26 min

Gesund und fit trotz Kind? Wickelstammtisch

    • Parenting

Anja Ettischer, AOK-Ernährungsexpertin, diskutiert mit Arlett und Armin wie es möglich ist, gesundes Essen in den Baby-Alltag zwischen Still- und Wickel-Marathon einzubauen. Das ist nämlich gar nicht so einfach, findet Arlett. In dieser Folge geht es außerdem um den After-Baby-Body und Sport nach der Schwangerschaft.

Hier geht’s zur Wickelstammtisch-Seite:
https://www.aok.de/bw/wickelstammtisch

Laut Leitlinie des Institute of Medicine (USA) sollten normalgewichtige Frauen in der Schwangerschaft etwa 11 bis 16 kg zunehmen. Die Gewichtszunahme von 12 bis 18 kg gilt für untergewichtige Frauen als unbedenklich. Bei Übergewicht sind es etwa 7 bis 11,5 kg und bei krankhaftem Übergewicht 5 bis 9 kg.
Eine starke Gewichtszunahme erhöht das Risiko für ein sehr großes Kind und für einen Kaiserschnitt, zudem kann es ein Anzeichen für einen Schwangerschaftsdiabetes darstellen.
Eine sehr schnelle Gewichtszunahme kann ein Zeichen für gesundheitliche Probleme sein, z.B. für eine Präeklampsie – in dem Fall sollten die Frauen sich früh an ihren Gynäkologen wenden.

Bei weiteren Fragen hilft Ihnen – exklusiv für AOK-Versicherte – auch das MedTelefon weiter (Servicenummer: 0800 1050501, weitere Informationen hier: https://www.aok.de/pk/bw/inhalt/aok-medtelefon/).
Außerdem finden Sie wichtige Infos zu Schwangerschaft und Geburt in der App „AOK Schwanger“: https://www.aok.de/pk/bw/inhalt/aok-app-schwangerschaft-1/

Anja Ettischer, AOK-Ernährungsexpertin, diskutiert mit Arlett und Armin wie es möglich ist, gesundes Essen in den Baby-Alltag zwischen Still- und Wickel-Marathon einzubauen. Das ist nämlich gar nicht so einfach, findet Arlett. In dieser Folge geht es außerdem um den After-Baby-Body und Sport nach der Schwangerschaft.

Hier geht’s zur Wickelstammtisch-Seite:
https://www.aok.de/bw/wickelstammtisch

Laut Leitlinie des Institute of Medicine (USA) sollten normalgewichtige Frauen in der Schwangerschaft etwa 11 bis 16 kg zunehmen. Die Gewichtszunahme von 12 bis 18 kg gilt für untergewichtige Frauen als unbedenklich. Bei Übergewicht sind es etwa 7 bis 11,5 kg und bei krankhaftem Übergewicht 5 bis 9 kg.
Eine starke Gewichtszunahme erhöht das Risiko für ein sehr großes Kind und für einen Kaiserschnitt, zudem kann es ein Anzeichen für einen Schwangerschaftsdiabetes darstellen.
Eine sehr schnelle Gewichtszunahme kann ein Zeichen für gesundheitliche Probleme sein, z.B. für eine Präeklampsie – in dem Fall sollten die Frauen sich früh an ihren Gynäkologen wenden.

Bei weiteren Fragen hilft Ihnen – exklusiv für AOK-Versicherte – auch das MedTelefon weiter (Servicenummer: 0800 1050501, weitere Informationen hier: https://www.aok.de/pk/bw/inhalt/aok-medtelefon/).
Außerdem finden Sie wichtige Infos zu Schwangerschaft und Geburt in der App „AOK Schwanger“: https://www.aok.de/pk/bw/inhalt/aok-app-schwangerschaft-1/

26 min

Top Podcasts In Parenting