100 episodes

Täglich aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik und Zeitgeschehen, die wir im Thema heute in aller Ausführlichkeit vorstellen.

SWR1 Thema heut‪e‬ SWR

    • News

Täglich aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik und Zeitgeschehen, die wir im Thema heute in aller Ausführlichkeit vorstellen.

    Es brennt - wo bleibt der Feuerlöscher?

    Es brennt - wo bleibt der Feuerlöscher?

    Es brennt! – Wo bleibt der Feuerlöscher?
    Die geplante Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzlerin Merkel wird kommenden Montag nicht stattfinden. Das Treffen wurde abgesagt. Deutsche Kliniken warnen vor einer dramatischen Lage. „Es brennt“ sagt DIVI-Präsident Gernot Marx. Hinter den Kulissen wird in Berlin an einem neuen Corona-Gesetz gearbeitet: Mehr Macht für den Bund. Mehr Verbindlichkeit in den Ländern.

    • 13 min
    Kanzler-Countdown: Union und Grüne vor der Kandidatenkür

    Kanzler-Countdown: Union und Grüne vor der Kandidatenkür

    Baerbock gegen Söder? Oder Laschet gegen Habeck? Oder andersherum? Oder zaubert die Union noch einen anderen Kandidaten aus dem Hut? Viele Fragen, die jetzt auf eine Antwort zusteuern. Die Grünen wollen am 19. April bekanntgeben, wer für das Kanzleramt antritt; bei der Union steigt der Druck stetig, sich festzulegen. Wer hat die besten Chancen – und mit wem haben die Parteien die besten Chancen?

    • 12 min
    Impfen – Diskussion, Hausärzte und AstraZeneca

    Impfen – Diskussion, Hausärzte und AstraZeneca

    Jetzt geht es auch bei Hausärzten los mit den Corona-Impfungen, allerdings auf kleiner Flamme. Die Telefone der Hausärzte stehen kaum still, was bleibt ist die Impfreihenfolge, an die sich auch Hausärzte halten müssen. Derweil geht es wohl auch mit den AstraZeneca-Impfstoffen weiter. Die Zulassungsbehörde EMA in Amsterdam empfiehlt die uneingeschränkte weitere Nutzung des AstraZeneca-Impfstoffs; der Nutzen sei deutlich größer als das Risiko. Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat am Nachmittag Lockerungen für die Alten- und Pflegeheime angekündigt und klargestellt, dass es bei der Impfreihenfolge auch dann bleibt, wenn sich die 60-69Jährigen jetzt anmelden können. Außerdem die Frage: sind wir unter dem Strich gut beraten damit, dass sich nur die reichen Länder um den knappen Impfstoff streiten. Eine Expertin nimmt Stellung zu den Risiken, die dadurch entstehen, dass die armen Länder bei den Impfstoffen bisher weitgehend leer ausgehen.

    • 14 min
    Wannsinn oder Sinn – das Saarland lockert den Lockdown

    Wannsinn oder Sinn – das Saarland lockert den Lockdown

    Deutschland diskutiert über einen neuen, harten Lockdown. Das Saarland lockert. Ministerpräsident Tobias Hans sagt: „Es muss uns nach einem Jahr Pandemie mehr einfallen, als nur zu schließen und beschränken“. Erstmal ist ein ganzes Bundesland Modellversuchsregion. Im Kern gilt: viele Bereiche dürfen öffnen, wenn ein negativer Schnelltest nachgewiesen wird. Zum Beispiel Theater, Fitnessstudios, Außengastronomie. Harte Kritik kommt zum Beispiel von SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, der von einem falschen Signal spricht. Wegen der grassierenden Pandemie seien im Gegenteil härtere Lockdown-Maßnahmen nötig. Der Modellversuch sieht vor, dass all diese Lockerungen bei Inzidenzwerten unter 100 gelten. Über 100 wird nur die Testpflicht ausgeweitet, zum Beispiel auf Friseure. Erst wenn sich eine Gefahr für das Gesundheitssystem abzeichnet, wäre es aus mit dem Modellversuch; harte Lockdownmaßnahmen wären dann die Folge. Wie sind die ersten Lockerungs-Übungen im Saarland gelaufen, setzt jetzt ein Lockerungstourismus aus Rheinland-Pfalz Richtung Saarland ein? Wie bewertet die rheinland-pfälzische Landesregierung solche Lockerungsschritte? Und: wie sieht eigentlich das weitere Corona-Regieren bundesweit aus? Dazu die Meinung von Hauptstadtkorrespondent Alfred Schmit.

    • 8 min
    Stille Ostern

    Stille Ostern

    Verweilverbote, Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperren – das zweite Ostern mit Covid19 ist geprägt von der dritten Welle. Viel mehr als Ostereiersuchen, Spazierengehen und Kontakte im allerengsten Kreis sind diesmal nicht möglich. Intensivmediziner und Virologen warnen vor steigenden Infektionszahlen danach. Und gleichzeitig versuchen die Menschen in Rheinland-Pfalz, auch dieses Osterfest so gut wie möglich zu feiern.

    • 13 min
    Quo Vadis, AstraZeneca?

    Quo Vadis, AstraZeneca?

    Der Impfstoff sollte erst nur an jüngere Menschen verimpft werden - jetzt nur noch an ältere. Die Verunsicherung wächst - wie kann die Politik gegensteuern? Was macht das mit den Impfplänen in Rheinland-Pfalz? Wie wirkt sich die Entwicklung auf die Arbeit eines Impfzentrums aus?

    • 8 min

Top Podcasts In News

Listeners Also Subscribed To

More by SWR