49 episodes

Minuten-Geständnisse - mal lustig, mal nachdenklich, mal überflüssig, mal weise, mal nervig, mal hörenswert... und immer wöchentlich neu 😊

Eva's Geständnisse Eva Ihnenfeldt

    • Business

Minuten-Geständnisse - mal lustig, mal nachdenklich, mal überflüssig, mal weise, mal nervig, mal hörenswert... und immer wöchentlich neu 😊

    Selbstständigkeit - 1000 Contras und ein Pro

    Selbstständigkeit - 1000 Contras und ein Pro

    Die Deutschen sind nicht gerade berühmt dafür, dass sie dazu neigen, sich beruflich selbstständig zu machen. Wir Deutschen wünschen uns finanzielle und systemische Sicherheit, auf riskante Abenteuer haben nur wenige Lust. 

    Doch manchmal kommen Zeiten, in denen loyale Angestellte gezwungen sind, sich zu Selbstständigen zu entwickeln, wenn sie nicht in Armut und Perspektivlosigkeit rutschen wollen. Kann sein, dass wir bald erneut in eine solche Zeit geraten, da die Corona-Pandemie ihren wirtschaftlichen Tribut fordert. Darum diese Podcast-Folge. Schließlich habe ich schon weit über 500 Gründungen solcher "Existenzgründer/Innen" mit begleitet und kann ein wenig über die Pro und Contras erzählen...

    • 12 min
    Gastgeber-in sein auf einer Facebook-Party

    Gastgeber-in sein auf einer Facebook-Party

    Gestern habe ich einen Post bei Facebook veröffentlicht, der genau in die derzeitige Wunde unserer Gesellschaft schlägt: Corona-Politik und die Auswirkungen der Einschränkungen.  150 Kommentare haben sich darunter versammelt - und ich habe jeden einzelnen beantwortet. War zwar viel Arbeit gestern, aber passte ganz gut in den Tag. Worum es ging und wie ich zu dieser "Facebook-Party" stehe, hier in diesen sechs Minuten

    • 6 min
    Die Sehnsucht nach Einem, der zuhört...

    Die Sehnsucht nach Einem, der zuhört...

    Nachdem ich heute früh beim Frühstück einen Beitrag geschrieben habe zu dem, was für mich ein idealer Zuhörer ist - und was ein Coach noch darüber hinaus sein kann - habe ich für meine Zuhörer im Podcast beschrieben, wie man selbst ein Zuhörer sein kann. Ein paar Grundregeln, Tipps, und woran wir erkennen können, dass wir in der Lage sind, unserem Gegenüber zuzuhören. Jaja, die Sache, die so einfach, aber schwer zu machen ist... Mögen wir alle unsere Sehnsucht nach einem aktiven Zuhörer erfüllt bekommen, wenigstens ab und zu...

    • 6 min
    Langeweile-Erlebnis am Ostermontag - Segen und Fluch

    Langeweile-Erlebnis am Ostermontag - Segen und Fluch

    Als Kind kannte ich Langeweile ausgezeichnet. Und das nicht nur tagsüber... Heute habe ich normalerweise so viel zu tun, dass keine Langeweile aufkommen kann. Doch Ostermontag war mal so richtig gar nichts los. Und ich habe es mal wieder zu spüren bekommen, dieses quälende Ticken der Uhr, wenn die Zeit nicht vergehen will. Was ich daraus gelernt habe...

    • 6 min
    Politiker-innen - alles brave Zinnsoldaten?

    Politiker-innen - alles brave Zinnsoldaten?

    Letzte Woche war ich so richtig verbittert. Nach der Maskenaffaire hatte auch ich die Nase voll von einem System, in dem taktierende Lobby- und Berufspolitiker (die es in einer parlamentarischen Demokratie ja eigentlich gar nicht geben dürfte!) darüber bestimmen, wie wir zu leben haben. Doch nachdem ich mich im Newsletter regelrecht ausgekotzt habe und einen wirklich bitteren Politiker-Witz geschrieben, tat es mir schon wieder leid. 

    Ich weiß ja, dass es unabdingbar ist, sich Förderer und Netzwerke zu suchen, um Karriere in der Politik zu machen. So wie es eigentlich nicht sein dürfte, dass (ab-)wählbare Politiker abhängig vom Politik-Business sind, dürfte es eigentlich nicht sein, dass diese Menschen permanent am öffentlichen Pranger stehen und regelrecht geteert und gefedert werden vom lynchgierigen Volk. Entschuldigung, dass ich da mitgemacht habe - ich hoffe, es kommt nicht wieder vor...

    • 6 min
    Wenn nichts mehr so ist, wie es scheint

    Wenn nichts mehr so ist, wie es scheint

    Wenn nichts mehr so ist, wie es scheint
    In meinen Coachings war in der letzten Woche häufiger Thema, was es mit einem Menschen macht, wenn nichts so ist, wie es scheint. Wenn wir unser Leben als irreal erleben: Familie, Beruf, Medien, Nachbarn, Freunde... wenn das Gefühl immer stärker wird, dass alles herum nur ein Bühnenszenario ist! So wie in der Trueman-Show... Du wirst von Moment zu Moment verarscht. Alles Lüge. Nichts und niemandem kannst Du trauen. Deine Nachbarn beobachten Dich, in den Medien beschallt man Dich unablässig mit Propaganda , die Deinen Geist und gefügig machen soll. Dein Partner betrügt Dich, spielt Dir gleichzeitig vor, alles wäre in Ordnung. Dein bester Freund lacht hinter Deinem Rücken über Dich, auf der Arbeit laufen Intrigen, um Dich dazu zu bringen, zu kündigen....

    • 5 min

Top Podcasts In Business