36 episodes

Wir wollen über Legal Tech sprechen, um die Themen Rund um die Digitalisierung des Rechts erfahrbar zu machen – für Legal Tech EnthusiastInnen und alle, die welche werden wollen.
Unser Podcast soll all diejenigen erreichen, die morgens auf dem Weg zur Uni oder zur Arbeit mit uns gemeinsam die bunte Welt des Legal Tech erforschen wollen.

Wie verbindet man Jura und Digitalisierung? Wo liegt die Zukunft der JuristInnen? All das bei uns!

Mehr unter: https://www.legaltechcologne.de

Talking Legal Tech | Legal Tech Podcast Legal Tech Lab Cologne

    • Technology

Wir wollen über Legal Tech sprechen, um die Themen Rund um die Digitalisierung des Rechts erfahrbar zu machen – für Legal Tech EnthusiastInnen und alle, die welche werden wollen.
Unser Podcast soll all diejenigen erreichen, die morgens auf dem Weg zur Uni oder zur Arbeit mit uns gemeinsam die bunte Welt des Legal Tech erforschen wollen.

Wie verbindet man Jura und Digitalisierung? Wo liegt die Zukunft der JuristInnen? All das bei uns!

Mehr unter: https://www.legaltechcologne.de

    20 Minuten mit Munich Legal Tech (MLTech) I Wir stellen die studentischen Legal Tech-Initiativen vor. 👋🏼

    20 Minuten mit Munich Legal Tech (MLTech) I Wir stellen die studentischen Legal Tech-Initiativen vor. 👋🏼

    MLTech - „Inform. Inspire. Invent.“ 🚀 - Das ist das Motto von MLTech. In der heutigen Talking Legal Tech-Folge sprechen wir mit zwei Mitgliedern der studentischen Initiative, Kilian Neuhaus und Sofian Djebbari. Seit 2017 engagieren sich mittlerweile 120 Mitglieder bei MLTech. In knackigen 20 Minuten verraten uns Kilian und Sofian, wie sie in den Bereich Legal Tech gekommen sind und wir sprechen von den Anfängen des Vereins. Außerdem berichten sie von den Herausforderungen ihrer letzten MLTech-Events wie dem Hackathon oder der Summer Challenge. Wir reden aber auch darüber, wie wichtig es ist beim Legal Tech einfach mal zu machen und dass große Technikaffinität keine Voraussetzung ist, um sich im Legal Tech-Bereich zu engagieren! 

    Wir wünschen euch viel Spaß bei der Folge! 🎉


    Website MLTech
    Mitgliedsantrag MLTech ✅
    Link zum Jour Fixe
    Kilian Neuhaus (LinkedIn)
    Sofian Djebbari (LinkedIn)

    Kapitel:


    0:00 Was macht MLTech?
    3:48 Wie seid ihr zu MLTech gekommen?
    6:31 Legal Tech Summer Challenge
    12:37 Rolle der LMU München & TUM
    16:10 Mitmachen bei MLTech!

    Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️

    Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

    Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟

    Euch gefällt etwas ganz besonders oder leider gar nicht? Schickt uns immer gerne euer Feedback an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen!

    • 20 min
    marketing special - welche rolle spielt das richtige marketing für ein erfolgreiches legal tech-unternehmen, pascal heinrichs?

    marketing special - welche rolle spielt das richtige marketing für ein erfolgreiches legal tech-unternehmen, pascal heinrichs?

    Pascal Heinrichs - Diese Woche dreht sich bei Talking Legal Tech alles um Marketing. In einer Sonderausgabe besprechen wir mit Pascal Heinrichs die verschiedenen Marketingkanäle, die für meinBafög.de gut funktioniert haben. Aber Pascal spricht auch den Marketingkanal an, in dem sie das meiste Geld in den Sand gesetzt haben. Wie baut man eine starke Marke auf? Was ist ein Push- und was ein Pull-Produkt? Um welche Art handelt es sich bei den meisten Legal Tech-Produkten? Es geht um word-to-mouth, ReTargeting und Influencermarketing. Zuletzt geht es noch darum, wie meinBafög mit ihrer Marketingstory auf die Seite von OMR.com gelangt sind! 🚀

    All das und vieles mehr findet Ihr in der neuen Folge von Talking Legal Tech! Viel Spaß! 🎉




    Eventhinweis: Digitale Justiz - wie geht das? Das Ende der Papierberge? Im Fokus das beA und die eAkte (Zur Anmeldung)
    Pascal Heinrichs (LinkedIn)
    Alexander Rodosek (LinkedIn)
    Philip Leitzke (LinkedIn)
    Website meinBafög.de
    Website dasElterngeld.de 
    Mehr Infos zur Cologne Technology Review & Law (CTRL) findet ihr hier
    meinBafög: Mit 600 Euro Marketing-Budget zum Start zu 190.000 Kunden heute https://omr.com/de/meinbafoeg-das-elterngeld-story/
    OMR Podcast https://omr.com/de/podcast/

    Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️

    Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

    Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟

    Euch gefällt etwas ganz besonders oder leider gar nicht? Schickt uns immer gerne euer Feedback an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen!

    Moderation: Felipe Molina I Redaktion: Felipe Molina & Muskaan Multani

    • 22 min
    meinbafög - wie ermöglicht ihr 200.000 kunden den zugang zu staatlichen leistungen, pascal heinrichs?

    meinbafög - wie ermöglicht ihr 200.000 kunden den zugang zu staatlichen leistungen, pascal heinrichs?

    Pascal Heinrichs - Drei Schulfreunde gründen vor fünf Jahren das Start-Up meinBafög.de. Mit Pascal Heinrichs, Mitgründer von meinBafög.de und daselterngeld.de sprechen wir über den Zugang zu staatlichen Leistungen. Warum besteht ein Markt für einen Anbieter, der den Weg zu staatlichen Leistungen vereinfacht? Und wie reagiert der Staat auf die Angebote? Wir sprechen über das Framework von meinBafög, wie lang es gebraucht hat die Software zu entwickeln und wie die Kommunikation zwischen dem Juristen im Team (Alex) und dem Developer im Team (Pascal) ablief. Um die Kommunikation zu vereinfachen, empfiehlt Pascal eine ereignisgesteuerte Prozesskette (EPK). Daneben sprechen wir darüber und was genau Bootstrapping bedeutet, warum meinBafög bewusst auf Fremdkapital verzichtet.. Zuletzt geht es noch darum, wie es in der Zukunft weitergeht und welche weiteren Produkte folgen werden! 

    All das und vieles mehr findet Ihr in der neuen Folge von Talking Legal Tech! Viel Spaß! 🎉

    In zwei Wochen (am 16.03.2021) folgt ein Special zu der Marketingstrategie von meinBafög.de und wie sie aus 600 € Marketing-Budget 200.000 Kunden angeworben haben. 


    Pascal Heinrichs (LinkedIn)
    Alexander Rodosek (LinkedIn)
    Philip Leitzke (LinkedIn)
    Website meinBafög.de
    Website dasElterngeld.de 
    Mehr Infos zur Cologne Technology Review & Law (CTRL) findet ihr hier


    Kapitel:


    00:00 Was macht meinBafög?
    08:02Warum nutzen Kunden meinBafög? 
    13:57 Zugang zu staatlichen Leistungen
    20:20 Schnittstellen zu Behörden
    26:28 Framework von meinBafög
    28:51 daselterngeld.de
    31:46 Entwicklung der Software
    4:21 Kommunikation & Visualisierung
    38:29. Finanzierung & Bootstrapping
    49:23 Nutzerzahlen
    53:30 Ausklang


    Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️

    Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

    Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟

    Euch gefällt etwas ganz besonders oder leider gar nicht? Schickt uns immer gerne euer Feedback an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen!

    Moderation: Felipe Molina I Redaktion: Gizem Aslan & Felipe Molina

    • 55 min
    programmieren statt promovieren!? - wie verändern sich die juristischen berufsbilder, johannes maurer?

    programmieren statt promovieren!? - wie verändern sich die juristischen berufsbilder, johannes maurer?

    Johannes Maurer - In der neuen Folge sprechen wir mit Johannes Maurer über die Reise von den beiden LEX Superior-Gründern Tianyu Yuan und Johannes Maurer nach China und über seinen Karrierweg von dem klassischen juristischen Berufsbild zum Gründer von LEX Superior und zum Head of Solutions Engineering von BRYTER. Daneben gibt Johannes Tipps wie man die ersten Schritte im Programmieren gehen und sich weiter motivieren kann. Wir beantworten die bekannte Frage, ob Jurist:innen programmieren können müssen und besprechen verschiedene (mögliche und neue) juristische Berufsbilder.  

    All das und vieles mehr findet Ihr in der neuen Folge von Talking Legal Tech! Viel Spaß! 🎉 


    Veranstaltungshinweis: Unser Event "Digitale Justiz - wie geht das?" gemeinsam veranstaltet mit dem LG Köln, dem OLG Köln und der RAK Köln am 28.01.21 um 17:30 Uhr. Den Link zur Veranstaltung findet ihr hier Der Link für die Registrierung zu unserem Newsletter findet ihr hier
    Mehr Infos zur Cologne Technology Review & Law (CTRL) findet ihr hier 
    Johannes Maurer (LinkedIn)  
    IMR062: Bessere Juristenausbildung mit nur einem Staatsexamen? | Interview Notar & Jurastudent - Link 
    Link auf Udemy 
    Link auf Udacity 
    TechCrunch.com 
    TLT Episode mit Martin Fries über Smart Contracts. Hier 
    TLT BRYTER - Ist no-code die Zukunft, Johannes Maurer? Hier

    Kapitel: 


    00:00 Intro 
    01:47 LEX superior / Gesetze.io 
    05:45 Wie bringt man sich tech skills bei?  
    11:30 Sollen Jurist:innen programmieren könnnen? 
    17:39 Was macht ein Solutions Engineer? 
    19:36 Juristische Berufe der Zukunft 
    24:36 Legal Engineer 
    30:04 Data Scientist, Data Analyst, Project manager, Innovationmanager 
    34:10 Praktikum & Referendariat bei BRYTER 

    Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️

    Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

    Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟

    Euch gefällt etwas ganz besonders oder leider gar nicht? Schickt uns immer gerne euer Feedback an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen! 

    Moderation: Felipe Molina I Schnitt: Johann Neukirch

    • 38 min
    open source legal tech - was ist open decision, katharina scholz & sebastian nagl?

    open source legal tech - was ist open decision, katharina scholz & sebastian nagl?

    Katharina Scholz & Sebastian Nagl @ Open Legal Tech e.V. - Open Source Legal Tech ist kein Thema, dass derzeit groß diskutiert wird. In dieser Folge sprechen wir mit zwei Mitgliedern des Vereins Open Legal Tech e.V. über ihr Flagship-Projekt Open Decision. Was kann Open Decision? Was sind die Einsatzfelder der Software? Was ist überhaupt Open-Source-Software und warum ist open source gerade im Legal Tech-Markt interessant?

    Diese Themen in der neuen Folge Talking Legal Tech!

    Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021 und bleibt alle gesund!


    Katharina Scholz (LinkedIn)
    Sebastian Nagl (LinkedIn)
    Open Decision (Website)
    Open Legal Tech e.V. (Website) 
    Podcastfolge über die Tech Selbsthilfegruppe mit Sebastian Nagl und Jonas Merk (hier)
    Aaron Rothmann (LinkedIn)
    Finn Schädlich (LinkedIn)
    Artikel zu Open Source Legal Technology auf dem Legal Tech Verzeichnis
    Munich Legal Tech (Website)

    Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️

    Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

    Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟

    Euch gefällt etwas ganz besonders oder leider gar nicht? Schickt uns immer gerne euer Feedback an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen!

    • 48 min
    bryter - ist no-code die zukunft, johannes maurer?

    bryter - ist no-code die zukunft, johannes maurer?

    Johannes Maurer @ BRYTER - Viele haben den Namen schon einmal gehört, schließlich ist BRYTER einer der bekanntesten Legal-Tech-Softwareanbieter in Deutschland. Aber was genau verbirgt sich hinter diesem Namen? Hierüber sprechen wir mit dem Head Of Solutions Engineering, Johannes Maurer. Was ist die Geschichte hinter BRYTER? Wie finanziert das Unternehmen sich? Warum expandiert es jetzt nach Großbritannien und in die USA? Was ist der No-Code-Ansatz? Wie findet man überhaupt einen use-case für BRYTER?  Und wie verdient man als BRYTER-Anwender überhaupt Geld mit der Software? Daneben hat uns Johannes auch spannende best-practice Beispiele mitgebracht. 

    Das alles in der neuen Folge Talking Legal Tech. Viel Spaß! 🎉


    Johannes Maurer (LinkedIn)
    Johannes Maurer (Twitter)
    BRYTER (Homepage)
    BRYTER (LinkedIn)
    Video: How to Remote with BRYTER (hier)
    Series A Funding (Mitteilung)
    Legal Tech Lab Cologne (Website)

    Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️

    Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

    Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟

    Euch gefällt etwas ganz besonders oder leider gar nicht? Schickt uns immer gerne euer Feedback an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen!

    Moderation: Felipe Molina I Redaktion: Calvin Kolaschnik, Felipe Molina & Lucas Vemmer I Schnitt: Johann Neukirch

    • 41 min

Top Podcasts In Technology

Listeners Also Subscribed To