167 episodes

Das Update zum Krieg in der Ukraine. Der Podcast informiert Montag, Mittwoch und Freitag um 17.30 Uhr über die Entwicklung in der Krisenregion und ordnet ein, welche militärischen Strategien erfolgreich sind oder scheitern. Andreas Flocken, NDR Experte für Sicherheitspolitik, spricht mit dem langjährigen ARD-Korrespondenten Carsten Schmiester über den Krieg und die Folgen. Wie kann sich die Bundeswehr verteidigen und welche Pläne gibt es in der NATO? Schicken Sie Ihre Fragen an die beiden Hosts: streitkraefte[at]ndr[punkt]de

Streitkräfte und Strategien #Ukraine NDR Podcasts

    • News
    • 4.9 • 11 Ratings

Das Update zum Krieg in der Ukraine. Der Podcast informiert Montag, Mittwoch und Freitag um 17.30 Uhr über die Entwicklung in der Krisenregion und ordnet ein, welche militärischen Strategien erfolgreich sind oder scheitern. Andreas Flocken, NDR Experte für Sicherheitspolitik, spricht mit dem langjährigen ARD-Korrespondenten Carsten Schmiester über den Krieg und die Folgen. Wie kann sich die Bundeswehr verteidigen und welche Pläne gibt es in der NATO? Schicken Sie Ihre Fragen an die beiden Hosts: streitkraefte[at]ndr[punkt]de

    Zurück in die Heimat (Tag 223-224)

    Zurück in die Heimat (Tag 223-224)

    Die ukrainischen Streitkräfte befreien im Osten immer mehr Dörfer aus der russischen Besatzung. Sollte das Momentum auch im Süden anhalten, dann droht der russischen Armee das nächste Debakel: Der Fall der Stadt Cherson. Im Podcast sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken über Warnungen vor einem russischen Atomwaffentest an der Grenze zur Ukraine. Im Schwerpunkt geht es um ukrainische Flüchtlinge, die trotz des Krieges in ihre Heimat zurückkehren.
    Migrationsforscherin Birgit Glorius zu ukrainischen Geflüchteten:
    https://www.ndr.de/nachrichten/info/Glorius-Bei-patriotischem-Rueckkehr-Appell-der-Regierung-wuerden-viele-gefluechte,audio1212460.html
    TU Chemnitz über die veränderte Wahrnehmung von Geflüchteten:
    https://www.tu-chemnitz.de/tu/pressestelle/aktuell/11280
    UNHCR über die Situation der Geflüchteten:
    https://data.unhcr.org/en/documents/details/95460
    Rückreise trotz Krieg - warum viele Ukrainer Deutschland verlassen:
    https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/ukraine-gefluechtete-117.html
    Psychloge Stephan Grünewald über die Angst vor der Krisenwelle:
    https://www.deutschlandfunkkultur.de/studio-9-krisen-psychologe-stephan-gruenewald-100.html
    Podcast-Tipp: Mission Klima - Wie ein Fleischbetrieb die Wurst ersetzt https://www.ardaudiothek.de/episode/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/wie-ein-fleischbetrieb-die-wurst-ersetzt/ndr/10852571/

    • 26 min
    Der Fall von Lyman (Tag 220-222)

    Der Fall von Lyman (Tag 220-222)

    Die Gegenoffensive der Ukraine verläuft weiter erfolgreich. In der Region Donezk werden immer mehr Orte zurückerobert, unter anderem der strategisch wichtige Ort Lyman. Immer deutlicher wird auch die Kritik an der Annexion und der Teilmobilisierung in Russland, berichtet der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester. Kreml-Propagandisten kritisieren beispielsweise den heftigen Alkoholkonsum der neu rekrutierten Soldaten. Der NDR-Militärexperte Andreas Flocken schätzt ein, wie wichtig die deutschen Waffenlieferungen sind, die Verteidigungsministerin Lambrecht zugesagt hat. Im Schwerpunkt des Podcasts geht es um die Frage, wie sicher nach den Anschlägen auf die Nordstream-Pipelines unsere kritische Infrastruktur auf dem Meeresgrund ist.
    Wer schützt die kritische Infrastruktur?
    https://www.tagesschau.de/inland/schutz-von-ostsee-pipelines-101.html
    Podcast Sicherheitshalber über die Achillesferse des Internets auf dem Meeresgrund
    https://sicherheitspod.de/2020/11/21/folge-36-unterseekabel-achillesferse-des-internet-deutschland-im-indo-pazifik-wieso-weshalb-warum/
    Erfolge bei Gegenoffensive im Süden und Osten der Ukraine
    https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-frontverlauf-ratifizierung-annexion-101.html
    Podcast-Tipp: Kunstverbrechen
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/kunstverbrechen-true-crime-meets-kultur/10824841/

    • 26 min
    Putins Grenzen (Tag 218-219)

    Putins Grenzen (Tag 218-219)

    Nach den Scheinreferenden hat Wladimir Putin mit einem Festakt im Kreml die Annexion von vier ukrainischen Gebieten besiegelt. Luhansk, Donezk, Saporischschja und Cherson. Das entspricht ungefähr 15 Prozent des Staatsgebietes der Ukraine. Damit hat Russland erneut wie 2014 auf der Krim gewaltsam Grenzen in Europa verschoben. Der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester berichtet im Podcast über die Reaktionen des Westens. Die internationale Gemeinschaft erkennt die Abstimmungen nicht an. Die Journalistin Julia Weigelt erklärt im Schwerpunkt, warum die Bundeswehr Personalprobleme hat.
    Interview mit Carlo Masala zum Personalmangel in der Bundeswehr
    https://www.ndr.de/nachrichten/info/Masala-Viele-Vorgesetzte-lebten-Innere-Fuehrung-nicht-ausreichend-vor,audio1222314.html
    Toxic Culture Is Driving the Great Resignation
    https://sloanreview.mit.edu/article/toxic-culture-is-driving-the-great-resignation/
    Jahresbericht der Wehrbeauftragten
    https://dserver.bundestag.de/btd/20/009/2000900.pdf
    Podcast-Tipp: Synapsen, ein Wissnschaftspodcast
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/synapsen-ein-wissenschaftspodcast/75565374/

    • 27 min
    Angriff unter Wasser (Tag 216-217)

    Angriff unter Wasser (Tag 216-217)

    Die Gaslecks an den Pipelines Nord Stream 1 und 2 sind offenbar durch Sabotage entstanden. Vieles deutet auf Explosionen in der Ostsee hin, auch die Deutsche Marine will bei der Aufklärung des Geheimdienst-Krimis helfen. Während die EU mit deutlichen Reaktionen bei Angriffen auf die europäische Infrastruktur droht, weist der Kreml alle Vorwürfe zurück. Im Podcast geht es auch um die russische Teilmobilisierung und Proteste in Russland. Im Schwerpunkt erklären wir, wie das Beschaffungswesen der Bundeswehr verbessert werden soll.
    Moderation: Carsten Schmiester (NDR)
    Experte: Andreas Flocken (NDR)
    Recherche: Julia Weigelt (NDR)
    Interview mit Kerstin Vieregge zur Rüstungspolitik
    https://www.ndr.de/nachrichten/info/Vieregge-Mitarbeitende-des-Beschaffungsamts-brauchen-politische-Rueckendeckung,audio1195588.html
    Interview mit Michael Eßig zum Beschaffungsprozess:
    https://www.ndr.de/nachrichten/info/Essig-Wir-koennen-nicht-alles-gleichzeitig-erreichen-wir-muessen-priorisieren,audio1195580.html
    Anhörung zum Gesetzentwurf zur Beschleunigung von Beschaffungsmaßnahmen für die Bundeswehr
    https://www.bundestag.de/ausschuesse/a09_wirtschaft/Anhoerungen/901256-901256
    Bundeswehrbeschaffungsbeschleunigungsgesetz
    https://dserver.bundestag.de/btd/20/023/2002353.pdf
    Kabinett: Beschluss zu Haushaltsgesetz 2023 und Finanzplan 2022 bis 2026 ‒ BMVG
    https://www.bmvg.de/de/aktuelles/beschluss-zu-haushaltsgesetz-2023-und-finanzplan-2022-bis-2026-5457768
    15. Bericht des Bundesministeriums der Verteidigung zu Rüstungsangelegenheiten
    https://www.bmvg.de/resource/blob/5456944/a2db4dc6bd4c5873113e39ad9292f269/20220629-download-15-bericht-des-bmvg-zu-ruestungsangelegenheiten-data.pdf
    Verteidigungsausgaben steigen, Verteidigungsetat sinkt ‒ Bundestag
    https://www.bundestag.de/presse/hib/kurzmeldungen-905912
    250 Millionen zu viel: Überteuerte Tanker für die Bundeswehr
    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/250-Millionen-zu-viel-Ueberteuerte-Tanker-fuer-die-Bundeswehr,bundeswehr2526.html
    Strategiepapier der Bundesregierung zur Stärkung der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie
    https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/S-T/strategiepapier-staerkung-sicherits-und-verteidigungsindustrie.pdf?__blob=publicationFile&v=4
    Podcast-Tipp: Sneakerjagd
    https://www.ardaudiothek.de/sendung/sneakerjagd/94471568/

    • 26 min
    Atombombe über Schwarzem Meer? (Tag 213-215)

    Atombombe über Schwarzem Meer? (Tag 213-215)

    Seit Wladimir Putin vergangenen Woche erneut mit dem Einsatz von nuklearen Waffen gedroht hat, wird im Westen über das unwahrscheinliche Szenario spekuliert. So könnten beispielsweise taktische Atomsprengköpfe über dem Schwarzen Meer oder in der Arktis zur Machtdemonstration abgeworfen werden. Darüber berichten Experten zumindest in amerikanischen Zeitungen, wie in der Washington Post. Im Hintergrund soll es bereits deutliche Worte Richtung Moskau über private Kanäle gegeben haben, sollte die Ukraine durch die Atommacht Russland zur Kapitulation gezwungen werden. In der Öffentlichkeit werde das aber nicht diskutiert, sagt der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester. Im Podcast berichtet der NDR-Militärexperte Andreas Flocken über die Probleme der russischen Mobilisierung und die Unzufriedenheit von Wladimir Putin über den Verlauf des Krieges, weshalb er zunehmend direkt in die Operationsplanung der Streitkräfte eingreift. Die russischen Probleme bei der Teilmobilmachung:
    https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-mobilmachung-grenze-101.html
    Wie die Washington Post Putins Drohung entschlüsselt:
    https://www.washingtonpost.com/politics/2022/09/22/russia-putin-nuclear-threat-nato/
    Podcast-Tipp: Corona Virus Update - Wann kommt die Herbstwelle und wer sollte boostern?
    https://www.ardaudiothek.de/episode/das-coronavirus-update-von-ndr-info/115-wissens-booster-fuer-den-herbst/ndr-info/10837419/

    • 25 min
    Kritik an Deutschland (Tag 211-212)

    Kritik an Deutschland (Tag 211-212)

    Die russische Teilmobilisierung und Putins erneutes nukleares Säbelrasseln wirft eine Frage auf: Ist das alles eine Verzweiflungstat? Darüber spricht Carsten Schmiester heute mit Kai Küstner aus dem Berliner ARD-Hauptstadtstudio. Weiter geht es um die erzwungenen Scheinreferenden zur Annexion in vier russisch kontrollierten Gebieten in der Ukraine. In einem Schwerpunkt sprechen die beiden über die sehr kritische osteuropäische Sicht auf Deutschland, sein Handeln und Zögern, was die Unterstützung der Ukraine angeht.
    Besetzung im Podcast: Bis Ende Oktober ist NDR-Militärexperte Andreas Flocken montags und mittwochs an Bord, immer freitags wechseln sich dann Kai Küstner und Julia Weigelt ab. Die beiden haben viel Erfahrung im Bereich Sicherheitspolitik und berichten schon seit Langem darüber für den NDR und die ARD.
    Scheinreferenden in besetzten Gebieten gestartet
    https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-scheinreferenden-103.html
    Podcast Empfehlung: Amerika, wir müssen reden
    Ingo Zamperoni und Jiffer Bourguignon haben erstmals ihren Podcast live vor Publikum aufgenommen. Beim Reeperbahn Festival in Hamburg.
    https://www.ardaudiothek.de/episode/amerika-wir-muessen-reden/premiere-auf-der-reeperbahn/ndr-info/10834889/

    • 26 min

Customer Reviews

4.9 out of 5
11 Ratings

11 Ratings

You Might Also Like

NDR Info
NDR Info
Stefan Schmitz, Carlo Masala, Audio Alliance
Mitteldeutscher Rundfunk
WDR, SWR und rbb
NDR Info

More by NDR

NDR Fernsehen / Extra 3
NDR
NDR
NDR Info
NDR Info
NDR Kultur