12 episodes

Deutschlands bekanntester Entertainer hat in seiner Karriere schon so gut wie alles erlebt und gemacht – außer einen Podcast. Diese Lücke schließt Thomas Gottschalk jetzt, zusammen mit SWR3-Moderatorin Nicola Müntefering. Jeden zweiten Freitag um 12 Uhr gibt's eine neue Folge.

Podschalk SWR

    • Society & Culture
    • 3.5, 2 Ratings

Deutschlands bekanntester Entertainer hat in seiner Karriere schon so gut wie alles erlebt und gemacht – außer einen Podcast. Diese Lücke schließt Thomas Gottschalk jetzt, zusammen mit SWR3-Moderatorin Nicola Müntefering. Jeden zweiten Freitag um 12 Uhr gibt's eine neue Folge.

    Den Gitarrenhals nicht voll kriegen

    Den Gitarrenhals nicht voll kriegen

    Der Mann, der Thomas Gottschalk damals von Bühne ziehen wollte, trug Anzug und Krawatte. Einen Musikwunsch hatte er. Und offenbar wenig Zeit. Es blieb allerdings bei der Drohung. Thomas hat den Musikwunsch des Schlipsträgers einfach gespielt und den DJ-Abend körperlich unversehrt überstanden. Tolerant ist er nämlich, was Musikgeschmack angeht. Bis auf die Autofahrten mit seinem Sohn vielleicht. Da hört es schon mal auf. Im Auto hat auch Nicola ihre Erfahrung gemacht mit der Musik. Sie musste ihre Lieblingskassette mal aus dem Beifahrerfenster werfen. Was war denn da für Musik drauf? Wie kann man bei einem Kiss-Konzert einschlafen? Und bei welchem Schlagerstar bereut Thomas die vielen Witze, die er auf dessen Kosten gemacht hat?

    • 31 min
    Sportlich auf der Protokollstrecke

    Sportlich auf der Protokollstrecke

    Eine Sprunggrube. Ein Junge mit Locken. Er läuft an, springt ab und fliegt über Kulmbach: 9 Meter 80, Weltrekord. Nicht schlecht für einen Schüler bei den Bundesjugendspielen. Trotzdem ist aus Thomas Gottschalk kein Spitzensportler geworden. Dafür hat er viele getroffen. Und plötzlich stellen Nicola und Thomas fest: Sie verehren beiden denselben Sportler. Mit dem kleinen Unterschied, dass er bei Nicola noch nicht auf dem Sofa saß. Wer ist der Mann? Warum hasst Thomas Anglerwesten? Und warum gibt es eigentlich keine Fortsetzung der Supernasen-Filme?

    • 31 min
    Im gelben Kajak nach ganz oben

    Im gelben Kajak nach ganz oben

    Schlechte Nachricht: Thomas kann keinem von uns beibringen, wie man Showmaster wird – selbst wenn er wollte. Ihm hat das auch keiner gezeigt. Es gab Vorbilder im Radio und im Fernsehen, aber genau so werden wie die? Nö. Aus Thomas Gottschalk ist Thomas Gottschalk geworden – ohne Lehrmeister. Auf welchem Gebiet er sich mit Arnold Schwarzenegger vergleicht, warum David Hasselhoff ein guter Typ ist und wie er mit einem gelben Kajak die Menschen am Strand von Malibu unterhalten hat, das jetzt im Podschalk.

    • 30 min
    Fesselspiele und Sauce Hollandaise

    Fesselspiele und Sauce Hollandaise

    An der Nahtstelle zwischen den Jahrzehnten darf Thomas ruhig mal etwas ernster werden und darüber nachdenken, wie das so ist, das mit dem Älterwerden. Aber natürlich nicht zu ernst. Denn irgendwie kommen Thomas und Nicola auf ihre jüngeren Brüder. Warum es Thomas’ Bruder Christoph plötzlich die Beine wegzieht und Nicolas Bruder immer noch mit den Armen flattert, das jetzt im Podschalk. Plus: ein Lied von Arnie und ganz viel Spargel.

    • 23 min
    Der Agent mit 80 Paar Schuhen

    Der Agent mit 80 Paar Schuhen

    Vor dem Finanzamt in Kulmbach steht ein Junge. Er trägt einen langen Mantel. Und eine Pistole. Kaliber: Erbsenpistole. Es ist Thomas Gottschalk. Oder Jerry Cotton. Je nachdem. Agent sein hat er damals immer gespielt. Allerdings nicht, um die Erbsendienstwaffe tragen zu dürfen. Es ging um den Mantel. Diesen langen Mantel, den sonst im Ort niemand getragen hätte. Und da fing das an mit Thomas und den besonderen Klamotten, die irgendwie nur er tragen darf. Was er allerdings nie anziehen würde, warum er neue Outfits am liebsten im Aufzug anprobiert und wie er an den legendären Schottenrock gekommen ist, den er mal bei „Wetten, dass…“ getragen hat. Jetzt im Podschalk!

    • 29 min
    Ein Appletini auf die Freundschaft!

    Ein Appletini auf die Freundschaft!

    Zwischendurch immer mal wieder was Grünes – das ist gesund. Thomas hat das Grüne allerdings am liebsten im Glas: als Appletini. Ist nicht immer ganz einfach, in Deutschland an seinen Lieblingsdrink zu kommen. Aber irgendwie kriegt doch immer einen gemixt. Und den trinkt er dann auf die Freundschaft. Wen zählt Thomas zu seinen Freunden? Warum passt Freundschaft besser in unsere Gesellschaft als Liebe? Und wie rettet man ein Entenküken aus dem Gulli? Am Ende des Podschalks weiß jeder, wie das geht. Darauf einen Appletini!

    • 28 min

Customer Reviews

3.5 out of 5
2 Ratings

2 Ratings

Listeners Also Subscribed To

More by SWR