29 episodes

Psychotrip - Eine Reise durch die Welt der Psychologie in 80 Folgen.

Psychologie ist mehr als Couchen und abgeschlossene Türen. Dass sich hinter dem Namen dieser Naturwissenschaft noch viel mehr verbirgt, möchten wir gerne mit diesem Podcast zeigen. Das Prinzip: Eine*r von uns stellt kurz ein Thema vor, der oder die Andere lässt sich davon überraschen - zum Beispiel interessante Phänomene aus der Sozial- oder Arbeitspsychologie oder Effekte unseres Gehirns. Dazu diskutieren wir fröhlich verbundene Themen und lernen gemeinsam etwas Neues.

Kontakt: kontakt@psychotrip-podcast.de

Psychotrip - Reise durch die Welt der Psychologie Stephanie Sievers & Roland Beintner

    • Education

Psychotrip - Eine Reise durch die Welt der Psychologie in 80 Folgen.

Psychologie ist mehr als Couchen und abgeschlossene Türen. Dass sich hinter dem Namen dieser Naturwissenschaft noch viel mehr verbirgt, möchten wir gerne mit diesem Podcast zeigen. Das Prinzip: Eine*r von uns stellt kurz ein Thema vor, der oder die Andere lässt sich davon überraschen - zum Beispiel interessante Phänomene aus der Sozial- oder Arbeitspsychologie oder Effekte unseres Gehirns. Dazu diskutieren wir fröhlich verbundene Themen und lernen gemeinsam etwas Neues.

Kontakt: kontakt@psychotrip-podcast.de

    Neuronale Netze: Die psychologische Seite von Maschinenlernen und künstlicher Intelligenz

    Neuronale Netze: Die psychologische Seite von Maschinenlernen und künstlicher Intelligenz

    Künstliche Intelligenz, Maschinenlernen und Neuronale Netze sind sehr aktuelle Themen, doch außerhalb der IT haben wissen nur wenige, was sich dahinter eigentlich konkret verbirgt. Wir steigen mit einem Experiment ein - wie trainiert man eigentlich ein neuronales Netz? Dann schauen wir auf den Aufbau eines neuronalen Netzes, und was dies eigentlich mit unserem Gehirn zu tun hat. Daneben klären wir gleich noch, was eigentlich Maschinenlernen und Künstliche Intelligenz sind, und welche Anwendungsgebiete wir bereits aktuell sehen.

    Quellen:


    https://www.mpg.de/synapse
    https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/gehirn-nervensystem/entwicklung
    https://www.ibm.com/cloud/blog/ai-vs-machine-learning-vs-deep-learning-vs-neural-networks
    https://verfassungsblog.de/ki-verbrecherjagd/

    Thema: Probleme von neuronalen Netzen durch Verzerrungen (Bias):


    https://www.technologyreview.com/2019/01/21/137783/algorithms-criminal-justice-ai/
    https://news.mit.edu/2018/study-finds-gender-skin-type-bias-artificial-intelligence-systems-0212
    https://www.wired.com/story/best-algorithms-struggle-recognize-black-faces-equally/

    • 48 min
    Sexuelles Verlangen - kein Tabuthema? Gastfolge mit Florian Meinhold

    Sexuelles Verlangen - kein Tabuthema? Gastfolge mit Florian Meinhold

    Wann hast du das letzte Mal mit einem Therapeuten über Sex geredet? Wir tun das heute, ganz ausführlich, mit Florian Meinhold, der als psychologischer Psychotherapeut und Coach arbeitet. Hauptsächlich geht es dabei um das Thema sexuelles Verlangen (warum der Begriff besser ist als "Libido", erklärt er uns nebenbei gleich mit). Uns interessiert z.B.: Was ist eigentlich normal? Wann leidet jemand, und wie spricht man dieses Thema an?

    • 55 min
    Lebensverlängernde Bewusstlosigkeit - Schlaf (Teil 2)

    Lebensverlängernde Bewusstlosigkeit - Schlaf (Teil 2)

    Der zweite Teil der Schlaf-Folge. Heute geht es mehr um die psychologische Seite und was wirksam sein kann, wenn es mal nicht mit dem einschlafen klappt.



