3 episodes

Unterwegs in Osnabrück mit Menschen, die Osnabrück zu dem machen, wie wir es kennen. Christian Köbke spricht mit Personen, die in der Friedensstadt eine ganz besondere Rolle spielen und möchte von ihnen wissen, warum sie genau das tun, was sie gerade tun. Er spricht mit bekannten und unbekannten Persönlichkeiten, um ihre Geschichte kennenzulernen. Er will wissen, was sie antreibt und und natürlich: warum Osnabrück? In diesem Podcast nehmen ihn die Menschen mit auf eine kleine Reise und zeigen ihm Osnabrück. Wo sie gern sind, wo sie sich wohlfühlen. Vielleicht gehen sie durch die Stadt, vielleicht gehen sie in eine Kneipe. Und vielleicht bleiben sie genau da, wo sie gerade sind. Christian macht dabei alles mit, denn in Osnabrück Diaries stehen die Menschen im Vordergrund, die Osnabrück besonders machen.Also kommt mit auf eine besondere Reise und persönliche Geschichten und lernt die Stadt mal anders kennen.

Osnabrück Diaries yapola

    • Society & Culture

Unterwegs in Osnabrück mit Menschen, die Osnabrück zu dem machen, wie wir es kennen. Christian Köbke spricht mit Personen, die in der Friedensstadt eine ganz besondere Rolle spielen und möchte von ihnen wissen, warum sie genau das tun, was sie gerade tun. Er spricht mit bekannten und unbekannten Persönlichkeiten, um ihre Geschichte kennenzulernen. Er will wissen, was sie antreibt und und natürlich: warum Osnabrück? In diesem Podcast nehmen ihn die Menschen mit auf eine kleine Reise und zeigen ihm Osnabrück. Wo sie gern sind, wo sie sich wohlfühlen. Vielleicht gehen sie durch die Stadt, vielleicht gehen sie in eine Kneipe. Und vielleicht bleiben sie genau da, wo sie gerade sind. Christian macht dabei alles mit, denn in Osnabrück Diaries stehen die Menschen im Vordergrund, die Osnabrück besonders machen.Also kommt mit auf eine besondere Reise und persönliche Geschichten und lernt die Stadt mal anders kennen.

    Zech Architekten mit Stephan Zech

    Zech Architekten mit Stephan Zech

    Stephan Zech gründete 2015 das Architektenbüro Zech Architekten. Verschiedene Bauprojekte wurden hier bereits für Osnabrück realisiert und genau darin liegt die Faszination; denn wenn jemand eine Stadt prägen kann, dann sind es doch auch maßgeblich die Architekt:innen. Und genau darum geht es in dieser Episode mit Stephan Zech: wie kann Architektur eine Stadt prägen?
    Was ist eigentlich Architektur, welche Geschichte steckt dahinter und wie funktioniert Architektur unter den heutigen Bedingungen? Wir sprechen über Baukunst, den Einsatz von verschiedenen Materialien und welche Wirkung sie haben können. Wir sprechen über grüne Finger und was Stephan Zech mit dem Felix Nussbaum Haus zu tun hat.
    Wir sprechen aber auch darüber, wie Architektur eine Stadt prägen kann und welche Aufgabe Architekten zukommt, wenn es darum geht, eine Stadt weiterzuentwickeln. Oder muss eine Stadt überhaupt weiterentwickelt werden? Und wird eine Stadt nicht durch ihre Bürger:innen weiterentwickelt? Und welche Rolle spielt eigentlich der Verein für Baukultur Osnabrück?
    Die Architektur ist ein faszinierendes Feld und Stephan Zech spricht mit voller Leidenschaft darüber, welche Rolle er spielen möchte, warum er sich als Person dabei zurücknimmt und warum ihm die Gitarre besser liegt als das Klavier.
    Informationen zum Gast:
    Zech Architekten | ArchitektenbüroVerein für BaukulturOsnabrück Diaries Spotify PlaylistProduktion: yapolayapola auf Instagramyapola auf TwitterChristian auf InstagramChristian auf Twitter

    • 2 hr 25 min
    Grüner Jäger mit Pascal Rupp

    Grüner Jäger mit Pascal Rupp

    Der Grüne Jäger ist vielleicht die bekannteste Kneipe in Osnabrück. Pascal Rupp führt ihn mit seiner Schwester seit vielen  Jahren, allerdings war das nicht immer so. Pascal erzählt mir, wie die Kneipe in die Familie gekommen ist und welche Wendungen diese ganz persönliche Geschichte genommen hat. Ein Wirt, der nie Wirt werden wollte und noch nie ein Bier getrunken hat.
    Dieses persönliche Gespräch fand in der Klause des Grünen Jägers statt. Das Zimmer, in dem der älteste Stammtisch Deutschlands regelmäßig einkehrt. Doch ist die Kneipe ein Auslaufmodell? Was macht den Grünen Jäger so besonders, und warum sitzen dort Menschen unterschiedlichster Couleur nebeneinander?
    Was den Grünen Jäger so besonders macht, warum Pascal nicht alt wird und ob ich den Versuch mit dem Essacher Luft überlebt habe, erfahrt ihr in dieser Folge der Osnabrück Diaries.
    Informationen zum Gast:
    Der Grüne JägerGrüner Jäger auf InstagramOsnabrück Diaries Spotify PlaylistProduktion: yapolayapola auf Instagramyapola auf TwitterChristian auf InstagramChristian auf Twitter

    • 1 hr 50 min
    Buchhandlung zur Heide mit Kathrin Bruhn

    Buchhandlung zur Heide mit Kathrin Bruhn

    Kathrin Bruhn hat zusammen mit Bastian Lenzen im Januar 2020 die Buchhandlung zur Heide übernommen.Die Buchhandlung hat eine lange Tradition und nachdem Kathrin und Bastian diese von Lennart Neuffer übernommen haben, schreiben Sie nun ihre eigenen persönlichen Kapitel.Ich habe mit Kathrin in ihrem Laden über Musik in der Buchhandlung gesprochen. Sie hat mir verraten, was Punk für sie bedeutet und welche Rolle die Religion für sie und den Laden spielt. Sie gibt mir tiefe Einblicke in gesellschaftliche Debatten, wie Rassismus oder Feminismus und erzählt mir ihren besonderen Lebensweg.Kathrin geht mir mir ins Café GundolfS, wo sie mir von den Herausforderungen während der Corona-Pandemie berichtet, welche Zukunftspläne sie mit der Buchhandlung hat und warum sie selbst noch nie ein Buch geschrieben hat.Informationen zur Gästin:
    Buchhandlung zur HeideBuchhandlung zur Heide auf InstagramOsnabrück Diaries Spotify Playlist
    Produktion: yapolayapola auf Instagramyapola auf TwitterChristian auf InstagramChristian auf Twitter

    • 2 hr 6 min

Top Podcasts In Society & Culture

You Might Also Like