62 Folgen

Im "Politischen Feuilleton" äußern sich Schriftsteller und Zeitzeugen, Wissenschaftler und Politiker in persönlicher und prägnanter Form über gesellschaftliche, kulturelle und politische Themen.

Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur Deutschlandfunk Kultur

    • News
    • 5.0 • 2 Bewertungen

Im "Politischen Feuilleton" äußern sich Schriftsteller und Zeitzeugen, Wissenschaftler und Politiker in persönlicher und prägnanter Form über gesellschaftliche, kulturelle und politische Themen.

    Kolonisierung der Welt durch KI - Kolumbus kommt heute per Internet

    Kolonisierung der Welt durch KI - Kolumbus kommt heute per Internet

    Die Europäer erobern die Welt heute nicht mehr mit Gewalt. Am Ende ist der Kolonialismus aber nicht. Jetzt kommt er per künstlicher Intelligenz. Versteckt in der KI würden westliche Ideen exportiert, meint Medienwissenschaftler Roberto Simanowski.

    Ein Kommentar von Roberto Simanowski
    www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 Min.
    Moralismus - Am deutschen Wesen soll mal wieder die Welt genesen

    Moralismus - Am deutschen Wesen soll mal wieder die Welt genesen

    Fußballer als Botschafter der Menschenrechte, Klimaaktivisten, die sich wegen apokalyptischer Szenarien festkleben, und eine Außenpolitik, die "wertebasiert" die Welt belehrt: Für den Autor Christian Schüle ist das ein neuer deutscher Moralismus.

    Ein Kommentar von Christian Schüle
    www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 Min.
    Kopfhörer-Boom - Warum wir uns von der Welt abschotten

    Kopfhörer-Boom - Warum wir uns von der Welt abschotten

    Stöpsel rein und die Welt bleibt draußen. Das Bedürfnis nach Abschottung scheint groß zu sein. Vielleicht muss man manchmal aber auch erst einmal abschalten, um wieder miteinander ins Gespräch zu kommen, meint die Journalistin Anne Backhaus.

    Ein Standpunkt von Anne Backhaus
    www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 Min.
    Zugang zu Wissen im Netz - Wir brauchen eine öffentliche Suchmaschine

    Zugang zu Wissen im Netz - Wir brauchen eine öffentliche Suchmaschine

    Wer etwas wissen will, fragt oft eine Suchmaschine. Die Ergebnisse sind aber nach Kriterien vorsortiert, die für Bürger intransparent sind und hinter denen meistens kommerzielle oder politische Interessen stehen, kritisiert der Philosoph Michael Andrick.

    Überlegungen von Michael Andrick
    www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 Min.
    Rüstungsaktien - Sind Waffen kein schmutziges Geschäft mehr?

    Rüstungsaktien - Sind Waffen kein schmutziges Geschäft mehr?

    Auch Pazifisten müssen einräumen, dass die Ukraine ohne die westlichen Waffenlieferungen möglicherweise nicht mehr als Staat existieren würde. Haben Rüstungsinvestments damit ihre moralische Fragwürdigkeit verloren?, fragt der Journalist Uwe Bork.

    Überlegungen von Uwe Bork
    www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 Min.
    Alice Schwarzer wird 80 - Kein Vorbild für junge Migrantinnen

    Alice Schwarzer wird 80 - Kein Vorbild für junge Migrantinnen

    Wäre Alice Schwarzer nicht stur, hätte sie nicht so erfolgreich für Feminismus kämpfen können, vermutet die Literaturwissenschaftlerin Jasamin Ulfat-Seddiqzai. Doch der Lebenswirklichkeit migrantischer Frauen werde Schwarzers Denken nicht gerecht.

    Ein Kommentar von Jasamin Ulfat-Seddiqzai
    www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in News

The New York Times
Rachel Maddow, MSNBC
NPR
The Daily Wire
MSW Media
True Crime Today

Das gefällt dir vielleicht auch

Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Hörspiel und Feature
Deutschlandfunk Kultur

Mehr von Deutschlandfunk Kultur

Hörspiel und Feature
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur