11 episodes

DER Podcast für Unternehmer! Du hast ein kleines oder mittelständisches Unternehmen - dann hör mal rein!

Wir sprechen mit spannenden Gäste zu den Themen: Social Media, HR & Recruiting, Leadership, Sales, Marketing, Crypto & NFT, Steuern, Recht uvm.

Level Up your Business Andreas Wiener, Kai-Uwe Stahl, Oliver Ulbrich

    • Business

DER Podcast für Unternehmer! Du hast ein kleines oder mittelständisches Unternehmen - dann hör mal rein!

Wir sprechen mit spannenden Gäste zu den Themen: Social Media, HR & Recruiting, Leadership, Sales, Marketing, Crypto & NFT, Steuern, Recht uvm.

    Digitaler Vertrieb - Sales & Marketing | Teil 5

    Digitaler Vertrieb - Sales & Marketing | Teil 5

    Sascha und Andreas sprechen darüber, was digitaler Vertrieb eigentlich ist, wie er funktioniert und wie man Kundendaten mit CRM Systemen effizient nutzen kann.

    In dieser Folge erfahrt ihr:

    - Welche Aspekte digitaler Vertrieb umfasst und wann er Sinn macht
    - Wie du entscheidest, welches CRM System zu dir passt
    - Ab wann ein CRM System Sinn macht
    - Welche digitalen Schritte du aus deinen gepflegten Kontakten ableiten kannst
    - Wie aus Konktaktlisten Projekte werden
    - Wann du vom digitalen Vertrieb ins Geschäft vor Ort wechseln solltest

    Lessons Learned

    - Digitaler Vertrieb sollte Bestandteil jedes Unternehmens sein, aber nicht um jeden Preis
    - Nutze CRM Systeme ab Tag 1, um verschenkte Zeit und verlorene Kontakte zu vermeiden
    - Für einen lockeren Einstieg mit Fokus auf Marketing eignet sich HubSpot
    - Call to Action - Schaffe viele Touchpoints (Workshops, Seminare…)
    - Nutze digitalen Vertrieb als Unterstützung zum analogen Vertrieb
    - Qualität vor Quantität - Vermeide 'Pseudo-Vertriebstermine' und deklariere Treffen mit Kunden richtig

    • 30 min
    Social Selling - Sales & Marketing | Teil 4

    Social Selling - Sales & Marketing | Teil 4

    Sascha und Andreas sprechen über die Vorteile von digitalem Social Selling, welche Schritte dabei zum Erfolg führen und wieso die ersten Schritte eigentlich gar nichts mit Selling an sich zu tun haben.

    Das könnt ihr aus dieser Folge mitnehmen:

    - Wie funktioniert Social (Media) Selling?
    - Sollte ich im Sales nur noch Social Selling betreiben?
    - Welche Vorteile bieten Contentproduktion und soziale Netzwerke?
    - Wo fange ich an?
    - Wie lange dauert es, bis ich Aufträge an Land ziehe?
    - Woran messe ich den Erfolg meiner Mitarbeiter?

    Lessons Learned:

    - Social Selling funktioniert in allen Branchen - Sei nicht abgeneigt & probiere es aus
    - Denk nicht 'entweder - oder' - kombiniere persönlichen Kontakt mit Social Selling
    - Keine Angst vor 'schlechten' Posts - fang einfach an & verbessere dich mit der Zeit
    - Mit Social Selling verkaufst du viel mehr als mit endlos vielen Anrufen, Klinkenputzen etc.
    - Werde hellhörig, wenn Kritik geübt wird, nutze die Erfahrung Anderer & lerne von ihnen
    - Du kannst Social Selling nicht komplett outsourcen
    - Hab keine Angst vorm Shitstorm - das heißt du bist sichtbar und hast Reichweite

    • 32 min
    Kaltakquise - Sales & Marketing | Teil 3

    Kaltakquise - Sales & Marketing | Teil 3

    Sascha und Andreas widmen sich in dieser Folge den Thema Kaltakquise und fragen sich: Muss es immer der nervige 'Ich-muss-dir-jetzt-was-verkaufen-Call' sein oder kann Kaltakquise auch auf sympathische Art und Weise ablaufen?

    In dieser Folge erfahrt ihr:

    - wieso Kaltakquise oft negativ behaftet ist, es aber eigentlich gar nicht ist
    - was der eigentliche Nutzen von Kaltakquise ist
    - welche Fehler man besser vermeiden sollte
    - wie man sein Gegenüber davon überzeugt, nicht gleich aufzulegen
    - was vor jeder guten Kaltakquise geschehen sollte
    - ob Sales auch nur über Social Media funktioniert
    - wie man seine Kaltakquise reflektieren & optimieren kann

    Lessons Learned für Unternehmer:

    - Die Intention bei der Kaltakquise liegt auf der Kontaktanbahnung!
    - Der Ansatz ist niemals die Verkaufsabsicht.
    - Versuche nie jemandem etwas aufzuquatschen, sondern zeige Möglichkeiten auf!
    - Keine Massen-Calls, sondern ausgewählte Kontaktaufnahme
    - Vorgefertigte Skripte funktionieren nicht.
    - Nutze keine rhetorischen Tricks und bleibe authentisch.
    - Reflektiere dich selbst, nutze Feedback & überarbeite deinen Prozess.
    - Vernetze dich auf LinkedIn für mögliche zukünftige Projekte.

    • 31 min
    Vertriebsstruktur - Sales & Marketing | Teil 2

    Vertriebsstruktur - Sales & Marketing | Teil 2

    Sascha und Andreas sprechen über Vertriebsstruktur in kleinen und großen Unternehmen, welche Aufgaben dazu gehören und wie du als Unternehmer herausfindest, ob dein Vertriebler wirklich zu dir passt!

    Ihr könnt aus dieser Folge mitnehmen…

    - wieso auch kleine Unternehmen eine Vertriebsstruktur brauchen.
    - weshalb Verkaufsstrategien besser über Vertrauen in die Person als in den Nutzen des Produkts funktionieren.
    - welches Skillset Vertriebler in Zeiten des 'New Sales' mitbringen müssen.
    - wann und woran du als Unternehmer festmachst, ob dein Vertriebler wirklich zu dir passt.
    - welche Rollenverteilung im Sales & Marketing Team am besten funktioniert.
    - welche Aufgaben nicht in den Vertrieb gehören und wie die Kapazitäten des Teams sinnvoll ausgeschöpft werden.

    Lessons Learned für Unternehmer:

    - Es gibt keine Blaupause für die richtige Vertriebsstruktur
    - Ab einer Unternehmensgröße von 5-6 Leuten sollte man Vertriebler einstellen
    - Leidenschaft für das Produkt ist wichtiger als Verkaufs-Skills
    - Fokus weg vom Verkaufen hin zum Kunden - Problemlösungen anbieten
    - Administrative & designbezogene Aufgaben gehören nicht in den Vertrieb
    - 3 Rollen im Team - Leads generieren, Vorqualifikation, Beratung

    • 31 min
    Vertriebsstrategie - Sales & Marketing | Teil 1

    Vertriebsstrategie - Sales & Marketing | Teil 1

    Sascha und Andreas sprechen darüber, wie eine Vertriebsstrategie in Unternehmen aufgebaut werden kann und um welche Kernthemen man dabei nicht herum kommt. Außerdem geht's in der Folge darum, wie man vorhandenes Potenzial aus- und neue Kanäle für den Vertrieb aufbauen kann.
    Sie erklären, wie man von einem globalen Ziel ausgehend smarte Ziele durch Teilstrategien setzen kann, vorhandene Ressourcen sinnvoll nutzt und Rollen optimal verteilt. Eins ist dabei sicher: Vertrieb bleibt bis zu einem gewissen Grad immer Chefsache.

    Lessons Learned für Unternehmer:

    - Du brauchst eine Vertriebsstrategie!
    - Brich dein globales Ziel auf Teilstrategien runter
    - Nutze vorhandenes Potenzial - Stichwort Bestandskunden
    - Baue deine Social Media Präsenz aus
    - Strukturen innerhalb des Unternehmens optimieren
    - Kenne deine Rolle als Geschäftsführer & handle danach
    - Vertrieb kann nie komplett an Mitarbeiter:innen ausgelagert werden
    - Es gibt keine Blaupause - die Vertriebsstrategie muss auf dein Unternehmen definiert sein

    • 31 min
    Leadership - Human Resources | Teil 5

    Leadership - Human Resources | Teil 5

    Andreas und Toygar sprechen über das Thema Leadership im Konzern und in kleinen Unternehmen, über Macht in der Führungsebene, Eigenverantwortung der Mitarbeiter, das passende Arbeitsumfeld, Hierarchien und die Frage: Warum sind meine Mitarbeiter eigentlich nicht so gut wie ich?

    Lessons learned für Unternehmer:

    • Jeden Tag den anderen besser machen
    • Transparenz setzt Leader unter Druck
    • Kommuniziere proaktiv!
    • Kritikfähigkeit & Aufgeschlossenheit gegenüber Ratschlägen
    • Mitarbeiter:innen haben eine Stimme - Demokratisierungsprozess
    • Führen muss man erst lernen, gib dir Zeit.
    • Unternehmer in Unternehmen gibt es nicht

    • 32 min

Top Podcasts In Business

Ramsey Network
NPR
Guy Raz | Wondery
Andy Frisella #100to0
Jocko DEFCOR Network
HBR Presents / Muriel Wilkins