8 episodes

Der Krimi-Hörbuch-Podcast!

Hier liest der Spandauer Autor Maik Bischoff aus seinen Wilhelmstadtkrimis. Pro Episode gibt es ein Kapitel, das mal mehr und mal weniger holprig, stotternd, laut, leise oder schniefend vorgelesen wird. Eine reine Wohnzimmerproduktion, die jeglichen Anspruch auf Vergleiche mit professionell produzierten Hörbüchern weit von sich weist. Aber Literatur ist ja nicht immer professionell. Wer das verlangt, hat sie vermutlich nicht verstanden.

Mörderische Wilhelmstadt Maik Bischoff

    • Arts

Der Krimi-Hörbuch-Podcast!

Hier liest der Spandauer Autor Maik Bischoff aus seinen Wilhelmstadtkrimis. Pro Episode gibt es ein Kapitel, das mal mehr und mal weniger holprig, stotternd, laut, leise oder schniefend vorgelesen wird. Eine reine Wohnzimmerproduktion, die jeglichen Anspruch auf Vergleiche mit professionell produzierten Hörbüchern weit von sich weist. Aber Literatur ist ja nicht immer professionell. Wer das verlangt, hat sie vermutlich nicht verstanden.

    Kapitel 8 - Der Einbruch - Die Seeburg-Verschwörung

    Kapitel 8 - Der Einbruch - Die Seeburg-Verschwörung

    Ein Spandauer Autor ist wichtiger als David Bowie? Das muss wohl so sein und wir werten in dieser Episode auch aus, weshalb das so sein muss. Vermutlich. Eventuell. Also mit jeder Menge Phantasie.

    Außerdem in dieser Episode: Wie schon in der letzten Episode versprochen, ich war joggen und habe dabei noch einmal ein wenig das Luftkreuz Staaken erkundet. Und die "Lost Places" drumherum. Diese werten wir heute ein wenig aus und kommen dabei auch aufs Geocaching zu sprechen.  Außerdem laden wir zu Redebeiträgen ein, denn die erste Staffel neigt sich dem Finale zu und uns interessiert in diesem Zusammenhang, ob ihr liebe Hörys, gern unseren Worten lauscht, oder ob ihr uns eigentlich eher blöd findet. Und trotzdem hört, weil euch jemand dazu zwingt.

    Besagte Redebeiträge, vornehmlich natürlich Lobhudeleien aller Art, bitte einfach aufnehmen - bestenfalls mit einem guten Mikrofon - und dann per Mail an podcast@maik-bischoff.de schicken. Dazu bitte kurz das Einverständnis dazu schreiben, dass wir das Audiofile im Podcast veröffentlichen dürfen.

    Ich werde alle Kapitel ungekürzt vorlesen und in diesem Podcast kostenlos für jeden zur Verfügung stellen. Wer mir oder vielmehr uns für unsere Mühe einen Kaffee ausgeben möchte, darf dies gern via Paypal oder - lieber noch, weil keine Gebühren - Banküberweisung tun:


    Paypal: paypal.me/schrottie
    Überweisung: IBAN DE91 1101 0101 5652 5999 41 (Solarisbank)
    Evys Amazon Wunschzettel
    Maiks Amazon Wunschzettel
    Unsere Kaffeekasse bei Liberapay

    Music by wisconsinpictures from Pixabay.


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/maik-bischoff/message

    • 47 min
    Kapitel 7 - Noch ein Unbekannter - Die Seeburg-Verschwörung

    Kapitel 7 - Noch ein Unbekannter - Die Seeburg-Verschwörung

    Das siebte Kapitel. Uff. Und die 7 brachte da eine Katastrophe nach der anderen. Evy ist noch nicht ganz auf dem Dampfer, wollte also wieder weniger reden und zum Schluß haben wir alles doppelt gemacht. Wie es dazu kam, weshalb die in der letzten Episode erwähnte Explosion eigentlich gar nicht stattgefunden hat, was es mit dem Faultier auf sich hatte und noch vieles anderes mehr klären wir heute nebe dem obligatorischen Kapitel. Dem verflixten siebten…

    Nachgereicht: Wie in der Episode versprochen habe ich auf meiner Joggingrunde einen Abstecher zum ehem. Flugplatz Staaken gemacht und tatsächlich, der Tower steht noch. Ein Foto davon gibt es dann bei Instagram oder direkt bei mir im Blog. 

