17 episodes

Dieser Podcast wendet sich an Startups und Beginner im Online Marketing. Er soll einfach und unkompliziert in das Thema einführen.
federführend ist die Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. Viele Masterminds sind bei uns Mitglied. https://gfa-forum.de

Gut zu Wissen Brigitte E.S. Jansen

    • Marketing

Dieser Podcast wendet sich an Startups und Beginner im Online Marketing. Er soll einfach und unkompliziert in das Thema einführen.
federführend ist die Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. Viele Masterminds sind bei uns Mitglied. https://gfa-forum.de

    CRM und Tracking Software, Teil 1

    CRM und Tracking Software, Teil 1

    Eine effektive und nicht zuletzt möglichst ökonomische
    Verkaufsförderung von Waren oder Dienstleistungen ist heute ein erheblich
    schwereres Unterfangen als noch vor zehn, 20 oder gar 30 Jahren. Die
    Digitalisierung schreitet in immer mehr Bereichen des privaten sowie
    geschäftlichen Lebens unaufhaltsam voran. Menschen erhalten im Web die
    Möglichkeit, zu jedem Zeitpunkt praktisch alles zu kaufen oder zu erreichen,
    was sie zur Lösung spezifischer Herausforderungen bzw. zur Erfüllung
    entsprechender Bedürfnisse benötigen. Dabei reagieren (potenzielle) Kunden kaum
    noch auf mehr oder weniger platte Werbebotschaften. Lange bevor der Erwerb
    einer konkreten Leistung in Erwägung gezogen wird, informiert man sich zumeist
    online hinreichend.
    Die Folgende Folge unseres Podcasts widmet sich diesem Thema.

    KPIs - Teil 2

    KPIs - Teil 2

    Ohne ein hinreichendes Controlling können Online-Marketing-Maßnahmen niemals effizient von statten gehen bzw. letztendlich die gewünschte Performance liefern. Denn das Erreichen gesteckter Ziele ist nur über eine fortwährende Prüfung entsprechender Vorgänge zu belegen oder eben zu wiederlegen. Wenn Sie keine Messungen vornehmen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ihre Aktivitäten nur unter erheblichen Streuverlusten oder sogar über einen längeren Zeitraum vollkommen umsonst erfolgen. In beiden Kontexten verlieren Sie eine Menge Zeit und Geld!

    Um wiederum Erfolge und Misserfolge effizient analysieren zu können, muss zumindest eine eindeutige Kennzahl, ein Key Performance Indicator (KPI), zugrunde gelegt werden. Mithilfe jener erhalten Sie eine Datenbasis, anhand der Sie Fortschritte sowie Rückschritte festmachen und nötige Anpassungen vornehmen können. Diese Folge des kleinen Podcast führt den Teil 1 fort.

    KPIs - Teil 1

    KPIs - Teil 1

    Ohne ein hinreichendes Controlling können Online-Marketing-Maßnahmen niemals effizient von statten gehen bzw. letztendlich die gewünschte Performance liefern. Denn das Erreichen gesteckter Ziele ist nur über eine fortwährende Prüfung entsprechender Vorgänge zu belegen oder eben zu wiederlegen. Wenn Sie keine Messungen vornehmen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ihre Aktivitäten nur unter erheblichen Streuverlusten oder sogar über einen längeren Zeitraum vollkommen umsonst erfolgen. In beiden Kontexten verlieren Sie eine Menge Zeit und Geld!


    Um wiederum Erfolge und Misserfolge effizient analysieren zu können, muss zumindest eine eindeutige Kennzahl, ein Key Performance Indicator (KPI), zugrunde gelegt werden. Mithilfe jener erhalten Sie eine Datenbasis, anhand der Sie Fortschritte sowie Rückschritte festmachen und nötige Anpassungen vornehmen können. Diese Folge des kleinen Podcast der Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V.  führt in dieses Thema ein.

    • 8 min
    Muss ein Auftraggeber Beiträge an die Künstlerzozialkasse abführen, wenn der Webdesigner nicht Mitglied der Künstlersozialkasse ist?

    Muss ein Auftraggeber Beiträge an die Künstlerzozialkasse abführen, wenn der Webdesigner nicht Mitglied der Künstlersozialkasse ist?

    Diese Folge des Podcasts der Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. beschäftigt sich mit dem Thema der Abgabe von Sozialabgaben an die Künstlersozialkasse wenn der Auftragnehmer dort nicht versichert ist. Das Thema selbst ist auch für das Online Marketing relevant. Arbeitgeber
    auf dem Gebiet Webdesign haben mit erheblichen Unsicherheiten zu
    kämpfen, wenn es um die verpflichtende Künstlersozialabgabe geht. Für
    Unternehmer greift diese öfter und schneller. Das liegt vor allem an der
    steigenden Anzahl der abgabepflichtigen Unternehmer in den letzten Jahren.
    Dabei bringt die Digitalisierung von Inhalten eine Selbstverständlichkeit mit,
    die freiberuflich tätige Designer für eine Beauftragung unabdingbar macht. In
    dieser Hinsicht klärt die Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. in diesem Artikel auf. Dieser Artikel ersetzt keinerlei Rechtsberatung.
    Falls etwas unklar sein sollte, suchen Sie entsprechenden rechtlichen Beistand
    oder Beratung.

    • 8 min
    Multichannel Marketing

    Multichannel Marketing

    Diese Folge unseres GfA e.V. Podcasts befasst sich mit dem Thema "Multichannel Marketing". Optimal
    abgestimmtes Online Marketing bildet mittlerweile die wichtigste Prämisse für
    maximal erfolgreiche Kundengewinnung und -Bindung. So hat der
    Suchmaschinenprimus Google unlängst herausgestellt, dass aktuell selbst im
    industriellen Umfeld mehr als 65 Prozent aller Abschlüsse signifikant durch die
    digitalen Medien beeinflusst werden. Dieser Podcast gibt erste Tips und Hilfestellungen zu diesem Thema.

    • 14 min
    Inbound Marketing, Teil 2

    Inbound Marketing, Teil 2

    Für die
    Etablierung eines Inbound-Marketing-Ansatzes ist ein systematisches Vorgehen
    unerlässlich. Begründet in unterschiedlichen Unternehmens- sowie generellen Branchenausrichtungen
    kann es hier keinen Königsweg geben. Zentrale Aspekte sind jedoch in praktisch
    jedem Fall zu berücksichtigen. Eine entsprechende Zusammenfassung hören Sie
    nachfolgend.

    • 7 min

Top Podcasts In Marketing