28 episodes

Willkommen zu ‚fotografierbar‘, dem Praxispodcast für alle motivierten und ambitionierten Hobbyfotografen unter Euch, die mehr aus ihren Fotos machen wollen. Ich berichte von meinen Erfahrungen im Dschungel der verschiedenen Kamerasysteme und gebe Euch Tipps auf dem Weg zum perfekten Druck mit FineArt-Druckern, die selbst Eure Smartphone- oder Drohnenaufnahmen in hellem Glanz erscheinen lassen.

fotografierbar - Der Praxispodcas‪t‬ Frank

    • How To

Willkommen zu ‚fotografierbar‘, dem Praxispodcast für alle motivierten und ambitionierten Hobbyfotografen unter Euch, die mehr aus ihren Fotos machen wollen. Ich berichte von meinen Erfahrungen im Dschungel der verschiedenen Kamerasysteme und gebe Euch Tipps auf dem Weg zum perfekten Druck mit FineArt-Druckern, die selbst Eure Smartphone- oder Drohnenaufnahmen in hellem Glanz erscheinen lassen.

    Das eigene Fotostudio für 250 Euro!

    Das eigene Fotostudio für 250 Euro!

    Der Markt an Studio-Ausstattung ist riesig. Und natürlich kann man unendlich viel Geld investieren um ein Studio zu Hause einzurichten.

    Tatsächlich kann man aber auch mit einem überschaubarem Budget erstaunlich tolle Ergebnisse erzielen. In der heutigen Folge erkläre ich Euch, wie Ihr mit NUR 250 EURO ein professionelles Studio zu Hause einrichten kannst.  Viel Spaß!

    Hier sind die Links zur Folge:

    PAR-Strahler von Conrad:
    https://www.conrad.de/de/p/renkforce-lv-pt12-led-par-scheinwerfer-anzahl-leds-12-x-1-5-w-schwarz-1518600.html

    Hintergrundsystem Halterungen:
    https://www.studiobedarf24.de/proxistar-Hintergrund-Wandmontage-Set-3-fach

    Hintergrundkarton:
    https://www.studiobedarf24.de/Hintergrundkarton-272x11m-Arcticwhite

    Beleuchtungsset Dauerlicht:
    https://amzn.to/2Qh9fNv

    Günstiger Studioblitz (Set)
    https://amzn.to/2udDJaP

    • 8 min
    Bildaufbau - 10 tolle Tipps für ein perfektes Foto

    Bildaufbau - 10 tolle Tipps für ein perfektes Foto

    Was ist eigentlich der fotografische Blick, von dem man immer mal wieder hört? Ist es wirklich sinnvoll ein Foto gedanklich vollständig zu arrangieren, bevor man auf den Auslöser drückt? Ist das dann überhaupt noch ein spontanes Foto? Ist man ansonsten kein guter Fotograf? Ich beschäftige mich schon recht lange mit diesen Themen und verrate euch heute 10 unkomplizierte Tricks, mit denen eure Bilder noch perfekter werden.
    Schaut Euch nach dem Hören der Folge einmal Bilder an, die Euch sehr gut gefallen und versucht zu überprüfen, welche Regel dazu geführt hat, dass das Bild für Euch perfekt ist. ;)
    Viel Spass!

    • 6 min
    Fine Art - Druck / Meine Erfahrungen nach einem Jahr!

    Fine Art - Druck / Meine Erfahrungen nach einem Jahr!

    Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich mir den EPSON SureColor P800 zugelegt. Ich wollte meine Fotos randlos in A2 ausdrucken können.

    Natürlich hatte ich mich im Vorfeld des Kaufs informiert. Mir machten aber die Folgekosten ziemliche Sorge. Ein Tintenpatrone kostet rund 45 Euro. Und davon hat der Drucker 9 Stück. Hinzu würden die Kosten für die Spezialpapiere kommen. Würde mich der Drucker finanziell ruinieren oder hätte ich nach einem Jahr immer noch Glücksgefühle beim Drucken? Das erfahrt Ihr in dieser Folge des Podcasts. Viel Spaß!

    Frank

    • 6 min
    Fotografieren mit Drohnen

    Fotografieren mit Drohnen

    Nie war der Einstieg in die Drohnen-Fotografie günstiger als jetzt.

    Denn erstmals sind bezahlbare Drohnen mit hochauflösenden Kameras am Markt zu finden.

    Ich gebe Euch einen Überblick über zwei Drohnen die sich gut für Luftbilder eignen.

    Mehr dazu auch im Schwesterpodcast "Kopterkumpels", den ich zusammen mit Marvin am Start habe.

    Hier sind die Links zur Folge:

    Kopterkumpels - Die Mavic Mini im ausführlichen Test

    Kopterkumpels - Der Kauf der ersten Drohne

    • 7 min
    Alles RAW? - Was nachträglich in der Bildbearbeitung geht und was nicht!

    Alles RAW? - Was nachträglich in der Bildbearbeitung geht und was nicht!

    Ich werde öfters gefragt, welche Kameraeinstellungen wichtig sind, wenn man Im RAW Format fotografiert. Schließlich kann man ja alles im Nachhinein mit der Bildbearbeitung regeln. Naja, nicht ganz. Einige Einstellungen an Eurer Kamera sind schon sehr wichtig. Ich verrate Euch heute, welche das sind.
    Außerdem versuche ich mal ein bisschen Ordnung in das Wirrwarr der unterschiedlichen Formate zu bringen. Viel Spaß!
    Besucht auch gerne mal meinen Schwester-Podcast. Die KopterKumpels. Hier geht es unter anderem um Luftbilder mit Drohnen!
    https://anchor.fm/kopterkumpels
    Frank

    • 6 min
    Bildbearbeitung mit dem iPad

    Bildbearbeitung mit dem iPad

    Früher brauchte man definitiv den Desktop um Fotos hochqualitativ nachzubearbeiten. Der Bildschirm des iPad ist zwar nicht kallibrierbar, dennoch gibt es inzwischen mächtige Apps, die beeindruckende Ergebnisse liefern. Einige davon schauen wir uns in dieser Folge an. Viel Spaß!

    Hier sind die Links zur Folge:

    Twitter: @fotografierbar_

    Instagram: (hier findet Ihr die Beispielfotos)

    SnapSeed für iPadOS:
    https://apps.apple.com/de/app/snapseed/id439438619#?platform=ipad

    Lightroom für iPadOS:
    https://apps.apple.com/de/app/adobe-lightroom-for-ipad/id804177739

    Photoshop Express für iPadOS:
    https://apps.apple.com/de/app/photoshop-express-fotoeditor/id331975235#?platform=ipad

    ColorPop für iPadOS:
    https://apps.apple.com/de/app/foto-bearbeiten-color-pop-bild/id940508574#?platform=ipad

    Graphite für iPadOS:
    https://apps.apple.com/de/app/graphite-by-becasso/id1455613240#?platform=ipad

    Clip2Comic für iPadOS:
    https://apps.apple.com/de/app/clip2comic-karikaturen/id876328355#?platform=ipad

    Mail: fotografierbar@abaissement.de

    • 4 min

Top Podcasts In How To

Listeners Also Subscribed To