128 episodes

Alexander Schröder ist Geschäftsführer und Inhaber von Redfield Records. Er spricht in diesem Format mit inspirierenden Macherinnen/Machern und erfahrenen Experten aus der Musikbranche sowie mit kreativen Freunden aus dem Redfield Netzwerk.

Dabei beleuchtet er Karrieren, Erfolgsmodelle und hinterfragt aktuelle Themen rund um Marketing, Promotion, Booking, Management oder Artist Development. Jede Woche neue Stories, Hintergründe und Einblicke aus dem Musikbusiness!

Macher*innen aus der Musikbranche | REDFIELD Podcast Alexander Schröder

    • Music
    • 5.0 • 1 Rating

Alexander Schröder ist Geschäftsführer und Inhaber von Redfield Records. Er spricht in diesem Format mit inspirierenden Macherinnen/Machern und erfahrenen Experten aus der Musikbranche sowie mit kreativen Freunden aus dem Redfield Netzwerk.

Dabei beleuchtet er Karrieren, Erfolgsmodelle und hinterfragt aktuelle Themen rund um Marketing, Promotion, Booking, Management oder Artist Development. Jede Woche neue Stories, Hintergründe und Einblicke aus dem Musikbusiness!

    R#127 mit Jan Pfirrmann, CEO Headphone Revolution (DE)

    R#127 mit Jan Pfirrmann, CEO Headphone Revolution (DE)

    Er ist Spezialist für Events mit Kopfhörern. In der Nähe von Stuttgart startete Jan Pfirrmann schon früh in die Veranstaltungsbranche. Gastro, DJ, Veranstaltungstechnik und eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann waren die Stationen, als Pfirrmann auf die Kopfhörer Events aufmerksam wurde und das Konzept ausprobierte.

    Mittlerweile können er und sein Team mehrere zehntausend Funk-Kopfhörer und dazugehörige Systeme verleihen. Von klassischen Kopfhörer Partys / Silent Discos über Fitness Events, Konzerte und Führungen bis hin zu Veranstaltungen an ganz speziellen, oft lautstärkeempfindlichen Orten ist alles möglich. Sogar Open Air Events mit bis zu 30.000 Teilnehmenden wurden schon durchgeführt.

    Im Redfield Podcast mit Alexander Schröder erklärt Jan Pfirrmann seinen Weg und wie er seine Firma Stück für Stück aufbaute. Dabei macht er deutlich, wo die Herausforderungen bei komplexen Events liegen, wie er gelernt hat, mit diesen umzugehen und wie schwierig es ist, Menschen überhaupt erst von der Idee zu überzeugen.

    Sie sprechen außerdem über die Herstellung und Entwicklung der eigenen Kopfhörer und Technik, die aktuellen Lieferketten und welche Visionen Pfirrmann mit dem Konzept noch verfolgt.

    www.headphone-revolution.de
    www.redfield-podcast.de

    • 55 min
    R#126 mit Manuel Carvalho, Booker & stellv. Geschäftsführer bei CONTRA

    R#126 mit Manuel Carvalho, Booker & stellv. Geschäftsführer bei CONTRA

    Über Live-Podcasts und viele Jahre Booking.
    2008 startete Manuel Carvalho bei CONTRA Promotion als Booker. Die Bochumer Firma existiert seit 1993 und bucht Artists wie Sunrise Avenue, Epica und Nightwish. Mittlerweile ist er stellvertretender Geschäftsführer. Mit CONTRA Word gibt es auch eine Abteilung, die Podcasts auf die Bühne bringt, darüber hinaus vermarktet er Podcasts.

    Mit Gespräch mit Alexander Schröder berichtet Carvalho, wie sich Podcasts live präsentieren sollten und wie er die Wachstumschancen in diesem Segment bewertet.

    www.contrapromotion.com
    www.redfield-podcast.de

    • 55 min
    R#125 mit Benjamin Voß, Mitgründer Musicstep & Circular Wave

    R#125 mit Benjamin Voß, Mitgründer Musicstep & Circular Wave

    Moderne Labelführung und Musik-Plattform. Nach dem Studium der Publizistik & Kommunikationswissenschaften in Wien startete Benjamin Voß im A&R-Bereich für Sony Music in die Musikindustrie, um später bei Sony/ATV und EMI Music Publishing die Verlagsseite der Branche kennenzulernen.

    Nachdem er danach viele Jahre auf Labelseite erneut bei Sony Music aktiv war, machte er sich schließlich mit der Online-Plattform Musicstep und dem Label Circular Wave selbstständig.

    Im Redfield Podcast mit Alexander Schröder berichtet er über seine Stationen in der Musikbranche und über Erfahrungen, die er im Umgang mit Künstlerinnen und Künstlern, sowie der kreativen Arbeit sammeln konnte.

    Voß erklärt, welches Potential er in Musicstep sieht, welchen Mehrwert die Service-Plattform bieten soll und warum er 2021 gemeinsam mit dem langjährigen Sony Music Manager Mathias Blühdorn ein neues Label gründete. Dabei macht er deutlich, welche Erwartungen er an Bands hat und welche Arbeitsweise ein modern ausgerichtetes Label in Sachen PR und Marketing berücksichtigen sollte.

    www.musicstep.de
    www.circularwave.eu
    www.redfield-podcast.de

    • 1 hr 4 min
    R#124 mit Philip Neues, Geschäftsführer Franz Mehlhose

    R#124 mit Philip Neues, Geschäftsführer Franz Mehlhose

    Vom Sanierungsfall zum preisgekrönten Club. So kurios wie sich der Name „Franz Mehlhose“ anhört, diesen Herren gab es wirklich. Er eröffnete um 1911 herum ein Automaten-Restaurant mit Unterhaltungsprogramm in Erfurt. Fast 100 Jahre später ist das Haus ein Sanierungsfall. Zwischenzeitlich als Fabrik genutzt und lange leerstehend, greift Ralf Neues bei einer Zwangsversteigerung zu.

    Zusammen mit seinem Sohn Philip tasten sich die beiden ohne Vorerfahrung Stück für Stück in die Gastro- und Eventbranche vor. Im Redfield Podcast berichtet Philip Neues, wie er sich mit Anfang 20 in das Booking stürzte und wie es gelang, das Profil vom „Franz Mehlhose“ zu schärfen, Stammpublikum aufzubauen und als Kurator zu fungieren.

    Das wird anerkannt: In den Jahren 2014 bis 2017 und 2021 wird das Programm vom Bund und der Initiative Musik mit dem „APPLAUS-Award" ausgezeichnet.

    Im Gespräch mit Alexander Schröder wird deutlich, mit wie viel Herzblut sich Neues engagieren. Er erklärt, warum sie auf große Getränkemarken verzichten und lieber lokalen Herstellern vertrauen. Dabei wird auch klar, mit welchen Herausforderungen sich Veranstalter mit kleinen Locations auseinandersetzen müssen, wann sich Konzerte nicht mehr lohnen und welche Marketing-Kanäle noch richtig gut für „Franz Mehlhose“ funktionieren.

    www.franz-mehlhose.de
    www.redfield-podcast.de

    • 1 hr 8 min
    R#123 mit Elena Schirm, Holistic Artist Development

    R#123 mit Elena Schirm, Holistic Artist Development

    Über HalliGalli und Mental Health. Schon als Kind begeisterte sich Elena Schirm für Musik, Fernsehen und vor allem den Blick hinter diese Kulissen. Und so zog es sie schon früh in die Medienwelt.

    Für Circus HalliGalli mit Joko & Klaas betreute sie Künstlerinnen und Künstler, wechselte zu Universal Music in die TV-Promotion, um danach lange bei The Voice of Germany und The Voice Kids als Bindeglied zwischen Musik- und TV-Branche zu agieren.

    So arbeitete Schirm schon in jungen Jahren in angesagten TV-Formaten und betreute etablierte und werdende Stars. Eine fordernde Tätigkeit, im Alter von 27 Jahren muss sie sich eingestehen, dass ihr Leben aus dem Gleichgewicht geraten ist und sie steuert bewusst dagegen.

    Mittlerweile ist sie selbstständig, betreut Künstlerinnen und Künstler bei ihrer Entwicklung und hat immer ein Auge auf den „inneren Soundcheck“, wie sie betont. Mental Health und eine holistische Herangehensweise sind ihr wichtig, wie sie im Redfield Podcast erläutert, wenn sie über ihre Erfahrungen und Einblicke spricht.

    www.elenaschirm.de
    www.redfield-podcast.de

    • 1 hr 6 min
    R#122 mit Ben Mitha, CEO von Karsten Jahnke Konzertdirektion

    R#122 mit Ben Mitha, CEO von Karsten Jahnke Konzertdirektion

    Sein Großvater ist einer der Pioniere im deutschen Livegeschäft und die Karsten Jahnke Konzertdirektion einer der größten unabhängigen deutschen Konzertveranstalter.

    Ben Mitha ist mittlerweile Geschäftsführer dieser Firma, die Karsten Jahnke vor 60 Jahren in Hamburg gründete. Im Redfield Podcast erzählt er, welche Stars auf dem Sofa seiner Großeltern saßen und wie er schon als Kind bei den Stadtpark Open Airs in Hamburg spielte, während seine Mutter an der Abendkasse saß. Seit 1975 veranstaltet Karsten Jahnke hier Konzerte der größten Stars mit seinem Familienunternehmen. Für Mitha fast so etwas wie das sommerliche Wohnzimmer.

    Diese Erfahrungen prägten ihn, das Unternehmertum zog ihn zusätzlich an. Er gründete während seines Studiums mit Digga Events seinen eigenen Fullservice Veranstaltungsdienstleister und half immer wieder bei Karsten Jahnke aus.

    Mitte 20 begann er erst als Booker bei der Karsten Jahnke Konzertdirektion, um wenige Jahre später die Geschäftsführung zu übernehmen. Auch wenn ihm sein Großvater die „nötige Härte und das wirtschaftliche Fachwissen“ bescheinigte, musste er sich in der neuen Position erst finden und intern wie extern behaupten.

    Im Redfield Podcast berichtet Ben Mitha über die derzeitige Lage der Firma und erklärt, mit welcher Strategie sich Nischen erobern lassen und die Zukunft weiterhin erfolgreich meistern lässt.

    www.kj.de
    www.redfield-podcast.de

    • 1 hr 2 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In Music

The Joe Budden Network
The Black Effect and iHeartPodcasts
Barstool Sports
All The Things Productions
iHeartPodcasts
Pushkin Industries

You Might Also Like

Viertausendhertz
Sebastian "El Hotzo" Hotz, Salwa Houmsi & Studio Bummens
Philip Banse & Ulf Buermeyer
Mit Vergnügen
ZEIT ONLINE
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht