200 episodes

Rugby auf meinsportpodcast.de – Hier findest Du alle Podcasts zum 7er und 15er Rugby. In der Podcast-Serie „Die Sportshow“ bringt Dich Andreas Thies regelmäßig auf den neuesten Stand im deutschen Rugby-Sport. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.
Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Rugby ©2022 meinsportpodcast.de

    • Sports

Rugby auf meinsportpodcast.de – Hier findest Du alle Podcasts zum 7er und 15er Rugby. In der Podcast-Serie „Die Sportshow“ bringt Dich Andreas Thies regelmäßig auf den neuesten Stand im deutschen Rugby-Sport. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.
Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Die mit den langen Schatten aus Béziers und Biarritz

    Die mit den langen Schatten aus Béziers und Biarritz

    Potenzielles Chaos in Béziers und Biarritz wirft seine Schatten voraus - mal wieder! Während das Rathaus den AS Béziers nun doch wieder abstoßen möchte, droht der langanhaltende Konflikt in Biarritz die Spiellizenz zu verhindern.

    Der ewige Neuanfang des ASBH war allerdings kein Thema auf der sportlichen Seite, die "Rouge et Bleus" des Traditionsvereins haben das alljährliche Galaspiel der Féria gegen Agen deutlich gewonnen, während Biarritz gegen die Section Paloise 22:0 unterlag.

    Die Section konnte sich auch dieses Jahr wieder den ersten Etappen-Sieg bei den In Extenso-Supersevens sichern. Nach Aix-en-Provence im letzten Jahr, gewinnt das Team aus dem Béarn auch das Turnier in Perpignan.
    Ohne deutsche Nationalspieler im Kader mussten sich die Barbarians, immerhin die amtierenden Meister der Serie, dieses Jahr schon im Viertelfinale der ersten Etappe geschlagen geben.

    Außerdem werfen wir einen ausführlicheren Blick auf die besonderen Trikots, die die Vereine auf der Serie tragen.Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • 39 min
    Die mit den Dauerkarten

    Die mit den Dauerkarten

    In der neuen Folge geht es um das Thema Dauerkarten: Es gehen ja nicht alle so sporadisch in französische Stadien wie ich. Welche Modelle und Ideen haben sich die französischen Vereine für das Thema Dauerkarte einfallen lassen?

    Beim AS Béziers, zum Beispiel, gibt es für Menschen mit Dauerkarte in der Stadt Rabatte. Die Kinokarte etwa wird mit Dauerkarte nur 5.50€ anstatt von 10€+ kosten.

    Der Vizemeister Castres bietet zusätzlich zur Dauerkarte auch eine personalisierte Plakette für den eigenen Sitz an.

    Europameister La Rochelle auf der anderen Seite ist der erste Verein mit Ratenzahlungen für Dauerkarten.

    Außerdem reden wir kurz über die ersten Testspiele der Saison und die anstehende erste Etappe der SuperSevens.Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • 23 min
    Die mit der französischen Rugby-Bucket-List

    Die mit der französischen Rugby-Bucket-List

    Als Bucket-List wird die Liste an Dingen oder Orten bezeichnet, die man vor dem eigenen Ableben getan und gesehen haben möchte.
    Welche Stadien und Vereine sollte man in Frankreich gesehen haben? Ich wage einen Versuch einer Einschränkung.

    Nicht mit auf meiner Liste ist Bordeaux. Der Zuschauerreichste Verein der Welt spielt zwar vor vollem Haus, nur ist das Haus nicht wirklich besonders doll.
    Clermont und Toulon, vor ein paar Jahren noch ein absolutes Muss, haben ihren Glanz zumindest ein Bisschen einbüßen müssen.

    In der Top 14 stechen für mich vor allem Bayonne, Perpignan und Racing 92 heraus. Warum erfahrt in der Folge.

    Außerdem Nischentipps für die Nationale 2 und F1Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • 32 min
    Die mit dem Abgesang auf Paris

    Die mit dem Abgesang auf Paris

    Das Stade Français Paris hat eine weitere miese Saison mit einer unwürdigen Heimniederlage gegen Brive beendet. Kaum irgendwo sonst klaffen Selbstanspruch und Realität soweit auseinander.
    Wie sind die Aussichten für ihre Gegner vom letzten Heimspiel, Brive?

    Wir fassen die vergangene Saison der Top 14 zusammen und wagen einen kleinen (großen) Ausblick auf das kommende Jahr.
    Wer hat im voraussichtlichen Abstiegskampf die Nase vorn? Wer sind die Favoriten im kommenden Jahr?

    Enttäuschend lief es in Lyon, mies, dafür aber okay in Clermont und Perpignan mit einer Punktlandung.

    Aufwärts weiter für La Rochelle und Montpellier, kritisch wird es in Bordeaux.Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • 52 min
    Die mit den Steinen vom Vorplatz

    Die mit den Steinen vom Vorplatz

    Auch diesen Sommer hat der Weltranglistenerste Frankreich mehrere Zweitligaspieler mit auf Sommertournée genommen. Ein guter Anlass, einmal die vergangene Saison zu besprechen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu wagen.

    Für Bayonne und Mont-de-Marsan war es gleichzeitig eine gute und trotzdem enttäuschende Saison. Die einen haben mittelmäßig gespielt und den Aufstieg verpasst, die anderen waren ein Pünktchen vom Ligarekord entfernt und scheitern im Finale und der Relegation.

    Überraschung der Saison war ganz klar Carcassonne, die mit einem der kleinsten Budgets der Liga in die Play-Offs gekommen sind. Sie und Provence Rugby spielen die jeweils beste Saison der Vereinsgeschichte.

    Narbonne und Bourg-en-Bresse enttäuschen auf unterschiedliche Art und Weise: Während die Violetten aus dem Département Ain weit unter den eigenen Möglichkeiten bleiben und zurück in die Nationale müssen, haben die Orange et Noirs aus Narbonne eine sportlich wie menschlich unterirdische Saison hinter sich: Häusliche Gewalt, sexueller Missbrauch und niederschmetternde sportliche Ergebnisse haben dem Verein potenziell den letzten Rest gegeben.Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • 50 min
    Die mit dem News-Update

    Die mit dem News-Update

    Es ist wieder diese Zeit des Sommers: Ich fasse für euch die aktuellen News aus dem französischen Rugby zusammen in der Hoffnung, die Folge nächste Woche kürzer halten zu können.

    Das wichtigste zuerst: Der deutsche Nachwuchs-Lock Oskar Rixen hat eine neue sportliche Heimat gefunden. Er wechselt aus der U23 von SF Paris zu den Espoirs des CA Brive.

    Der Spielplan der Top 14 und PRO D2 wurde veröffentlicht. Was erwartet uns am ersten Spieltag?

    Die neue Konvention zwischen dem Ligaverband LNR und Nationalverband FFR wurde veröffentlicht. Wichtigster Punkt vermutlich die Einführung eines Relegationsspiels zwischen Nationale 1 und PRO D2.

    Der Zwangsabstieg der Girondins de Bordeaux in die dritte Liga scheint vorerst besiegelt. Was sind die potenziellen Folgen für die Union Bordeaux-Bègles?Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • 21 min

You Might Also Like

Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Deutschlandfunk
Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt, Jakob Lundt & Studio Bummens
Das Erste - Anne Will
Micky Beisenherz, Maik Nöcker, Lucas Vogelsang

More by meinsportpodcast.de

©2022 meinsportpodcast.de
©2022 meinsportpodcast.de
©2022 meinsportpodcast.de
©2022 meinsportpodcast.de
©2022 meinsportpodcast.de
©2022 meinsportpodcast.de