31 episodes

Die Neugierigen kommen weiter, alle anderen bleiben stehen. Wir erweitern euer Wissen eine Folge nach der anderen. Wissenschaftler:innen erzählen über ihre Forschung – und zwar so, dass wir es verstehen. Werdet schlauer und bleibt neugierig.

Neugier - Schlauer werden in 40 Minuten Der Wissenschaftspodcast der FH JOANNEUM

    • Education

Die Neugierigen kommen weiter, alle anderen bleiben stehen. Wir erweitern euer Wissen eine Folge nach der anderen. Wissenschaftler:innen erzählen über ihre Forschung – und zwar so, dass wir es verstehen. Werdet schlauer und bleibt neugierig.

    #31: Erlebnis Museumsbesuch

    #31: Erlebnis Museumsbesuch

    Der Start unserer dritten Neugier-Staffel lädt zum mitmachen, ausprobieren und interaktiven Wahrnehmen ein. Zu Gast sind nämlich Nikola Köhler-Kroath,  Leiterin der Pädagogik und Vermittlung bei CoSA und FRida & freD und Alexander Nischelwitzer, Fachbereichskoordinator des Digital Media Technologies Bereichs am Institut Wirtschaftsinformatik & Data Science. 

    Die Beiden beschäftigen sich mit Museumsbesuchen. Nicht den langweiligen bei denen man Menschen nachspaziert, die ohne Elan irgendwas über irgendein Kunstwerk hinter einer Glasverkleidung erzählen, sondern jenen die den Museumsbesuch zu einem richtigen Erlebnis machen.  

    • 43 min
    #30: So schmeckt Klimaschutz

    #30: So schmeckt Klimaschutz

    Die 30. Neugier-Episode beschäftigt sich damit, wie man Klimaschutz auf den Teller bringt. Anregungen für einen klimaschonenden Umgang mit Lebensmitteln gibt Ulrike Seebacher. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte in der Forschung und Lehre an der FH JOANNEUM umfassen die Themenbereiche Nachhaltige Lebensmittelsysteme, Corporate Social Responsibility, Nachhaltiger Konsum und Produkte. 

    Als Expertin rund um nachhaltige Lebensmittelsysteme gibt Sie einen Überblick zu Innovationen in der Lebensmittelherstellung, einen Fakten Check zu Lebensmittel und Klimawandel und Erklärungen über ökologischen Fußabdruck, Emissionen und Energieverbrauch.   

    • 42 min
    #29: Was wir in der Pandemie über unser Gesundheitssystem gelernt haben

    #29: Was wir in der Pandemie über unser Gesundheitssystem gelernt haben

    Der digitale Impfpass, überlastete Telefonhotlines, ELGA, volle Praxen bei Ärzt:innen - in der neuen Episode von "Neugier" geht es um Gesundheitsinformatik und wie diese - vor allem durch die Pandemie - stärker in unser Leben gerückt ist. 

    Robert Mischak, Instituts- und Studiengangsleiter von Gesundheitsinformatik/eHealth, spricht über Technologien von gestern, heute und morgen, wieso manche Arzt:Ärztinnenpraxen einem technischen Museum gleichen und wie die Digitalisierung des Gesundheitsbereichs die Versorgung der Bevölkerung optimieren kann.

    • 42 min
    #28: Ice, ice baby und das schlechte Gewissen beim Fliegen

    #28: Ice, ice baby und das schlechte Gewissen beim Fliegen

    Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein,... und das schlechte Gewissen auch? "Flugscham" hat es als Begriff sogar in den Duden geschafft, doch wie schlecht ist Fliegen wirklich? Welche alternativen Möglichkeiten gibt es in der Flugbranche? Und welche Rolle spielt eigentlich Eis in der Luftfahrt? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es in der neuen Episode von Neugier.

    Mario Gruber, Hochschullektor am Institut "Luftfahrt / Avionik" der FH JOANNEUM, gibt Einblick in die Forschung zu neuen Antriebsformen. Er spricht im Podcast über Klimaziele, umweltfreundlichere Flugalternativen mit Technologien wie Wasserstoff- und Brennstoffzellen und warum sich nachhaltigere Varianten bisher noch nicht durchgesetzt haben. 

    Reinhard Puffing, Assoziierter Professor am Institut "Luftfahrt / Avionik" der FH JOANNEUM, zeigt die Gefahren von Vereisung in der bemannnten und unbemannten Luftfahrt auf. Er erklärt auch, wie komplex Berechnungen für verschiedene Modelle sind, warum es besser wäre, wenn Passagier:innen kein Eis am Flugzeugflügel entdecken und welche Möglichkeiten die "Icing"-Community bietet.

    Rein hören. Schlauer werden. Neugierig bleiben.

    • 40 min
    #27: Wie lehrt man der Generation Z IT?

    #27: Wie lehrt man der Generation Z IT?

    Wie vermitteln Digital Immigrants den Digital Natives Programmiersprachen und andere IT-Kenntnisse? Die "Jungen" leben seit ihrer Geburt in einer Welt aus 0ern und 1ern. Die "Älteren" wissen, woraus diese Welt besteht, wie sie erschaffen wurde und wie sie weiterentwickelt wird. 

    Elmar Krainz, Vorsitzender des Departments Angewandte Informatik der FH JOANNEUM, spricht im Podcast über neue Lern- und Lehrmethoden. Er verrät, warum der Streamingdienst Twitch als Inspiration dient und ob die unterschiedlichen Generationen noch die gleiche Sprache sprechen. 

    Rein hören. Schlauer werden. Neugierig bleiben.

    • 42 min
    #26: Was muss rein, damit Sportler:innen aus sich raus gehen können

    #26: Was muss rein, damit Sportler:innen aus sich raus gehen können

    Sporternährung ist Pulver, oder? Nein! Sporternährung ist in allererster Linie individuell. Von Person zu Person, von Sport zu Sport. Wie, wo, was, und wann genau weiß Manuela Konrad und sie teilt ihr Wissen in der neuesten Episode unseres Neugier-Podcasts.

    Manuela Konrad ist Diätologin, Forschende und Lehrende sowie Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Sporternährung. Sie kennt sich also aus, wenn es um Sport und Essen geht. Profitieren Sie von ihren Erkenntnissen und steigern Sie Ihre Leistung mit dem richtigen Speiseplan. 

    Rein hören. Schlauer werden. Neugierig bleiben.

    • 39 min

Top Podcasts In Education

Mel Robbins
Dr. Jordan B. Peterson
Jordan Harbinger
The Atlantic
TED
Rich Roll