25 episodes

Wir sind Matthias und Kai. Ab dem 1. Dezember 2023 gibt's an dieser Stelle bis Weihnachten jeden Tag ein Vogelreimdingsi. Matthias fabuliert und Kai illustriert. Die Illustrationen findest Du bei den Episodenbildern. Falls Dein Podcast-Dingsi das nicht kann, dann geh einfach auf https://vogelreimdingsis.trivial.studio.

Und nun viel Freude mit unserem gefiederten Adventskalender :)

Vogelreimdingsis Matthias Kleimann

    • Arts

Wir sind Matthias und Kai. Ab dem 1. Dezember 2023 gibt's an dieser Stelle bis Weihnachten jeden Tag ein Vogelreimdingsi. Matthias fabuliert und Kai illustriert. Die Illustrationen findest Du bei den Episodenbildern. Falls Dein Podcast-Dingsi das nicht kann, dann geh einfach auf https://vogelreimdingsis.trivial.studio.

Und nun viel Freude mit unserem gefiederten Adventskalender :)

    24. Dezember

    24. Dezember

    Vogelreimdingsis ist der gefiederte, gesprochene Adventskalender von Matthias und Kai. Falls dein Podcastendgerät keine Episodenbilder anzeigt, geh einfach auf https://vogelreimdingsis.trivial.studio.


    A-Seite: Letzter Hausbesuch

    Es war einmal ein Kolibri
    Der lebte nur im Jetzt und Hie
    Im Hier und Jetzt und ohne Plan
    Bis dann der Sensenvogel kam

    Und Kolibri? Der sah ihn an
    Und rief: Du siehst nicht gut aus, Mann!
    Der Sensenvogel nickte bloß
    Gab Kolibri den Todesstoß

    Strich Kolibri aus seinem Buch
    (Es war sein letzter Hausbesuch)
    Und ging nach Hause mit dem Plan
    Mal mehr zu chillen. Kluger Mann.


    B-Seite: Letztes Mal

    Zusammen mit dem letzten Strahl
    Der Sonne krächzt zum letzten Mal
    Die alte Krähe ihren Sang
    Wie er seit jeher hier erklang

    Und groß und klein verwundert sich
    Schon längst nicht mehr, dass ein Gedicht
    So nichtig sein kann, lächerlich,
    Denn irgendwann, da stört's auch nicht

    Und als das letzte Licht entschwind
    Am Horizont im Abendwind
    Weiß jedes: Ach, das klingt, als wie
    Sei’s heut das letzte #Reimdingsi

    • 2 min
    23. Dezember

    23. Dezember

    Vogelreimdingsis ist der gefiederte, gesprochene Adventskalender von Matthias und Kai. Falls dein Podcastendgerät keine Episodenbilder anzeigt, geh einfach auf https://vogelreimdingsis.trivial.studio.


    A-Seite: Ohne Furcht

    Die Schnäbel ragen jäh empor:
    Familie Schwan hat heut‘ was vor!
    Herr Schwan schaut die fünf Schwänchen an
    „Wir geh’n jetzt auf die Autobahn!

    Das ist gefährlich, aber auch
    `Ne Riesenchance! Verlasst euch drauf.
    Auch wenn wir bloß ein bisschen gehn,
    Wird man uns sehn. Und das wird schön!“

    Die Mutter Schwan ergänzt: „Denn dann
    Werd ich berühmt mit meinem Mann
    Und auch ihr Kinder allesamt
    Seid plötzlich deutschlandweit bekannt!”

    Welch packendes Szenario,
    Familie Schwan im Radio!
    Wenn eine Sendung unterbricht
    Und tief besorgt der Sprecher spricht:

    “Vorsicht am Dreieck Havelland
    Dort laufen Schwäne dicht am Rand
    Des Mittelstreifens. Menschenskind!
    Wie mutig diese Schwäne sind!”

    Nur so – ich sag’s ganz unverblühmt –
    Wird Schwan in diesem Land berühmt.
    Dann posen alle gut gelaunt
    Für ihren Instagram-Account.


    B-Seite: Ohne Stolz

    Es summt der Sommerabend spät
    So vor sich hin. Der Uhu steht
    Am Boden ohne jeden Stolz
    Und äugt verdruckst ins Unterholz

    Es ward, so wurde ihm gesagt,
    Die Maus schon oft von ihm gejagt
    Und habe sich im Busch versteckt
    Wo er das Tier nicht mehr entdeckt

    Ja gut. Mit fiesem Ungemach
    Blickt er ins Dickicht. Ungejagt
    Doch voll mit Zecke, Floh und Laus
    Sitzt bibbernd im Morast die Maus

    Er lauscht ins Dunkel. Da! Sie fiept!
    Igitt! Nie wieder! Und er flieht.

    • 2 min
    22. Dezember

    22. Dezember

    Vogelreimdingsis ist der gefiederte, gesprochene Adventskalender von Matthias und Kai. Falls dein Podcastendgerät keine Episodenbilder anzeigt, geh einfach auf https://vogelreimdingsis.trivial.studio.


    A-Seite: Zu alt

    Birkhuhn heißt die neue Trutsche
    Die mir gerade aus der Dusche
    Tropfend ("Huch!“) entgegen huschte
    Und das Laminat verpfuschte

    Laura Birkhuhn, die mit Jasper
    "Nur kurz Algebra abkaspern"
    Wollte, und nach einer Nacht
    Jaspers Mathe-Lust entfacht

    Laminat: Lässt sich erneuern,
    Jasper: Scheint sich auch zu freuen,
    “Trutsche”: Mag nicht cool sein, weiß ich
    Bin halt alt, aufs cool sein scheiß ich


    B-Seite: Zu wenig

    Der Feldschwirl. Ja, den gibts bei uns
    Laut Website des Naturschutzbunds
    Er/sie ist eher unsichtbar
    Und lebt, wo Du nicht bist und zwar
    Wo's feucht ist, mückig, wenig schön
    Wo wir sie/ihn wohl wenig sehn

    Und das ist doof auf lange Frist
    Weil er nicht auf der Liste ist
    Von Tieren, die Politiker
    Und *innen auf dem Herbstbasar
    Und später dann am Wahlkampfstand
    Erwähnen, weil Ihr Heimatland
    Doch ohne Feldschwirl ärmer wär.
    Er macht halt viel zu wenig her

    • 2 min
    21. Dezember

    21. Dezember

    Vogelreimdingsis ist der gefiederte, gesprochene Adventskalender von Matthias und Kai. Falls dein Podcastendgerät keine Episodenbilder anzeigt, geh einfach auf https://vogelreimdingsis.trivial.studio.

    A-Seite: Rote Kehle

    Ein Rotkehlchen aus Dingenskirchen
    Nippt ganz gern mal an 'nem Bierchen
    Weil, wie man bei Vogels sagt,
    Der Alltag doch recht rüde nagt:

    An Nerven, Körper, Selbstvertrauen,
    Libido! (Und Joints zu bauen
    Ist für Vögel nicht trivial…
    Per Schnabel, Mann, versuch das mal!)

    Und darum hat es oft genug
    Sein rotes Kelchen in den Krug
    Aus Hopfen, Malz und Trug versenkt
    Der ihm ein Stündchen Urlaub schenkt


    B-Seite: Leiser Hauch

    Der Erlenzeisig spielt im Wald
    Meist zweite Geige. Und es hallt
    Ausschließlich Meise, Kuckuck, Specht
    Vom Band, wenn meist mehr schlecht als recht
    Ein Wald akustisch simuliert
    Den Ohren vorgegaukelt wird

    Der Erlenzeisig aber haucht
    Dezent "Tilö…" Das war’s. Man braucht
    Schon sehr viel Glück, dass man ihn hört
    Wenn Kuckuck oder Specht nicht stört

    • 1 min
    20. Dezember

    20. Dezember

    Vogelreimdingsis ist der gefiederte, gesprochene Adventskalender von Matthias und Kai. Falls dein Podcastendgerät keine Episodenbilder anzeigt, geh einfach auf https://vogelreimdingsis.trivial.studio.

    A-Seite: Kleiner Star

    Es war einmal ein kleiner Star
    Der in 'nem Schwarm zuhause war
    Der Schwarm war gut, bot Wärme, Schutz
    Doch leider auch 'ne Menge Schmutz

    Nicht SCHMUTZ-Schmutz, wie in Klo/Abort
    Nee! Schmutz wie Trauma, Psycho-Schrott
    Und unser Star, das war das Übel,
    War eindeutig hochsensibel

    Nur: Alleine war der Star
    Ziemlich aufgeschmissen. Klar.
    Also kaufte er von Sony
    Over-Ears für scheiß-viel Money

    B-Seite: Große Lumme

    Die Trottellumme lümmelt sich
    Für umme unterm Fotolicht
    Auf einem roten Stuhl, ganz nackt,
    Für einen Trottellummenakt

    Der Fotograf, ein Albatros,
    Hat ihr gesagt: "Du kommst ganz groß
    Heraus, wenn Du Dich nackig machst!"
    Und hat dabei ganz lax gelacht

    Ja, Lachse lachen… Viel und fies…
    Und sind gemein! Doch alles dies
    War uns'rer nackten Lumme nicht
    Bekannt im kalten Fotolicht

    • 2 min
    19. Dezember

    19. Dezember

    Vogelreimdingsis ist der gefiederte, gesprochene Adventskalender von Matthias und Kai. Falls dein Podcastendgerät keine Episodenbilder anzeigt, geh einfach auf https://vogelreimdingsis.trivial.studio.

    A-Seite: Mauersegler

    Mauersegler segeln gerne
    Über Mauern in die Ferne
    Noch viel lieber gehn statt Segeln
    Mauersegler aber Kegeln!
    Was sie leider nur bedingt
    Gut beherrschen, denn es bringt
    Selbst ein fetter Segler-Knabe
    40 Gramm (max.) auf die Waage

    Klar: Bei knapp 3-Kilo-Kugeln
    Gibts für Segler nix zu jubeln…
    Häufig hat man schon die Kegel-
    Regel-Kommission gebeten
    Diese unflexiblen Maße
    Mauerseglern anzupassen
    Antwort: Nee! So bleibt statt Kegeln
    Ihnen nur das maue Segeln


    B-Seite: Turteltauben

    Leider haben Turteltauben
    Meist beim Turteln keine Augen
    Für den Habicht, der im Segeln
    Lauert, bis die Tauben vögeln

    • 2 min

Top Podcasts In Arts

Fresh Air
NPR
The Moth
The Moth
99% Invisible
Roman Mars
The Jimmy Dore Show
Jimmy Dore
Walk-In Talk Podcast
Carl Fiadini
The Magnus Archives
Rusty Quill