29 episodes

Gesundheit hört nicht bei der medizinischen Versorgung auf. Wir Menschen sind soziale Wesen. Wir brauchen ein gesundes Miteinander, um gesund zu leben. Klingt einleuchtend, oder? Es ist unsere Entscheidung: Wie wollen wir zueinander sein? Auf der Arbeit? An der Supermarktkasse? Im Netz? Zuhause? Die simple Wahrheit: Je besser zu anderen, desto besser für uns selbst. In diesem Interview-Podcast der DAK Gesundheit spricht René Träder mit seinen Gästen über Gesundheitsthemen, die die Gesellschaft beschäftigen und warum wir selbst zugleich Grund und Lösung des Problems sind. Für ein gesundes Miteinander. 555720

Ganz schön krank, Leute! DAK Gesundheit

    • Health & Fitness

Gesundheit hört nicht bei der medizinischen Versorgung auf. Wir Menschen sind soziale Wesen. Wir brauchen ein gesundes Miteinander, um gesund zu leben. Klingt einleuchtend, oder? Es ist unsere Entscheidung: Wie wollen wir zueinander sein? Auf der Arbeit? An der Supermarktkasse? Im Netz? Zuhause? Die simple Wahrheit: Je besser zu anderen, desto besser für uns selbst. In diesem Interview-Podcast der DAK Gesundheit spricht René Träder mit seinen Gästen über Gesundheitsthemen, die die Gesellschaft beschäftigen und warum wir selbst zugleich Grund und Lösung des Problems sind. Für ein gesundes Miteinander. 555720

    Spezial: Familienkonflikte in Krisenzeiten meistern – mit Kathy Weber

    Spezial: Familienkonflikte in Krisenzeiten meistern – mit Kathy Weber

    Wenn Eltern plötzlich von zu Hause arbeiten und Kinder keine geregelten Abläufe mehr haben, stehen Familien vor völlig neuen Herausforderungen. In dieser Folge geht es um das Miteinander im Familienalltag während Ausnahmephasen. Kathy Weber, ausgebildete Trainerin für gewaltfreie Kommunikation und Host des Podcasts „FamilieVerstehen - Das Eltern ABC“, spricht mit René in dieser Folge über Beziehungsarbeit, Bedürfnisse des Einzelnen und starke Nerven besonders in Krisenzeiten. Wie lässt sich die Zeit im Home Office in einer Familie gut überbrücken? Wie gehen wir mit Konflikten richtig um? Und was passiert überhaupt nach dieser Zeit?


    Lasst euch inspirieren, neue Denkanstöße geben und viel Spaß beim Zuhören!
    Bleibt gesund!

    • 27 min
    Spezial: Mit den eigenen Ängsten in Krisenzeiten umgehen – mit Dr. Dr. Daniel Wagner

    Spezial: Mit den eigenen Ängsten in Krisenzeiten umgehen – mit Dr. Dr. Daniel Wagner

    Besondere Situationen bedürfen besonderes Verhalten. Krisen, wie die aktuelle Corona-Thematik, resultieren häufig in Ungewissheit – Ausgangssperren, Kurzarbeit und die Distanz zu unseren Mitmenschen erzeugen Ängste. Psychotherapeut Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Dr. rer. medic. Daniel Wagner erklärt in dieser Sonderfolge, wie Ängste sich auf unseren Körper auswirken, wie wir uns ihnen öffnen können, um sie loszuwerden und was Refraiming mit Entwicklungschancen in unserer aktuellen Situation zu tun hat. Außerdem verrät er Tipps, wie wir unsere Gedanken und Ängste annehmen können.



    Lasst euch inspirieren, neue Denkanstöße geben und viel Spaß beim Zuhören!
    Bleibt gesund!

    • 22 min
    #24 - Jugendnotmail: Der Weg aus dem Missbrauch – mit Claudine Krause und Gina Ionescu

    #24 - Jugendnotmail: Der Weg aus dem Missbrauch – mit Claudine Krause und Gina Ionescu

    Essstörung, Selbstverletzung, Mobbing, häusliche Gewalt. Es gibt Dinge, mit denen man nicht alleine zurechtkommt. Meistens ist einem nicht mal so richtig bewusst, wo die Ursache für das Problem eigentlich liegt. Claudine Krause hatte in ihrer Jugend niemanden, mit dem sie über den ihr widerfahrenen häuslichen Missbrauch sprechen konnte. Sie gründete Jugendnotmail, um Jugendlichen eine sichere Anlaufstelle für ihre Anliegen zu bieten. Sie und Jugendnotmail Beraterin Gina Ionesco sprechen in dieser Folge darüber, wie Jugendnotmail mit Hilferufen umgeht, wie eine Beratung konkret aussehen könnte und welche Geschichten sie besonders bewegt haben.

    Wir freuen uns, dass wir über die Jugendkampagne #niceones zueinander gefunden haben, denn: wir verfolgen genau dieselben Ziele – Jugendlichen ein Bewusstsein für mehr Nettigkeit, mehr Solidarität und mehr Respekt zu geben.



    Lasst euch inspirieren, neue Denkanstöße geben und viel Spaß beim Zuhören!



    Hier findet ihr außerdem die Bücher von der Gründerin der Jugendnotmail – „Jenseits des Wissens“:

    Band 1: https://mintlink.de/jenseits-des-wissens-1

    Band 2: https://mintlink.de/jenseits-des-wissens-2

    Band 3: https://mintlink.de/jenseits-des-wissens-3

    • 1 hr 11 min
    #23 - Wenn Studenten und Senioren in einer WG wohnen – mit „Gemeinschaftliches Wohnen“

    #23 - Wenn Studenten und Senioren in einer WG wohnen – mit „Gemeinschaftliches Wohnen“

    Senioren und Studenten wohnen in einer WG - das gibt’s? Das Projekt nennt sich „Gemeinschaftliches Wohnen“ und wurde von der GBG Köln Sülz und der Diakonie Michaelshofen vor knapp einem Jahr ins Leben gerufen. Konkret leben hier zwei Studenten zusammen mit 24 Senioren. Wie das funktioniert und welche Vor- und Nachteile das für alle hat, erzählen euch die zwei Bewohner Margarete Steinfeld (62) und Philipp Schaper (24).

    Lasst euch inspirieren, neue Denkanstöße geben und viel Spaß beim Zuhören!



    Mehr Infos zu den Themen findet ihr unter: www.gesundes-miteinander.de

    Und hier entlang geht’s zum Voting: www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/ganz-schön-krank-leute/

    • 1 hr 8 min
    #22 - Rassismus: Übers Schweigen und den Mund aufmachen – mit Tarik Tesfu

    #22 - Rassismus: Übers Schweigen und den Mund aufmachen – mit Tarik Tesfu

    Was sind eigentlich Transgeschlechtliche und welche Begriffe darf man heutzutage nicht mehr sagen? Das Ziel von Feminist und Late-Night-Show Moderator Tarik Tesfu ist es, die People of Color zu empowern. Diskriminierung und Rassismus sind präsent. Es ist zwar nicht möglich sie aus der Welt zu schaffen, aber die Möglichkeit entgegenzusteuern ist da. Er spricht in dieser Folge darüber, was jeder einzelne von uns tun kann, wenn Rassismus Ausdruck findet und wie wichtig es ist, sich mehr über Unbekanntes zu informieren.



    Lasst euch inspirieren, neue Denkanstöße geben und viel Spaß beim Zuhören!



    Mehr Infos zu den Themen findet ihr unter: www.gesundes-miteinander.de

    • 1 hr 11 min
    #21 - Warum Besitz nicht glücklicher macht – mit Mirian Lamberth

    #21 - Warum Besitz nicht glücklicher macht – mit Mirian Lamberth

    Erfolgreich zu sein bedeutet nicht automatisch auch glücklich zu sein – das hat auch unser Gast Mirian Lamberth erlebt. Erfolg kann Druck machen und sich sogar falsch anfühlen. Mirian hat ihr berufliches Leben um 180 Grad gedreht – von der international angesehenen Kreativdirektorin bei Tommy Hilfiger hin zur Heilpraktikerin und Choachin. Wie sie gemerkt hat, dass ihr Erfolg sie nicht glücklich machte und wie sie schlussendlich zum Glück gefunden hat, erzählt sie in der heutigen Folge.

    Lasst euch inspirieren, neue Denkanstöße geben und viel Spaß beim Zuhören!



    Mehr Infos zu den Themen findet ihr unter: www.gesundes-miteinander.de

    • 1 hr 9 min

Top Podcasts In Health & Fitness

Listeners Also Subscribed To