62 Folgen

Keine Sorge: MORD AUF EX handelt nicht von toten Exfreunden. Denen geht es gut. Stattdessen sprechen Leo und Linn jeden Montag über Serienmörder, Sekten, Mafia und über Fälle, von denen man in Europa überhaupt noch nichts gehört hat. Damit sie sich das auch trauen, trinken sie dabei den ein oder anderen mörderischen Cocktail. In diesem Sinne: Cheers!

MORD AUF EX – Der internationale True Crime Podcast Linn&Leo

    • True Crime
    • 4.8 • 4 Bewertungen

Keine Sorge: MORD AUF EX handelt nicht von toten Exfreunden. Denen geht es gut. Stattdessen sprechen Leo und Linn jeden Montag über Serienmörder, Sekten, Mafia und über Fälle, von denen man in Europa überhaupt noch nichts gehört hat. Damit sie sich das auch trauen, trinken sie dabei den ein oder anderen mörderischen Cocktail. In diesem Sinne: Cheers!

    #56 Natalie Wood: Star über Bord

    #56 Natalie Wood: Star über Bord

    Auf dem pazifischen Ozean treibt eine große Luxusyacht. Der Hollywoodstar Natalie Wood, ihr Mann Robert Wagner, der Schauspieler Christopher Walken und der Captain Dennis Davern trinken Champagner und genießen ihr Leben. Ein paar Stunden später ist die Schauspielerin tot. Was war passiert? Die Antwort können nur die drei Männer geben, die mit auf dem Boot waren. Liebe Exis, macht euch bereit für eines der größten True Crime Rätsel und zückt eure Notizbücher. Denn diese Folge enthält viel Drama, unerwartete Affären und diverse Theorien. Kuschelt euch ein, rätselt mit und erfahrt am Ende auch noch Linn und Leos "Guilty Pleasures".
    CLARK:
    Dein 30-Euro Amazon Gutschein zum Black Friday von CLARK:
    Anmeldung mit dem Code „BF30MORD“ unter clark.de, goclark.at oder direkt in der App bis 31.Dezember 2020. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird von Clark per E-Mail versendet, wenn die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Die Bestätigung kann mehrere Wochen in Anspruch nehmen.
    Teilnahmebedingungen auf
    https://www.clark.de/teilnahmebedingungen/black-friday
    und
    https://www.goclark.at/teilnahmebedingungen/black-friday


    AUDIBLE:
    Eine bayrische Kleinstadt, eine mysteriöse Mordserie und längst vergessene Volksmärchen – dem Audible Original Hörspiel Kohlrabenschwarz gelingt ein nie dagewesener Genremix. Das Hörspiel findet ihr hier: https://www.audible.de/pd/Kohlrabenschwarz-Hoerbuch/B08M3SVD6H?source_code=PNHFAP02011092000II
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 1 Min.
    #55 Gypsy Rose: Ich liebe meine Mami

    #55 Gypsy Rose: Ich liebe meine Mami

    Dee Dee Blanchard ist eine hingebungsvolle und selbstlose Mutter, die als Vollzeitpflegerin für ihre schwerkranke Tochter Gypsy da ist. Das Mutter-Tochter Gespann ist in seiner Nachbarschaft in Springfield, Missouri sehr beliebt. Alle bewundern, wie Dee Dee es schafft sich so aufopferungsvoll um ihre Tochter zu kümmern und wie sie und Gypsy trotz all der Umstände so positiv bleiben können. Gypsy hat Leukämie und soll eigentlich nur 18 Jahre alt werden. Am Abend des 14. Juni 2015 lackieren sich Mutter und Tochter gegenseitig die Nägel. Dann geht Dee Dee ins Schlafzimmer, Gypsy ins Badezimmer. Einen Tag später wird plötzlich ein gruseliger Post auf Facebook abgesetzt: „Diese Bitch ist tot.“ Was war passiert? Gypsy und Dee Dee melden sich nicht mehr. Als die Polizei dann das Haus betritt, finden sie Dee Dee tot im Bett, mit Einstichwunden übersät. Von Tochter Gypsy keine Spur, sie scheint vom Erdboden verschwunden. Doch ihr Rollstuhl und ihre wichtigen Medikamente sind noch alle da. Wurde sie entführt? Gypsy ist schwerkrank und hilflos. Sie wird wahrscheinlich nicht lange überleben können ohne die notwendigen Medikamente. Doch mit der Zeit wird der Hintergrund dieses tragischen Falls bekannt. In einer Pressekonferenz wenige Tage später sagt der leitende Kommissar dann den epischen Satz: „Die Dinge sind nicht immer wie sie scheinen.“ Liebe Exis, macht euch bereit für eine Menge Plottwists und gruselige menschliche Abgründe!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 29 Min.
    #54 Gary Ridgway: Dumm mordet gut (Teil 2)

    #54 Gary Ridgway: Dumm mordet gut (Teil 2)

