19 Folgen

"Psychologie-lernen.de" konzentriert sich auf neueste Forschungsergebnisse der Psychologie. Ziel ist es, eine Brücke zu schlagen, zwischen Forschung und Praxis. Was nutzt all die psychologische Forschung, wenn wir sie nicht benutzen? (Mehr Infos finden Sie auf www.psychologiederschule.de.)
Hier finden Sie ausgewählte Video-Episoden des Youtube-Kanals. (Kanalname: Psychologie-lernen.de)

Psychologie-lernen.de (Ausgewählte Videos) Dipl. Psych. Eskil Burck

    • Social Sciences

"Psychologie-lernen.de" konzentriert sich auf neueste Forschungsergebnisse der Psychologie. Ziel ist es, eine Brücke zu schlagen, zwischen Forschung und Praxis. Was nutzt all die psychologische Forschung, wenn wir sie nicht benutzen? (Mehr Infos finden Sie auf www.psychologiederschule.de.)
Hier finden Sie ausgewählte Video-Episoden des Youtube-Kanals. (Kanalname: Psychologie-lernen.de)

    • video
    BUCHTRAILER: Das manipulierte Gehirn

    BUCHTRAILER: Das manipulierte Gehirn

    Mit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten wurde die Welt Zeuge eines für viele Menschen unbegreiflichen Beeinflussungserfolgs. Wie konnte dieser Mann trotz unzähliger Lügen der mächtigste Mann der Welt werden? Welche unbewussten Prozesse waren dafür verantwortlich?

    Tatsächlich waren es womöglich die gleichen unbewussten psychologischen Prozesse, denen jeder einzelne von uns tagtäglich (z.B. durch Werbung) ausgesetzt ist.

    Aber wollen wir uns weiterhin unbewusst beeinflussen lassen?

    Nur wer merkt, wie er beeinflusst wird, kann selbstbestimmt handeln!

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    Das manipulierte Gehirn - Das Buch: https://psychologie-lernen.de/das-manipulierte-gehirn-psychologie-der-unbewussten-beeinflussung-eskil-burck/

    www.psychologie-lernen.de

    Für Fragen und Feedback:

    http://www.psychologie-lernen.de/

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    • 53 s
    • video
    Psychologie und Willensstärke - Ist Selbstkontrolle wichtiger als Intelligenz?

    Psychologie und Willensstärke - Ist Selbstkontrolle wichtiger als Intelligenz?

    Noch vor wenigen Jahren waren sich viele Forscher einig: Die mit Abstand wichtigste Voraussetzung für Schul- und Berufserfolg ist eine hohe geistige Leistungsfähigkeit (Intelligenz). Jedoch sind selbst die besten Intelligenztests nicht in der Lage jegliche Varianz aufzuklären. Manch ein hochintelligenter Schüler verlässt das Bildungssystem ohne Abschluss (Underachiever), während ein anderer trotz unterdurchschnittlicher Leistugen im Intelligenztest, einen fantastische akademische Karriere hinlegt (Overachiever). Neuere Studien (z.B. Duckworth und Seligman, 2005; Moffitt et al. 2011) legen nahe, dass derartige "Unregelmäßigkeiten" vor allem auf den Faktor Selbstkontrolle (auch: Selbstdisziplin, Durchhaltevermögen) zurückzuführen sind. Erstaunlicherweise erwies sich in manchen Studien die Selbstdisziplin als ein besserer Prädiktor als die Intelligenz...

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    Neue Psychologie des Überzeugens - Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

    Die Macht der Situation - Das Buch:
    http://psychologie-lernen.de/die-macht-der-situation-wovon-sich-menschen-im-alltag-manipulieren-lassen-eskil-burck/?preview=true

    www.psychologie-lernen.de

    Für Fragen und Feedback:

    http://www.psychologie-lernen.de/

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    • 24 Min.
    • video
    Psychologie der unbewussten Beeinflussung (Das manipulierte Gehirn)

    Psychologie der unbewussten Beeinflussung (Das manipulierte Gehirn)

    Wie sehr können wir durch Priming und subliminale Beeinflussung manipuliert werden?

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    Neue Psychologie des Überzeugens - Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

    Die Macht der Situation - Das Buch:
    http://psychologie-lernen.de/die-macht-der-situation-wovon-sich-menschen-im-alltag-manipulieren-lassen-eskil-burck/?preview=true

    www.psychologie-lernen.de

    Keywords:
    Psychologie - Überzeugen - Beeinflussung - Hirnforschung - Neurowissenschaften - Manipulation - Werbung - Marketing - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - Trier Social Stress Test

    Für Fragen und Feedback:

    http://www.psychologie-lernen.de/

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    • 6 Min.
    • video
    Psychologie der unbewussten Beeinflussung - Das manipulierte Gehirn

    Psychologie der unbewussten Beeinflussung - Das manipulierte Gehirn

    Im Alltag werden wir von unzähligen unbewussten Prozessen beeinflusst. Von den meisten dieser Prozesse haben nur wenige Menschen schon mal etwas gehört. Um sich jedoch gegen unbewusste Beeinflussungsprozesse wehren zu können, muss man sie zuallererst kennen...

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    Neue Psychologie des Überzeugens - Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

    Die Macht der Situation - Das Buch:
    http://psychologie-lernen.de/die-macht-der-situation-wovon-sich-menschen-im-alltag-manipulieren-lassen-eskil-burck/?preview=true

    www.psychologie-lernen.de

    Keywords:
    Psychologie - Überzeugen - Beeinflussung - Hirnforschung - Neurowissenschaften - Manipulation - Werbung - Marketing - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - Trier Social Stress Test

    Für Fragen und Feedback:

    http://www.psychologie-lernen.de/

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    • 7 Min.
    • video
    Warum sehen wir auf Photos immer schlecht aus?

    Warum sehen wir auf Photos immer schlecht aus?

    Warum haben wir häufig das Gefühl auf Photos schlecht auszusehen? Ein Phänomen aus der Sozialpsychologie könnte die Antwort liefern: Der Mere-Exposure-Effekt.

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    Neue Psychologie des Überzeugens - Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

    Die Macht der Situation - Das Buch:
    http://psychologie-lernen.de/die-macht-der-situation-wovon-sich-menschen-im-alltag-manipulieren-lassen-eskil-burck/?preview=true

    www.psychologie-lernen.de

    Keywords:
    Psychologie - Überzeugen - Beeinflussung - Hirnforschung - Neurowissenschaften - Manipulation - Werbung - Marketing - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - Trier Social Stress Test

    Für Fragen und Feedback:

    http://www.psychologie-lernen.de/

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    • 5 Min.
    • video
    Psychologie des Überzeugens - Das Elaboration Likelihood Modell (Teil 1)

    Psychologie des Überzeugens - Das Elaboration Likelihood Modell (Teil 1)

    Ob in der Werbung, in der Politik oder im alltäglichen Gespräch mit Bekannten oder Freunden: Überzeugungsversuche sind allgegenwärtig.
    Insbesondere in der Werbung basiert Beeinflussung eher selten auf stichhaltigen Argumenten. Stattdessen setzt Werbung häufig auf (vermeintliche) Experten, Prominente Persönlichkeiten oder Mitreißende musikalische Unterstützung. Nicht selten werden sogar Models visuell upgegraded oder Sprecherstimmen von Sound-Designern noch angenehmer gestaltet.
    Aber lassen wir uns tatsächlich von diesen oberflächlichen Merkmalen blenden? Und wenn ja - unter welchen Umständen?
    Das aus der Sozialpsychologie stammende Elaboration Likelihood Modell (Petty und Cacioppo) liefert gute Vorhersagen...

    Keywords:
    Psychologie - Überzeugen - Beeinflussung - Hirnforschung - Neurowissenschaften - Manipulation - Werbung - Marketing - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - Trier Social Stress Test

    Für Fragen und Feedback:

    http://www.psychologie-lernen.de/

    Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

    • 14 Min.

Top‑Podcasts in Social Sciences

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: