295 episodes

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik.

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik Yvonne & Nicole

    • Health & Fitness
    • 5.0 • 4 Ratings

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik.

    Sex und Drinks - Die erotischsten Getränke für erste Dates

    Sex und Drinks - Die erotischsten Getränke für erste Dates

    In der aktuellen Ladylike Podcast-Folge sprechen Yvonne und Nicole über „Sex und Drinks“. Denn in der Vorbereitung ihrer kommenden Ladylike-Bühnenshow haben Sie sich gefragt, welche Getränke trinkt man da eigentlich? So haben Sie sich ihre jeweilige Top 5 der besten Getränke für erste Dates und lange, durchknutschte Nächte überlegt. 

    Und hier kommen die Top 5 Sexy Drinks von Yvonne und Nicole:

    Nummer 5

    Nicole: Champagner, weil man von Champagner nicht so schnell blau wird wie von Sekt. Es ist eine Message für ein Date, wenn man Champagner dabeihat, kein gewöhnlicher Abend, sondern es soll erotisch was passieren.

    Yvonne: Mojito, weil er Yvonne an Sommer erinnert. Trinkt ihn gern auswärts oder macht ihn als Ex-Barkeeperin auch gern selbst. Mit einem Blaubeer-Mojito kann man bei einem ersten Date Eindruck machen!

    Nummer 4

    Nicole: Gin Toni, weil Nicole ihn als Teenagerin zum ersten Mal total verliebt in einem Spanien-Urlaub getrunken hat und weil sie ihn seitdem bis heute mag.

    Yvonne: Bier, weil es so viele Varianten hat, weil es ein perfekter Durstlöscher ist und es so schöne unterschiedliche regionale Biere gibt!

    Nummer 3

    Nicole: Bier, weil es sie an bestimmte Orte erinnert, z.B. an einen Ausflug mit ihrem Mann zu einer Klosterbrauerei an der Donau.

    Yvonne: Martini Cocktail, mit vielen Oliven am Spieß, weil er stark ist und deshalb nur zu seltenen Anlässen konsumierbar.

    Nummer 2

    Nicole: Roséwein, weil sie ihn mit wunderbaren Momenten verbindet, zum Beispiel den Gewinn des Radiopreises und schöne Sommerabende.

    Yvonne: Cubra Libre, weil sie ihn im Rahmen eines Auslandsaufenthalts in Havanna kennengelernt hat und einfach superlecker findet. Ein prima Disko-Getränk, weil man durch die Cola lange durchhält.

    Nummer 1

    Yvonne: Rosé-Champagner, als sexy Getränk nicht in der Wein, sondern in der Champagner-Variante, weil es das einzige Getränk ist, das sie gerne vom Körper einer Frau trinkt.

    Nicole: Pisco Sour, weil sie das zu Anfang ihrer Beziehung gern mit ihrem Mann getrunken hat und als Getränk wahnsinnig sexy findet!

    Hört einfach rein in die neue Folge, in der Yvonne und Nicole sich schon sehr auf ihre neue Buch-Tour freuen.

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    Yvonne und Nicole haben ein Buch geschrieben mit den besten Geschichten aus dem Erfolgs-Podcast: "Da kann ja jede kommen", erschienen im Blanvalet Verlag (16,- Euro). Dafür gibt’s spannende Einblicke, unfassbare Geschichten und ganz viel fürs Herz. Hier ist der Bestell-Link: bit.ly/ladylike-buch

    Und zum Buch gibt es auch eine Tour durch Deutschland: Podcast im Kino mit Yvonne und Nicole und einer multimedialen Supershow, in der etliche Erotik-Geheimnisse gelüftet und Konfetti-Kanonen gezündet werden. Die ersten Termine stehen. Hier gibt es Tickets...

    10. Juni 2022, München: https://muenchen.premiumkino.de/film/ladylike

    15. Juni 2022, Berlin: https://berlin.premiumkino.de/film/ladylike

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 23 min
    Feuchte Träume - Traummänner und Traumorgasmen

    Feuchte Träume - Traummänner und Traumorgasmen

    In der aktuellen Ladylike Podcast-Folge sprechen Yvonne und Nicole über „Feuchte Träume“. Denn eine aktuelle Studie besagt, dass 70% aller Frauen schonmal einen Orgasmus im Schlaf hatten.

    Sexträume bei Männern sind recht gut erforscht. Jetzt besagt die neue Studie, dass auch Frauen feuchte Träume haben und die meisten bereits vor ihrem 21. Lebensjahr. Das ist Anlass genug, dass Yvonne und Nicole sich über ihre erotischen Träume austauschen.

    Yvonne berichtet von einem seltsamen Traum nach einem realen Ausflug mit Freunden zum Spargelhof. Auf dem Spargelhof hat Yvonne es sich gut gehen lassen, eine große Portion Spargel gegessen und hinterher ein Schweden-Eisbecher, bestehend aus 3 Kugeln Vanilleeis, Apfelmuss, Sahne und große Portion Eierlikör! Kulinarisch war sie danach komplett befriedigt. In der Nacht hatte die lesbische Yvonne dann allerdings einen wilden Sextraum mit einem Mann! Der Traum-Sex-Partner füllte beim Traum-Sex mit Yvonne sein Kondom mit Eierlikör, quasi ein Schweden-Kondom.

    Nicole kann diesen seltsamen Traum nicht deuten, kann aber von sich berichten, dass ihre Sex-Träume der letzten Zeit nicht zum Orgasmus führten. Ihr jüngster feuchter Traum entpuppte sich als eine Art Liebes-Alptraum. Sie träumte von Sex mit ihrem Mann und plötzlich war es gar nicht ihr Mann, sondern ein völlig Fremder, der ihr im Schlafzimmer unangenehm maßregelnde Vorträge hielt, alles andere als lustvoll. Auch einen netten erotischen Wunschtraum mit Aquaman-Schauspieler Jason Momoa würgte Nicole träumend ab, in dem sie den Traum-Momoa fragte: „Sind deine Tatoos echt?“, statt sich küssen zu lassen. Wahrscheinlich, so vermutet Nicole, verbietet ihr Traum-Gewissen den Vollzug mit Traum-Männern, die nicht ihr Mann sind.

    Yvonne kann die neue Studie insofern bestätigen, dass die mal einen sehr authentischen Sextraum mit Madonna hatte, die in dem Traum als eine Art Sexgöttin auftrat und Yvonne einen grandiosen Traum-Orgasmus bescherte.

    Hört einfach rein in die neue Folge und findet heraus, warum Nicole vermutet, dass Yvonne in die „Lesbenhölle“ kommt.

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    Yvonne und Nicole haben ein Buch geschrieben mit den besten Geschichten aus dem Erfolgs-Podcast. "Da kann ja jede kommen", erschienen im Blanvalet Verlag (16,- Euro). Dafür gibt’s spannende Einblicke, unfassbare Geschichten und ganz viel fürs Herz. Hier ist der Bestell-Link: bit.ly/ladylike-buch

    Und zum Buch gibt es auch eine Tour durch Deutschland: Podcast im Kino mit Yvonne und Nicole und einer multimedialen Supershow in der etliche Erotik-Geheimnisse gelüftet und Konfetti-Kanonen gezündet werden. Die ersten Termine stehen. Hier gibt es Tickets...

    10. Juni 2022, München: https://muenchen.premiumkino.de/film/ladylike

    15. Juni 2022, Berlin: https://berlin.premiumkino.de/film/ladylike

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 20 min
    Beste Sex-Reise - Erotische Abenteuer in exotischen Orten

    Beste Sex-Reise - Erotische Abenteuer in exotischen Orten

    In der aktuellen Ladylike Podcast-Folge kündigen Yvonne und Nicole an, dass die wegen Corona verschobenen Bühnen-Shows jetzt nachgeholt werden! In verschiedenen Städten! Denn bald erscheint ja ihr neues Buch und das muss gebührend gefeiert werden.

    Apropos Reisen: Yvonne und Nicole sprechen heute über ihre Top 5 der besten Reise-Spots für erotische Erlebnisse. Das können reale Ziele sein oder auch Wunsch- oder Traumzeile für den allerbesten Reise-Sex. Und hier kommt das Reise-Sex-Ranking von Platz 5 bis 1 von Nicole und Yvonne:

    Platz 5 für Nicole: Ein schwimmendes Hotelschiff auf dem Nil. In verschwitztem Männerhemd mit kühlem Drink in der Hand auf den Nil gucken mit heißem Kabinensex danach.

    Platz 5 für Yvonne: Mit Angelina Jolie auf Curacao auf einem Motorboat Sex auf dem fliegendem Sofa.

    Platz 4 für Nicole: In einem Hotel in New York in der oberste Etage Sex mit Blick über die Skyline von New York (vgl. Yvonne Platz 3!!!).

    Platz 4 für Yvonne: In einem Unterwasser-Hotel auf den Malediven Sex wie Arielle die Meerjungfrau, drumherum schwimmen wunderschöne exotische Fische.

    Platz 3 für Nicole: Ein heißes Abenteuer mit Robinson Crusoe-Gefühl in der Südsee in Französisch- Polynesien in einer Privat-Lodge auf der eigenen Insel.

    Platz 3 für Yvonne : In einem Hotel in New York in der oberste Etage Sex mit Blick über die Skyline von New York (vgl. Platz 4 von Nicole!!!).

    Platz 2 für Nicole: Mit dem Mann ihres Lebens in einer Serengeti Safari Lodge einchecken und nachts Sex in einem Zimmer auf Stelzen mit Nachtgeräuschen aus der Serengeti.

    Platz 2 für Yvonne: Back-to-the-roots-Sex in einer leeren Frachtmaschine, Sex in 10.000 Meter Höhe.

    Platz 1 für Nicole: Gläserne Iglu in Island mit Blick zu den Polarlichtern.

    Platz 1 für Yvonne: Reise mit der Frau mit meiner Träume nach Finnland in einen gläsernen Iglu unter den Polarlichtern, Sex in Fellbett.

    Hört einfach rein in die neue Folge, in der Yvonne und Nicole feststellen, dass Sie schon so lange zusammen podcasten, dass sich sogar ihre Sex-Träume überschneiden!

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    Yvonne und Nicole haben ein Buch geschrieben mit den besten Geschichten aus dem Erfolgs-Podcast. „Da kann ja jede kommen“, erscheint in diesen Tagen bei Blanvalet und kostet 16 Euro. Dafür gibt’s spannende Einblicke, unfassbare Geschichten und ganz viel fürs Herz. Hier ist der Bestell-Link: bit.ly/ladylike-buch

    Und zum Buch gibt es auch eine Tour durch Deutschland: Podcast im Kino mit Yvonne und Nicole und einer multimedialen Supershow in der etliche Erotik-Geheimnisse gelüftet und Konfetti-Kanonen gezündet werden. Die ersten Termine stehen. Hier gibt es Tickets...

    10. Juni 2022, München: https://muenchen.premiumkino.de/film/ladylike

    15. Juni 2022, Berlin: https://berlin.premiumkino.de/film/ladylike

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 23 min
    Die Farbe von Sex - Was stimuliert die Libido?

    Die Farbe von Sex - Was stimuliert die Libido?

    In der aktuellen Ladylike Podcast-Folge sprechen Yvonne und Nicole über die Farbe von Sex! Es geht nämlich darum, welche Wandfarbe im Schlafzimmer erotisch stimulierend wirkt und welche eher für tote Hose sorgt. Dazu gibt es eine neue Studie, die genau das untersucht hat!

    Früher hatten viele weiß gestrichene Wände im Schlafzimmer. Heutzutage sind auch manchmal Schlafzimmerwände farbig oder zumindest einzelne Wände. Bei Nicole ist zum Beispiel die Wand hinterm Bett grau gestrichen, bei Yvonne ist es taupe.

    Laut der britischen Studie gibt es Farben, die das Wohlbefinden steigern und dafür sorgen, dass man länger schläft und auch häufiger Sex hat. Die Probanden haben in verschiedenfarbigen Schlafzimmern geschlafen, und es wurde geschaut, wie war der Schlaf und wie häufig der Sex.

    Die Farbe Weiß schnitt dabei vergleichsweise schlecht ab. Weiß wurde von den Probanden als steril und ungemütlich wahrgenommen, führte zu nicht so guten Schlaf und weniger Sex.

    Am schlechtesten schnitten Grau und Braun ab. Das kann Nicole aus Ihrer Erinnerung bestätigen. In einem Ferienhaus in Griechenland, in einem tristen dunkelbraunen Schlafzimmer Marke „finstere Omabude“ lief bei Ihr damals auch nicht viel!

    Bei der Sexfarbe Rot passiert schon mehr. Studienteilnehmer hatten durchschnittlich häufig Sex nämlich einmal die Woche! Plätze 2 und 3 der Farb-Skala für gutes Sexualleben belegten Blau und Grün (7 ½ Std Schlaf). Denn das Blaue beruhige das Herz-Kreislaufsystem und sei entspannend, gibt Nicole die Studie wieder. Die Probanden hatten hier 2 x die Woche Sex.

    Die Sieger-Farbe der Studie war für Yvonne und Nicole überraschend: Karamell, ein ganz helles Braun! Hier schliefen die Probanden am längsten und hatten im Schnitt dreimal die Woche Sex!

    Hört einfach rein in die neue Folge, in der Yvonne und Nicole überlagen, was man alles mit einer Tüte Karamellbonbons im Schlafzimmer anstellen könnte.

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    Yvonne und Nicole haben ein Buch geschrieben mit den besten Geschichten aus dem Erfolgs-Podcast. „Da kann ja jede kommen“, erscheint in diesen Tagen bei Blanvalet und kostet 16 Euro. Dafür gibt’s spannende Einblicke, unfassbare Geschichten und ganz viel fürs Herz. Hier ist der Bestell-Link: bit.ly/ladylike-buch

    Und zum Buch gibt es auch eine Tour durch Deutschland: Podcast im Kino mit Yvonne und Nicole und einer multimedialen Supershow in der etliche Erotik-Geheimnisse gelüftet und Konfetti-Kanonen gezündet werden. Die ersten Termine stehen. Hier gibt es Tickets...

    10. Juni 2022, München: https://muenchen.premiumkino.de/film/ladylike

    15. Juni 2022, Berlin: https://berlin.premiumkino.de/film/ladylike

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 23 min
    Erlaubnis zum Betrug - Fremdgehen mit Einverständnis

    Erlaubnis zum Betrug - Fremdgehen mit Einverständnis

    In der aktuellen Ladylike Podcast-Folge stellt Yvonne Nicole die Gretchenfrage, nämlich ob sie sie verpfeifen würde, im Betrugsfall... Denn das große Thema dieser Ladylike-Folge behandelt die Frage, ob man oder frau sich heimlich einen Liebhaber gönnen sollte, wenn der eigene Partner keinen Sex mehr will.

    Ein sehr emotionales Thema. Wenn bei beiden Partnern nach einer langjährigen Beziehung, die Lust nachlässt und beide fein damit sind, ist alles okay, wenn aber ein Ungleichgewicht herrscht, der oder die eine will noch, der oder die andere aber nicht mehr, dann wird es schwierig. Für manche Paare ist das sogar ein Trennungsgrund!  Schade eigentlich, finden die Ladylike-Podcast-Hosts. Denn wie Yvonne weiß, mache für viele Paare der Sex nur 10 Prozent der gelungenen Partnerschaft aus, alles andere, also 90 Prozent, seien andere Dinge: Familie, gemeinsame Interessen etc.

    Yvonne fragt: „Ist Liebe nicht so viel mehr als rein körperliche Liebe?“ Für Nicole ist aber auch klar:  Das Kribbeln und die Erotik sind auch wichtig.

    Die beiden stellen sich die Frage, wenn einer der Partner den anderen zwar noch liebt, aber keine sexuellen Bedürfnisse mehr hat, was bedeutet das dann? Jemand der einem das offen sage, könne man nicht hintergehen, das findet jedenfalls Nicole. Aber wie geht es dann weiter? Gibt man dem jeweils anderen dann die Erlaubnis, sich anderweitig sexuell zu vergnügen?

    Und wenn man die Erlaubnis habe, müsse man selbst auch bereit sein, über das Stöckchen zu springen, gibt Yvonne zu bedenken. Und selbst wenn das alles geklärt ist, wie findet man nach langen Jahren der Partnerschaft einen passenden Sexualpartner. Schaut man auf Tinder? Gibt man ganz old school eine Zeitungsanzeige auf? Oder lässt man es drauf ankommen, was sich ergibt? Fragen, die Yvonne und Nicole erörtern.

    Und wenn der Sexualtrieb bei einem der Partner aus medizinischen Gründen nicht mehr vorhanden ist, „es“ nicht mehr geht, zum Beispiel aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls und man das Thema deshalb kaum zur Sprachen bringen kann, weil es für den anderen sehr schmerzlich ist, was dann? Gebe ich mir dann selbst die Erlaubnis zum Betrug? Das, so finden sowohl Nicole als auch Yvonne, sei nicht zu rechtfertigen.

    Was anderes sei es, wenn ein Partner nichts mehr in die Beziehung investiere. Nicole findet es unsexy, wenn einer nur nach Hause komme, sich ein Bier aufmache und auf der Couch hänge. Es sei Teil der Beziehung, für den anderen schöne Momente zu schaffen, die auch die Erotik wieder ankurbeln können. Sie erinnert sich daran, wie ihr Mann mit ihr nach Brandenburg auf einen Acker gefahren ist, zum Sternenhimmel gucken. Etwas Romantik kann die Beziehung auch sexuell wieder aufpeppen.  

    Hört einfach rein in die neue Folge, in der Yvonne und Nicole das Fazit ziehen: Es ist erlaubt, fremdzugehen, wenn man das GO hat. Wenn nicht, dann nicht. Ansonsten kann man sich auch immer noch erfolgreich selbst befriedigen.

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    Am 9. Mai erscheint das aktuelle Buch von Yvonne und Nicole „Da kann ja jede kommen“ im Blanvalet Verlag. Darin viele Geschichten aus der Ladylike-Community. Aber Vorsicht: Wer dieses Buch liest, wird sich selber danach mit richtig viel Liebe begegnen! Hier ist der Link zu Vorbestellung und ein erster, kleiner Vorgeschmack: bit.ly/ladylike-buch

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do

    • 20 min
    Orgasmus ohne Liebe - Kick oder Vertrautheit

    Orgasmus ohne Liebe - Kick oder Vertrautheit

    In der aktuellen Podcast-Folge sind Yvonne und Nicole schon sehr aufgeregt über das Erscheinen Ihres neuen Buches: „Da kann ja jede kommen“ heißt es und kommt raus am 9. Mai. Eine weitere wichtige Frage, die in der aktuellen Folge geklärt wird, ist die Frage nach dem Orgasmus. Um präzise zu sein, es geht darum, ob man bei einem One-Night-Stand einen genauso intensiven Orgasmus erleben kann wie in einer Liebesbeziehung.

    Nicole hat das Gefühl, dass bei Frauen der Orgasmus an Liebe geknüpft ist, aber bei Männern sei das oft nicht so. Yvonne verteidigt an dieser Stelle die Männer und erzählt von einem männlichen Freund, der wenn er verliebt sei, viel intensivere Orgasmen erlebe. Nicole findet aber, dass Frauen häufig eine Liste im Kopf hätten, beim Orgasmus sei es aber wichtig, abzuschalten und den Körper einfach machen zu lassen.

    Yvonne, die in jungen Jahren öfters mal One-Night-Stands hatte, berichtet aus eigener Erfahrung, dass der Sex mit mehr Erfahrung und mehr Vertrautheit mit einem geliebten Menschen einfach immer besser werde. Nicole kann das bestätigen, findet aber, dass die Aufregung einen völlig fremden Körper neu zu entdecken auch einen Kick hätte. Der Sex sei aber häufig mit Fremden nicht so gut, wie bei einem vertrauten Menschen, also auch sie sieht die Liebe hier klar im Vorteil.

    Yvonne erinnert sich mit dickem Kopf aufgewacht zu sein neben Menschen, deren Namen sie nicht mal kannte. Ihr heutiges Leben in einer monogamen Beziehung sei viel intensiver.

    Hört rein in die aktuelle Ladylike-Podcast-Folge, in der geklärt wird, in welchen Fälle Yvonne klar von Alkohol abrät. 

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    Am 9. Mai erscheint das aktuelle Buch von Yvonne und Nicole „Da kann ja jede kommen“ im Blanvalet Verlag. Darin viele Geschichten aus der Ladylike-Community. Aber Vorsicht: Wer dieses Buch liest, wird sich selber danach mit richtig viel Liebe begegnen! Hier ist der Link zu Vorbestellung und ein erster, kleiner Vorgeschmack: bit.ly/ladylike-buch

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 19 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
4 Ratings

4 Ratings

Top Podcasts In Health & Fitness

Scicomm Media
Jay Shetty
Betches Media
TED
Slumber Studios
Dr. Mark Hyman

You Might Also Like

Anna
Leo & Josi
Luisa und Lenia
Audiodesires.de
Lucy Rush
Audiodesires.de