    Diese Woche geht es weiter mit einem der schlimmsten Serienmörder der US-Geschichte. 49 tote Frauen und weder Ted Bundy, der als eine Art Profiler hinzugezogen wurde, noch Star-Ermittler John Douglas waren in der Lage ihn zu fassen. In dieser Folge lüften Linn und Leo das Geheimnis, wer der "Green River Killer" war. Sie steigen tief ein in die Psyche eines Mannes, der ein unscheinbares Leben führte und von allen gemocht wurde. Wer ist Gary Ridgway und was trieb ihn zu solchen Taten? Wie kann ein Mensch so sein? Und wie konnte er solange entkommen? Eine Sache wird dabei deutlich: Gary hat wirklich alle getäuscht. Gary, der immer nette Nachbar von nebenan. Gary, der liebevoll auf seine Ehefrau achtet, auf Flohmärkten bummelt und sich um seinen Sohn kümmert... Liebe Exis, schnappt euch ein Glas Paranoia-Wein und macht euch gespannt auf Garys kruden Geheimnisse. 


    Aus dem Schatten des Vergessens
     von Martin Michaud
    Montreal, kurz vor Weihnachten: Eine ermordete Psychologin, ein verschwundener Anwalt und der Selbstmord eines Obdachlosen werden zu einem Fall, der Sergent-Détective Victor Lessard in die dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele führt.


    Vinzery:
    In dieser Folge testen wir außerdem wieder mit euch zusammen einen neuen Wein von VINZERY.de – diesmal einen sehr leckeren Rotwein mit dem passenden Namen PARANOIA 


    Mit unserem Gutscheincode MORDAUFEX erhaltet ihr für kurze Zeit 10 Euro Rabatt auf alle Weinpakete auf unserer eigenen MORD AUF EX Angebots Seite bei VINZERY: https://bit.ly/35GFfkI
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 21 Min.
    #53 Der Green River Killer: Ted Bundy 2.0?

    #53 Der Green River Killer: Ted Bundy 2.0?

    Exis, es ist vollbracht: die längste Folge aller Zeiten - und das zu guter Recht: in dieser Folge gibt es dermaßen viele Insider, Höhepunkte und alte Bekannte. Diesmal haben wir wieder einen ganz großen "Heavy Hitter" - ein ganz klarer Vorschlaghammer Fall - raus gekramt! Es ist ein Fall, den sogar John Douglas nicht lösen konnte. und der Ted Bundy Konkurrenz macht. 1982 werden im Green River mehrere Frauenleichen gefunden. Es handelt sich um Prostituierte, die im Fluss wie Müll entsorgt wurden. Aber von dem Täter keine Spur... die Polizei begibt sich auf eine Suche mit jahrelangen Pannen und Fehlinvestitionen. Und wen ruft man an, wenn man keine Ahnung hat wer der Täter ist? Supercop John Douglas! Aber dieser Fall bringt sogar unseren Helden zu Fall. 49 Leichen werden in den nächsten Jahren gefunden, es ist eine der grausamten Mordserien aller Zeiten. Der Serienmörder scheint unauffindbar zu sein. Aber dann meldet sich bei der Polizei ein alter Bekannter aus dem Gefängnis, und dann meldet sich sogar Ted Bundy höchst persönlich zu Wort.


    In dieser Folge testen wir außerdem mit euch zusammen ein neues köstliches Weinpaket von VINZERY.de und freuen uns dabei auch gleich schon auf das nächste.


    Mit unserem Gutscheincode MORDAUFEX erhaltet ihr für kurze Zeit 10 Euro Rabatt auf alle Weinpakete auf unserer MORD AUF EX Angebots Seite bei VINZERY: https://bit.ly/35GFfkI
    Gültig bis 30.11.2020
    Viel Spaß beim Weinkaufen und Cheers!
     
     
    Mit Babbel kann jede*r eine Sprache lernen. Die weltweit erfolgreichste Sprachlern-App hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen über Kulturen hinaus zu verbinden und in Austausch zu bringen.


    Jede der mehr als 60.000 Lektionen dauert durchschnittlich 15 Minuten und zahlreiche Podcast-Episoden und Magazin-Artikel sorgen für Abwechslung beim Sprachenlernen.
    Die Lerninhalte werden von mehr als 150 Sprachlernexpert*innen individuell für verschiedene Ausgangssprachen und Lernbedürfnisse entwickelt. 
    So schafft Babbel eine einzigartige Lernerfahrung, die Nutzenden das Vertrauen gibt, Gelerntes schnell anzuwenden.


    **Mit unserem Rabattcode crime erhaltet ihr ein Jahresabo zum Preis von nur 6 Monaten.** Code ist bis zum 31.12.2020 gültig.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 45 Min.
    #52 Happy Halloween: Über tödliche Vorbilder

    #52 Happy Halloween: Über tödliche Vorbilder

    Es wird dunkel draußen und Halloween steht vor der Tür. Also einkuscheln und einen schönen Horrorfilm schauen – zum Glück sind die ja nur Fiktion! Aber was, wenn nicht? Linn und Leo beschäftigen sich diese Woche mit sogenannten „Copy Cat Killern“, Mörder die genau solche Horrorfilme als Inspiration nutzen. Und weil wir leider weder „Süßes noch Saures“ für euch haben, gibt es pünktlich zu Halloween gleich zwei Fälle. Jake Evans wirkt wie der typische Teenager, nur mit dem Unterschied, dass er den verstörenden Filmcharakter Michael Meyers als Vorbild nimmt. Und auch der Film "Scream" diente als Inspiration für ein schreckliches Verbrechen. Liebe Exis, wir versprechen euch eins: nach dieser Folge wollt ihr beim nächsten Filmeabend weder „Halloween“ noch „Scream“ schauen. Schnappt euch euer Weinglas, diese Woche wird es gruselig!


    Vinzery:
    Was in dieser Folge auf keinen Fall fehlen darf, ist ein guter Wein. Diesmal haben wir uns für einen Sauvignon Blanc entschieden und zwar von dem Wein-Onlineshop VINZERY. Mit unserem Gutscheincode „MORDAUFEX“ erhaltet ihr 10 Euro Rabatt auf ein Weinpaket mit sechs Sauvignon Blanc Weinen der Extraklasse. Hier kommt ihr zum Angebot: bit.ly/35GFfkI
    Cheers!


    Bookbeat:
    BookBeat - Unbegrenzt Hörbücher hören.
    Mit unserer Hörbuch App kannst du so viele Hörbücher/Monat anhören, wie du möchtest. Mehr als 75.000 Titel warten auf dich. Jetzt 1 Monat gratis testen: www.bookbeat.de/mordaufex
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 35 Min.
    #51 Johanna Möller: Das schwedische Horrorhaus

    #51 Johanna Möller: Das schwedische Horrorhaus

    Ein altes Ehepaar fährt im August 2016 in den Urlaub, mitten in die schwedischen Natur. Die Möllers besitzen ein kleines Ferienhaus, das im verlassen im Wald an einem See liegt. Weit und breit nur Bäume und Stille. Eigentlich ein wunderschöner Ort zum Abschalten. Doch dann wacht Anki Möller mitten in einer Blutlache auf. Was war passiert? Wer war ins Haus eingedrungen? Und wie geht es ihrem Mann? Diese Woche geht es für Linn und Leo ins Land der drei K´s: Kanebullar, Köttbullar und Krimis – nur mit dem Unterschied, dass diese Geschichte leider wahr ist. Eine Story, die sich kein schwedischer Krimiautor hätte ausdenken können. Linn erzählt von dem Überfall auf Familie Möller und von einem mysteriösen Todesfall, der bereits ein Jahr davor im gleichen Sommerhaus passierte. Alles nur Zufall? Wir glauben nicht! In dem Sinne, kuschelt euch ein, macht ein paar Kerzen an, es ist wieder „MORD AUF EX“ Zeit!


    Ready:
    Readly ist die App für alle deine Lieblingsmagazine. Lies über 5000 Zeitschriften unbegrenzt, jederzeit und überall. Jetzt auf www.readly.com/mordaufex Readly 2 Monate lang für nur 1,99€ testen.


    Hello Fresh:
    Teste jetzt die Nr. 1 Kochbox in Deutschland und lass dir wöchentlich wechselnde Gerichte nach Hause schicken.
    Probier’s aus und erhalte 50€ Rabatt auf deine ersten Boxen: https://hlfr.sh/IVDhJd




    Der Rabatt variiert in AT und CH.
    Der Voucher-Code funktioniert so:
    ●           Es werden insgesamt 50 Euro Rabatt aufgeteilt auf die ersten 4 Boxen gewährt
    ●           Dabei gilt - 25 Euro auf die 1. Box, 15,- auf die 2., 5,- auf die 3. und 4.


    In Österreich und der Schweiz gelten andere Rabatte:
    ●           55 Euro verteilt auf 3 Boxen in AT,
    ●           85 CHF verteilt auf 3 Boxen in CH


    Alle Vouchercode sind bis zum 31.10.20 gültig.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 18 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

42LCB ,

Best German true crime podcast

All the other German true crime podcasts are terrible, they just read from a script like robots. But this one is actually good. I even enjoy the occasional mispronunciation of American cities or states. I found the pronunciation of “Wichita” especially charming.

ndosnshwisniqusbsyswj ,

The best!!!

Ich mochte lange kein True Crime aber dieser Podcast gefällt mir super! Und ich finde es lächerlich ihn mit anderen zu vergleichen - wie soll man sonst in Deutschland neues erschaffen mit so einer engstirnigen Mentalität? Außerdem gefällt mir der erfrischende Humor (gibt es bei den anderen sonst nicht) & die lockere Machart. Kann ich nur empfehlen!

Chavrifybjeanfh ,

Eigentlich ganz gut

Ich finde den Podcast echt super. Manchmal ist es schwierig weil dir Fälle nicht so gut recherchiert sind. Was auch auffällt ist das Leo einen starken Geltungsbedürfnis hat, das macht das zuhören ein bisschen schwierig weil man das Gefühl hat das es immer um sie geht.
Bitte auch mit dem Englischen aufhören, es hört sich immer komisch an wenn man so tut also ob es natürlich ist und dann so ein starker deutscher Akzent durchkommt und Wörter sehr schlecht ausgesprochen werden.

Top‑Podcasts in True Crime

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: