133 episodes

Hier dreht sich alles um Klassik: im Treffpunkt Klassik von SWR2 sprechen wir mit Künstler*innen, berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Ereignisse im Musikleben, und stellen neue Musik vor.

Treffpunkt Klassik SWR

    • Music

Hier dreht sich alles um Klassik: im Treffpunkt Klassik von SWR2 sprechen wir mit Künstler*innen, berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Ereignisse im Musikleben, und stellen neue Musik vor.

    José Carreras zum 75. – Der Film „The Lucky Tenor“ von Beatrix Conrad

    José Carreras zum 75. – Der Film „The Lucky Tenor“ von Beatrix Conrad

    Das Glück ist ein wiederkehrendes Motiv in „The Lucky Tenor“, dem Film über José Carreras. Wenn der spanische Star-Tenor, der am 5. Dezember 75 Jahre alt wird, auf seine Karriere zurückblickt, dann ist er ganz demütig. Er habe viel Glück gehabt, diesen Beruf ausüben zu können. „Ihm ist das Glück aber nicht zugeflogen“, sagt die Filmemacherin Beatrix Conrad. In SWR2 erzählt sie, wie José Carreras auch mit seinen Schicksalsschlägen umgegangen ist und welchen Eindruck der Sänger am Set gemacht hat.

    • 6 min
    Jahrhundertprojekt: Der Mainzer Dom erhält drei neue Orgeln

    Jahrhundertprojekt: Der Mainzer Dom erhält drei neue Orgeln

    Seit vergangenem September hat der Mainzer Dom St. Martin eine neue Orgel. Das war auch nötig, nachdem ein großer Teil der alten Anlage aus den 1960er-Jahren schon seit 2014 nicht mehr gespielt werden konnte. Und es ist ein Jahrhundertprojekt, das in Mainz da auf die Beine gestellt wird: In den nächsten Jahren sollen noch zwei weitere neue Orgeln dazukommen, an akustisch perfekt austarierten Standorten.

    • 6 min
    Der Pianist David Fray spielt Bachs Goldberg-Variationen

    Der Pianist David Fray spielt Bachs Goldberg-Variationen

    Der französische Pianist David Fray hat die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach für Warner Classics neu eingespielt. Christoph Vratz über eine „in manchen Punkten durchaus diskussionswürdige, musikalisch aber ungemein differenzierte Deutung von Bachs Goldberg-Variationen“.

    • 5 min
    Premiere von „Der Mann, der sich Beethoven nannte“ an der Neuköllner Oper

    Premiere von „Der Mann, der sich Beethoven nannte“ an der Neuköllner Oper

    Die Neuköllner Oper in Berlin präsentiert das Musiktheater „Der Mann, der sich Beethoven nannte“, in dem unter anderem auch die von Künstlicher Intelligenz zu Ende komponierte 10. Sinfonie eine Rolle spielt. Das Stück von Moritz Rinke und Mathias Schönsee handelt zudem von einem Meteoriteneinschlag und einem seltsamen Fremden, der sich Beethoven nennt. Oliver Kranz war bei den Proben dabei.

    • 4 min
    „Helmut Schmidt am Klavier“ von Reiner Lehberger

    „Helmut Schmidt am Klavier“ von Reiner Lehberger

    Der 2015 verstorbene Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt ist vor allem als herausragender Politiker und Mitherausgeber der Wochenzeitung „Die Zeit“ bekannt. Die längste Zeit seines Lebens war Helmut Schmidt Pianist. In „Helmut Schmidt am Klavier“ von Reiner Lehberger geht es speziell um diese musikalische Seite des Lebens von Helmut Schmidt. Ein Buch, das den oft als kühlen Technokraten empfundenen Politiker Helmut Schmidt als Menschen mit seiner unabdingbaren Liebe zur Musik nahebringt.

    • 5 min
    Lieselotte Kinskofer über das SWR Musikvermittlungsprojekt „Der Zauberladen“

    Lieselotte Kinskofer über das SWR Musikvermittlungsprojekt „Der Zauberladen“

    Mit dem Titel „Der Zauberladen“ sind Kinder- und Familienkonzert des SWR Symphonieorchesters in Ludwigsburg, Karlsruhe und Freiburg überschrieben. Ursprünglich stammt der Titel von einer Ballettmusik des italienischen Komponisten Ottorino Respighi. Die Kinderbuchautorin Lieselotte Kinskofer hat dazu eine Geschichte geschrieben, die bei den Konzerten von Malte Arkona erzählt wird. Im Gespräch mit SWR2 erzählt Lieselotte Kinskofer über das zauberhafte Abenteuer für Kinder.

    • 6 min

Top Podcasts In Music

You Might Also Like

More by SWR