21 episodes

Bei Fairquatscht dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Der Podcast behandelt die unterschiedlichsten Themen, die man durch die grüne Brille betrachten kann. Ob Goldgewinnung, Kindererziehung oder urbane Landwirtschaft - Fairquatscht schaut genau hin, hinterfragt kritisch und hört interessiert zu. Jede Folge behandelt ein anderes, spannendes Thema. Dafür holt sich Moderatorin Marisa Becker (@mysustainableme) jedes Mal eine*n kompetenten Gesprächspartner*in vor das Mikrofon.

Cover: Sophie Boche (@sophie_ameliee)

Fairquatscht - Der Nachhaltigkeits-Podcast Marisa Becker, Sophie Boche, Peggy Fischer, Ludwig Reinhold, Philipp Fiedler

    • Society & Culture

Bei Fairquatscht dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Der Podcast behandelt die unterschiedlichsten Themen, die man durch die grüne Brille betrachten kann. Ob Goldgewinnung, Kindererziehung oder urbane Landwirtschaft - Fairquatscht schaut genau hin, hinterfragt kritisch und hört interessiert zu. Jede Folge behandelt ein anderes, spannendes Thema. Dafür holt sich Moderatorin Marisa Becker (@mysustainableme) jedes Mal eine*n kompetenten Gesprächspartner*in vor das Mikrofon.

Cover: Sophie Boche (@sophie_ameliee)

    Fairquatscht - Folge 20 - Nachhaltigkeit im öffentlichen Bewusstsein verankern - Wie geht das?

    Fairquatscht - Folge 20 - Nachhaltigkeit im öffentlichen Bewusstsein verankern - Wie geht das?

    Marianne Neumann und Rocco Horn erreichen mit ihren Songs vor allem die Herzen der Menschen. Als "Berge" haben sie mit Songs wie "10.000 Tränen" sogar schon einen Fan dazu bewegt, sich ab sofort vegan zu ernähren. Und das, ohne das Thema Ernährung im Song wirklich anzusprechen. Bei Fairquatscht sprechen sie darüber, wie man ohne erhobenen Zeigefinger und über die Emotionen der Menschen etwas in ihnen bewegen kann. Dabei sind sie herrlich ehrlich und sprechen auch darüber wie es ist, selbst Teil des Problems zu sein.

    Vielen Dank für die Unterstützung von dieser Folge Fairquatscht geht an Linda Wonneberger. Nachhaltige Menstruationsprodukte liebevoll zusammengestellt von Linda findet ihr auf www.cucabylinda.com - Schaut da also gerne mal vorbei!

    • 31 min
    Fairquatscht - Folge 19 - Kann Digitalisierung nachhaltig sein?

    Fairquatscht - Folge 19 - Kann Digitalisierung nachhaltig sein?

    Dematerialisierung meint, dass digitale Geräte zunehmend haptische Produkte wie Bücher oder Filme ersetzen. Eine Entwicklung, die immer mal wieder als Weg zum nachhaltigen Konsum gedeutet wird. Aber ist dem wirklich so? Über diese und viele weitere, spannende Fragen spricht Moderatorin Marisa Becker in dieser Folge mit Professor und Autor Tilman Santarius ("Smarte grüne Welt"). Er sagt, dass alle Akteure gefragt sind, um durch die Digitalisierung einen Beitrag zu einer sozial-ökologischen Transformation zu leisten. Was jede*r Einzelne*r machen kann, das erfahrt ihr in dieser Folge Fairquatscht.

    • 32 min
    Fairquatscht - Folge 18 - Lebensmittel retten mainstreamfähig machen

    Fairquatscht - Folge 18 - Lebensmittel retten mainstreamfähig machen

    Wir sind alle Teil des Problems - aber auch Teil der Lösung! Das sagt Raphael Fellmer, Gründer von Sirplus, über die Lebensmittelverschwendung. Mit seinem "Rettermarkt"-Konzept und den Abo-Boxen, die prall gefüllt sind mit geretteten Lebensmitteln will Sirplus ebenfalls Teil der Lösung sein und Lebensmittel retten mainstreamfähig machen. Ein Vorwurf, der ihm dabei immer wieder begegnet: Durch die kommerzielle Vermarktung der Lebensmittel dämme man die Lebensmittelverschwendung nicht ein, im Gegenteil. Was Raphael dazu sagt, das erfahrt ihr in dieser Folge Fairquatscht.

    • 32 min
    Fairquatscht - Folge 17 - Revolution der Verbraucher*innen?

    Fairquatscht - Folge 17 - Revolution der Verbraucher*innen?

    Bisher haben Verbraucher*innen im Supermarkt maximal die Wahl, ob etwas im Einkaufswagen landet oder nicht. Wie aber wäre es, wenn wir auch entscheiden könnten, was überhaupt zur Auswahl steht? Genau hier setzt Nicolas Barthelme mit seiner Verbraucherinitiative "Du bist hier der Chef" an. Und die ersten Produkte könnten schon bald in unseren Supermärkten stehen, wenn ausreichend Menschen den Fragebogen ausfüllen, zu dem es hier entlang geht: https://dubisthierderchef.de/produkte/produkt-fragebogen

    Mehr zu seiner Initiative erzählt Nicolas in dieser Folge Fairquatscht.

    • 30 min
    Fairquatscht - Folge 16 - How To: Nachhaltig Geld anlegen

    Fairquatscht - Folge 16 - How To: Nachhaltig Geld anlegen

    Heutzutage ist sie wahrscheinlich so beliebt wie nie: die private Vorsorge. Und das machen viele, indem sie ihr Geld anlegen, also in Projekte und Fonds investieren und auf eine Wertsteigerung spekulieren. Auch hier, wer hätte es gedacht, gibt es einige Punkte, an denen man nachhaltiger agieren kann. Welche das sind, darüber spreche ich mit Anlageberater Philipp Achenbach. Er spielt mit "Finanzoptimist" einen eigenen Podcast aus. Schaut dort also gerne einmal vorbei!

    • 29 min
    Fairquatscht - Folge 15 - So nachhaltig ist das (internationale) Bankenwesen

    Fairquatscht - Folge 15 - So nachhaltig ist das (internationale) Bankenwesen

    Ohne es ist das Leben kompliziert bis unmöglich: das Konto. Jeden Monat vertraut man seiner Bank sein Geld an, ob viel oder wenig, die Bank arbeitet mit unserem Geld. Wie diese Arbeit aussieht, da gibt es aber gravierende Unterschiede. Über die spricht Moderatorin Marisa Becker in dieser Folge mit Richard Buch, der bei Facing Finance arbeitet und unter anderem den Fair Finance Guide betreut. Der Guide ist eine Art Ranking, das einige der 1200 deutschen Banken im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeit vergleicht. Vorbei schauen lohnt sich!

    • 39 min

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To