31 episodes

Kim Scholze ist eng mit der Sport-, Freizeit- und Outdoorbranche verbunden. Für die ISPO hat sie in den letzten fünf Jahren das Outdoor Segment strategisch entwickelt und geprägt. Aktuell bekleidet sie die Stelle der Chief Sustainable Community Managerin und Head of Storytelling bei Sympatex und verantwortet dort die Business Development- und die Kommunikationsstrategie für den Nachhaltigkeitsbereich.

Kim greift auf ein umfangreiches Netzwerk mit Entscheidern der Branche zu und lässt die Protagonisten im Sportbusiness Podcast Spuzziness von SPORT1 zu Wort kommen.
Dabei diskutiert sie mit dem Who is Who der Sport- und Freizeitszene über alle Themen, die die Branche umtreiben:
- Welchen Herausforderungen, aber auch Chancen steht das Sportbusiness gegenüber?
- Welchen Einfluss haben Digitalisierung und Innovationen auf Arbeitsweisen und Businessmodelle?
- Welche Risiken gilt es zu beachten?
- Welchen Part übernimmt das immer größer werdende Thema Nachhaltigkeit in all den Aspekten?
- Und welche inspirierenden Geschichten lassen sich dabei erzählen? 

Mit viel Leidenschaft und Know-How geht Kim ins Gespräch mit den Experten und ermöglicht spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Spuzziness. Der Sportbusiness Podcast mit Kim Scholze Kim Scholze, SPORT1

    • Business

Kim Scholze ist eng mit der Sport-, Freizeit- und Outdoorbranche verbunden. Für die ISPO hat sie in den letzten fünf Jahren das Outdoor Segment strategisch entwickelt und geprägt. Aktuell bekleidet sie die Stelle der Chief Sustainable Community Managerin und Head of Storytelling bei Sympatex und verantwortet dort die Business Development- und die Kommunikationsstrategie für den Nachhaltigkeitsbereich.

Kim greift auf ein umfangreiches Netzwerk mit Entscheidern der Branche zu und lässt die Protagonisten im Sportbusiness Podcast Spuzziness von SPORT1 zu Wort kommen.
Dabei diskutiert sie mit dem Who is Who der Sport- und Freizeitszene über alle Themen, die die Branche umtreiben:
- Welchen Herausforderungen, aber auch Chancen steht das Sportbusiness gegenüber?
- Welchen Einfluss haben Digitalisierung und Innovationen auf Arbeitsweisen und Businessmodelle?
- Welche Risiken gilt es zu beachten?
- Welchen Part übernimmt das immer größer werdende Thema Nachhaltigkeit in all den Aspekten?
- Und welche inspirierenden Geschichten lassen sich dabei erzählen? 

Mit viel Leidenschaft und Know-How geht Kim ins Gespräch mit den Experten und ermöglicht spannende Einblicke hinter die Kulissen.

    E-Sports Business – Marcus Meyer (CEO Force of Disruption): Gamification und die Potentiale für die Outdoorbranche

    E-Sports Business – Marcus Meyer (CEO Force of Disruption): Gamification und die Potentiale für die Outdoorbranche

    Was ist eigentlich E-Sports und in welchem Zusammenhang stehen Gamification und fehlende Bewegung der Gesellschaft. Welche Potenziale sieht Marcus Meyer als Experte für unsere Branche und warum müssen wir möglicherweise einige veraltete Ansichten über Bord werfen. Wir erfahren im Podcast mit Marcus welche Möglichkeiten für die Outdoorbranche und für den Handel in der Aktivierung dieses Potenzials liegen. Am Beispiel des ki–basierten Ecosystems „SENSE DOJO“ erfahren wir, welche Möglichkeiten es jetzt schon gibt und was davon adaptierbar in unterschiedlichste Bereiche sein kann.

    📌 Die Folge mit Marcus auf einen Blick:
    🎙 Bis Minute 07:00 lernen wir Marcus kennen – vom Fernsehmacher zum disruptiven Berater und Gründer.
    🎙 Auszüge ab Minute 8:00: Die Frage ist immer: Wem gehören die Daten? Apple, Fitbit und Garmin bauen durch ihre Kommunikation und ihre Produkte nicht nur eine enge Verbindung bei den Kunden auf, sondern besitzen dann auch deren Daten. Marcus erläutert, welche Potentiale in dieser Systematik liegen
    „Wir haben jetzt im letzten Jahr mit SENSE DOJO ein Ecosystem aufgesetzt, dass die losen Akteure im Gesundheitssystem über einen Digitalen Personal Coach miteinander verbindet und so beispielsweise Sportretailer, Physiotherapeuten, FitnessStudios aber auch Ärzte und Apotheken auf eine Kundengruppe von insgesamt 20 Millionen allein in Deutschland zugreifen lässt – die Kundengruppe definiert sich durch ein Interesse an Sport und Gesundheit.
    Der Digitale Coach hilft dem User sich über eine KI gesteuerte Trainingsplanung schnell und gut zu verbessern. Wenn ein neues Kapitel aufgeschlagen wird, oder ein Produkt, eine Dienstleistung aus der Gesundheitsbranche in der Geschichte des Sportlers gebraucht wird, kann der Coach Unternehmen und Dienstleister aus dem SENSE DOJO Business Ecosystem empfehlen“
    🎙 Ab Minute 28:00: Kurze und persönliche Frage und Antwortsession mit Marcus

    📌 **So könnt ihr mit Marcus in Kontakt treten:**
    - Marcus bei [LinkedIn](https://www.linkedin.com/in/marcus-meyer/)
    - SENSE DOJO bei [LinkedIn](https://www.linkedin.com/company/71264151)

    📌 **Verwandte Links - Mehr über SENSE DOJO, das aktuelle Projekt für KI basierte Aktivierung:**
    - Die Website [sensedojo.com ](https://sensedojo.com/)
    - SENSE DOJO auf [YouTube](https://www.youtube.com/watch?v=TtmQghARAUs)
    - Force of Disruption auf [YouTube](https://www.youtube.com/channel/UCnpbXmHvwaIluYt2d5AZF3Q)

    • 40 min
    Outdoor Business – Klaus Haas (CEO Maloja): Unternehmensbiografie „Eigene Wege gehen“

    Outdoor Business – Klaus Haas (CEO Maloja): Unternehmensbiografie „Eigene Wege gehen“

    Maloja ist in der Sport- und Outdoorbranche Vorreiter und Role Model. Das Unternehmen steht für Kreativität der Produkte, Designs und Events, für das Menschenbild im Allgemeinen und Verantwortung bei Mitarbeiterführung, -motivation und betriebswirtschaftlicher Weiterentwicklung im Speziellen.
    Alexander Provelegius, Autor der Maloja-Unternehmensbiographie "Eigene Wege gehen", erzählt in 17 Kapiteln die Entwicklung der Outdoor-Marke. Mit großer Ehrlichkeit gewähren dabei Klaus Haas und Peter Räuber Einblicke in ihre letzten 18 Jahre gemeinsam mit dem Team und all den Anforderungen, die Maloja zu meistern hatte und zu dem Unternehmen gemacht haben, für was es heute steht.

    📌**Die Folge mit Klaus Haas auf einen Blick:**
    🎙 Bis Minute 07:00: Wer ist Klaus, vom Berater zum Gründer - der Beginn der Maloja-Geschichte
    🎙 Ab Minute 07:40 erklärt Klaus, was Maloja in seinen Augen auszeichnet und mit welchen Kennzahlen das Unternehmen derzeit arbeitet
    🎙 Ab Minute 09:20: Meilensteine der letzten 18 Jahren und warum gibt es eine Unternehmensbiografie
    🎙 Welche Bestandteile der Biografie sind besonders, womit sind Erfahrungen, Erfolge und Misserfolge verknüpft: ein ehrlicher Einblick ab Minute 18:00. Unter anderem beschreibt Klaus die Zusammenarbeit mit Amazon und die Vertriebsentwicklung in den USA
    🎙 Ab Minute 28:00: Lieferketten und die Herausforderungen für Maloja und entsprechende Lösungen für Produktion und Auslieferung
    🎙 Ab Minute 38:00: Maloja Leadership und Unternehmensführung - welche Lehren konnten Klaus, Peter und die Teams daraus ziehen?
    🎙 Ab Minute 41:00: Kurze und persönliche Fragen und Antworten

