11 episodes

Neulich beim Kunden...Der agile 5 min Podcast von Dr.-Ing. Christoph Metz, Gründer, Inhaber und Agiler Performance Manager & Coach bei der Unternehmensberatung METZTEC Performance & Improvement Management (www.metztec-management.de).

Richten Sie Ihren inneren Kompass neu aus auf effiziente Teamentwicklung und Leistungssteigerung.

Der Podcast reflektiert praktische Erfahrungen eines Agilen Performance Managers aus industriellen Beratungs- und Entwicklungsprojekten. Auf Basis tatsächlich erlebter Kundensituationen dienen die Erfahrungsbeiträge als Anregungen und Impulse für Führungskräfte und Teams zum agilen Denken und Handeln, zum agilen Führen sowie zur verbesserten Teamentwicklung und Leistungssteigerung.

Häufig stehen destruktive Aussagen, typische Glaubenssätze, eingefahrene Denkmuster oder unkooperative Verhaltensweisen im Raum, die zu Reibungsverlusten in der alltäglichen Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Führungskräften, Mitarbeitern und Teams führen.

Schaffen Sie mehr Raum für positive Veränderung und richten Sie Ihre Denk- und Handlungslogik auf ein agiles, kooperatives Mindset aus. Richten Sie Ihren Fokus auf mehr Entwicklungsdrang sowie Vernetzung im Team und erzielen Sie damit mehr Effizienz in der schrittweisen Umsetzung. Gewinnen Sie mehr Vertrauen und Resilienz, indem Sie offener in der Kommunikation sowie mutiger im Umgang mit angeblich so unüberwindbaren Hindernissen und Leistungshürden agieren.

In den Episoden werden u.a. methodische Ansätze und nützliche Tipps vermittelt, wie Sie zukünftig die eine oder andere Situation bewusster wahrnehmen und meistern können. Probieren Sie das eine oder andere im Daily Business aus und erleben Sie, welche Wirkung Sie damit bei Anderen erzielen können. Fangen Sie bei sich selbst damit an!

Viel Freude beim Zuhören und Nachdenken sowie im Voraus schon vielen Dank für Ihr konstruktives Feedback.

Neulich beim Kunden..‪.‬ Dr. Christoph Metz

    • Business

Neulich beim Kunden...Der agile 5 min Podcast von Dr.-Ing. Christoph Metz, Gründer, Inhaber und Agiler Performance Manager & Coach bei der Unternehmensberatung METZTEC Performance & Improvement Management (www.metztec-management.de).

Richten Sie Ihren inneren Kompass neu aus auf effiziente Teamentwicklung und Leistungssteigerung.

Der Podcast reflektiert praktische Erfahrungen eines Agilen Performance Managers aus industriellen Beratungs- und Entwicklungsprojekten. Auf Basis tatsächlich erlebter Kundensituationen dienen die Erfahrungsbeiträge als Anregungen und Impulse für Führungskräfte und Teams zum agilen Denken und Handeln, zum agilen Führen sowie zur verbesserten Teamentwicklung und Leistungssteigerung.

Häufig stehen destruktive Aussagen, typische Glaubenssätze, eingefahrene Denkmuster oder unkooperative Verhaltensweisen im Raum, die zu Reibungsverlusten in der alltäglichen Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Führungskräften, Mitarbeitern und Teams führen.

Schaffen Sie mehr Raum für positive Veränderung und richten Sie Ihre Denk- und Handlungslogik auf ein agiles, kooperatives Mindset aus. Richten Sie Ihren Fokus auf mehr Entwicklungsdrang sowie Vernetzung im Team und erzielen Sie damit mehr Effizienz in der schrittweisen Umsetzung. Gewinnen Sie mehr Vertrauen und Resilienz, indem Sie offener in der Kommunikation sowie mutiger im Umgang mit angeblich so unüberwindbaren Hindernissen und Leistungshürden agieren.

In den Episoden werden u.a. methodische Ansätze und nützliche Tipps vermittelt, wie Sie zukünftig die eine oder andere Situation bewusster wahrnehmen und meistern können. Probieren Sie das eine oder andere im Daily Business aus und erleben Sie, welche Wirkung Sie damit bei Anderen erzielen können. Fangen Sie bei sich selbst damit an!

Viel Freude beim Zuhören und Nachdenken sowie im Voraus schon vielen Dank für Ihr konstruktives Feedback.

    Dafür werde ich nicht bezahlt!

    Dafür werde ich nicht bezahlt!

    In dieser 11. Episode führt eine nicht passende Aussage in Folge einer ungeschickten Herangehensweise bei der Delegation eines Aufgabenpaketes zu einer Grundsatzdiskussion und schließlich zum Lerneffekt - Verantwortung kann nicht einfach übertragen werden, sondern ist intrinsisch motiviert anzunehmen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild!

    • 5 min
    Das geht mir nicht schnell genug!

    Das geht mir nicht schnell genug!

    In dieser Episode lasse ich Sie teilhaben an der Erkenntnis eines Vorstandes, dass es mehr Sinn macht Entwicklungsdrang zu erzeugen, anstatt Entwicklungsdruck auszuüben. Schauen Sie auch im Uhrzeigersinn auf die Entwicklung Ihrer Teams und nicht entgegen dem Uhrzeigersinn immer nur auf das Ergebnis - hören Sie selbst und bilden sich Ihren Denkansatz neu!?

    • 5 min
    Ich bin doch nur ein kleines Rädchen im System!

    Ich bin doch nur ein kleines Rädchen im System!

    Episode 9 zeigt auf, wie wichtig es die Wertschätzung der Mitarbeiter aufzugreifen, um diese
    am Gestaltungsprozess Ihres Arbeitsumfeldes bewusst zu beteiligen und nicht im Denkgefängnis des Abarbeitens gefangen zu halten. Werden auch Sie zum Gestalter von Wertschöpfung - viel Erfolg!

    • 5 min
    Das habe ich immer schon gesagt!

    Das habe ich immer schon gesagt!

    In Episode 8 führt ein negatives Denkmuster dazu, dass eine Vorhersage des Scheiterns auch wahrhaftig eintritt und zum Vertrauensverlust im Team führt. Die Herausforderung ist es, diesen Denkansatz so zu verändern, dass Misserfolge als Lernerfolge anerkannt werden – hören Sie selbst, warum Mut ein so wichtiger, agiler Wert ist!

    • 5 min
    Das müsste mal jemand angehen!

    Das müsste mal jemand angehen!

    Im siebten Teil führt eine im Konjunktiv getätigte Aussage einer Führungskraft zu völliger Unklarheit darüber, was konkret getan werden soll. Jemand ist nicht benannt und müsste, hätte, könnte führt nur in den luftleeren Raum und nicht zur zielorientierten Handlung - vielleicht nehmen Sie was mit, was allen hilft!

    • 5 min
    Den Schuh zieh ich mir nicht an!

    Den Schuh zieh ich mir nicht an!

    In Episode 6 geht es darum sich bewusst nicht auf eine emotional, negative Stimmung einzulassen. Durch ungeschicktes Nachfragen kann die Emotionalität weiter verstärkt werden. Daher sollte das Hinterfragen ermöglichen den Gesprächspartner aus dem Denkgefängnis rauszuholen - ganz spannend, hören Sie selbst!

    • 5 min

Top Podcasts In Business

Prof G Markets
Vox Media Podcast Network
Money Rehab with Nicole Lapin
Money News Network
REAL AF with Andy Frisella
Andy Frisella #100to0
PBD Podcast
PBD Podcast
Habits and Hustle
Jen Cohen and Habit Nest
The Diary Of A CEO with Steven Bartlett
DOAC