258 episodes

Der Off The Path Reisepodcast bringt dir jeder Woche Dienstag interessante Reisegeschichten aus der ganzen Welt!

Sebastian Canaves ist einer der bekanntesten Reiseblogger Deutschlands und Autor verschiedener Bücher. Unter anderem des Reiseratgebers "Off The Path - Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein", "Mikroabenteuer Deutschland" und "Europa für Abenteurer".

Im Off The Path Podcast unterhält er sich mit verschiedenen Persönlichkeiten über viele Themen rund ums Reisen. Egal ob eine Expedition zur Antarktis, Trekking durch den indonesischen Jungle oder Work&Travel in Australien - alles Themen, die Sebastian Canaves mit seinen Gästen bespricht.

Finde deine nächste Reiseinspiration und mach deine Träume wahr, denn du hast nur dieses eine Leben - Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Mehr Tipps und Reiseinspirationen gibt es auf http://www.off-the-path.com/ - Bitte hinterlasse eine Bewertung & abonniere den Podcast.

Off The Path - Reisepodcast über Reisen, Abenteuer, Backpacking und mehr‪…‬ Sebastian Canaves - Wöchentliche Interviews mit Reisenden, Backpackern und

    • Society & Culture
    • 4.2 • 5 Ratings

Der Off The Path Reisepodcast bringt dir jeder Woche Dienstag interessante Reisegeschichten aus der ganzen Welt!

Sebastian Canaves ist einer der bekanntesten Reiseblogger Deutschlands und Autor verschiedener Bücher. Unter anderem des Reiseratgebers "Off The Path - Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein", "Mikroabenteuer Deutschland" und "Europa für Abenteurer".

Im Off The Path Podcast unterhält er sich mit verschiedenen Persönlichkeiten über viele Themen rund ums Reisen. Egal ob eine Expedition zur Antarktis, Trekking durch den indonesischen Jungle oder Work&Travel in Australien - alles Themen, die Sebastian Canaves mit seinen Gästen bespricht.

Finde deine nächste Reiseinspiration und mach deine Träume wahr, denn du hast nur dieses eine Leben - Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Mehr Tipps und Reiseinspirationen gibt es auf http://www.off-the-path.com/ - Bitte hinterlasse eine Bewertung & abonniere den Podcast.

    [MD04] Mittendrin in Grindelwald, Schweiz

    [MD04] Mittendrin in Grindelwald, Schweiz

    Für uns ging es nach langer Zeit wieder in die Alpen und zwar nach Grindelwald in die Schweiz!
    Diesen Ort hatten wir schon länger auf unserer Bucket Liste stehen und diesmal konnten wir endlich einen Stopp in dieser wunderschönen Region einlegen. Zwei Nächte haben wir hier in einer Art Berghotel verbracht und hatten auch unseren Hund Finley mit dabei – der durfte hier oben auf 2.184 Metern nämlich übernachten.
    Seid mittendrin und fahrt mit uns durch dichten Nebel, hört die Kuhglocken und Wasserfälle in der Ferne, wandert mit uns zum berühmten Bachalpsee und entdeckt dabei Murmeltiere, deren Pfeifen unverkennbar ist. Auch den First Cliff Walk machen wir in dieser Folge unsicher, und es scheint, als hätte Line ihre Höhenangst fast überwunden.
    Erfahrt in dieser neuen Mittendrin-Folge auch, wie einzigartig das Panorama hier ist und warum unser kleines Abenteuer zu Fuß es auf die Liste unserer teuersten Wanderungen weltweit geschafft hat.
     
    Unsere Hütte/Hotel: https://www.booking.com/hotel/ch/berggasthaus-first.de.html?aid=1817897
     

    • 26 min
    Offroad Tour durch Westaustralien mit Melina

    Offroad Tour durch Westaustralien mit Melina

    Die Gibb River Road in Westaustralien verläuft von Wyndham nach Derby und führt dich vorbei an unzähligen Schluchten und traumhaften Nationalparks und ist nur eine von vielen wunderbaren Offroad Strecken durch die Natur Westaustraliens! Mit dem 4x4 Camper fährst du hier über sandige Schotterpisten und entdeckst unterwegs nicht nur die beeindruckenden Natursehenswürdigkeiten, sondern auch die reiche Tierwelt. Ganze sieben Schluchten erwarten dich beispielsweise entlang der Gibb River Road und insbesondere vor den Mücken, aber auch den Krokodilen und Schlangen solltest du dich hier in Acht nehmen.
    Offroad durch Westaustralien ist ein absolut geniales Roadtrip Abenteuer!

    Melina war vor kurzem erst bei uns im Podcast zu Gast und hat von ihrer Mehrtageswanderung durch Tasmanien erzählt. In Westaustralien war sie mit dem Camper untwerwegs und hat unter anderem auch die Gibb River Road befahren. In dieser Podcastfolge berichtet sie von ihrer abenteurlichen Reise Offroad durch Westaustralien und gibt gute Tipps für deine eigene Reiseplanung. Wie du bei der Reiseplanung vorgehst, welche Orte du unbedingt einplanen solltest, wo du das ideale Gefährt für ein Offroad Abenteuer bekommst und welche Reisezeit optimal ist, erfährst du in dieser Folge!

    Hier erfährst du alles über Offroad Reisen durch Westaustralien:

    [07:15] Verlauf der Route und Reisebeginn
    [11:25] Das luxuriöse Offroad Gefährt
    [17:17] Mücken und Fliegen als treue Reisebegleiter
    [23:37] Planung der Reise und wie du coole Orte und Stellplätze findest
    [27:12] Der weitere Reiseverlauf bis Derby und die Gibb River Road
    [39:30] Coole Nationalparks und was du dort erleben kannst
    [48:28] Weiter nach Kununurra zum Lake Argyle und ins Northern Territory
     
    Werbung:
    StayBetter: Sichert euch euren Platz in der Community unter https://staybetter.farm/ 

     
    Shownotes:
    Für mehr Inspirationen zu Melinas Reisen schau doch einmal auf ihrem Blog www.bergzumeer.de vor bei! Beeindruckende Fotografien findest du dort oder aber auch auf Melinas Instagram unter @mellyike!
     
    Den Camper hat Melly bei Crikey Camper gemietet!
     

    Werde außerdem Mitglied in unserem Reiseclub bei Patreon! Unterstütze uns monatlich mit einem kleinen Beitrag und erhalte so exklusive Inhalte zu jeder Folge und höre zudem ohne Werbung.
    Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf Spotify oder iTunes. Bewertungen auf iTunes oder Spotify sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.
     

    • 1 hr 3 min
    Absolutely ausgesperrt - wie ich 700 Kilometer durch England reiste und immer draußen blieb mit Stephan Orth

    Absolutely ausgesperrt - wie ich 700 Kilometer durch England reiste und immer draußen blieb mit Stephan Orth

    Es ist wieder einmal soweit! Stephan Orth hat ein neues Buch geschrieben und nimmt uns wieder mit auf eine seiner abenteuerlichen Reisen, auf denen er mit ganz unterschiedlichen Menschen in Kontakt kommt und sein Reiseland völlig ungefiltert erlebt. In der Vergangenheit waren das schon China, Russland, Saudi-Arabien und der Iran, die er alle beim Couchsurfing durch die Wohnzimmer der Menschen erlebte und in unserem Podcast davon erzählte!
    Bei seiner letzten Reise war allerdings alles ganz anders! Mit Corona war Couchsurfing nun weit weniger einfach und auch weniger attraktiv geworden. Ferne Länder waren zudem schwieriger zu bereisen und Fernreisen schlichtweg nicht planbar. Deshalb entschied sich Stephan für das genaue Gegenteil: Statt Couchsurfing hieß es für ihn dieses Mal "Absolutely Ausgesperrt"! In England startete er sein unfassbares Selbstexperiment, bei dem er einfach immer nur draußen blieb!
    Absolutely Ausgesperrt: Stephan Orth bereist England und betritt keine Innenräume!
    Von London bis nach Newcastle war Stephan unterwegs und hat es geschafft diese Strecke zurückzzulegen ohne einen Innenraum oder auch nur ein geschlossenes Fahrzeug zu betreten. Die einzige Außnahme waren öffentliche Toiletten, die von außen zugänglich waren. Statt Couchsurfing hieß es für ihn nun Vorgarten, Wald, Stadtpark oder Parkbank. Mit dabei hatte er sein Zelt und bald auch ein Fahrrad, das ihm als Fortbewegungsmittel diente. Was er dabei erlebte, wie schwierig es eigentlich ist nur draußen zu bleiben und welche spannenden Begegnungen Stephan hatte, erfährst du in dieser Podcastfolge!

    Hier erfährst du alles über Stephans Reise durch England:

    [04:20] Die Idee: Statt Pandemie-lockdown nur draußen bleiben
    [16:42] Die Regeln des Experiments und die Schwierigkeiten bei der Umsetzung
    [23:15] Kontakte mit Menschen
    [32:30] Wildcampen
    [38:31] Über die Strecke und das Transportmittel
    [46:12] Warum die Kulinarik leiden musste
    [50:18] Ausrüstung und Gepäck
    [56:53] Vorbereitung auf die Reise
    [1:00:11] Ankunft in Newcastle
     
    Shownotes:
    Plattform Warmschowers
    Hier bekommst du Stephans Buch "Absolutely Ausgesperrt"


    Werde außerdem Mitglied in unserem Reiseclub bei Patreon! Unterstütze uns monatlich mit einem kleinen Beitrag und erhalte so exklusive Inhalte zu jeder Folge und höre zudem ohne Werbung.

    Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf Spotify oder iTunes. Bewertungen auf iTunes oder Spotify sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.
     

    • 1 hr 7 min
    Abenteuerhappen: Kapstadt & Kapregion

    Abenteuerhappen: Kapstadt & Kapregion

    Zugegeben, in dieser Folge dreht es sich mehr um die Happen als ums Abenteuer – denn: Für uns ging es nach über 2 Jahren endlich wieder nach Kapstadt, wo wir vielen unserer Lieblingsorten, -cafés und -restaurants einen Besuch abgestattet haben.
    Wo genau wir hier lecker gegessen haben und welche Märkte ihr in Kapstadt auf keinen Fall verpassen dürft, verraten wir euch natürlich.Außerdem nehmen wir euch mit auf eine Sonnenaufgangswanderung hoch zum Lion’s Head und auf einen kleinen Roadtrip durch die Weinregion rings um Kapstadt. Neben Franschhoek mit seinem gleichnamigen Pass, haben wir auch die lebhafte Studentenstadt Stellenbosch erkundet. Das Highlight der Region war jedoch unsere Unterkunft: das wunderschöne Boschendal Farm Estate.
    Beiträge auf Off The Path: 
    - Kapstadt
    - Garden Route
     
    Werbung
    KLM:
    Erfahre mehr über SAF und wie KLM den nachhaltigen Kraftstoff in Zukunft einsetzen wird: klmf.ly/3npEt4M

    • 1 hr 12 min
    Nordspanien Roadtrip mit Dirk

    Nordspanien Roadtrip mit Dirk

    Bist du schon mal im "grünen Spanien" gewesen?  Hast dort malerische Bergdörfer, einsame Strände und zerklüftete Küsten bestaunt? Oder kommen dir im Zusammenhang mit Spanien eher Hitze, volle Strände und  quirrlige Städte in den Kopf?  Dann solltest du auf jeden Fall mal einen Abstecher nach Nordspanien machen!
    Spanien ist so unglaublich vielseitig! Die meisten zieht es vor allem in die spanischen Metropolen in der Mitte und dem Süden des Landes oder auf eine der vielen Inseln. Dabei hat der Norden einen ganz eigenen Charme und wenn es im Süden heiß und trocken ist,  ist der Norden oft noch angenehm warm und die Natur wunderschön grün.
    Ein Roadtrip durch Nordspanien ist ein ganz besonderes Abenteuer!
    Zu Nordspanien zählen die Regionen Galicien, Asturien, Kantabrien, Kastilien-León, La Rioja, Navarra und das spanische Baskenland. Die ideale Art diese Gebiete zu entdecken ist durch einen Nordspanien Roadtrip! Die Distanzen sind dabei machbar und es gibt unterwegs so einiges an Kultur,  Natur und Abenteuern zu erleben.
    Sowohl Sebastian als auch unser Podcastgast Dirk haben schon einen Roadtrip durch Nordspanien gemacht und tauschen sich in dieser Folge über ihre Erlebnisse aus. So erfährst du von zwei Insidern aus erster Hand welche Orte du auf deiner Routenplanung auf jeden Fall miteinplanen solltest. Außerdem bekommst du Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Essen,  Unterkünften und natürlich coolen Aktivitäten in der Natur!  Also hör am besten gleich rein und lerne eine vollkommen neue Seite von Spanien kennen!

    Hier erfährst du alles über einen Nordspanien Roadtrip:

    [06:18] Warum Nordspanien so schön ist
    [13:00] Spannende Orte und tolle Sehenswürdigkeiten für deine Route
    [23:05] Hotels und Essen gehen
    [34:53] Ludo und Tipps für die Planung
    [40:21] Santiago de Compostela
    [46:25] Tipps für Aktivitäten und Ausflüge
    [53:20] Wie abwechslungsreich Spanien wirklich ist
    Werbung:
    Sicher dir 15% auf leckeren Speciality Instant Coffee mit dem Code OTP15 auf BLAEK.COFFEE  
    Shownotes:
    Hier gehts zu Dirks Blog!
    Roadtrip Nordspanien:
    https://planetenreiter.de/nordspanien-roadtrip/
    Roadtrip Tipps Spanien:
    https://planetenreiter.de/reisetipps-roadtrip-spanien/
    Vegetarische Restaurants finden: https://www.happycow.net/
    Visit Spain Offizielle Seite Spanientourismus:
    https://www.spain.info/
     
    Werde außerdem Mitglied in unserem Reiseclub bei Patreon! Unterstütze uns monatlich mit einem kleinen Beitrag und erhalte so exklusive Inhalte zu jeder Folge und höre zudem ohne Werbung.

    Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf Spotify oder iTunes. Bewertungen auf iTunes oder Spotify sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.
     

    • 58 min
    Mit dem Hausboot Südfrankreich entdecken mit Adrian und Christoph

    Mit dem Hausboot Südfrankreich entdecken mit Adrian und Christoph

    Du bist ein Fan von Roadtrips, weil man sich ständig fortbewegt und unterwegs so viel entdecken kann? Außerdem lässt du dich gerne treiben und möchest einfach mal die Seele baumeln lassen? Dann wäre vielleicht ein Roadtrip auf einer Wasserstraße das richtige für dich! Statt Camper mietest du dir ein Hausboot und statt Asphaltstraße wartet ein wunderbarer Kanal auf dich. Im Hausboot tuckerst du so gemütlich den Fluss entlang, gehst nach Lust und Laune an Land und entdeckst die Umgebung. In diesem Fall ist das die wunderschöne Natur und die malerischen Städte Südfrankreichs!
     
    In Südfrankreich kannst du mit dem Hausboot so viel entdecken: Unterwegs auf dem Canal du Midi!

    Christoph und Adrian hatten davor keine Erfahrung mit Hausbooten und standen nach einer kurzen Einführung direkt als Kapitän und Matrose auf dem gemieteten Boot! Auf dem Canal du Midi in Südfrankreich schipperten sie anschließend immer Richtung Osten und entdeckten nicht nur den Flusslauf, sondern auch die Umgebung. So legten sie hier und da an, besichtigten verschiedene Sehenswürdigkeiten und genossen die kulinarischen Verlockungen der Weinregion!
    In dieser Podcastfolge berichten sie von ihrem Hausboot Abenteuer in Südfrankreich und du erfährst aus erster Hand wie einfach auch du in den Genuss einer Hausboot Tour kommen kannst. Also nichts wie reingehört!
    Hier erfährst du alles über Hausboot Touren:

    [04:55] Urlaub auf dem Hausboot: Wann? Wo? Wie?
    [13:30] Wie man ein Hausboot manövriert und ob du im Canal schwimmen solltest
    [19:30] Was es mit Schleusen auf sich hat und wie du sie bei der Planung berücksichtigen musst
    [23:15] Fahrräder: die perfekte Ergänzung
    [25:11] wie du deine Route und die Anreise planen solltest
    [34:52] Essen und Trinken unterwegs
    [38:38] Kaution, Benzin und die Kosten
    [41:42] Sehenswertes und Highlights unterwegs
    [46:30] Beste Reisezeit
    [49:00] Alternativoption: Die Masuren
     
    Shownotes:
    Für mehr Inspirationen verschiedenen Reisen kannst du auch mal in den Podcast von Adrian und Christoph bei Welttournee reinhören. Deren Folge zum Hausboot Südfrankreich findest du hier.
     
    Bücher, die im Podcast erwähnt wurden:
    Reise-Hacks für Laufbegeisterte
    Kochbuch für Camper
     
    Anbieter von Hausbooten:
    Le Boat
     
    Werde außerdem Mitglied in unserem Reiseclub bei Patreon! Unterstütze uns monatlich mit einem kleinen Beitrag und erhalte so exklusive Inhalte zu jeder Folge und höre zudem ohne Werbung.

    Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf Spotify oder iTunes. Bewertungen auf iTunes oder Spotify sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.

    • 55 min

Customer Reviews

4.2 out of 5
5 Ratings

5 Ratings

ingrid_t ,

Awesome for practicing German and just overall

Great podcast for practicing German as the topics are fascinating if you are a travel junkie. Thoughtful interviews that dive into the traveler's psyche as well as provide practical tips and tricks. HIghly recommended!

101bridge ,

Interessantes Konzept, Durchführung verfehlt

Der host ist meiner Wahrnehmung nach ausgesprochen selbstbezogen, redet viel zu viel von sich selbst, stellt unreflektierte Fragen und scheint es nicht zu schaffen, seinen Gästen den Freiraum zu geben, von sich und ihren faszinierenden Abenteuern zu erzählen. Schade. An sich ein interessantes podcast Konzept, in der Durchführung leider verfehlt.

zwisschef ,

great podcast !!

Sebastians podcast are an inspiration to all traveler ! Wether you go far or close with lots of informations ! Amazing what this guy is doing ! Highly recommended !

You Might Also Like

Erik Lorenz
Jochen Schliemann und Michael Dietz
Bayerischer Rundfunk
National Geographic Germany
Thilo Mischke
Bayerischer Rundfunk