22 episodes

Besser, wenn man drüber redet: Das gilt vor allem auch dann, wenn es um die Gesundheit geht.
Im Gesundheitspodcast der TK werden Gespräche zu kleinen und großen Beschwerden unverblümt und offen geführt. Denn: Je freimütiger auch über leise Befürchtungen und ernste Krankheiten gesprochen wird, desto besser können wir uns schützen.
Im Dialog mit Betroffenen und Experten gelingen Dr. Yael Adler Wortwechsel, die berühren und unterhalten: Alle zwei Wochen spricht sie über eine große Palette medizinischer Themen und bringt gekonnt auf den Punkt, was Körper und Seele in Schieflage bringen kann.
Empathisch, offen und unverstellt. Mit dem Mut, auch heikle Fragen zu stellen und nicht ernster als nötig. Schließlich ist Humor manchmal die beste Medizin.

Jetzt abonnieren.
Auf der Website der Techniker Krankenkasse findest du weitere Gesundheitstipps und alle weiteren Infos über den Podcast: www.tk.de/podcast

Impressum:
https://bit.ly/36TPt0w

Ist das noch gesund? – Der Gesundheitspodcast der Techniker Techniker Krankenkasse (TK)

    • Medicine

Besser, wenn man drüber redet: Das gilt vor allem auch dann, wenn es um die Gesundheit geht.
Im Gesundheitspodcast der TK werden Gespräche zu kleinen und großen Beschwerden unverblümt und offen geführt. Denn: Je freimütiger auch über leise Befürchtungen und ernste Krankheiten gesprochen wird, desto besser können wir uns schützen.
Im Dialog mit Betroffenen und Experten gelingen Dr. Yael Adler Wortwechsel, die berühren und unterhalten: Alle zwei Wochen spricht sie über eine große Palette medizinischer Themen und bringt gekonnt auf den Punkt, was Körper und Seele in Schieflage bringen kann.
Empathisch, offen und unverstellt. Mit dem Mut, auch heikle Fragen zu stellen und nicht ernster als nötig. Schließlich ist Humor manchmal die beste Medizin.

Jetzt abonnieren.
Auf der Website der Techniker Krankenkasse findest du weitere Gesundheitstipps und alle weiteren Infos über den Podcast: www.tk.de/podcast

Impressum:
https://bit.ly/36TPt0w

    Quarter Life Crisis: „Das ist ein ganz normaler Lebensabschnitt“ – mit Ulrike Schneider-Schmid

    Quarter Life Crisis: „Das ist ein ganz normaler Lebensabschnitt“ – mit Ulrike Schneider-Schmid

    Was mache ich hier eigentlich? Wollte ich wirklich dieses Fach studieren, diesen Job ergreifen, diese Beziehung eingehen? Wenn dich mit Anfang/Mitte 20 genau diese Fragen quälen: Willkommen in der Quarter Life Crisis! Die erste große Sinnkrise trifft viele im Studium oder im ersten Job – und viele leiden hart daran, wie unser heutiger Gast weiß: Ulrike Schneider-Schmid ist Psychologin und Psychotherapeutin, sie hat viele junge Menschen mit Depressionen, Angststörungen und Suchtproblemen in der Praxis.

    Mit Dr. Yael Adler bespricht sie Fragen wie:

    Warum ist die Quarter Life Crisis keine Erfindung von Lifestyle-Medien, sondern eine echte Herausforderung für die junge Generation?
    Ist die Quarter Life Crisis normal oder eine Gefahr?
    Warum bekommen wir eine Quarter Life Crisis? Was macht Millenials so anfällig?
    Wann reicht gegen Quarter Life Crisis ein Coaching und wann brauche ich eine Therapie?
    Wie kann ich mich besser entscheiden – für eine Stadt, ein Studienfach, eine Partnerschaft, einen Lebensweg?
    Wie lerne ich, auf meinen Bauch zu hören?

    *** Habt Ihr Fragen zum Thema? Wir beantworten sie in der nächsten „Wissensinfusion“, unserer 14-tägigen FAQ-Folge. Schreibt uns einfach an podcast@tk.de. ***

    Wenn auch Ihr betroffen seid oder einfach mehr über die Quarter Life Crisis erfahren wollt: Hier geht’s zu unserer neuen Webvideo-Serie „Ein Viertel Leben“: https://www.youtube.com/playlist?list=PLRxTIUIfkGeTQ9tkM8-FN-QXWb71b5_N3

    • 54 min
    Wissensinfusion: Trauer

    Wissensinfusion: Trauer

    ***In dieser Wissensinfusion hörst du die wichtigsten Momente aus Dr. Yael Adlers Gespräch mit ihren Gästen - die komplette Fassung bekommst du ebenfalls in diesen Podcast-Feed.***

    Der Verlust eines Menschen, Liebeskummer oder ein verlorenes Fußballspiel – es gibt viele verschiedene Gründe, warum Menschen Trauer tragen. Genauso vielfältig ist die Art und Weise, wie Menschen damit umgehen, wenn sich ein dunkler Schleier auf die Seele legt. Manche verdrängen die Trauer, stürzen sich in Arbeit oder drücken ihre Gefühle weg, andere lassen ihren Tränen freien Lauf und versinken in Schwermut. Eine Gebrauchsanweisung für „richtiges“ Trauern gibt es nicht. Ab wann Trauern aber gefährlich für Körper und Seele werden kann, darüber spricht Dr. Yael Adler mit Maria Wedel. Die Ärztin ist Trauerbegleiterin und empfängt täglich Menschen in ihrer Berliner Praxis. Die beiden sprechen über Fragen wie: Warum gibt es in Deutschland keine Trauerkultur? Warum fällt es uns so schwer, mit Trauernden umzugehen? Und sollte es zusätzlich zur Elternzeit auch eine „Trauerzeit“ geben?

    • 23 min
    Trauern: „Uns fehlt der richtige Umgang damit“. Ab wann Trauern gefährlich für Körper & Seele wird.

    Trauern: „Uns fehlt der richtige Umgang damit“. Ab wann Trauern gefährlich für Körper & Seele wird.

    Der Verlust eines Menschen, Liebeskummer oder ein verlorenes Fußballspiel – es gibt viele verschiedene Gründe, warum Menschen Trauer tragen. Genauso vielfältig ist die Art und Weise, wie Menschen damit umgehen, wenn sich ein dunkler Schleier auf die Seele legt. Manche verdrängen die Trauer, stürzen sich in Arbeit oder drücken ihre Gefühle weg, andere lassen ihren Tränen freien Lauf und versinken in Schwermut. Eine Gebrauchsanweisung für „richtiges“ Trauern gibt es nicht. Ab wann Trauern aber gefährlich für Körper und Seele werden kann, darüber spricht Dr. Yael Adler mit Maria Wedel. Die Ärztin ist Trauerbegleiterin und empfängt täglich Menschen in ihrer Berliner Praxis. Die beiden sprechen über Fragen wie: Warum gibt es in Deutschland keine Trauerkultur? Warum fällt es uns so schwer, mit Trauernden umzugehen? Und sollte es zusätzlich zur Elternzeit auch eine „Trauerzeit“ geben?

    • 51 min
    Wissensinfusion: Burnout

    Wissensinfusion: Burnout

    ***In dieser Wissensinfusion hörst du die wichtigsten Momente aus Dr. Yael Adlers Gespräch mit ihren Gästen - die komplette Fassung bekommst du ebenfalls in diesen Podcast-Feed.***

    Wer ausbrennt, der hat nicht einfach nur zu viel gearbeitet - hinter einem Burnout stehen immer viel tiefere Probleme, sagt die Ärztin Dr. Mirriam Prieß, die seit rund 16 Jahren mit Burnout-Patienten arbeitet: „Jeder, wirklich jeder hatte eine konfliktreiche Beziehung. Der chronische körperliche und emotionale Erschöpfungszustand lässt bei den Betroffenen meist sehr schnell keine sozialen Kontakte mehr zu.“

    Im Gespräch klärt Dr. Yael Adler Fragen wie:

    Wodurch entsteht ein Burnout?
    Warum reagiert der Körper mit so starken Symptomen?
    Welche Persönlichkeiten sind besonders betroffen?
    Was unterscheidet Burnout von einer tiefen Erschöpfung?
    Woran erkenne ich, ob ich gefährdet bin?
    Wie beugt man dem Burnout vor?
    Wie sieht eine sinnvolle Therapie aus?
    Informationen und Angebote der Techniker:

    Was ist das Burnout-Syndrom?

    https://www.tk.de/techniker/gesundheit-und-medizin/behandlungen-und-medizin/psychische-erkrankungen/burnout-syndrom-2016416

    Der TK-Anti-Stress-Coach:

    https://www.tk.de/techniker/gesundheit-und-medizin/praevention-und-frueherkennung/tk-gesundheitscoach/antistresscoaching-2011442

    • 20 min
    Burnout: Zu viel Arbeit ist nicht das Problem

    Burnout: Zu viel Arbeit ist nicht das Problem

    Wer ausbrennt, der hat nicht einfach nur zu viel gearbeitet - hinter einem Burnout stehen immer viel tiefere Probleme, sagt die Ärztin Dr. Mirriam Prieß, die seit rund 16 Jahren mit Burnout-Patienten arbeitet: „Jeder, wirklich jeder hatte eine konfliktreiche Beziehung. Der chronische körperliche und emotionale Erschöpfungszustand lässt bei den Betroffenen meist sehr schnell keine sozialen Kontakte mehr zu.“

    Im Gespräch klärt Dr. Yael Adler Fragen wie:

    Wodurch entsteht ein Burnout?
    Warum reagiert der Körper mit so starken Symptomen?
    Welche Persönlichkeiten sind besonders betroffen?
    Was unterscheidet Burnout von einer tiefen Erschöpfung?
    Woran erkenne ich, ob ich gefährdet bin?
    Wie beugt man dem Burnout vor?
    Wie sieht eine sinnvolle Therapie aus?
    Informationen und Angebote der Techniker:

    Was ist das Burnout-Syndrom?

    https://www.tk.de/techniker/gesundheit-und-medizin/behandlungen-und-medizin/psychische-erkrankungen/burnout-syndrom-2016416

    Der TK-Anti-Stress-Coach:

    https://www.tk.de/techniker/gesundheit-und-medizin/praevention-und-frueherkennung/tk-gesundheitscoach/antistresscoaching-2011442

    • 54 min
    Wissensinfusion: Digital Wellbeing

    Wissensinfusion: Digital Wellbeing

    ***In dieser Wissensinfusion hörst du die wichtigsten Momente aus Dr. Yael Adlers Gespräch mit ihren Gästen - die komplette Fassung bekommst du ebenfalls in diesen Podcast-Feed.***

    „Ich bin süchtig nach meinem Handy.“ „Wenn ich mein Insta nicht checken kann, dreh ich durch. „Ich kann keine Pause on Netflix machen“. “ Wann sagen wir das nur so dahin, und wann haben wir ein echtes Problem?

    Welcher Umgang mit dem Smartphone, Streaming-Diensten, Online-Spielen und sozialen Medien ist gesund? Darüber spricht Yael Adler in dieser Folge mit der Cyber-Psychologin und Suchtforscherin Dr. Daria Kuss von der Nottingham Trent University.

    Daria hat viel mit Computerspiel-Süchtigen gearbeitet, sie ist Autorin mehrerer Standardwerke über Cyberpsychologie und Internet-Sucht und hat an diversen europäischen Forschungsprojekten zu diesen Themen mitgearbeitet (https://on-off4youngsters.eu/about, https://inscreenmode.eu/about)

    Weitere Informationen der Techniker:

    Wie geht Digital Detox?

    https://www.tk.de/techniker/magazin/digitale-gesundheit/rund-ums-smartphone/mut-zum-offline-modus-2055490

    Binge-Watching - wie Netflix und Co. unsere Gesundheit beeinflussen:

    https://www.tk.de/techniker/magazin/life-balance/medienkompetenz/binge-watching-gesundheit-2075100

    Was kann ich gegen Hate Speech tun?

    https://www.tk.de/techniker/magazin/life-balance/medienkompetenz/aktiv-gegen-hassrede-2009414

    • 19 min

Top Podcasts In Medicine

Listeners Also Subscribed To