    Ich werde alle Kapitel ungekürzt vorlesen und in diesem Podcast kostenlos für jeden zur Verfügung stellen. Wer mir oder vielmehr uns für unsere Mühe einen Kaffee ausgeben möchte, darf dies gern via Paypal oder - lieber noch, weil keine Gebühren - Banküberweisung tun:


    Paypal: paypal.me/schrottie
    Überweisung: IBAN DE91 1101 0101 5652 5999 41 (Solarisbank)
    Evys Amazon Wunschzettel
    Maiks Amazon Wunschzettel
    Unsere Kaffeekasse bei Liberapay

    Music by wisconsinpictures from Pixabay.


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/maik-bischoff/message

    • 58 min
    Kapitel 6 - Ein unerwartetes Geständnis - Die Seeburg-Verschwörung

    Kapitel 6 - Ein unerwartetes Geständnis - Die Seeburg-Verschwörung

    Warum hängt hier eigentlich ein Faultier am Ofen? Darf es das überhaupt? Fragen gibt es, die gibt es eigentlich nicht, wir stellen sie aber trotzdem. Heute wieder mit deutlich mehr Redeanteil von Maik, denn Evy ist krank und muss deshalb ihre leicht desolate Stimme etwas schonen. Ansonsten schaffen wir allerlei Aufklärung zu offenen Fragen aus der letzten Episode, wir nehmen eine Bewerbung an und Evy bekommt auch schon Arbeit in Aussicht gestellt. Aber das hat sie sich selbst eingebrockt. Hihi. 

    In der Episode wird ein Foto angekündigt, da fehlt mir allerdings das Urheberrecht, denn unter meinen eigenen Bildern hatte ich keins mehr, dass den explodierten Gaslaster zeigt. Also hier ein Link zum Einsatz auf der Webseite der Berliner Feuerwehr. Auf dem zweiten Foto sieht man den Laster links im Bild stehen. Zwar nicht ganz so schön, wie auf den mir zur Verfügung stehenden Fotos, aber immerhin: https://www.berliner-feuerwehr.de/ueber-uns/historie/historische-einsaetze/2004-gasexplosion-im-bezirk-spandau/

    Nachtrag: Ich habe die Freigabe, wer also das Foto sehen möchte, bitte hier entlang: https://maik-bischoff.de/ein-unerwartetes-gestaendnis/

    Weiter geht es also, noch immer ein wenig holprig und mit ungeschulter Stimme. Ist ja auch nicht anders möglich, solange niemand ganz laut "Hier!" ruft und das Vorlesen übernimmt. Aber hey, es kostet ja auch nichts.

    A pro pos "für umme". Ja, ich werde alle Kapitel ungekürzt vorlesen und in diesem Podcast kostenlos für jeden zur Verfügung stellen. Wer mir oder vielmehr uns für unsere Mühe einen Kaffee ausgeben möchte, darf dies gern via Paypal oder - lieber noch, weil keine Gebühren - Banküberweisung tun:


    Paypal: paypal.me/schrottie
    Überweisung: IBAN DE91 1101 0101 5652 5999 41 (Solarisbank)
    Evys Amazon Wunschzettel
    Maiks Amazon Wunschzettel
    Spenden auf Liberapay

    Music by wisconsinpictures from Pixabay.


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/maik-bischoff/message

    • 44 min
    Kapitel 5 - Gerüchte - Die Seeburg-Verschwörung

    Kapitel 5 - Gerüchte - Die Seeburg-Verschwörung

    Warum hält man sich eigentlich Haustüren? Und beißen die? Oder war doch alles ganz anders? Ihr seht, auch heute stellen sich uns wieder jede Menge Fragen. So fängt das Jahr wirklich prächtig an. Aber wir stellen uns der Herausforderung und versuchen diese, aber auch andere Fragen zu beantworten.

    Dann gibt es noch einen wichtigen Termin. Wer mich nicht nur lesen hören, sondern auch sehen möchte, sollte ihn auf jeden Fall notieren, denn och vor dem Sommer werde ich in der Wilhelmstadt ein wenig vorlesen. Wann genau das ist und in welchem Rahmen das stattfindet, erfahrt ihr in dieser Folge der "Mörderischen Wilhelmstadt", in der es dann wie gehabt auch ein ganzes Kapitel gibt. Von mir selbst vorgelesen und kostenlos obendrein..

    A pro pos "für umme". Ja, ich werde alle Kapitel ungekürzt vorlesen und in diesem Podcast kostenlos für jeden zur Verfügung stellen. Wer mir für meine Mühe einen Kaffee ausgeben möchte, darf dies gern via Paypal oder - lieber noch, weil keine Gebühren - Banküberweisung tun:


    Paypal: paypal.me/schrottie
    Überweisung: IBAN DE91 1101 0101 5652 5999 41 (Solarisbank)
    Evys Amazon Wunschzettel
    Maiks Amazon Wunschzettel

    Music by wisconsinpictures from Pixabay.


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/maik-bischoff/message

    • 40 min
    Kapitel 4 - Die Spur führt ins Umland - Die Seeburg-Verschwörung

    Kapitel 4 - Die Spur führt ins Umland - Die Seeburg-Verschwörung

    Warum liegen Geschenke eigentlich unter dem Gabentisch und nicht darauf? Und kann man mit Büchern reich werden? Solchen Fragen gehen wir in dieser Episode auf den Grund. Dann geht es noch um eine Preisaktion, die mich zu schnellerer Korrektur bekannter Schlechtraipfehla bringen soll, sowie um mögliches gendereutrales Schreiben.

    Natürlich gibt es auch wieder ein Kapitel. Dieses Mal wandern Böhme und Dost in die Kolonie Tiefwerder Wiesen, wo sie von diversen Heimlichkeiten hören, aber auch jede Menge interessantes zur innerdeutschen Geschichte lernen dürfen. Und sie kommen - möglicherweise - dem Täter ein Stück näher… Und wie gehabt gibt es auch heute ein paar Verleser, ein hakt ab und zu aber in der Summe wird mein Vorlesen deutlich besser. Aber es kostet nichts und wem es nicht gefällt, der hat ja dann auch beim Abschalten nichts verloren, gelle?! :-) 

    A pro pos "für umme". Ja, ich werde alle Kapitel ungekürzt vorlesen und in diesem Podcast kostenlos für jeden zur Verfügung stellen. Wer mir für meine Mühe einen Kaffee ausgeben möchte, darf dies gern via Paypal oder - lieber noch, weil keine Gebühren - Banküberweisung tun:


    Paypal: paypal.me/schrottie
    Überweisung: IBAN DE91 1101 0101 5652 5999 41 (Solarisbank)
    Evys Amazon Wunschzettel
    Maiks Amazon Wunschzettel

    Music by wisconsinpictures from Pixabay.


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/maik-bischoff/message

    • 50 min
    Kapitel 3 - Der Auftrag - Die Seeburg-Verschwörung

    Kapitel 3 - Der Auftrag - Die Seeburg-Verschwörung

    Weiter geht das Abenteuer von Werner Böhme und Fabian Dost. Sie bekommen den "offiziellen Auftrag" im Todesfall Peter Tschirner zu ermitteln. Streng genommen rasseln sie da eher ungewollt hinein. Eine erste Befragung gibt es dabei auch gleich.

    Es wird übrigens noch immer etwas holprig vorgelesen, gefühlt aber schon besser als die letzten beiden Male. Nur einmal gab es einen kapitalen Verleser, der zu mehreren Anläufen führte. Wer also schon immer wissen wollte, weshalb das Spandauer Rathaus einen ganz eigenen Baumarkt hat, der sollte sich diese Episode unbedingt anhören.

    A pro pos "für umme". Ja, ich werde alle Kapitel ungekürzt vorlesen und in diesem Podcast kostenlos für jeden zur Verfügung stellen. Wer mir für meine Mühe einen Kaffee ausgeben möchte, darf dies gern via Paypal oder - lieber noch, weil keine Gebühren - Banküberweisung tun:


    Paypal: paypal.me/schrottie
    Überweisung: IBAN DE91 1101 0101 5652 5999 41 (Solarisbank)
    Evys Amazon Wunschzettel
    Maiks Amazon Wunschzettel

    Musik von wisconsinpictures auf Pixabay.


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/maik-bischoff/message

    • 41 min

Top Podcasts In Arts

NPR
The Moth
Roman Mars
iHeartPodcasts
Dungeons and Daddies
Rusty Quill

You Might Also Like

radioeins (rbb) & rbb media
Richard Hemmer und Daniel Meßner
Der Tagesspiegel
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht