300 episodes

Täglich Neues aus Forschung und Weltgeschehen, Geschichte und Bildung. Gründliche Recherchen, wichtige Zusammenhänge, überraschende Hintergründe.

SWR2 Wissen SWR

    • Science
    • 4.7, 36 Ratings

Täglich Neues aus Forschung und Weltgeschehen, Geschichte und Bildung. Gründliche Recherchen, wichtige Zusammenhänge, überraschende Hintergründe.

    Corona-Krise – Lernen mit Hindernissen

    Corona-Krise – Lernen mit Hindernissen

    Hausaufgaben im Kinderzimmer, knackende Videokonferenzen, Eltern, die mit der Lehrerrolle überfordert sind: Die Pandemie verschärft die Probleme des Bildungssystems. Über die Folgen spricht Dr. Heike Schmoll, FAZ-Journalistin und Bildungsexpertin.

    • 30 min
    Arbeitsmarkt in Auflösung | Deutschland, deine Regeln (5/11)

    Arbeitsmarkt in Auflösung | Deutschland, deine Regeln (5/11)

    Der Arbeitsmarkt ist hoch reguliert, doch die Zahl traditionell Beschäftigter sinkt. Schon verdienen mehr Menschen auf Internetplattformen ihr Geld als in der Automobilindustrie. Von Uwe Springfeld.

    • 29 min
    Marcel Reich-Ranicki und die deutsche Literaturkritik

    Marcel Reich-Ranicki und die deutsche Literaturkritik

    Er galt als „Literaturpapst“ und brachte die Buchkritik ins Fernsehen. Am 2. Juni wäre Marcel Reich-Ranicki 100 Jahre alt geworden. Wie hat sich die Literaturkritik seit seinem Tod 2013 verändert? Von Katharina Borchardt

    • 27 min
    "Mag ich nicht!" – Wie Kinder essen lernen

    "Mag ich nicht!" – Wie Kinder essen lernen

    Warum mögen viele Kinder lieber Pommes als Brokkoli? Damit sie auch mal zu gesundem Essen greifen, hilft es, wenn Eltern wissen, wie ihre Kinder überhaupt ticken am Tisch. Von Joachim Meißner.

    • 27 min
    Pioniere der Vogelforschung – Oskar und Magdalena Heinroth

    Pioniere der Vogelforschung – Oskar und Magdalena Heinroth

    Auch Verhaltensweisen kennzeichnen eine Vogel-Art, nicht nur die Form des Schnabels und die Farbe der Federn. Vor Konrad Lorenz hatten das bereits Oskar und Magdalena Heinroth erkannt. Von Silke Merten

    • 27 min
    Wie Biohacker ihr eigenes Erbgut manipulieren – Der Traum vom neuen Menschen

    Wie Biohacker ihr eigenes Erbgut manipulieren – Der Traum vom neuen Menschen

    In den USA versuchen Biohacker, mit der Genschere Crispr ihr eigenes Erbgut zu verändern. Sie wollen die Evolution selbst in die Hand nehmen. Von Max Rauner. (Produktion 2019)

    • 28 min

Customer Reviews

4.7 out of 5
36 Ratings

36 Ratings

GrantM94 ,

Grüße aus Los Angeles

Ich bin ein Amerikaner, der sich für KI und Digitalisierung interessiert. Die Themen sind immer interessant und ich höre gern zu, um mein Deutsch zu trainieren, und neue Trends im Bereich KI zu erfahren.

Broccelli ,

Super hilfreich beim Deutschlernen!

Ich höre seit Jahren zu! Die Vielfalt an Themen und Akzente helfen dabei, mein Hörverständnis und Vokabeln zu verbessern.

Mispi102 ,

Super Podcast!

Immer wieder interessante Themen aus den unterschiedlichsten Bereichen!

Top Podcasts In Science

Listeners Also Subscribed To

More by SWR