46 episodes

Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de.
Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Klimazentrale - Der Talk zu Klima & Umwel‪t‬ SWR

    • Podcasts

Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de.
Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    Gärten: Umwelt- und Klimaschutz vor der Haustüre?

    Gärten: Umwelt- und Klimaschutz vor der Haustüre?

    Die Fläche der Gärten in Deutschland schätzt man auf eine Million Hektar, das entspricht in etwa der Größe aller deutschen Naturschutzgebiete. Da stellt sich doch direkt die Frage: Können Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer den Umwelt- und Klimaschutz selbst schnell vorantreiben? Und was lässt sich in Städten verändern? Werner und Tobi diskutieren: Wie schlimm sind Schottergärten und Steingärten für die Umwelt und das Klima? Was können wir alle für mehr Artenschutz tun? Wie kann unser Garten im Sommer als Klimaanlage funktionieren? Wie bekommen wir die Luft in Städten sauberer und an heißen Tagen kühler durch Begrünung?
    Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 23 min
    Atomkraft – Nein danke? | 10 Jahre nach Fukushima

    Atomkraft – Nein danke? | 10 Jahre nach Fukushima

    Zehn Jahre nach der Atom-Katastrophe von Fukushima ist die Atomkraft noch immer umstritten. Befürworter sehen sie sogar als gutes Mittel im Kampf gegen den Klimawandel. Gegner halten Sie nach wie vor für ein Sicherheitsrisiko. Und auch heute ist die Frage nach einem atomaren Endlager nicht geklärt. Werner und Tobi diskutieren: Was sind die Vor- & Nachteile der Atomkraft? Kann sie tatsächlich dem Klimaschutz nützen? Welche Länder bauen aktuell Atomkraftwerke? Und war der plötzliche Ausstieg aus der Atomkraft in Deutschland richtig?
    Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 25 min
    Fleisch - Ein Klimakiller, der schmeckt.

    Fleisch - Ein Klimakiller, der schmeckt.

    Der weltweite Fleischkonsum hat sich in den letzten 20 Jahren verdoppelt. Diese Entwicklung hat enorme Auswirkungen auf Umwelt & Klima. Unsere Lust auf Fleisch sorgt für einen großen Teil der globalen Treibhausgase, für Rodungen im Regenwald und einen Angriff auf die Biodiversität. Daher diskutieren Werner & Tobi: Was genau ist das Problem der Fleischindustrie? Wie viel CO2 lässt sich einsparen, wenn wir weniger oder gar kein Fleisch mehr essen würden? Was bringt eine Reduktion für die Umwelt? Wie gut sind Fleischersatzprodukte für die Gesundheit? Und essen wir bald klimafreundlich Fleisch aus dem Labor?
    Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 28 min
    Schifffahrt – Volle Kraft gegen das Klima?

    Schifffahrt – Volle Kraft gegen das Klima?

    Jede*r von uns nutzt es regelmäßig für sich: Das Schiff. Ob Lebensmittel, Kleidung oder unser neues Smartphone: 90% des globalen Warenhandels werden auf dem Seeweg abgewickelt, mit enormen Auswirkungen auf Klima & Umwelt. In Summe geht man davon aus, dass die weltweite Schifffahrt für knapp drei Prozent der globalen CO2-Emissionen verantwortlich ist. Außerdem ist die Umweltbelastung durch die Abgase sehr hoch. Werner & Tobi diskutieren: Warum reden wir über Flüge, Kohle oder Verbrennungsmotoren, aber nie über die Schifffahrt? Wie dreckig ist die Branche wirklich? Welche Lösungsansätze gibt es? Wie könnte eine nachhaltige Schifffahrt aussehen? Und warum tut sich in dem Bereich seit Jahren sehr wenig?
    Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 29 min
    Blackout – Reicht der Strom aus Erneuerbaren?

    Blackout – Reicht der Strom aus Erneuerbaren?

    "Europa schrammte knapp am Blackout vorbei", "Europas Stromnetz wäre im Januar fast zusammengebrochen". Diese Schlagzeilen konnte man die letzten Wochen in verschiedenen Medien lesen. Und auch sonst gibt es immer wieder Stimmen, die einen Blackout, also einen flächendeckenden Stromausfall, in Europa bzw. Deutschland vorhersagen. Daher diskutieren Werner & Tobi: Wie realistisch ist ein Blackout? Wie entsteht er? Welche Rolle spielen die Erneuerbaren Energien bei dem Szenario? Wie könnte die Stromversorgung der Zukunft aussehen?
    Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0

    • 25 min
    2021 – Ein gutes Jahr fürs Klima?

    2021 – Ein gutes Jahr fürs Klima?

    In 2020 gingen die weltweiten CO2-Emissionen um 7% zurück, vor allem durch Corona. Doch eigentlich bräuchten wir bis 2030 jedes Jahr diesen Rückgang, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens einzuhalten. Klimaforscher sind sich einig: Dieses Jahrzehnt ist entscheidend für unser Klima. Schaffen wir jetzt keine Wende, steuern wir auf starke, unangenehme Klimaveränderungen zu. Werner & Tobi diskutieren: Wie steht es also 2021 um den Klima- & Umweltschutz? Was plant Deutschland? Welche Vorhaben stehen auf europäischer Ebene an? Von A wie Agrarsubventionen über B wie Biden & Bundestagswahl bis V wie Verbot von Einwegplastikprodukten.
    Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 22 min

Top Podcasts In Podcasts

Listeners Also Subscribed To

More by SWR