14 episodes

Dieser Podcast entsteht im wilden Herzen Berlins - in Friedrichshain-Kreuzberg.
Zu Wort kommen spannende Berliner Persönlichkeiten und Institutionen, die das Leben in der Stadt nachhaltig mitprägen.

Martin und Maurice, die Macher des "Ausbildungspodcasts" bleiben ihrer Linie treu und sprechen mit interessanten Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft.

Es geht um alle Themen, die Berliner*innen bewegen.

Lasst Euch überraschen - hört rein!

Kiezgespräche Kiezgespräche

    • Society & Culture

Dieser Podcast entsteht im wilden Herzen Berlins - in Friedrichshain-Kreuzberg.
Zu Wort kommen spannende Berliner Persönlichkeiten und Institutionen, die das Leben in der Stadt nachhaltig mitprägen.

Martin und Maurice, die Macher des "Ausbildungspodcasts" bleiben ihrer Linie treu und sprechen mit interessanten Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft.

Es geht um alle Themen, die Berliner*innen bewegen.

Lasst Euch überraschen - hört rein!

    #13 Sommerpause

    #13 Sommerpause

    Sommer, Sonne, Pause

    In der heutigen sehr kurzen Episode verabschieden sich Martin und Maurice in eine Sommerpause.

    In den kommenden 8 Wochen werden Sie die Zeit nutzen, um viele neue spannende Gäste zu finden, die aus ihrem Alltag in den Berliner Kiezen berichten.

    Die nächste reguläre Folge wird am 4. Oktober veröffentlicht, bis dahin wünschen wir allen einen schönen Sommer und viele erholsame Tage.

    Vielen Dank fürs Zuhören.

    Euer Kiezgespräche Team

    Ihr wollt mehr Information von uns, dann findet ihr alles Wichtige auf fku.berlin

    • 9 min
    #12 Willow Böck - Die Rixdorfer Schmiede

    #12 Willow Böck - Die Rixdorfer Schmiede

    Eisen & Gold - Podcast Kiezgespräche mit Willow Böck, geschäftsführende Gesellschafterin der Rixdorfer Schmiede

    Berlins älteste Schmiede steht seit 400 Jahren mitten auf dem Neuköllner Richardplatz. Trotzdem kommt es vor, dass der Briefträger die Rixdorfer Schmiede @rixdorferschmiede nicht findet - dabei gibt es hier bis heute faszinierende Handwerkskunst zu erleben. Gold und Eisen wird geschmiedet, in spannenden Kursen das Messerschmieden gelehrt und der Nachwuchs zur Präzisionswerkzeugmechaniker*in aka (Messerschmied*in)ausgebildet.

    Martin und Maurice sprechen für den Podcast Kiezgespräche mit Willow Böck, der geschäftsführenden Gesellschafterin von Eisen und Gold die

    Im Fokus steht die Leidenschaft für traditionelle Handwerkskunst. Sie hören, wie diese den beruflichen Weg entscheidend prägen kann, wie es sich anfühlt, bereits mit 16 Jahren in den elterlichen Betrieb einzusteigen oder welche Geschichte des Durchhaltens ein perfekt geschmiedeter Nagel in sich trägt...

    Die Rixdorfer Schmiede ist ein echtes Kleinod und gleichzeitig ein wunderbares Beispiel, wie es gelingt, historischen urbanen Orten echte Relevanz und Leben einzuhauchen.

    Viel Spaß beim Reinhören!

    Rixdorfer Schmiede

    FKU.Berlin

    • 45 min
    #11 Lena Pätzel - Ein Praktikum beim FKU

    #11 Lena Pätzel - Ein Praktikum beim FKU

    Maurice spricht diesmal mit unser Schülerpraktikantin Lena über das Erwachsenwerden in Pandemie-Zeiten, Fernunterricht und Lehrer*innen, die ein Auge zudrücken. Es gibt spannende Einblicke, wie die junge Generation diese Zeit erlebt und wie der FKU als Praktikumsbetrieb abschneidet.

    Viel Erfolg für die Zukunft Lena – welchen Berufsplan Du auch umsetzen wirst – es war großartig Dich im Team zu haben!



    FKU.Berlin

    • 38 min
    #10 Maurice Huras & Martin Knauft - Sommer, Sonne, FKU

    #10 Maurice Huras & Martin Knauft - Sommer, Sonne, FKU

    Sommer in Berlin.

    Die Temperaturen steigen, alles wird bunt & leicht. Genauso wie der Podcast Kiezgespräche, welcher in dieser Ausgabe von Martin und Maurice präsentiert wird. Was im Sommer trotzdem bleibt ist das Engagement für die Wirtschaft in der Region. 

    Martin und Maurice sprechen über Karrierewege, Zukunftsvisionen & Vorurteile. Vor allem geht es um den zurückliegenden Karrieretag - Dual in Deine Zukunft in der East Side Mall. Rund 500 ausbildungsorientierte Jugendliche erhielten hier Informationen zu spannenden Ausbildungsbetrieben. Auch die Veränderung der Gesellschaft und wie es sich damit zurecht kommen lässt spielt diesmal eine Rolle.  Hat doch jede Generation einen ganz eigenen Blick auf das Leben ...



    FKU.Berlin

    • 52 min
    #9 Bele Harke - Content is Queen

    #9 Bele Harke - Content is Queen

    Die beste Methode, um als Quereinsteiger*in mit einer eigenen Medienagentur durchzustarten, was sich hinter dem Namen Beben verbirgt, warum sie sehr gern mit Newcomern arbeitet, ihren ganz persönlichen Berliner Lieblingsort und was es mit Beben for Humanity auf sich hat verrät Bele Harke von Beben Berlin im Podcast mit Martin und Maurice.

    Zu den Kund*innen der 2020 in Friedrichshain von Bele Harke und ihrem Partner Jannik Perse gegründeten Beben Media GmbH zählen auch Bands und Musiker*innen wie Tokio Hotel, Sarah Connor oder auch Marius Müller-Westernhagen. Im spannenden Talk teilt Bele ihren inspirierenden Weg als Unternehmerin, ihre Learnings und worauf sie ihr wachsendes Team besonders einschwört.

    Viel Spaß beim Reinhören!

    Mehr unter:

    Beben Berlin

    Spotify:

    Bei Beben

    Instagram:

    bebenberlin



    FKU.Berlin

    • 1 hr 14 min
    #8 Elisa Kock und Lea Senter - Von Azubis für Azubis

    #8 Elisa Kock und Lea Senter - Von Azubis für Azubis

    Wie lasse ich meine*n Ausbilder*in wissen, dass mich die Vielzahl der Aufgaben überfordert? Wie viele Überstunden sind eigentlich rechtlich legitim? Ein Ausbildungsjahr im Ausland wäre großartig - wie kriege ich das hin? Mich lähmt Prüfungsangst. Was tun?

    In der dualen Ausbildung tauchen viele Fragen auf, nicht auf jede finden Azubis schnell eine Antwort.

    Deshalb hat sich der neue Verein für nachhaltige Ausbildungsqualität (INAQ e.V.)gegründet. Die Initiator*innen erkannten im Rahmen eines Ausbildungsprojekts während der eigenen dualen Ausbildung den großen Bedarf einer zentralen Anlaufstelle. Mit der Gründung von INAQ schließen sie die Lücke. Der Verein will Auszubildende begleiten und stellt Ansprechpartner*innen, die auf Augenhöhe beraten und falls nötig auch an passende Expert*innen weiterverweisen.

    Martin und Maurice sprechen im Podcast Kiezgespräche mit den beiden jungen Initiatorinnen von INAQ, Elisa Kock und Lea Senter darüber, was sie antreibt, dieses Unterstützungsangebot für Auszubildende im Ehrenamt auf die Beine zu stellen.

    Wer sich im Verein für nachhaltige Ausbildungsqualität als Mentor oder als Vereinsmitglied engagieren möchte ist als Mitstreiter*in herzlich willkommen

    Mehr erfahren und Kontakt

    INAQ e.V.

    FKU.Berlin

    • 57 min