58 Folgen

Keine Sorge: MORD AUF EX handelt nicht von toten Exfreunden. Denen geht es gut. Stattdessen sprechen Leo und Linn jeden Montag über Serienmörder, Sekten, Mafia und über Fälle, von denen man in Europa überhaupt noch nichts gehört hat. Damit sie sich das auch trauen, trinken sie dabei den ein oder anderen mörderischen Cocktail. In diesem Sinne: Cheers!

MORD AUF EX – Der internationale True Crime Podcast Linn&Leo

    • True Crime
    • 4.8 • 4 Bewertungen

Keine Sorge: MORD AUF EX handelt nicht von toten Exfreunden. Denen geht es gut. Stattdessen sprechen Leo und Linn jeden Montag über Serienmörder, Sekten, Mafia und über Fälle, von denen man in Europa überhaupt noch nichts gehört hat. Damit sie sich das auch trauen, trinken sie dabei den ein oder anderen mörderischen Cocktail. In diesem Sinne: Cheers!

    #52 Happy Halloween: Über tödliche Vorbilder

    #52 Happy Halloween: Über tödliche Vorbilder

    Es wird dunkel draußen und Halloween steht vor der Tür. Also einkuscheln und einen schönen Horrorfilm schauen – zum Glück sind die ja nur Fiktion! Aber was, wenn nicht? Linn und Leo beschäftigen sich diese Woche mit sogenannten „Copy Cat Killern“, Mörder die genau solche Horrorfilme als Inspiration nutzen. Und weil wir leider weder „Süßes noch Saures“ für euch haben, gibt es pünktlich zu Halloween gleich zwei Fälle. Jake Evans wirkt wie der typische Teenager, nur mit dem Unterschied, dass er den verstörenden Filmcharakter Michael Meyers als Vorbild nimmt. Und auch der Film "Scream" diente als Inspiration für ein schreckliches Verbrechen. Liebe Exis, wir versprechen euch eins: nach dieser Folge wollt ihr beim nächsten Filmeabend weder „Halloween“ noch „Scream“ schauen. Schnappt euch euer Weinglas, diese Woche wird es gruselig!


    Vinzery:
    Was in dieser Folge auf keinen Fall fehlen darf, ist ein guter Wein. Diesmal haben wir uns für einen Sauvignon Blanc entschieden und zwar von dem Wein-Onlineshop VINZERY. Mit unserem Gutscheincode „MORDAUFEX“ erhaltet ihr 10 Euro Rabatt auf ein Weinpaket mit sechs Sauvignon Blanc Weinen der Extraklasse. Hier kommt ihr zum Angebot: bit.ly/35GFfkI
    Cheers!


    Bookbeat:
    BookBeat - Unbegrenzt Hörbücher hören.
    Mit unserer Hörbuch App kannst du so viele Hörbücher/Monat anhören, wie du möchtest. Mehr als 75.000 Titel warten auf dich. Jetzt 1 Monat gratis testen: www.bookbeat.de/mordaufex
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 35 Min.
    #51 Johanna Möller: Das schwedische Horrorhaus

    #51 Johanna Möller: Das schwedische Horrorhaus

    Ein altes Ehepaar fährt im August 2016 in den Urlaub, mitten in die schwedischen Natur. Die Möllers besitzen ein kleines Ferienhaus, das im verlassen im Wald an einem See liegt. Weit und breit nur Bäume und Stille. Eigentlich ein wunderschöner Ort zum Abschalten. Doch dann wacht Anki Möller mitten in einer Blutlache auf. Was war passiert? Wer war ins Haus eingedrungen? Und wie geht es ihrem Mann? Diese Woche geht es für Linn und Leo ins Land der drei K´s: Kanebullar, Köttbullar und Krimis – nur mit dem Unterschied, dass diese Geschichte leider wahr ist. Eine Story, die sich kein schwedischer Krimiautor hätte ausdenken können. Linn erzählt von dem Überfall auf Familie Möller und von einem mysteriösen Todesfall, der bereits ein Jahr davor im gleichen Sommerhaus passierte. Alles nur Zufall? Wir glauben nicht! In dem Sinne, kuschelt euch ein, macht ein paar Kerzen an, es ist wieder „MORD AUF EX“ Zeit!


    Ready:
    Readly ist die App für alle deine Lieblingsmagazine. Lies über 5000 Zeitschriften unbegrenzt, jederzeit und überall. Jetzt auf www.readly.com/mordaufex Readly 2 Monate lang für nur 1,99€ testen.


    Hello Fresh:
    Teste jetzt die Nr. 1 Kochbox in Deutschland und lass dir wöchentlich wechselnde Gerichte nach Hause schicken.
    Probier’s aus und erhalte 50€ Rabatt auf deine ersten Boxen: https://hlfr.sh/IVDhJd




    Der Rabatt variiert in AT und CH.
    Der Voucher-Code funktioniert so:
    ●           Es werden insgesamt 50 Euro Rabatt aufgeteilt auf die ersten 4 Boxen gewährt
    ●           Dabei gilt - 25 Euro auf die 1. Box, 15,- auf die 2., 5,- auf die 3. und 4.


    In Österreich und der Schweiz gelten andere Rabatte:
    ●           55 Euro verteilt auf 3 Boxen in AT,
    ●           85 CHF verteilt auf 3 Boxen in CH


    Alle Vouchercode sind bis zum 31.10.20 gültig.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 18 Min.
    #50 Die Geburtstags-Folge: Jetzt herrscht Anarchie!

    #50 Die Geburtstags-Folge: Jetzt herrscht Anarchie!