    📌 **So könnt ihr mit Klaus in Kontakt treten:**
    - Klaus bei [LinkedIn](https://www.linkedin.com/in/klaus-haas-60535197/)

    📌 **Verwandte Links - Mehr über Maloja und Klaus Haas:**
    https://www.maloja.de

    • 52 min
    Snowboarding Business – Adrian Margelist (Burton): Between Creativity and Strategy as Executive Creative Director

    Snowboarding Business – Adrian Margelist (Burton): Between Creativity and Strategy as Executive Creative Director

    Adrian Margelist - between strategy and creativity. With the perspective of the most diverse industries, he changes his environment with personality, knowledge, and creativity: he couples his high fashion experience with pure outdoor and board sport enthusiasm. In the joint podcast, he talks about his career, his enthusiasm and motivation, and why he feels particularly comfortable between the worlds where he is an inspiring source for colleagues and friends.

    📌 **The episode with Adrian at a glance:**
    🎙 Up to minute 9:00 we get to know Adrian - with what prerequisites did he start his life?
    🎙 From minute 09:00 Adrian explains how he sees his career and why he describes himself as a change maker and what makes the difference for him in making change for different brands
    🎙 From minute 12:00 we learn about the current status of the boardsports industry through Adrian's eyes
    🎙 What will be the next steps - where will Burton focus - an intro from minute 18:00 on Strapless Riding and 3-D Boards
    🎙 From minute 24:00 Adrian conveys his concerns about climate change and the impact of our actions. For him, responsibility is a personal matter.
    🎙 From minute 29:00: What is so special in Adrian's mindset regarding his leadership role?
    🎙 From minute 39:00: Short and personal Q&A

    📌 **How to get in touch with Adrian:**
    - Adrian on [LinkedIn](https://www.linkedin.com/in/adrian-josef-margelist-55971498/?originalSubdomain=ch)

    📌 **His series recommendation:**
    - [Squid Game](https://www.netflix.com/de/title/81040344) | Netflix

    📌 **Related links - More about Adrian Margelist:**
    https://www.textilwirtschaft.de/business/sports/burton-kreativchef-adrian-margelist-im-tw-interview-wir-stecken-mitten-in-der-zweiten-snowboard-welle-230518

    • 46 min
    Nachhaltige Outdoorkleidung – Stefan Mohr (CEO PYUA+ABS): Herausforderungen & Ansprüche

    Nachhaltige Outdoorkleidung – Stefan Mohr (CEO PYUA+ABS): Herausforderungen & Ansprüche

    Stefan Mohr ist als Unternehmer und Gründer in unterschiedlichen Segmenten der Sportbranche eine bekannte Persönlichkeit. Nach der Gründung und dem Verkauf des erfolgreichen Running Events B2Run hat er als Venture Capitalist die Gruppe Spin Capital gegründet. In der Unternehmenskonstellation mit den Marken Pyua, ABS und dem Freeridefilm Festival ist es spannend zu hören, warum es ausgerechnet diese Marken ins Portfolio geschafft haben und welche Visionen und Ziele Stefan antreiben. Sein Unternehmergeist, sein Leadership und seine Leidenschaft machen seine Geschäftsführerrolle aus und er teilt im Podcast dazu seine Prinzipien und seine Begeisterung für seine Marken.

    📌 **Die Folge mit Stefan Mohr im Überblick:**

    🎙 Bis Minute 06:49: Wer ist Stefan, was macht seine Persönlichkeit aus und wie war sein Werdegang
    🎙 Ab Minute 06:50: Stefan erläutert, mit welchen Hintergründen und Prinzipien er das Unternehmensportfolio Spin Capital gegründet hat und warum Felix Neureuther dabei eine entscheidende Rolle spielt
    🎙 Ab Minute 10:00: Mit welcher Strategie der Unternehmensführung geht Stefan in die Zukunft? Mit welchen Inhalten sind die Marken ABS, Pyua und das Freeride-Film Festival für die Zukunft gerüstet? Stefan teilt seine Ansichten und Einschätzung der Märkte und die Entwicklung der einzelnen Segmente
    🎙 Ab Minute 18:00: Wir erfahren, wie Stefan das Thema Nachhaltigkeit in der Textilbranche und in der Kreislaufwirtschaft sieht, welche Herausforderungen und Ansprüche daraus entstehen und was das für die Outdoor-Branche heißt
    🎙 Ab Minute 24:00 teilt Stefan seine Visionen für Partnerschaften und Innovationen, wie sie unser aller Arbeit in der Zukunft beeinflussen werden
    🎙 Ab Minute 28:00: Kurzes und persönliches Q&A

    📌 **So könnt ihr Kontakt zu Stefan aufnehmen:**
    Stefan Mohr | SPIN Capital:
    - E-Mail: mohr@spincapital.de
    - LinkedIn: [SPIN Capital](https://www.linkedin.com/in/stefan-mohr-a9b2291a6/?originalSubdomain=de)

    📌 **Seine Buchempfehlung:**
    Daniel James Brown: [Das Wunder von Berlin](https://www.amazon.de/Das-Wunder-von-Berlin-Ruderer/dp/3442159261/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Das+Wunder+von+Berlin&qid=1632907457&qsid=262-0467686-7925017&s=books&sr=1-1&sres=3442159261%2C3462052543%2C3897738848%2C3423263091%2C3805200617%2C3499264854%2C3548064051%2C3895338257%2C3833308931%2CB093RP1BSF%2C3887694759%2C3661320017%2C3805200676%2C1674717474%2C3923662181%2C3957231604)

    📌 **Weiterführende Links – Mehr über Stefan Mohr:**
    - SPIN capital: [Beteiligungsunternehmen aus München](https://www.spincapital.de/)
    - Spin Capital auf Einkaufstour: [„Die neue Heimat für Abenteurer“ ](https://www.ispo.com/unternehmen/spin-capital-auf-einkaufstour-die-neue-heimat-fuer-abenteurer)
    - PYUA [Better Forever](https://pyua.de/)
    - ABS - [Lawinenairbags – ABS Protection GmbH](https://abs-airbag.com/)
    - [Freeride Filmfestival](https://freeride-filmfestival.com/) – Presented by ABS & PYUA

    • 36 min
    Outdoor Award – Jana Erb (Founder): She is outdoors

    Outdoor Award – Jana Erb (Founder): She is outdoors

    Jana ist passionierte Outdoorfrau – als Fotografin, Produktexpertin und Reisende. Sie hat inmitten der Corona Zeit ihrer Leidenschaft Raum gegeben und mit viel Hingabe den ersten Award für Frauenprodukte gegründet und umgesetzt. Im Podcast erzählt sie über ihre Motivation, ihre Herausforderungen und ihre Ziele. Sie erläutert, wieviel Detail-Wissen in der Produktentwicklung steckt und was Frauenprodukte anders macht.

    📌 Die Folge mit Jana Erb im Überblick:

    🎙 Bis Minute 08:00 erfahren wir, wie Jana als Persönlichkeit und als Bestandteil unserer Branche auf ihre Leidenschaften schaut – was macht ihre Passion aus und warum sie für sich selbst eine große Verantwortung in den sozialen Medien sieht
    🎙 Bis Minute 13:00 erläutert Jana, warum es unbedingt einen eigenen Award für Outdoorprodukte speziell für Frauen braucht und mit welchen Bedingungen sie in die Konzeption gegangen ist
    🎙 Bis Minute 23:00 erklärt Jana, wie sie die Kriterien festgelegt hat, welche Marken mit welchem Hintergrund ihre Innovationen geteilt haben und wie sie die Jury zusammengesetzt hat
    🎙 Ab Minute 23:00 erfahren wir, was Janas Reise für die Umsetzung des Awards in der Schweiz ausgemacht hat
    🎙 Ab Minute 27:00 teilt Jana ihre Zukunftsvisionen für den nächsten Award im Winter 2021
    🎙 Ab Minute 28:00 erläutert Jana, warum sie sich auch selbst als Rolemodell für mehr Bewegung draußen und den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur sieht. Damit geht auch die Wahl der richtigen Produkte einher
    🎙 Ab Minute 33:00: Kurzes und persönliches Q&A

    📌 So könnt ihr Kontakt zu Jana Erb aufnehmen: https://www.linkedin.com/in/kontrapixel/

