12 min

Folge 34: Der Jauchegruben-Fall iudicum - Der Podcast von und für Jurastudenten

    • Education

Heute gibt es mal wieder eine Klassiker-Episode auf die Ohren. Im sogenannten Jauchegruben-Fall des BGH dreht sich alles um das mehraktige Geschehen im Strafrecht. Behandelt werden muss hier insbesondere die objektive Zurechenbarkeit und der Vorsatz, wobei es um die Frage geht, inwiefern ein vorangegangenes Handeln an einen später eingetretenen Erfolg angeknüpft werden kann. Viel Spaß!



Urteil: BGH, Urt. v. 26.04.1960 – 5 StR 77/60

Heute gibt es mal wieder eine Klassiker-Episode auf die Ohren. Im sogenannten Jauchegruben-Fall des BGH dreht sich alles um das mehraktige Geschehen im Strafrecht. Behandelt werden muss hier insbesondere die objektive Zurechenbarkeit und der Vorsatz, wobei es um die Frage geht, inwiefern ein vorangegangenes Handeln an einen später eingetretenen Erfolg angeknüpft werden kann. Viel Spaß!



Urteil: BGH, Urt. v. 26.04.1960 – 5 StR 77/60

12 min

Top Podcasts In Education