55 episodes

Monatliches Freundinnengespräch zwischen Politik & Popkultur

Feuer & Brot Alice Hasters & Maximiliane Haecke

    • Society & Culture
    • 5.0, 8 Ratings

Monatliches Freundinnengespräch zwischen Politik & Popkultur

    Lagebesprechung - BLM, Allyship und Medientrubel

    Lagebesprechung - BLM, Allyship und Medientrubel

    https://www.youtube.com/watch?v=ociMBfkDG1w
    "The day Beyoncé turned black"

    https://www.thisamericanlife.org/708/here-again
    "Bim Adewunmi talks about the feeling of now."


     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 56 min
    Verschwörungsmythen - wenn Diskurse gekapert werden

    Verschwörungsmythen - wenn Diskurse gekapert werden

    Mythen vs. Fakten
    Es ist Mai 2020 und wir leben in stürmischen Zeiten. Das Vetrauen aller in alles scheint erschüttert, Verschwörungsmythen sprießen aus dem Boden wie Unkraut und mittlerweile sind es eine ganze Reihe prominenter Menschen, die Verschwörungs-geschichten verbreiten. So zum Beispiel, Corona sei harmlos und nur ein großer Plan der mächtigen Elite, uns alle zu ihren Untertanen zu machen, Bill Gates will uns Mikrochips einpflanzen - und die Regierung, der Virologe Christian Drosten und die Medien bereiten ihm den Weg dafür. Aha. Warum springen so viele auf Verschwörungsmythen an? Die Wissenschaft suggeriert: Wer wenig Kontrolle über seine Lebenssituation hat, ist anfälliger für Verschwörungsdenken. Außerdem zeigt sich: Wir müssen über die Begriffe „rechts“ und „links“ sprechen. Genauso wie den Mythos „politische Neutralität“.

    Alle Empfehlungen der Folge erhaltet ihr in unserem monatlichen Newsletter direkt in euer E-Mail Postfach bei einer kleinen Unterstützung bei Patreon oder Steady.

     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 hr 11 min
    Wir müssen über Geld reden

    Wir müssen über Geld reden

    Warum wir unsere Angst vor dem Thema Finanzen dringend hinter uns lassen sollten
    Wir haben lange überlegt, über welches Thema wir gut in dieser Folge sprechen könnten, denn irgendwie ist es ja doch alles mit unserem Ausnahmezustand und dem der ganzen Welt verknüpft. Es ist eine seltsame, beängstigende, verwirrende Zeit, in der wir alle mit unterschiedlichen Sorgen und Ängsten zu kämpfen haben. Wir haben gemerkt: wir reden öfter als sonst über Geld. Und klar ist, die "Corona-Krise" bedeutet für viele Menschen überall auch gleichzeitig eine finanzielle Krise und oder Existenzbedrohung. Gleichzeitig trifft die Krise auch noch besonders Frauen, da diese 70% der Tätigkeiten im Gesundheitswesen ausüben, generell eher im Niedriglohnsektor arbeiten oder alleinerziehend sind. Wo es vorher schon gehakt hat, zeigt uns CoVid19 jetzt erst recht Missstände auf: eine Studie der Bundesregierung von 2019 hat sogar gezeigt, dass nur 10% aller Frauen zwischen 30 und 50 Jahren ein Nettoeinkommen über 2000 Euro haben. Altersarmut trifft Frauen ebenfalls besonders hart. Wo könnten die Ursachen dafür liegen, dass Frauen sich weniger mit ihrer finanziellen Situation auskennen oder generell beschäftigen? Was tun wir dafür tun, die Angst vorm Thema Finanzen bei uns selbst abzubauen und wie können wir offener über Geld sprechen und zwar nicht nur bei Geldsorgen?

     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 hr 12 min
    Gedanken zu Hanau mit Şeyda Kurt, Miriam Davoudvandi und Ozan Zakariya Keskinkılıç

    Gedanken zu Hanau mit Şeyda Kurt, Miriam Davoudvandi und Ozan Zakariya Keskinkılıç

    21.3.2020 ist der Internationale Tag gegen Rassismus
    https://www.youtube.com/watch?v=pz4uv4820Dg


     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 56 min
    Nerds und Nice Guys im Film: Gar nicht mal so nett

    Nerds und Nice Guys im Film: Gar nicht mal so nett

    Nur "nice" bis der Korb kommt.
    https://www.youtube.com/watch?v=X3-hOigoxHs&t=612s
    https://www.youtube.com/watch?v=7L7NRONADJ4&t=664s


     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 hr 4 min
    White Saviorism - Warum gut gemeint oft nicht hilfreich ist

    White Saviorism - Warum gut gemeint oft nicht hilfreich ist

    In der ersten Folge des Jahres 2020 nehmen wir uns das Thema "White Saviorism" (auch: "White Saviourism") vor. Viel besprochen in unserer Social Media Blase, finden wir, es kann nicht schaden uns diesem vielschichtigen und komplexen Thema nochmal anzunehmen.
    Vor Weihnachten ist es immer besonders oft zu sehen: nicht-weiße Menschen, meist Kinder, die mit traurigen Augen von Plakatwänden blicken und nur darauf warten, dass sich die wohlhabenden Menschen hier bei uns in Europa dazu erbarmen, sie mit Spenden aus ihrem "Elend zu erlösen". Stefanie Giesinger allen voran hat das Thema neu aufgebracht, als sie mit ihren Instagram Stories von der Seite @nowhitesaviors aufgegriffen wurde, aber auch Carmen Kroll alias Carmushka, Hatice Schmidt oder Kollegah haben uns in den letzten Wochen wieder mal eindrucksvoll vorgemacht, wie die Darstellung ihrer wahrscheinlich gut gemeinten Hilfe ein veraltetes, durch "Poverty Porn" und einen eurozentrisches, durch Kolonialgeschichte geprägtes Bild des afrikanischen Kontinents reproduziert. Wie dieses Bild entstanden ist, was Filme wie "The Green Book", "The Blind Side" oder auch "Hidden Figures" und z.B. die katholische Kirche mit White Saviorism zutun haben und warum ihr euch alle einen Skit aus Seth Meyers' Late Night Show ansehen solltet, erfahrt ihr in diese Folge.

    Shownotes:

    S/o an Maddie und Fabienne die im Podcast "A mindful mess" auch über dieses Thema gesprochen haben: https://open.spotify.com/episode/1qtwUCjwHcnZWaRZTHErve

    sowie an Malcolm Ohanwe für sein Video für Zündfunk: https://twitter.com/BR_Kultur/status/1209160454888706048

    @nowhitesaviors auf Instagram

    Broschüre mit kolonialen Grüßen:
    https://www.glokal.org/publikationen/mit-kolonialen-gruessen/

    https://www.arte.tv/de/articles/white-saviorism-wenn-hilfe-nicht-hilfreich-ist

    https://www.youtube.com/watch?v=uEMaIGql5ts&feature=share

    http://14km.org/2019/10/white-saviours-in-aktion-ein-kritischer-blick-auf-internationale-freiwilligendienste-aus-drei-perspektiven/

    Podcast Tipp "Broken Harts": https://open.spotify.com/show/5t9b3xXCI8dM2R2R2MuduE

    White Saviour the Movie Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=T_RTnuJvg6U

    Mehr zur (deutschen) Kolonialgeschichte:
    https://www.arte.tv/de/videos/081667-000-A/unter-herrenmenschen/?fbclid=IwAR1l6nN24VpsTItp2MMF5f2HioRIqf73uBrnwdfk5WIoZXSWyOgeDfHahJc

    https://www.arte.tv/de/videos/086124-001-A/entkolonisieren-1-3/?fbclid=IwAR15oCm3ZiC4rIKpqFk6bKkBWH6ksRFKDzulFHv3wiScLtz9k67UlF9fTf0

    Kontakt: info@heavygermanshit.de
    feuerundbrot@gmail.com

     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 hr 12 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
8 Ratings

8 Ratings

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To