    📌 Ihre Buchempfehlung: Amanda Palmer, The art of asking:
    https://www.ted.com/talks/amanda_palmer_the_art_of_asking

    📌 Weiterführende Links – Mehr über Jana Erb und den She is outdoors Award:
    - https://www.she-is-outdoors.com/
    - https://www.kontrapixel.de/this_is_not_to_be_seen_by_future_generations/?lang=de
    - https://fraeulein-draussen.de/she-is-outdoors-award-interview-jana-erb/

    • 43 min
    Outdoor Business – Christoph Engl (CEO Oberalp): Transformations-Management

    Outdoor Business – Christoph Engl (CEO Oberalp): Transformations-Management

    Christoph Engl ist ein beeindruckender Innovator für Markenführung und –gestaltung. Seine Stationen in verschiedenen Industrien sind geprägt von Neugier, Leidenschaft und Pioniergeist. Eigentlich wollte er Berufsmusiker werden. Heute leitet er als leidenschaftlicher Markenprofi das Unternehmen Oberalp. Zur Oberalp Gruppe gehören die Marken Salewa, Dynafit, Pomoca, Wild Country, Evolv und Lamunt und Partner von führenden Sportmarken wie Under Armour, Speedo, Fischer, Smith, Barts, Falke und Burlington. Christoph teilt im Gespräch seine Motivation für kreative Markenführung: Seine gesamten Erfahrungen und sein Lernen „transkribiert“ er aus und in verschiedene Felder. Wir sprechen darüber, was für ihn Transformation ausmacht und wie Christoph in die Zukunft sieht.

    📌 Die Folge mit Christoph Engl im Überblick:

    🎙 Bis Minute 12:00: Die Neugierde überwiegt – Christoph Engl im Werdegang vom Berufsmusiker und leidenschaftlichem Markenprofi und warum Transkription der Schlüssel seines Erfolges ist.
    🎙 Bis Minute 19:00 erläutert Christoph warum das Markenhaus der Oberalp-Gruppe die Business-Class der Outdoorprodukte bildet und warum das auch Fokus und Konzentration bleiben wird, für den Markt und für die Mitarbeiter.
    🎙 Bis Minute 26:00 erfahren wir, wie Christoph die Zukunft sieht: Welche Geschäftsmodelle erwarten uns – wie werden die neuen Generationen konsumieren, was wird in 25 Jahren die Märkte dominieren und welchen Fokus setzen wir in dem fortlaufenden Transformationsprozess. In welchem Maße funktionieren Leasing und Sharing Modelle für hochwertige Produkte schon heute – Christoph beschreibt seine Vision und seine Haltung für die große Transformation.
    🎙 Bis Minute 30:00 erfahren wir, was in den Augen von Christoph ein fundamentales Markenbild ausmachen wird und warum es in Zukunft ganz klare Werte braucht, die Menschen glücklich machen.
    🎙 Bis Minute 36:00 teilt Christoph seine Sicht über die sozial-ökonomische Dimension von Verantwortung der Oberalp Gruppe – Enkeltauglichkeit als Unternehmer- und Unternehmensprinzip.
    🎙 Bis Minute 43:00 erläutert Christoph seine Meinung in Punkto Greenwashing und die Haltung der Oberalp Gruppe in Bezug auf die Produktentwicklung und den Ausblick auf die kommenden Unternehmensumstellungen.
    🎙 Bis Minute 52:00: Kurzes und persönliches Q&A

    📌 So könnt ihr Kontakt zu Christoph Engl aufnehmen: https://www.linkedin.com/in/christoph-engl-033285106/

    📌 Seine Buchempfehlung: Factfulness
    https://www.gapminder.org/factfulness-book/

    📌 Weiterführende Links – Mehr über Christoph Engl und die Oberalp Gruppe:
    - https://www.ispo.com/maerkte/oberalp-ceo-ueber-vertrauen-und-verantwortung-der-coronakrise
    - https://www.oberalp.com/de
    - https://www.additive.eu/beitraege/im-gespraech-mit-dr-christoph-engl-oberalp-gruppe-ag.html#online-marketing-1

    • 1 hr 3 min

Top Podcasts In Business

Ramsey Network
BiggerPockets
Andy Frisella #100to0
NPR
NPR
Jocko DEFCOR Network

You Might Also Like