    Mord auf ex wird 50 Folgen alt! Das ist ein Grund zu feiern! Und mit feiern meinen wir: uns eine leere Bar setzen und betrinken. Dabei läuft dieses mal das Mikrofon und wir knpfen uns eure Fragen vor. Dabei reden wir über alles, von peinlichen Dating-Storys, True Crime Gossip bis hin zu einem Heimatfall, inklusive live Anruf bei einem Zeugen, der uns vielleicht zu etwas Größerem führt. Dazu am Ende der Folge mehr! Vor allem möchten wir in dieser Folge aber eins sagen: DANKE. Wir hätten niemals gedacht, dass die Exi Community so wächst und einfach so viele tolle Hörerinnen und Hörer umfasst. Das schockt uns einfach immer noch täglich (im positiven Sinne!). Mittlerweile ist Mord auf ex mehr als nur ein etwas schräges Hobby. Ab dem 1.11. machen wir True Crime zu unserem Hauptberuf und verbringen noch mehr Zeit (wenn das überhaupt möglich ist) mit der Recherche von krassen Fällen und allem was damit einhergeht. Das wäre ohne euch niemals möglich. Deswegen cheers auf euch Exis und Danke, Danke, Danke.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 8 Min.
    Meets: Thilo Mischke & der gefährlichste Ort der Welt

    Meets: Thilo Mischke & der gefährlichste Ort der Welt

    Thilo Mischke reist als Reporter zu den gefährlichsten Orten dieser Welt um dort von Verbrechen zu berichten. Genau deswegen ist er unser perfekter Gast, denn Thilo erlebt CRIME quasi jedes mal live mit, wenn er Freiheitskämpfer im Irak begleitet, bei Gangs und Kartellen in Mexiko recherchiert oder in rechtsextreme Strukturen eintaucht. Für diese Folge kehren wir an den gefährlichsten Ort, nach El Salvador, wo Thilo mit einem Vater auf die Suche nach seinem verschwundenen Sohn gegangen ist. Liebe Exis, macht euch gefasst auf Nerd-Talk darüber, wie man als investigativer Journalist so arbeitet, wie es ist, wenn man so oft sein Leben riskiert und was die eigenen Eltern dazu sagen. Cheers!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 5 Min.
    #49 (Teil 2) Richie im Disneyland: Wie man einen Auftragskiller fängt

    #49 (Teil 2) Richie im Disneyland: Wie man einen Auftragskiller fängt

    Diese Woche brauchen wir unsere Sonnenbrille, Lederjacke und einen Schnurrbart: denn wir werden zu Undercover Agenten. Ja okay nicht ganz… aber zumindest reden Leo und Linn über den Mann, der Richard Kuklinski, den Eismann, zu Fall brachte. Dazu gibt es auch noch lustige Side-Stories wie zum Beispiel: Was ist Richard Kuklinskis Lieblingsort? Was hat es mit Mr. Frosti auf sich? Und in welcher Bar in New York tummeln sich alle Ganoven und Gangster? In dem Sinne: Cheers!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 48 Min.
    #48 Der Eismann: Die Auftragskiller Champions League

    #48 Der Eismann: Die Auftragskiller Champions League

    In der 48. Folge sprechen Linn&Leo über einen der mit Abstand gefährlichsten und blutrünstigsten Menschen der Welt: Richard Kuklinski. Er hat bereits über 200 Menschen getötet. Mit 13 Jahren begeht er seinen ersten Mord - ohne mit der Wimper zu zucken. Schnell wird die Mafia auf den jungen Mann aufmerksam, denn keiner mordet so brutal wie der „Iceman“. Mord wurde schnell vom Hobby zum Beruf. Und diesen machte er, zumindest nach seinem Veständnis, sehr gut: Richard entwarf neue Folter- und Mordmethoden, suchte nach Inspiration in True Crime Magazinen und Comics. Wenn man diesen Mann traf, war man so gut wie tot. Liebe Exis, lasst heute mal das Essen nebenbei liegen, in dieser Folge wird es brutal. Linn und Leo sprechen über den größten Auftragsmörder Amerikas und lassen kein Detail aus. Außerdem beantworten sie folgende Fragen: Kann man Kreativitätspunkte für Serienmörder vergeben? Welcher Mafiaboss macht die besten Spagetti? Und in welcher Reality TV Show würde Linn am liebsten mit machen? Cheers!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 15 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

42LCB ,

Best German true crime podcast

All the other German true crime podcasts are terrible, they just read from a script like robots. But this one is actually good. I even enjoy the occasional mispronunciation of American cities or states. I found the pronunciation of “Wichita” especially charming.

ndosnshwisniqusbsyswj ,

The best!!!

Ich mochte lange kein True Crime aber dieser Podcast gefällt mir super! Und ich finde es lächerlich ihn mit anderen zu vergleichen - wie soll man sonst in Deutschland neues erschaffen mit so einer engstirnigen Mentalität? Außerdem gefällt mir der erfrischende Humor (gibt es bei den anderen sonst nicht) & die lockere Machart. Kann ich nur empfehlen!

Chavrifybjeanfh ,

Eigentlich ganz gut

Ich finde den Podcast echt super. Manchmal ist es schwierig weil dir Fälle nicht so gut recherchiert sind. Was auch auffällt ist das Leo einen starken Geltungsbedürfnis hat, das macht das zuhören ein bisschen schwierig weil man das Gefühl hat das es immer um sie geht.
Bitte auch mit dem Englischen aufhören, es hört sich immer komisch an wenn man so tut also ob es natürlich ist und dann so ein starker deutscher Akzent durchkommt und Wörter sehr schlecht ausgesprochen werden.

Top‑Podcasts in True Crime

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: