197 episodes

Vollkommen Unperfekt ist der Achtsamkeits-Podcast mit Blumen, Pralinen und Wein. Maria Anna Schwarzberg schaut mit Solofolgen und Interviews bei dir vorbei und bringt alles für ein gutes Gespräch am Küchentisch mit. Dabei stellt sie sich und ihren Gästen die Frage: Was würdest du eigentlich über dein Leben erzählen wollen, wenn du mit 80 auf einer Parkbank sitzt und sich jemand mit dieser Frage an dich wendet? Maria selbst erzählt von ihrem Leben nach ihrem Burnout mit 25 und wie sie seitdem versucht, einen selbstbestimmten und achtsamen Alltag zu leben. Und dass sie vor allem eines zu lernen hat: dass nichts bleibt, nichts fertig ist und nichts perfekt sein muss.

Vollkommen Unperfekt Maria Anna Schwarzberg

    • Health & Fitness
    • 5.0 • 1 Rating

Vollkommen Unperfekt ist der Achtsamkeits-Podcast mit Blumen, Pralinen und Wein. Maria Anna Schwarzberg schaut mit Solofolgen und Interviews bei dir vorbei und bringt alles für ein gutes Gespräch am Küchentisch mit. Dabei stellt sie sich und ihren Gästen die Frage: Was würdest du eigentlich über dein Leben erzählen wollen, wenn du mit 80 auf einer Parkbank sitzt und sich jemand mit dieser Frage an dich wendet? Maria selbst erzählt von ihrem Leben nach ihrem Burnout mit 25 und wie sie seitdem versucht, einen selbstbestimmten und achtsamen Alltag zu leben. Und dass sie vor allem eines zu lernen hat: dass nichts bleibt, nichts fertig ist und nichts perfekt sein muss.

    Ciao ciao, Erwartungen!

    Ciao ciao, Erwartungen!

    Und dann habe ich meine Erwartungen an mich einfach gesprengt. So. Was dahinter für eine lustige Anekdote steckt und welche Erwartungen ich wirklich nicht länger bedienen möchte, erzähle ich euch in dieser kurzen Episode.

    Empfehlung: Marias neu aufgelegter Newsletter https://mariaannaschwarzberg.substack.com

    • 15 min
    Welche Gedanken hast du dir über deinen Tod gemacht?

    Welche Gedanken hast du dir über deinen Tod gemacht?

    Tod ist endlich. Macht mich das ehrfürchtig? Ängstlich? Lässt es mich friedlich fühlen? Kulturell kommen wir mit dem Tod meistens erst in Berührung, wenn er da ist. Unverhofft und unerbittlich lässt er uns eine Kultur der Trauer durchleben. Bei zwei Gläsern Wein kamen der Mann und ich auf die Frage nach dem eigenen Tod durch “Eine gute Frage”. Mithilfe dieses Buches tauschen wir regelmäßig Gedanken aus und ich nehme euch heute mit in die Ängste, in die Ehrfurcht, den Frieden und den Glauben an das, was auch immer kommen wird.

    • 22 min
    Phine, lass' uns über Gott reden!

    Phine, lass' uns über Gott reden!

    Josephine Teske ist Pastorin, sie lebt getrennt von ihrem Mann und ist alleinerziehend mit zwei Kindern. Geht das? Ja! Wenn man, wie Phine, eine moderne und liberale Sicht der Kirche vertritt. Was Glaube ist, Gott, was das (auch wieder) mit dem verdammten Patriarchat zu tun hat und welche Kirche Phine sich (mit 80) wünscht, erzählt sie euch in diesem seligen Interview. Danke, Phine!

    • 47 min
    Gischi, Frausein vor und mit 80 Jahren

    Gischi, Frausein vor und mit 80 Jahren

    Gischi ist 80, sie fährt trotzdem (oder genau deswegen?) Rennrad, singt laut im Chor und lacht viel. Ihre wilden Locken umrahmen ihr warmherziges Gesicht. War sie auch mit 20 schon so ein Wildfang? Und wie lebte sich das als Frau in den zurückliegenden Jahrzehnten? Erzählt sie euch und mir in dieser Episode. Danke, Geschi!

    Diese Episode wird unterstützt vom Manufactum Podcast “Bewusst gemacht”, der sich mit Themen rund um verantwortungsvollen Konsum und eine faire, ressourcenschonende Lebensweise beschäftigt. In Gesprächen mit Kolleg*innen, Hersteller*innen und Expert*innen aus Forschung und Wirtschaft geht die Moderatorin Theresa Frigger alle zwei Wochen spannenden und wichtigen Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit auf den Grund.

    https://open.spotify.com/show/38r6RwaVPxuC66wqXkK1RF

    • 51 min
    Gleichberechtigung ist nicht (immer) 50:50

    Gleichberechtigung ist nicht (immer) 50:50

    Die Sache mit der gleichberechtigten Partnerschaft ist aber auch nicht einfach: Im neuen Rollenbild bitte 50:50 für alle und alles. Aber funktioniert das so? Ohne Kind klappte das bei uns super, jetzt geht die Rechnung nicht mehr auf. Warum wahrscheinlich einer von uns nur noch 50 Prozent des Einkommens erbringt und trotzdem voll bezahlt wird, erzähle ich euch in dieser Episode.

    • 27 min
    Uwe, wie bist du mit 82 so glücklich?

    Uwe, wie bist du mit 82 so glücklich?

    Uwe, 82, Hamburger Urgestein - so wurde mir mein heutiger Interviewgast vorgestellt, mit dem ich nicht darüber rede, wie er sich das Leben mit 80 so vorstellt, sondern wie es ist. Blickt er auf das Leben zurück, dass er sich vorgestellt hat? Was macht das Leben aus und wie lebt man es? Uwe hatte Ratschläge für mich, die eigentlich keine sind, aber um so mehr Eindruck hinterlassen haben.

    Diese Episode wird unterstützt vom Manufactum Podcast “Bewusst gemacht”, der sich mit Themen rund um verantwortungsvollen Konsum und eine faire, ressourcenschonende Lebensweise beschäftigt. In Gesprächen mit Kolleg*innen, Hersteller*innen und Expert*innen aus Forschung und Wirtschaft geht die Moderatorin Theresa Frigger alle zwei Wochen spannenden und wichtigen Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit auf den Grund.

    [https://open.spotify.com/show/38r6RwaVPxuC66wqXkK1RF](https://open.spotify.com/show/38r6RwaVPxuC66wqXkK1RF)

    • 1 hr 15 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In Health & Fitness

You Might Also Like