1 hr 34 min

Maximale Catchyness bei minimaler Cheesyness Baywatch Berlin

    • Comedy

Es war ein regelrechter Kraftakt, das Baywatch Berlin Team aus der Präsidenten-Suite zu kärchern. Wie wütende Hausbesetzer klammerten sich die drei Podcaster an den flüchtigen Luxus der Präsidenten-Suite des Hotel de Rome: Schmitt musste vom Giga-Fernseher geflext werden, Lundt wurde mit Hammer und Meißel vom Schokobrunnen entfernt und Heufer-Umlauf per Kaiserschnitt von Thomas Gottschalk getrennt.

Da sitzen sie also wieder im Stink-Studio von Kult-Konsti und Pfeife. Nix Malibu - Rabotti, Rabotti!

Also an die Arbeit. Das sind die Themen der Ausgabe. Warum sie sich lesen wie das Inhaltsverzeichnis der „Freizeitrevue“, weiß nur Gott allein:

⁃ Rückschau: Ein Abend mit Thomas Gottschalk - Alle Hintergründe
⁃ Hinter Schloss und Riegel: warum Klaas Heufer-Umlauf gerne in den Jugendknast will.
⁃ Überraschend! Haie fressen doch gern Steak!
⁃ NoGo: Warum der Satz „eine Ziege bitte“ ab heute verboten ist.
⁃ Die gute Tat der Woche: Klaas schenkt seinen besten Freunden 1 Millionen Euro (super lieb).

Jetzt am Kiosk! Die neue Folge Baywatch Berlin heißt: „Maximale Catchyness bei minimaler Cheesyness“

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/BaywatchBerlin

Es war ein regelrechter Kraftakt, das Baywatch Berlin Team aus der Präsidenten-Suite zu kärchern. Wie wütende Hausbesetzer klammerten sich die drei Podcaster an den flüchtigen Luxus der Präsidenten-Suite des Hotel de Rome: Schmitt musste vom Giga-Fernseher geflext werden, Lundt wurde mit Hammer und Meißel vom Schokobrunnen entfernt und Heufer-Umlauf per Kaiserschnitt von Thomas Gottschalk getrennt.

Da sitzen sie also wieder im Stink-Studio von Kult-Konsti und Pfeife. Nix Malibu - Rabotti, Rabotti!

Also an die Arbeit. Das sind die Themen der Ausgabe. Warum sie sich lesen wie das Inhaltsverzeichnis der „Freizeitrevue“, weiß nur Gott allein:

⁃ Rückschau: Ein Abend mit Thomas Gottschalk - Alle Hintergründe
⁃ Hinter Schloss und Riegel: warum Klaas Heufer-Umlauf gerne in den Jugendknast will.
⁃ Überraschend! Haie fressen doch gern Steak!
⁃ NoGo: Warum der Satz „eine Ziege bitte“ ab heute verboten ist.
⁃ Die gute Tat der Woche: Klaas schenkt seinen besten Freunden 1 Millionen Euro (super lieb).

Jetzt am Kiosk! Die neue Folge Baywatch Berlin heißt: „Maximale Catchyness bei minimaler Cheesyness“

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/BaywatchBerlin

1 hr 34 min

Top Podcasts In Comedy