16 episodes

Im Podcast zum 22. Kongress für Familienunternehmen interviewt das diesjährige Organisationsteam Gesprächstpartner*innen und gibt erste „Einblicke“ in den anstehenden Kongress.

Am 14.+15. Februar 2020 findet an der Universität Witten/Herdecke der exklusive Familienunternehmerkongress statt. In diesem Podcast bespricht das studentische Organisationsteam mit verschiedenen Interviewpartner*innen einige Fragestellungen zum Thema „Tätig sein“ und wie „Unsicherheiten“ in Zukunft gemeistert werden können. Alle 7 Tage soll eine neue Folge erscheinen. Wir freuen uns wenn Sie reinhören.

Tätig sein - Unsicherheit meistern: der Podcast zum 22. Kongress für Familienunternehmen Organisationsteam 22. Kongress für Familienunternehmen

    • Entrepreneurship

Im Podcast zum 22. Kongress für Familienunternehmen interviewt das diesjährige Organisationsteam Gesprächstpartner*innen und gibt erste „Einblicke“ in den anstehenden Kongress.

Am 14.+15. Februar 2020 findet an der Universität Witten/Herdecke der exklusive Familienunternehmerkongress statt. In diesem Podcast bespricht das studentische Organisationsteam mit verschiedenen Interviewpartner*innen einige Fragestellungen zum Thema „Tätig sein“ und wie „Unsicherheiten“ in Zukunft gemeistert werden können. Alle 7 Tage soll eine neue Folge erscheinen. Wir freuen uns wenn Sie reinhören.

    15 Im Gespräch mit Martin Butzlaff und Tom Rüsen - der LIVEPODCAST

    15 Im Gespräch mit Martin Butzlaff und Tom Rüsen - der LIVEPODCAST

    Im Gespräch mit Martin Butzlaff und Tom Rüsen – Der LIVEPODCAST



    Herzlich willkommen zur Livepodcast mit Prof. Dr. Martin
    Butzlaff und Prof. Dr. Tom Rüsen als Begrüßungsdialog beim 22. Kongress für
    Familienunternehmen am 14. + 15. Februar 2020 an der Universität
    Witten/Herdecke.


    Am 14. + 15. Februar 20 fand der 22. Kongress für Familienunternehmen
    unter dem Motto „Tätig sein – Unsicherheit meistern“ statt. 300
    Familienunternehmerinnen und Familienunternehmer haben miteinander und mit
    Wissenschaftler*innen die aktuellen Herausforderungen diskutiert.


    Den Auftakt für diese Diskussion und als Begrüßung der
    Unternehmer*innen gestaltet wir, das Organisationsteam, in diesem Jahr mit einem
    Livepodcast, bei dem unser Universitätspräsident Prof. Dr. Martin Butzlaff und
    den Direktor des Wittener Institutes für Familienunternehmen Prof. Dr. Tom
    Rüsen, unseren Fragen zum Thema „Wie tätig sein – und was für Unsicherheiten
    meistern?“ stellten.


    Bei Fragen und Anregungen schreiben Sie uns gerne an dialog@familienunternehmer-kongress.de



     

    • 22 min
    14 Im Gespräch mit Hermut Kormann

    14 Im Gespräch mit Hermut Kormann

    „Es geht darum, diese für mich unterschiedlichen Risikokategorien
    ins Bewusstsein zu rufen, weil unsere „normale“ Lehre dieses zu wenig tut.
    Nicht immer hat die Theorie den besseren Ansatz.“ – sagt Prof. Dr. Kormann im
    Gespräch mit dem Organisationsteam des 22. Kongress für Familienunternehmen.


    Für die aktuelle Podcast-Folge und die letzte Episode vor
    dem 22. Kongress für Familienunternehmen am 14. + 15. Februar an der
    Universität Witten/Herdecke haben wir uns mit Herrn Prof. Dr. Hermut
    Kormann zum Gespräch getroffen.


    Prof. Dr. Hermut Kormann war zwei Jahrzehnte in der
    Führung eines großen Familienunternehmens tätig. Seit 2005 lehrt und forscht er
    über Familienunternehmen, vor allem darüber, warum und wie sie langfristig
    überleben.


    Für den 22. Kongress für Familienunternehmen konzipierte
    Herr Prof. Dr. Kormann einen Workshop mit dem Titel: „Wie gehe ich als
    Unternehmer*in und Eigner*in mit Unsicherheit um? – Diskussion zum „richtigen“
    Entscheiden.“ In diesem Podcast bekommen Sie schon einen ersten Einblick in die
    Herausforderung zum „richtigen“ Entscheiden in Zeiten von Unsicherheit.


    Wir freuen uns, unsere Teilnehmenden am 14. + 15. Februar 2020
    beim 22. Kongress für Familienunternehmen zu begrüßen. Auch in der kommenden
    Woche hören Sie hier wieder eine neue Folge des Podcast „Tätig sein – Unsicherheiten
    meistern“.


    Bei Fragen schreiben Sie uns gerne an dialog@familienunternehmer-kongress.de

    • 26 min
    13 Im Gespräch mit Sarah Becker und André Nemat

    13 Im Gespräch mit Sarah Becker und André Nemat

    „Die Entscheidungsnot unter
    Unsicherheiten gab es schon immer“ – sagen Dr. Sarah J. Becker und Dr. med.
    André T. Nemat. Erfahren Sie dazu mehr im Kongress Workshop Digital Ethics-Wettbewerbsvorteil
    in der Digitalisierung durch Werteorientierung? Und damit herzlich willkommen
    zu einer neuen Folge des Interviewpodcast zum 22. Kongress für Familienunternehmen.





    In dieser Folge des Podcast „Tätig
    sein – Unsicherheit meistern“, haben wir uns mit Dr. Sarah J. Becker und Dr.
    med. André T. Nemat über ihren Workshop auf dem 22. Kongress für
    Familienunternehmen zum Thema „Digital Ethics – Wettbewerbsvorteil in der Digitalisierung
    durch Werteorientierung“ unterhalten. Wir wollten aus ihrer Perspektive wissen,
    welche Unsicherheiten wir uns in Wirtschaft und Gesellschaft in der Zukunft
    stellen müssen, welche gesellschaftlichen Folgen die Digitalisierung hat und
    wie wir für und in der Zukunft tätig werden müssen. 


    Dr. Sarah J. Becker und Dr. med.
    André T. Nemat sind Gründerin und Gründer, sowie Geschäftsführerin und
    Geschäftsführer des idigiT – Insitute for Digital Transformation in Healthcare
    GmbH, welches sich mit den drängenden Fragen der digitalen Ethik und der
    digitalen Gesundheit beschäftigt und als Strategiepartner für Industrie,
    Politik und Gesellschaft eine Vorreiterrolle besitzt.




    Auch nächste Woche hören Sie hier
    wieder eine spannende Folge zur Vorbereitung auf den 22. Kongress für
    Familienunternehmen am 14. + 15. Februar 2020 an der Universität
    Witten/Herdecke. 




    Bei Fragen schreiben Sie uns gerne
    an dialog@familienunternehmer-kongress.de 

    • 18 min
    12 Im Gespräch mit Carl Warkentin

    12 Im Gespräch mit Carl Warkentin

    „Ich glaube, Start-ups können extrem viel von Familienunternehmen
    lernen.“ – herzlich willkommen zu einer neuen Folge des Podcast zum 22.
    Kongress für Familienunternehmen.


    In dieser Folge haben wir uns mit Carl Warkentin zum
    Gespräch getroffen, einem der Keynote Speaker beim Kongress für
    Familienunternehmen am 14.+15. Februar 2020 an der Universität Witten/Herdecke.
    Der Vortrag wir den Titel „Tätig sein in der nächsten Generation: Die Gründung
    eines Startups?!“ haben und die Besonderheiten einer eigen Unternehmensgründung
    mit dem Hintergrund aus einem Familienunternehmen zu stammen, verbinden.


    Carl Warkentin ist Gründer von Monaco Duck, einem Schuh- und
    Mode-label mit der Vision das erste klimaneutrale Modeunternehmen zu sein.
    Zudem ist er Destinatär der Familie Weiss Stiftung, zu welcher die SMS Group
    (6. Generation) gehört. Nach dem Wirtschaftsstudium an der Universität Bayreuth
    und einem Master in International Management an der Bocconi Universität in
    Italien war er u.a. bei der Voith GmbH als Strategy Consultant und als Head of
    Business Development bei Voith Digital Solutions tätig. Neben seinem Engagement
    in der Münchner Startup Szene tritt Carl Warkentin auch regelmäßig als Speaker
    auf.


    Auch in der nächsten Woche hören Sie hier wieder ein
    spannendes Gespräch zur Vorbereitung auf den 22. Kongress für Familienunternehmen.



    Bei Fragen schreiben Sie uns gerne an dialog@familienunternehmer-kongress.de

    • 17 min
    11 Im Gespräch mit Bettina Gräfin Bernadotte

    11 Im Gespräch mit Bettina Gräfin Bernadotte

    „Die Natur ist der allgrößte Lehrmeister, wenn man die Natur
    anguckt, kann meisten über Nachhaltigkeit lernen.“ - Herzlich willkommen zu
    einer neuen Podcast Folge mit unsere Schirmherrin Bettina Gräfin Bernadotte.


    Der 22. Kongress für Familienunternehmen an der Universität
    Witten/Herdecke unter dem Motto „Tätig sein – Unsicherheit meistern“ steht
    unter der Schirmherrschaft von Bettina Gräfin Bernadotte von der Mainau GmbH.


    Bettina Gräfin Bernadotte ist seit 2007 Geschäftsführerin
    der Mainau GmbH und lenkt gemeinsam mit Ihrem Bruder Björn Graf Bernadotte die
    Geschicke des Tourismusunternehmens. Ihr ist es ein großes Anliegen, dass die
    Besucherinnen und Besucher bei ihrem Aufenthalt auf der Blumeninsel im Bodensee
    durch den intensiven Kontakt mit der Natur entschleunigen.


    Wir haben uns daher auch in diesem Podcast intensiv über das
    Thema Nachhaltigkeit ausgetauscht und darüber wie wir in der Zukunft tätig
    seinen sollten.


    Auch in der nächsten Woche hören Sie hier wieder eine neue
    Folge zur Vorbereitung auf den 22. Kongress für Familienunternehmen am 14.+15.
    Februar 2020 an der Universität Witten/Herdecke.


    Bei Fragen schrieben Sie uns gerne an dialog@familienunternehmer-kongress.de

    • 9 min
    10 Im Gespräch mit Tom Rüsen

    10 Im Gespräch mit Tom Rüsen

    „Wir generieren unsere Theorie aus der Praxis – die Theorie
    soll praktisch wirksam sein“ – sagt Prof. Dr. Tom Rüsen im Podcast zum
    22. Kongress für Familienunternehmen.


    In dieser Folge des Podcast „Tätig sein – Unsicherheit meistern“,
    haben wir uns mit Prof. Dr. Tom Rüsen zusammengesetzt und über den Kongress für
    Familienunternehmen und das Wittener Institut für Familienunternehmen
    gesprochen. Wir haben nach den Herausforderungen für Familienunternehmen und
    Unternehmerfamilien gefragt und spannende Antworten zur Zukunft der Arbeit,
    Digitalisierung und Klimaveränderungen aus der Perspektive der familienunternehmerischen
    Forschung erhalten.


    Prof. Dr. Tom Rüsen ist geschäftsführender Direktor des
    Wittener Institutes für Familienunternehmen (WIFU) der Universität
    Witten/Herdecke. Gleichzeitig leitet er die gemeinnützige WIFU-Stiftung als
    geschäftsführender Vorstand. Er forscht, lehrt und berät im Umfeld von
    Familienunternehmen und Unternehmerfamilien.



    Auch nächste Woche hören Sie hier wieder eine spannende
    Folge zur Vorbereitung auf den 22. Kongress für Familienunternehmen am 14. +
    15. Februar 2020 an der Universität Witten/Herdecke.


    Bei Fragen schreiben Sie uns gerne an dialog@familienunternehmer-kongress.de

    • 22 min

Top Podcasts In Entrepreneurship