53 episodes

Nächste Folge am 01.10.
Sigmund Freud. Lasst gerne ein Follow da.

"Philosophie to go" ist der Podcast für jeden Menschen, der in die Welt der Philosophie einsteigen möchte.

Philosophie to go Jona & Micha Drewes

    • Society & Culture
    • 5.0 • 1 Rating

Nächste Folge am 01.10.
Sigmund Freud. Lasst gerne ein Follow da.

"Philosophie to go" ist der Podcast für jeden Menschen, der in die Welt der Philosophie einsteigen möchte.

    Aufnahmeschluss - Karl Marx

    Aufnahmeschluss - Karl Marx

    In der letzten Folge haben wir uns mit Karl Marx beschäftigt. Der Philosoph und Ökonom hat mit seinen drei Bändern namens "Das Kapital" unser Wirtschaftssystem bis ins Detail analysiert und so Milliarden an Menschen aufgezeigt, in was für einer Art Welt sie leben. Er meint: „Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen“. Ein großes Thema, bei dem es noch so einiges zu klären gilt. Micha und Jona geraten deshalb erneut ins gemeinsame Philosophieren. Frei, ungeschnitten und ohne irgendeiner Art von Skript - hier beim "Aufnahmeschluss".



    https://www.korodrogerie.de/

    Spare jetzt bei KoRo dauerhaft 5% auf das gesamte

    Sortiment mit dem Code „PHILOSOPHIE“

    • 39 min
    Karl Marx - Was ist Kapitalismus?

    Karl Marx - Was ist Kapitalismus?

    Heute geht es um den Kapitalismus. Bestimmt habt ihr alle schon einmal davon gehört. Aber wisst ihr auch, was das überhaupt ist? Wer dieser Frage auf den Grund gehen möchte, der kommt an Karl Marx nicht vorbei. Der Philosoph und Ökonom hat mit seinen drei Bändern namens "Das Kapital" unser Wirtschaftssystem bis ins Detail analysiert und so Milliarden an Menschen aufgezeigt, in was für einer Art Welt sie leben. Er meint: „Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen“. Proletariat gegen Bourgeoisie. Wir versuchen gemeinsam zu verstehen, wie genau die Kapitalisten ihr Geld verdienen, was das mit deiner Arbeitskraft zu tun hat und warum sich in diesem System immer mehr Menschen von sich selbst "entfremden" - hier bei Philosophie to go.



    https://www.korodrogerie.de/

    Spare jetzt bei KoRo dauerhaft 5% auf das gesamte

    Sortiment mit dem Code „PHILOSOPHIE“

    • 1 hr 38 min
    Aufnahmeschluss - Buddha

    Aufnahmeschluss - Buddha

    In der letzten Episode haben wir uns mit Siddhartha Gautama beschäftigt. Oder kürzer: mit Buddha! Siddhartha meinte, das Leben sei Leiden! Von dieser Erkenntnis ausgehend hat Buddha beeindruckende Gedanken formuliert, die sich später nicht nur bei vielen westlichen Philosophen wie Schopenhauer oder Adorno wiederfinden sollten. Wir haben bereits die wichtigsten Kerngedanken, die Buddha formuliert hatte, mit euch geteilt. Heute möchten wir über diese Gedanken ein weiteres mal ins freie Philosophieren geraten - hier im "Philosophie to go - Aufnahmeschluss".

    • 35 min
    Buddha - Leben ist Leiden.

    Buddha - Leben ist Leiden.

    Das Leben ist Leiden! So zumindest die Meinung des ersten Buddhas der Menschheitsgeschichte, auf den wir heute einen philosophischen Blick werfen: Siddhartha Gautama. Bereits 500 Jahre vor Christus hat dieser Mensch beeindruckende Gedanken formuliert, die sich später nicht nur bei vielen westlichen Philosophen wie Schopenhauer oder Adorno wiederfinden sollten. Mit seinen vier edlen Wahrheiten und der Philosophie des edlen achtfachen Pfads hin zur Erleuchtung, formuliert Gautama eine Lehre, die Millionen von Menschen bis heute in ihrem Leben prägt und das Potenzial in sich trägt, das Leid dieser Welt zu beenden. Skeptisch? Na dann schaltet ein! Erfahrt, was es heißt, sein eigenes "Ich" aufzugeben, was Buddha damit meint, dass wir alle immer nur "Durst" haben und wie wir diesen überwinden können. Mit etwas Glück kommt ihr also heute der Erleuchtung ein Stückchen näher - hier bei Philosophie to go.

    • 1 hr 13 min
    Aufnahmeschluss - Theodor W. Adorno

    Aufnahmeschluss - Theodor W. Adorno

    In der letzten Episode ging es um einen der größten Philosophen des letzten Jahrhunderts: Theodor W. Adorno. Mit seinem Begriff der Kulturindustrie, schafft er es, die größten Missstände unserer Zeit aufzudecken. Ihr dachtet, wir leben in aufgeklärten Zeiten? Jein! Denn der Philosoph der sogenannten "Frankfurter Schule" zeigt uns, dass Aufklärung nicht nur etwas Positives zu sein hat. Wir lassen die Gedanken Adornos aus unserer letzten Episode Revue passieren und geraten ins gemeinsame Philosophieren - hier beim "Aufnahmeschluss"

    • 45 min
    Theodor W. Adorno - Kulturindustrie.

    Theodor W. Adorno - Kulturindustrie.

    So einige Muggels in Harry Potter leben in Armut. Ist das nicht seltsam? Warum stören wir uns nicht daran, dass so etwas wie Geldnot, in einer fantasievollen Zauberwelt wie der von J. K. Rowling zu existieren weiß? Ein Stichwort liefert uns dabei einer der größten Philosophen des letzten Jahrhunderts: Theodor W. Adorno. Mit seinem Begriff der Kulturindustrie, schafft er es, die größten Missstände unserer Zeit aufzudecken. Ihr dachtet, wir leben in aufgeklärten Zeiten? Jein! Denn der Philosoph der sogenannten "Frankfurter Schule" zeigt uns, dass Aufklärung nicht nur etwas Positives zu sein hat. Wir schauen in dieser Episode auf seine Kapitalismuskritik und klären den Begriff der "negativen Dialektik", der möglicherweise euer gesamtes Denken, grundlegend auf den Kopf stellen könnte - hier bei Philosophie to go.

    • 2 hr 23 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

You Might Also Like

Westdeutscher Rundfunk
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
SWR
Bayerischer Rundfunk
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Deutschlandfunk Nova