58 episodes

Ricarda ist Psychologin und Klugscheißer, Felix ist Arzt und Möchtegern-Comedian. Zusammen sind sie Psycho und Doc und bringen die Psychologie auf ein ganz neues Level der eleganten Laberkunst, ohne dabei den wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren.
Instagram: doc.felix

Psycho und Doc - Der Psychologie-Podcast doc.felix und Ricarda

    • Medicine
    • 5.0, 2 Ratings

Ricarda ist Psychologin und Klugscheißer, Felix ist Arzt und Möchtegern-Comedian. Zusammen sind sie Psycho und Doc und bringen die Psychologie auf ein ganz neues Level der eleganten Laberkunst, ohne dabei den wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren.
Instagram: doc.felix

    #57 Rassismus (Reupload einer alten Folge)

    #57 Rassismus (Reupload einer alten Folge)

    Reupload einer alten Folge

    • 31 min
    #56 Wer wird Verschwörungstheoretiker?

    #56 Wer wird Verschwörungstheoretiker?

    Psychologie hinter Verschwörungstheorien 2/3.

    In der zweiten Folge rund um die Psychologie hinter Verschwörungstheorien beschäftigen wir uns mit der Frage: Wer wird Verschwörungstheoretiker? Welche Umstände oder Eigenschaften lassen uns eher an Verschwörungstheorien glauben?

    __[Infos und Quellen für Streber]

    *Review: Douglas, K. M., Sutton, R. M., & Cichocka, A. (2017). The psychology of conspiracy theories. Current directions in psychological science, 26(6), 538-542.

    *Swami, V., Chamorro-Premuzic, T., & Furnham, A. (2010). Unanswered questions: A preliminary investigation of personality and individual difference predictors of 9/11 conspiracist beliefs. Applied Cognitive Psychology, 24, 749-761.

    *Swami, V., Coles, R., Stieger, S., Pietschnig, J., Furnham, A., Rehim, S., & Voracek, M. (2011). Conspiracist ideation in Britain and Austria: Evidence of a 64 monological belief system and associations between individual psychological differences and real-world and fictitious conspiracy theories. British Journal of Psychology, 102, 443-463.

    • 54 min
    #55 Verschwörungstheorien

    #55 Verschwörungstheorien

    Psychologie hinter Verschwörungstheorien 1/3

    Bill Gates hat die WHO gekauft, Covid-19 gibt es nicht, die Mondlandung war ein Fake und die Erde ist eine Scheibe. Das ist natürlich nicht unsere Meinung, aber die einiger Verschwörungstheoretiker. Wie solche Verschwörungstheorien entstehen und warum die aktuelle Zeit rund um Corona so viele dieser Theorien hervorbringt, damit beschäftigen sich Psycho und Doc in dieser Folge.

    P.S. Weil wir das Thema so spannend finden, hat diese Folge mindestens 2 Fortsetzungen!

    __[Angeberwissen]

     *fundamentaler Attributionsfehler = Tendenz die Rolle von Situationsfaktoren (z.B. Zufall) bei menschlichem Verhalten zu unterschätzen und dispositionale Faktoren (z.B.  Persönlichkeitseigenschaften) zu überschätzen.

    *Kausalfehlschluss (Post hoc ergo propter hoc) = Fehlschluss, bei dem das (korrelierte) Auftreten zweier Ereignisse ohne genauere Prüfung als Verursachung oder Begründung aufgefasst wird.

    *Confirmation Bias (Bestätigungsfehler): Man glaubt eher Behauptungen die dem eigenen Selbstbild entsprechen und sucht auch eher nach solchen Infos.

    __[Infos und Quellen für Streber]

    Video Quarks &Co: Mit welchen Fragen man Zweifel schürt: https://www.youtube.com/watch?v=lu-3Nv555rA

    • 1 hr 3 min
    #54 Wir beantworten eure Fragen!

    #54 Wir beantworten eure Fragen!

    Mehr Fragen?

    https://www.instagram.com/doc.felix/?hl=de

    • 1 hr 5 min
    #53 Sonntag's Special Q&A

    #53 Sonntag's Special Q&A

    Weil ihr so cool seid, gibt es heute und morgen ein Special, in dem wir eure Fragen beantworten!

    https://www.instagram.com/doc.felix/?hl=de

    • 1 hr 7 min
    #52 Mein Medizinstudium

    #52 Mein Medizinstudium

    Wir beantworten immer noch eure Fragen zum Medizinstudium und Psychologiestudium.

    Mehr Fragen an:

    https://www.instagram.com/doc.felix/?hl=de

    • 1 hr 34 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
2 Ratings

2 Ratings

Top Podcasts In Medicine

Listeners Also Subscribed To