10 episodes

Die OFP-Koordinatorin des Bereichs Mathematik und Naturwissenschaften Christina Schulz interviewt für euch Gesprächspartner/innen aus der Praxis. Außerdem stellen wir euch nützliche Angebote und Einrichtungen der TU Dresden vor, die euch in den Bereichen Berufsorientierung und Studienerfolg unterstützen.

OFP Podcast der TU Dresden OFP

    • Education

Die OFP-Koordinatorin des Bereichs Mathematik und Naturwissenschaften Christina Schulz interviewt für euch Gesprächspartner/innen aus der Praxis. Außerdem stellen wir euch nützliche Angebote und Einrichtungen der TU Dresden vor, die euch in den Bereichen Berufsorientierung und Studienerfolg unterstützen.

    Folge 10: Als Physiker in der Patentanwaltskanzlei

    Folge 10: Als Physiker in der Patentanwaltskanzlei

    Dr. Sebastian Hermsdörfer ist promovierter Physiker. Er arbeitet als Patentanwalt, European Patent Attorney sowie als European Trademark and Design Attorney in einer Patentanwaltskanzlei in Dresden.

    • 27 min
    Folge 9: IN A NUTSHELL mit Lebensmittelchemikerin Dr. Gesche Schött

    Folge 9: IN A NUTSHELL mit Lebensmittelchemikerin Dr. Gesche Schött

    Dr. Gesche Schött hat an der TU Dresden Lebensmittelchemie studiert und ist heute Abteilungsleiterin bei der Eurofins GfA Lab Service GmbH, einem weltweit agierenden Dioxinlabor. Das Unternehmen Eurofins ist ein Anbieter von bioanalytischen Dienstleistungen u.a. von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen.Diese Episode ist in Kooperation mit dem Career Service der TU Dresden entstanden.

    • 14 min
    Folge 8: IN A NUTSHELL with chemist Dr. Imge Namal

    Folge 8: IN A NUTSHELL with chemist Dr. Imge Namal

    Dr. Imge Namal is a chemist who works as Team Lead Process Support Engineer at Applied Materials (AMAT). The company supplies equipment and software for the manufacture of semiconductor chips. In this episode she will give a little insight into her working life. This episode is a cooperation with the Career Service of the TU Dresden. 

    • 18 min
    Folge 7: Als Biologe im Hochsicherheitslabor des Robert-Koch Instituts

    Folge 7: Als Biologe im Hochsicherheitslabor des Robert-Koch Instituts

    Dr. Andreas Kurth hat an der TU Dresden Biologie studiert. Heute leitet er das Hochsicherheitslabor des Robert Koch-Instituts in Berlin. Christina Schulz spricht mit dem Virologen über sein Studium an der TU Dresden, Auslandsaufenthalte und seinen spannenden Arbeitsalltag.

    • 39 min
    Folge 6: Wie werden an der TU Dresden Studiengänge entwickelt?

    Folge 6: Wie werden an der TU Dresden Studiengänge entwickelt?

    Wie entsteht eigentlich ein Studiengang? Was wird neben dem Fachwissen an Kompetenzen und Fertigkeiten in den Studiengängen erwartet, damit Studierende auf den Berufseinstieg vorbereitet sind? Sandra Scherber ist Beraterin für Studiengangentwicklung an der TU Dresden und nimmt uns mit „hinter die Kulissen“ der Gestaltung von Studiengängen.

    • 19 min
    Folge 5: Interdisziplinäres Arbeiten im Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS/Institutsteil EAS

    Folge 5: Interdisziplinäres Arbeiten im Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS/Institutsteil EAS

    Dr. Christoph Sohrmann, Gruppenleiter Virtuelle Systementwicklung in einem Fraunhofer Institut, nimmt uns mit in seinen spannenden Arbeitsalltag. Anschließend erläutert Sophie Prieß, Mitarbeiterin Personalmarketing und Personalentwicklung, Einstiegsmöglichkeiten für Studierende.

    • 24 min

Top Podcasts In Education