schwarzwald war. Jenny hatte in der vergangenen Folge (Ausgabe 93 - "Kackbratze") darüber erzählt, wie schwer es ihr angesichts des täglichen Umgangs mit den beiden Pferden fällt, deren Leistungsentwicklung korrekt einzuschätzen. Umso wichtiger war ihr deshalb das geschulte Auge und das Urteil von Raimund Wille. Wo der Coach AC/DC und Klex sieht und welche Baustellen er ausgemacht hat, hört ihr ab Minute 5:45.

Und was schenkt man eigentlich Reiter*innen zu Weihnachten, die schon alles haben? Vielleicht ja einen Reitsimulator! Das ist zumindest dann keine schlechte Idee, wenn das nötige Kleingeld vorhanden ist. Denn professionelle Geräte kosten mehrere Zehntausend Euro. Alternativ ist es aber auch möglich, Reitstunden auf einem Simulator zu nehmen. Anja Schade aus Langenselbold in Hessen ist eine von wenigen Anbieterinnen in Deutschland, wo das möglich ist. Im Interview mit dem Pferdepodcast erklärt Anja, welche Vorteile der Simulator gegenüber dem echten Pferd hat und warum Trainings darauf viel Sinn machen. Das Interview mit Anja Schade beginnt ab Minute 16:22.

Last but not least wird es ab Minute 37:48 vorweihnachtlich bei uns in der Sendung: Wir sprechen wir über tolle Aktionen von Reiter*innen für Kinder. Konkret stellt Jenny die Nikolausaktion des Reitvereins Ottenhöfen vor, der am Nikolaustag per Pferd die Kinder eines bestimmten Kindergartens zu Hause besucht und Geschenke vorbei bringt.

Und: Wir sprechen mit dem Verein "Pferde für unsere Kinder", der es sich zum Ziel gesetzt hat, möglichst vielen Kindern den Umgang mit Pferden zu ermöglichen. Dr. Christina Münch erklärt, wie die Idee für den Verein entstanden ist, welche konkreten Projekte initiiert worden sind und wie Interessierte mithelfen können, die Ziele des Vereins weiter voranzutreiben.

In Folge 94 des Pferdepodcasts dreht sich mal wieder viel um unsere beiden Jungpferde AC/DC und Klex. Hinter ihnen liegt ein intensives Trainingswochenende bei Erfolgstrainer Raimund Wille, der zum ersten Mal seit etwa acht Wochen wieder bei uns im Schwarzwald war. Jenny hatte in der vergangenen Folge (Ausgabe 93 - "Kackbratze") darüber erzählt, wie schwer es ihr angesichts des täglichen Umgangs mit den beiden Pferden fällt, deren Leistungsentwicklung korrekt einzuschätzen. Umso wichtiger war ihr deshalb das geschulte Auge und das Urteil von Raimund Wille. Wo der Coach AC/DC und Klex sieht und welche Baustellen er ausgemacht hat, hört ihr ab Minute 5:45.

Und was schenkt man eigentlich Reiter*innen zu Weihnachten, die schon alles haben? Vielleicht ja einen Reitsimulator! Das ist zumindest dann keine schlechte Idee, wenn das nötige Kleingeld vorhanden ist. Denn professionelle Geräte kosten mehrere Zehntausend Euro. Alternativ ist es aber auch möglich, Reitstunden auf einem Simulator zu nehmen. Anja Schade aus Langenselbold in Hessen ist eine von wenigen Anbieterinnen in Deutschland, wo das möglich ist. Im Interview mit dem Pferdepodcast erklärt Anja, welche Vorteile der Simulator gegenüber dem echten Pferd hat und warum Trainings darauf viel Sinn machen. Das Interview mit Anja Schade beginnt ab Minute 16:22.

Last but not least wird es ab Minute 37:48 vorweihnachtlich bei uns in der Sendung: Wir sprechen wir über tolle Aktionen von Reiter*innen für Kinder. Konkret stellt Jenny die Nikolausaktion des Reitvereins Ottenhöfen vor, der am Nikolaustag per Pferd die Kinder eines bestimmten Kindergartens zu Hause besucht und Geschenke vorbei bringt.

Und: Wir sprechen mit dem Verein "Pferde für unsere Kinder", der es sich zum Ziel gesetzt hat, möglichst vielen Kindern den Umgang mit Pferden zu ermöglichen. Dr. Christina Münch erklärt, wie die Idee für den Verein entstanden ist, welche konkreten Projekte initiiert worden sind und wie Interessierte mithelfen können, die Ziele des Vereins weiter voranzutreiben.

56 min

Top Podcasts In Sports