9 episodes

Hier gibt es „Technik aufs Ohr“: Denn den VDI gibt es jetzt auch zum Hören. Sarah und Eike sprechen mit Interview-Gästen über Themen, die Ingenieure bewegen. Ob Logistik der Zukunft, KI oder das Ingenieurstudium: Unser Podcast greift Eure Interessen und Themen des Ingenieuralltags auf. Immer donnerstags, alle zwei Wochen.

Technik aufs Ohr - Der Podcast für Ingenieurinnen und Ingenieure VDI e.V. Verein Deutscher Ingenieure

    • Technology

Hier gibt es „Technik aufs Ohr“: Denn den VDI gibt es jetzt auch zum Hören. Sarah und Eike sprechen mit Interview-Gästen über Themen, die Ingenieure bewegen. Ob Logistik der Zukunft, KI oder das Ingenieurstudium: Unser Podcast greift Eure Interessen und Themen des Ingenieuralltags auf. Immer donnerstags, alle zwei Wochen.

    Folge 8 - Wann produzieren wir endlich nachhaltig?

    Folge 8 - Wann produzieren wir endlich nachhaltig?

    Heute ist Global Recycling Day. Aus diesem Anlass sprechen Sarah und Eike mit dem Wissenschaftler und Politikberater Prof. Martin Faulstich. Er ist Experte für Umwelt- und Energietechnik. Recyclingmöglichkeiten und Ansätze für die Industrie gibt es laut Faulstich viele. Bei Plastikverpackungen fordert der Experte bspw. einen festgeschriebenen Anteil an Rezyklaten. Also der Teil im Plastik, der wiederverwertet werden kann. Auch bei Elektrogeräten gibt es Nachholbedarf. „Elektrogeräte, die jeder im Alltag und zuhause nutzt, werden nicht recyclinggerecht produziert“, sagt Faulstich. Auch PKW werden nicht sachgerecht entsorgt, so der Umweltexperte hat dafür einen Vorschlag.

    Musik- und Audioproduktion: Marvin Müller (www.marvininu.com)

    • 35 min
    Folge 7 - Der Arbeitsvertrag: Worauf muss ich eigentlich achten?

    Folge 7 - Der Arbeitsvertrag: Worauf muss ich eigentlich achten?

    Der ersehnte Arbeitsvertrag liegt auf dem Tisch und die Vorfreude auf den zukünftigen Job ist groß: Dennoch sollten Arbeitnehmer ihren Vertrag gründlich prüfen. Was es dabei zu beachten gibt, haben wir mit Bettina Werres besprochen. Unser Gast ist seit 16 Jahren Rechtsanwältin, u.a. in einer namhaften internationalen Kanzlei sowie in der weltweit führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Seit zwei Jahren ist sie beim VDI und leistet Rechtsberatung für Ingenieure im VDI. e.V.

    In dieser Folge konzentrieren wir uns auf die wesentlichen arbeitsvertraglichen Regelungen und geben Hinweise, worauf Arbeitnehmer achten sollten. Auch der Schutz von Erfindungen durch Ingenieure wird angesprochen oder wie es eigentlich damit aussieht, wenn ich den Laptop in der Bahn habe liegen lassen.

    Reinhören und mehr erfahren! Eike und Sarah bringen gemeinsam mit Bettina Werres Klarheit in Sachen Arbeitsvertrag. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann schreibt uns unter podcast@vdi.de.

    Musik- und Audioproduktion: Marvin Müller (www.marvininu.com)

    • 28 min
    Folge 6 - Sind wir bereit für autonome Fahrzeuge?

    Folge 6 - Sind wir bereit für autonome Fahrzeuge?

    Weltweit forschen und entwickeln Unternehmen und Start-ups Autos, die sich zukünftig ohne Fahrer durch den Verkehr bewegen. Einer der führenden deutschen Wissenschaftler im Bereich des automatisierten Fahrens ist Lutz Eckstein. Er ist Direktor des Instituts für Kraftfahrzeuge an der RWTH Aachen und Vorsitzender der VDI-Gesellschaft Fahrzeug und Verkehrstechnik. Bei Technik aufs Ohr wollen Sarah und Eike wissen, ob wir der Technik vertrauen können, wie weit die technische Entwicklung ist und wie sich autonom- und manuell fahrende Fahrzeuge zukünftig miteinander verständigen werden.

    Musik- und Audioproduktion: Marvin Müller (www.marvininu.com)

    • 48 min
    Folge 5 - Wenn Ingenieure ein Start-up gründen

    Folge 5 - Wenn Ingenieure ein Start-up gründen

    Start-ups und neue Ideen sind hip. Denn die Zahl der Neugründungen in Deutschland ist in den letzten Jahren gestiegen. Der Großteil ist in Nordrhein-Westfalen und Berlin angesiedelt. Doch wie gründet man überhaupt ein Start-up, und auf was muss man achten? Und warum scheitern neun von zehn Start-ups in den ersten drei Jahren?

    Bei Technik aufs Ohr haben Sarah und Eike mit Klemens Gaida gesprochen. Er ist selbst Gründer und vernetzt junge Unternehmen als Geschäftsführer des digihub Düsseldorf Rheinland.

    Musik- und Audioproduktion: Marvin Müller (www.marvininu.com)

    • 34 min
    Folge 4 - Die Wildbiene vor dem Abflug?

    Folge 4 - Die Wildbiene vor dem Abflug?

    Die Wildbienen sind stark bedroht und stehen deswegen unter Artenschutz. Auch die Politik hat das Problem erkannt und kämpft seit neuestem für den Schutz der kleinen Summer. Warum sind Wildbienen so wichtig für das Ökosystem und wie kann ihnen geholfen werden? In der vierten Folge von Technik aufs Ohr sprechen Sarah Janczura und Eike Röckel mit Ljuba Woppowa. Sie koordiniert im VDI das Verbundprojekt BienABest.

    Musik- und Audioproduktion: Marvin Müller (www.marvininu.com)

    • 29 min
    Folge 3 - Was muss ein Ingenieur der Zukunft können?

    Folge 3 - Was muss ein Ingenieur der Zukunft können?

    Sind Ingenieure für die zukünftigen Aufgaben gut vorbereitet? In der dritten Folge von Technik aufs Ohr spricht VDI-Präsident Volker Kefer über die Herausforderungen für Ingenieure in der digitalen Transformation. Außerdem geht es um die Frage, ob Deutschland ausreichend für die Energiewende vorbereitet ist.

    Volker Kefer war bis 2016 Mitglied des Vorstands der Deutschen Bahn. Dort verantwortete er die Ressorts Infrastruktur, Dienstleistung und Technik. Vielen ist er als prägende Figur beim Großprojekt Stuttgart 21 in Erinnerung. Der promovierte Elektrotechniker war zuvor Entwicklungsingenieur bei Siemens und dort in leitenden Managementpositionen tätig.

    Musik- und Audioproduktion: Marvin Müller (www.marvininu.com)

    • 28 min

Top Podcasts In Technology

Listeners Also Subscribed To