    Artikel und Bücher:


    Gehirn und Geist 04_2022 - Bewusstlos durch die Nacht, S. 12
    Brigitte Holzinger und Gerhard Klösch (2018) Schlafstörungen

    Internet-Links:


    Zirkadianer Rythmus: https://www.spektrum.de/lexikon/neurowissenschaft/circadianer-rhythmus/2197
    Schlafsteuerung: https://dorsch.hogrefe.com/stichwort/schlafregulation-schlafsteuerung
    Schlafentzug: https://www.spektrum.de/frage/wie-lange-kann-man-wach-bleiben/1321562
    Schlafentzug https://www.quarks.de/gesundheit/schlafentzug/
    Schlafdauer: https://www.tk.de/techniker/magazin/life-balance/besser-schlafen/wie-viel-schlaf-braucht-der-mensch-2006852?tkcm=aaus

    Test


    https://chronotype-self-test.info/index.php

    • 37 min
    Lebensverlängernde Bewusstlosigkeit - Schlaf (Teil 1)

    Lebensverlängernde Bewusstlosigkeit - Schlaf (Teil 1)

    Die ultimative Folge zum Einschlafen! Alles, was ihr schon immer über Schlaf wissen wolltet. Im ersten Teil nähern wir uns etwas mehr von der biologischen Seite und schauen darauf, wie Schlaf eigentlich funktioniert, welche Funktionen er hat und was passiert, wenn man zu wenig davon bekommt.



    Artikel und Bücher:

    - Gehirn und Geist 04_2022 - Bewusstlos durch die Nacht, S. 12

    - Brigitte Holzinger und Gerhard Klösch (2018) Schlafstörungen

    Internet-Links:

    - Zirkadianer Rythmus: https://www.spektrum.de/lexikon/neurowissenschaft/circadianer-rhythmus/2197

    - Schlafsteuerung: https://dorsch.hogrefe.com/stichwort/schlafregulation-schlafsteuerung

    - Schlafentzug: https://www.spektrum.de/frage/wie-lange-kann-man-wach-bleiben/1321562#:~:text=Und%20welche%20Sp%C3%A4tfolgen%20hat%20der,er%20am%20Ende%20sogar%20t%C3%B6dlich%3F&text=Die%20offiziell%20g%C3%BCltige%20Antwort%20liefert,Stunden%2C%20also%20rund%2011%20Tage.

    - Schlafentzug https://www.quarks.de/gesundheit/schlafentzug/#:~:text=Schlafentzug%20kann%20auch%20heilen,ist%20der%20Effekt%20bislang%20nicht.

    - Schlafdauer: https://www.tk.de/techniker/magazin/life-balance/besser-schlafen/wie-viel-schlaf-braucht-der-mensch-2006852?tkcm=aaus

    Test

    - https://chronotype-self-test.info/index.php

    • 44 min
    Was ist Intelligenz? Eine Erkundungsreise mit Dr. Jana Scharfen

    Was ist Intelligenz? Eine Erkundungsreise mit Dr. Jana Scharfen

    Eine neue Gastfolge im Psychotrip! Dr. Jana Scharfen hat über Intelligenz promoviert, ein guter Anlass sie zu diesem Thema zu befragen. Wir suchen eine allgemeingültige Definition, unterhalten uns über Messbarkeit und darüber, ob man in Intelligenztests besser wird, wenn man sie übt.

    • 56 min
    Hab ich dich, Hochstapler! - Das Impostor Syndrome

    Hab ich dich, Hochstapler! - Das Impostor Syndrome

    Vor einigen Jahrzehnten wurde in einer Studie ein Phänomen - die Autorin spricht heute von einer "Erfahrung" - geschildert, das "Impostor Syndrome". Die These war damals, dass Menschen sich häufig trotz unzweifelhafter Leistung als Hochstapler oder Betrüger fühlen würden und daraus Depressionen und Ängste entstünden.

    Inzwischen gibt es sehr viel Literatur, die uns allen erklären möchte, was dieses Syndrom ist, und wie wir damit umgehen sollten. In der heutigen Folge schauen wir, was die psychologische Forschung zu dem Thema zu sagen hat.



    Quellen und Links:

    https://xkcd.com/1954/

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7174434/)

    https://www.tandfonline.com/doi/pdf/10.1300/J015V06N03_05?needAccess=true

    https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyg.2021.588438/full

    https://hbr.org/2021/02/stop-telling-women-they-have-imposter-syndrome

    https://www.theguardian.com/commentisfree/2019/oct/16/impostor-syndrome-class-unfairness

    https://www.refinery29.com/en-gb/2021/10/10666602/imposter-syndrome-working-class-women

    • 37 min

Top Podcasts In Education

Jordan Harbinger
Ashley Corbo
Dr. Jordan B. Peterson
Rich Roll
Natasha Graziano
TED