23 episodes

Sind Museen verstaubt? Oder sind es moderne und spannende Orte? Michael Zechmann-Khreis, Marketingleiter der Tiroler Landesmuseen, plaudert mit Künstler*innen, Kurator*innen und anderen Kolleg*innen über all das, was hinter Museumsstücken und moderner Museumsarbeit steckt. Von Ritterturnieren, über Naturwissenschaften bis zu zeitgenössischer Kunst.

Museumsgeflüster – der Museum Podcast Tiroler Landesmuseen

    • Society & Culture

Sind Museen verstaubt? Oder sind es moderne und spannende Orte? Michael Zechmann-Khreis, Marketingleiter der Tiroler Landesmuseen, plaudert mit Künstler*innen, Kurator*innen und anderen Kolleg*innen über all das, was hinter Museumsstücken und moderner Museumsarbeit steckt. Von Ritterturnieren, über Naturwissenschaften bis zu zeitgenössischer Kunst.

    Museums-Podcast – Folge 22: Wer bestimmt, was wir essen?

    Museums-Podcast – Folge 22: Wer bestimmt, was wir essen?

    Wer oder was bestimmt, was wir essen?  Agrarsoziologe Markus Schermer im Gespräch mit Michael Zechmann-Khreis.

    • 50 min
    Museums-Podcast – Folge 21: Alpine Grenzgänger

    Museums-Podcast – Folge 21: Alpine Grenzgänger

    Michael Thalinger, Botaniker der Tiroler Landesmuseen, spricht mit Michael Zechmann-Khreis über Lebewesen des Hochgebirges. Diese haben faszinierende Strategien entwickelt, um unter schwierigsten Bedingungen überleben zu können. 

    • 32 min
    Museums-Podcast – Folge 20: Künstler*in werden

    Museums-Podcast – Folge 20: Künstler*in werden

    Eine Folge mit Direktor Peter Assmann rund um den Satz von Joseph Beuys, "Jeder Mensch ist ein Künstler". Wann ist man denn ein Künstler eine Künstlerin? Wenn man Kunst studiert hat? Wenn man das erste Mal in einer Ausstellung seine Werke präsentieren durfte, wenn man von der Kunst leben kann? Wie wird man ein Künstler, eine Künstlerin bzw. was macht einen Künstler eine Künstlerin aus? 

    • 35 min
    Museums-Podcast – Folge 19: Märchen

    Museums-Podcast – Folge 19: Märchen

    Mit Märchen verbinden wir hier in Europa meistens die Gebrüder Grimm und ihre gesammelten Werke. Dabei ist die Märchenwelt viel größer und vor allem älter. Märchenerzählerin Barbara Beinsteiner erzählt über die Märchenerzählkunst und die Bedeutung von Märchen heute. Im Anschluss erzählt sie das Märchen "Fernes Feuer".  
    Mit Brigitte Pfurtscheller an der Flöte und Hassan Ibrahim Berzenci am Tambur.Tontechnik Stefan Wolf (Inntimemusic). 

    • 33 min
    Museums-Podcast – Folge 18: Ist das Christkind männlich oder weiblich?

    Museums-Podcast – Folge 18: Ist das Christkind männlich oder weiblich?

    Das Christkind. Wir kennen es alle, keine*r von uns hat es jemals gesehen, und doch wurden wir als Kinder reich von ihm beschenkt. Das Christkind, so sagt uns schon der Artikel, hat aber kein Geschlecht. Oder doch? Ist es ein Bub oder, wie oft dargestellt, ein Mädchen? Gemeinsam mit Karl C. Berger, Leiter des Tiroler Volkskunstmuseums, gehen wir der Frage auf den Grund.

    • 32 min
    Museums-Podcast: Folge 17 – Propaganda

    Museums-Podcast: Folge 17 – Propaganda

    Propaganda ist ein unschönes Wort, mit dem wir im deutschsprachigen Raum meistens das Naziregime und den 2. Weltkrieg verbinden. Aber es gab die Propaganda schon vor den Nationalsozialisten und es gibt sie noch heute. Sie begegnet uns täglich in den Sozialen Medien. Darüber spricht Michael Zechmann-Khreis mit Sonia Buchroithner, Leiterin des Tirol Panorama mit Kaiserjägermuseum in Innsbruck und Kuratorin einer Ausstellung über Propaganda im Ersten Weltkrieg.

    • 32 min

Top Podcasts In Society & Culture

Apple TV+ / Pineapple Street Studios
iHeartPodcasts
Glennon Doyle & Cadence13
New York Times Opinion
This American Life
Freakonomics Radio + Stitcher